Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4156
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon dimitri1879 » 07.03.2019 19:34

Mythos hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben:Der Uli lernts auch nicht mehr:

Uli Forte (44): 'Ja, ich bin enttäuscht. Ich hätte meinem Ex-Verein GC gerne Hand geboten. Ob Herr Stipic die richtige Wahl ist....'

Als er bei Niederhasli war, ist er mitten im Vertrag ausgesteigen und zu Ebay gegangen und prozessiert gegen ehemalige Arbeitgeber. Klar, so Leute holt man immer gerne zurück. :bowl: :bowl:


Na ja Trainer werden von den Vereinen auch mitten in den Verträgen entlassen. Verstehe nicht, wieso das umgekehrt ein Problem sein sollen. Und dass er gegen Canepa prozessiert, weil ihm der kleine Giftzahn noch Geld schuldet, ist auch sein gutes Recht. Abschliessend sehe ich auch kein Problem darin, dass er jetzt dem Blick sagt, dass er enttäuscht sei, nicht zum Zug gekommen zu sein. Er ist wenigstens ehrlich.

wenn er gayc helfen will, dann ist es nicht sehr schlau, den neuen trainer jetzt zu hinterfragen und allenfalls noch mehr unruhe reinzubringnen

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5355
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Mythos » 07.03.2019 21:04

dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben:Der Uli lernts auch nicht mehr:

Uli Forte (44): 'Ja, ich bin enttäuscht. Ich hätte meinem Ex-Verein GC gerne Hand geboten. Ob Herr Stipic die richtige Wahl ist....'

Als er bei Niederhasli war, ist er mitten im Vertrag ausgesteigen und zu Ebay gegangen und prozessiert gegen ehemalige Arbeitgeber. Klar, so Leute holt man immer gerne zurück. :bowl: :bowl:


Na ja Trainer werden von den Vereinen auch mitten in den Verträgen entlassen. Verstehe nicht, wieso das umgekehrt ein Problem sein sollen. Und dass er gegen Canepa prozessiert, weil ihm der kleine Giftzahn noch Geld schuldet, ist auch sein gutes Recht. Abschliessend sehe ich auch kein Problem darin, dass er jetzt dem Blick sagt, dass er enttäuscht sei, nicht zum Zug gekommen zu sein. Er ist wenigstens ehrlich.

wenn er gayc helfen will, dann ist es nicht sehr schlau, den neuen trainer jetzt zu hinterfragen und allenfalls noch mehr unruhe reinzubringnen


Er hat den neuen Trainer nicht hinterfragt. Er hat im Blick gesagt: „Ob Stipic die richtige Wahl ist, kann ich nicht beurteilen.“ Sehe nicht, inwiefern er ihn hier hinterfragen soll.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4156
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon dimitri1879 » 07.03.2019 21:10

Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben:Der Uli lernts auch nicht mehr:

Uli Forte (44): 'Ja, ich bin enttäuscht. Ich hätte meinem Ex-Verein GC gerne Hand geboten. Ob Herr Stipic die richtige Wahl ist....'

Als er bei Niederhasli war, ist er mitten im Vertrag ausgesteigen und zu Ebay gegangen und prozessiert gegen ehemalige Arbeitgeber. Klar, so Leute holt man immer gerne zurück. :bowl: :bowl:


Na ja Trainer werden von den Vereinen auch mitten in den Verträgen entlassen. Verstehe nicht, wieso das umgekehrt ein Problem sein sollen. Und dass er gegen Canepa prozessiert, weil ihm der kleine Giftzahn noch Geld schuldet, ist auch sein gutes Recht. Abschliessend sehe ich auch kein Problem darin, dass er jetzt dem Blick sagt, dass er enttäuscht sei, nicht zum Zug gekommen zu sein. Er ist wenigstens ehrlich.

wenn er gayc helfen will, dann ist es nicht sehr schlau, den neuen trainer jetzt zu hinterfragen und allenfalls noch mehr unruhe reinzubringnen


Er hat den neuen Trainer nicht hinterfragt. Er hat im Blick gesagt: „Ob Stipic die richtige Wahl ist, kann ich nicht beurteilen.“ Sehe nicht, inwiefern er ihn hier hinterfragen soll.

ok ja dann. lese den blick nicht. deshalb dachte ich er sagte: ‘ob stipic die richtige wahl ist.. (bezweifle ich)’

anyway. finde den uli einfach einen jammeri & opportunisten

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1957
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon speed85 » 07.03.2019 22:30

dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben:Der Uli lernts auch nicht mehr:

Uli Forte (44): 'Ja, ich bin enttäuscht. Ich hätte meinem Ex-Verein GC gerne Hand geboten. Ob Herr Stipic die richtige Wahl ist....'

Als er bei Niederhasli war, ist er mitten im Vertrag ausgesteigen und zu Ebay gegangen und prozessiert gegen ehemalige Arbeitgeber. Klar, so Leute holt man immer gerne zurück. :bowl: :bowl:


Na ja Trainer werden von den Vereinen auch mitten in den Verträgen entlassen. Verstehe nicht, wieso das umgekehrt ein Problem sein sollen. Und dass er gegen Canepa prozessiert, weil ihm der kleine Giftzahn noch Geld schuldet, ist auch sein gutes Recht. Abschliessend sehe ich auch kein Problem darin, dass er jetzt dem Blick sagt, dass er enttäuscht sei, nicht zum Zug gekommen zu sein. Er ist wenigstens ehrlich.

wenn er gayc helfen will, dann ist es nicht sehr schlau, den neuen trainer jetzt zu hinterfragen und allenfalls noch mehr unruhe reinzubringnen


Er hat den neuen Trainer nicht hinterfragt. Er hat im Blick gesagt: „Ob Stipic die richtige Wahl ist, kann ich nicht beurteilen.“ Sehe nicht, inwiefern er ihn hier hinterfragen soll.

ok ja dann. lese den blick nicht. deshalb dachte ich er sagte: ‘ob stipic die richtige wahl ist.. (bezweifle ich)’

anyway. finde den uli einfach einen jammeri & opportunisten

Böse Zungen sagen, indem du bereits eine Teil des Satzes richtig gelesen hast, hast du mehr gelesen, als der durchschnittliche Blickleser. :p
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5355
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Mythos » 09.03.2019 07:49

Unser Moskau-Gott Janja steht heute vor seinem Debut für Brühl in La-Chaux-de-Fonds.

Forza Dejan, alles geh!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2467
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Zuschauer » 09.03.2019 09:03

Mythos hat geschrieben:Unser Moskau-Gott Janja steht heute vor seinem Debut für Brühl in La-Chaux-de-Fonds.

Forza Dejan, alles geh!!


sing


ich nerv mich aber noch heute, dass der sein potenzial nicht ausgeschöpft hat. der hätte soooo geil herauskommen können.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon DerNachbar » 11.03.2019 16:29

Winter mit Kreuzbandriss.

1879
espenmoos
Beiträge: 2106
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon 1879 » 14.03.2019 14:21

Toko für 1.5 Jahre zu IFK Göteborg nach Schweden

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon poohteen » 14.03.2019 14:34

1879 hat geschrieben:Toko für 1.5 Jahre zu IFK Göteborg nach Schweden

Mit diesen Blau-Weissen kann ich leben. :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 840
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Seedorf » 15.03.2019 10:34

DerNachbar hat geschrieben:Winter mit Kreuzbandriss.


Ohalätz!
Was Rappelt in der Kiste!!!!

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1160
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon suedespe » 15.03.2019 14:49

Auf der FCSG-Seite ist mir aufgefallen, das Montadon nicht mehr als Mitarbeiter geführt wird..

Weiss da jemand mehr?
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2664
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Pacon » 15.03.2019 17:47

suedespe hat geschrieben:Auf der FCSG-Seite ist mir aufgefallen, das Montadon nicht mehr als Mitarbeiter geführt wird..

Weiss da jemand mehr?


Ist neu co direktor bei der tit pit gmbh

Eine event agentur

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon DerNachbar » 26.03.2019 16:21

Mutsch mit 100. Länderspielen für Luxemburg.

https://www.transfermarkt.ch/routinier- ... ews/332379


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste