PC Problem

Alles ausser Fussball
Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: PC Problem

Beitragvon poohteen » 24.06.2014 14:23

haista vittu hat geschrieben:
proeliator hat geschrieben:
haista vittu hat geschrieben:
proeliator hat geschrieben:Was tut er vor dem Absaufen? wird er lauter? Arbeitet die Festplatte wie wild? kann es sein, dass es an bestimmten Tagen ist? oder ab bestimmter Uhrzeit?


nein, nichtsdergleichen. wirklich ohne vorzeichen. die einzige regelmässigkeit ist, dass er nach ca. 25 min einfach abstellt. egal welche zeit.


dann würde ich eigentlich auf Temperatur tippen...in Kombination mit verstopftem Lüfter vielleicht... (staub)


am wann ist die Temperatur denn ein Thema? unter dem stresstest den ich durchgeführt habe ging die Temperatur nicht über 69 grad.

schau mir das mit der Lüftung mal an. spanned ist hald schon, dass ich den läppi sofort wieder einstellen kann und er dann wieder ca. besagte 25 läuft, bis er wieder abstellt. da ist ja keine zeit um abzukühlen...

aber auf jeden fall auch dir danke für den Input.

Ich hatte das Problem auch, aber bei mir hat das Notebook erst jeweils kurz vor 100 Grad abgestellt.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
proeliator
Wenigschreiber
Beiträge: 386
Registriert: 05.04.2010 17:18

Re: PC Problem

Beitragvon proeliator » 24.06.2014 21:03

Die Temp. Sinkt extrem schnell...hast nen prozess der 100% cpu fordert gehts vielleicht in 10min auf 60 grad und gleich beim abschalten des prozesses kanns wieder auf 50 ;)

Benutzeravatar
proeliator
Wenigschreiber
Beiträge: 386
Registriert: 05.04.2010 17:18

Re: PC Problem

Beitragvon proeliator » 24.06.2014 21:04

Sorry aber kein edit aufm handy:

Was für einen prozessor hast du den? Je nachdem gibts unterschiede bei der maxtemp. Den lüfter mal sicher ansehen ;) ansonsten kann man ja auch einstellen dass der pc nicht bei einem überhitzungsrisiko abschaltet und testen...

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2074
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: PC Problem

Beitragvon Maldini » 27.06.2014 09:43

hallo, seit neuestem bleibt mein laptop stehen, wenn ich einen text, zb einer zeitung lesen will.
unten erscheint ein feld mit dem text:

"ein überlanger script verhindert,dass nzz reagiert."

wieso das und was muss ich dagegen tun?


(soll mir keiner kommen es liege an der zeitung,ich lese auch noch andere....) :roll:
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

Benutzeravatar
proeliator
Wenigschreiber
Beiträge: 386
Registriert: 05.04.2010 17:18

Re: PC Problem

Beitragvon proeliator » 27.06.2014 09:52

Maldini hat geschrieben:hallo, seit neuestem bleibt mein laptop stehen, wenn ich einen text, zb einer zeitung lesen will.
unten erscheint ein feld mit dem text:

"ein überlanger script verhindert,dass nzz reagiert."

wieso das und was muss ich dagegen tun?


(soll mir keiner kommen es liege an der zeitung,ich lese auch noch andere....) :roll:


aktualisiere mal deinen Browser und die Addons im vom Browser bzw. Plugins. Adobe Reader, Flashplayer und solchen kram eben :)

Falls du Firefox benutzt: Der ist meiner Meinung nach schlechter geworden...entweder Chrome benutzen oder: im Firefox in den "private-mode" wechseln. Dadurch dass er nichts speichert, ist er auch schneller und effizienter ;)

Benutzeravatar
Beat_Patriot
Sürmel
Beiträge: 3975
Registriert: 22.03.2007 16:50

Re: PC Problem

Beitragvon Beat_Patriot » 27.06.2014 20:23

Hab ein Problem mit Wireless Acces Points.
Folgende Situation: Hab einen Router, danach einen Switch. Vom Switch gehen zwei LAN Leitungen auf zwei identische W-lan Access Ponts.
Wie schaff ich es, dass sich die Geräte im Netzwerk automatisch mit dem Access Point mit der jeweils besseren Verbindung verbindet?
All work and no play makes Jack a dull boy

Benutzeravatar
proeliator
Wenigschreiber
Beiträge: 386
Registriert: 05.04.2010 17:18

Re: PC Problem

Beitragvon proeliator » 27.06.2014 22:07

Beat_Patriot hat geschrieben:Hab ein Problem mit Wireless Acces Points.
Folgende Situation: Hab einen Router, danach einen Switch. Vom Switch gehen zwei LAN Leitungen auf zwei identische W-lan Access Ponts.
Wie schaff ich es, dass sich die Geräte im Netzwerk automatisch mit dem Access Point mit der jeweils besseren Verbindung verbindet?



Hmm gute frage...ich sehe 2 Möglichkeiten:

1. Der eine AP wird zum Repeater und hängt sich an das andere ran

2. Beiden AP die gleiche SSID geben, das gleiche Passwort und beide auf den gleichen Kanälen verkehren lassen :)


Beide möglichkeiten sollten klappen ABER: könnte sein, dass wenn dein Gerät zwischen den beiden wechselt, disconnects hat...was mich persönlich stören würde :/

ansonsten empfehle ich Variante 2 mal zu probieren.

Onkelz
Tyte Stone Rock'n Roller
Beiträge: 2112
Registriert: 31.03.2004 15:19

Re: PC Problem

Beitragvon Onkelz » 30.06.2014 11:29

proeliator hat geschrieben:
Beat_Patriot hat geschrieben:Hab ein Problem mit Wireless Acces Points.
Folgende Situation: Hab einen Router, danach einen Switch. Vom Switch gehen zwei LAN Leitungen auf zwei identische W-lan Access Ponts.
Wie schaff ich es, dass sich die Geräte im Netzwerk automatisch mit dem Access Point mit der jeweils besseren Verbindung verbindet?



Hmm gute frage...ich sehe 2 Möglichkeiten:

1. Der eine AP wird zum Repeater und hängt sich an das andere ran

2. Beiden AP die gleiche SSID geben, das gleiche Passwort und beide auf den gleichen Kanälen verkehren lassen :)


Beide möglichkeiten sollten klappen ABER: könnte sein, dass wenn dein Gerät zwischen den beiden wechselt, disconnects hat...was mich persönlich stören würde :/

ansonsten empfehle ich Variante 2 mal zu probieren.


variante 1 würd ich nicht machen, da repeater = halbe geschwindigkeit

zu variante 2: nimm unterschiedliche Kanäle, möglichst sich nicht überlappende z.B. 1 und 7 oder so... schau noch ob allenflls ein wland eines nachbars reinfunkt...
zusammenfassend also:
-gleiche SSID
-gleiche Verschlüsselungsart
-gleicher Schlüssel
-ungleicher Kanal
Nichts ist für die Ewigkeit!

Wieder E.I.N.S!

Benutzeravatar
proeliator
Wenigschreiber
Beiträge: 386
Registriert: 05.04.2010 17:18

Re: PC Problem

Beitragvon proeliator » 30.06.2014 22:54

Onkelz hat geschrieben:tnimm unterschiedliche Kanäle, möglichst sich nicht überlappende z.B. 1 und 7 oder so..


Müssten die Kanäle nicht gleich sein, damit es möglichst wenig Disconnects gibt?

Onkelz
Tyte Stone Rock'n Roller
Beiträge: 2112
Registriert: 31.03.2004 15:19

Re: PC Problem

Beitragvon Onkelz » 01.07.2014 14:00

proeliator hat geschrieben:
Onkelz hat geschrieben:tnimm unterschiedliche Kanäle, möglichst sich nicht überlappende z.B. 1 und 7 oder so..


Müssten die Kanäle nicht gleich sein, damit es möglichst wenig Disconnects gibt?


Nein, da es zu Interferenzen führt, womit sich die beiden AP's "beissen". Ein perfektes Roaming, erreichst du meines wissens mit normalen AP's nicht, da kostet es mehr... wobei echtes "fast roaming" für anwendungen wie surfen oder youtube nicht benötigt wird, sondern eher richtung echtzeit-verarbeitungen geht. Für den Heimgebrauch sollte es also reichen.
Leider steht niergends welche geräte er besitzt.(

die edith hat noch nen schönen link gefunden: http://www.administrator.de/wissen/kopp ... 48713.html
Nichts ist für die Ewigkeit!

Wieder E.I.N.S!

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: PC Problem

Beitragvon SektorGrün » 11.08.2014 13:41

Bluewin Adresse Frei schalten

Hy

Ich habe vor kurzem eine neue Bluewin Adresse eingerichtet, über Webmail funktionierte alles, via Outlook nur der Empfang, nicht aber der Versand.
Laut einem Swisscom Techniker ist das normal und lässt sich nur umgehen indem man die Emailadresse via Swisscom autorsiert, sprich man muss Swisscom Kunde sein.
Kann das jemand so mal bestätigen? (Email EInstellungen waren nämlich alle korrekt)
Jetzt sind wir seit dem Wochenende wieder Swisscom Kunde und ich habe schon 2mal vergeblich versucht über die Support Linie des Swisscom (also via den Chat) diese Sperre aufzuheben, doch die Leute da scheinen zu dämlich zu sein bzw wissen nichts von einer solche Sperre.
Weiss jemand an wen ich mich direkt wenden kann damit das Problem endlich behoben wird?
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: PC Problem

Beitragvon poohteen » 11.08.2014 14:00

SektorGrün hat geschrieben:Bluewin Adresse Frei schalten

Hy

Ich habe vor kurzem eine neue Bluewin Adresse eingerichtet, über Webmail funktionierte alles, via Outlook nur der Empfang, nicht aber der Versand.
Laut einem Swisscom Techniker ist das normal und lässt sich nur umgehen indem man die Emailadresse via Swisscom autorsiert, sprich man muss Swisscom Kunde sein.
Kann das jemand so mal bestätigen? (Email EInstellungen waren nämlich alle korrekt)
Jetzt sind wir seit dem Wochenende wieder Swisscom Kunde und ich habe schon 2mal vergeblich versucht über die Support Linie des Swisscom (also via den Chat) diese Sperre aufzuheben, doch die Leute da scheinen zu dämlich zu sein bzw wissen nichts von einer solche Sperre.
Weiss jemand an wen ich mich direkt wenden kann damit das Problem endlich behoben wird?

Früher hätte ich gesagt, Carsten Schloter.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Eerodesign
Locker blieba....
Beiträge: 4590
Registriert: 17.07.2007 10:29

Re: PC Problem

Beitragvon Eerodesign » 12.08.2014 07:58

poohteen hat geschrieben:
SektorGrün hat geschrieben:Bluewin Adresse Frei schalten

Hy

Ich habe vor kurzem eine neue Bluewin Adresse eingerichtet, über Webmail funktionierte alles, via Outlook nur der Empfang, nicht aber der Versand.
Laut einem Swisscom Techniker ist das normal und lässt sich nur umgehen indem man die Emailadresse via Swisscom autorsiert, sprich man muss Swisscom Kunde sein.
Kann das jemand so mal bestätigen? (Email EInstellungen waren nämlich alle korrekt)
Jetzt sind wir seit dem Wochenende wieder Swisscom Kunde und ich habe schon 2mal vergeblich versucht über die Support Linie des Swisscom (also via den Chat) diese Sperre aufzuheben, doch die Leute da scheinen zu dämlich zu sein bzw wissen nichts von einer solche Sperre.
Weiss jemand an wen ich mich direkt wenden kann damit das Problem endlich behoben wird?

Früher hätte ich gesagt, Carsten Schloter.


ich vermute wohl, dass es nichts mit einer Sperre zu tun hat, sondern du den falschen PORT eingerichtet hast im Outlook. Denn Swisscom hat eine andere Sicherheitseinstellung für Outlook. Posteingang PORT 110 / Postausgang PORT 587 / Hast du das so eingestellt?
Hände schütteln - Beine in die höhe und den Kopf im Kreis drehen - für eine lockere Forumkultur!

\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
¦-----------------------------Espenblock------------------------------¦

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: PC Problem

Beitragvon SektorGrün » 13.08.2014 12:12

Eerodesign hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
SektorGrün hat geschrieben:Bluewin Adresse Frei schalten

Hy

Ich habe vor kurzem eine neue Bluewin Adresse eingerichtet, über Webmail funktionierte alles, via Outlook nur der Empfang, nicht aber der Versand.
Laut einem Swisscom Techniker ist das normal und lässt sich nur umgehen indem man die Emailadresse via Swisscom autorsiert, sprich man muss Swisscom Kunde sein.
Kann das jemand so mal bestätigen? (Email EInstellungen waren nämlich alle korrekt)
Jetzt sind wir seit dem Wochenende wieder Swisscom Kunde und ich habe schon 2mal vergeblich versucht über die Support Linie des Swisscom (also via den Chat) diese Sperre aufzuheben, doch die Leute da scheinen zu dämlich zu sein bzw wissen nichts von einer solche Sperre.
Weiss jemand an wen ich mich direkt wenden kann damit das Problem endlich behoben wird?

Früher hätte ich gesagt, Carsten Schloter.


ich vermute wohl, dass es nichts mit einer Sperre zu tun hat, sondern du den falschen PORT eingerichtet hast im Outlook. Denn Swisscom hat eine andere Sicherheitseinstellung für Outlook. Posteingang PORT 110 / Postausgang PORT 587 / Hast du das so eingestellt?


Nein daran liegt es definitiv nicht. Einstellungen stimmen. Es ist wirklich so dass Du mit einer Bluewin Adresse nur Emails über Outlook versenden kannst, wenn Du Swisscom Kunde bist. Sonst wird das blockiert. Leider weiss das scheinbar der Grossteil der Swisscom Mitarbeiter selber nicht :motz:
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: PC Problem

Beitragvon SektorGrün » 13.08.2014 12:29

http://www.tuxone.ch/2012/09/mail-submission.html
Hier wird das ganze erklärt, bzw der relevante Auszug:

" Ich melde mich beim Mailprovider und versuche die IP Restriction aufzuheben. Im Falle von Bluewin wird dies nur gewährt, falls man in irgendeiner Geschäftsbeziehung zu Bluewin oder Swisscom steht (Handy Vertrag usw.)

Zur Repetition: Die IP Restriction ist bei Bluewin nur aktiv, falls es sich um eine Mail Adresse aus dem Service Package light handelt und man keine Geschäftsbeziehung zu Swisscom hat. Alle anderen können ihre Mails via Mail Submission von überall her einspeisen."

Und genau das versuche ich nun seit fast einer Woche!! Aber scheinbar kennt sich damit genau niemand aus den ich bisher am Draht oder Online hatte :motz: :motz: :motz:
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: PC Problem

Beitragvon SektorGrün » 13.08.2014 13:01

Ich glaubs ja nicht ES LÄUFT! Nach unzähigen Versuchen hatte ich nun mit einer Dame zu tun, welche per Zufall in der Nähe einer Technikerin sass, welche wiederum Bescheid wusste. Mein Tipp für alle die mal das gleiche Problem haben:
Anrufen (über über die Online Hilfe sich melden), dann sagen es ginge um : Gratis Email Adresse von Bluewin, welche man Freischalten lassen möchten. Stichwort IP Restriction.
Und falls die Perosn nicht weiter weiss, jemanden aus der technik verlangen. Viel Glück dabei :D
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
SektorGrün
Mein Espenmoos ...
Beiträge: 3154
Registriert: 20.12.2005 21:21

Re: PC Problem

Beitragvon SektorGrün » 11.01.2015 15:15

Ich schlag mich grad mit meinem Mac Book rum :roll:
Folgendes Problem: Auf Mac Mail habe ich meine Bluewin Mail Adresse installiert, Mails empfangen geht, versenden nicht. Einstellungen sind genau die gleichen wie im Outlook, dort gehts. Jemand ne Idee?
Weiters, gibt es eine Möglichkeit wie ich den Kalender meines Iphone mit dem Kalender von Outlook synchen kann? OHNE dass ich das Handy anschliessen muss? Hab nichts gefunden dass funktioniert hat, und jedes mal das Handy über Itunes synchen find ich einfach steinzeitlich.

Ich könnte das Kalenderprogramm vom Mac benutzen, ABER dann müsste auch das Mail Programm vom Mac funktionieren, weil ich keine Lust habe per Outlook zu mailen und die Terminverwaltung via Mac Kalender zu machen.

VIELEN DANK schon mal, bin grad recht genervt :mad:
... Deutschland im Herbst ...


Adioz Onkelz ...

"Glauben Sie nicht jenen, die nie in ein Stadion gehen, dass ein Fußballspiel ein Hochrisiko-Anlass sei". Zitat Bernhard Heusler

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14882
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: PC Problem

Beitragvon imhof » 12.01.2015 11:22

SektorGrün hat geschrieben:Ich schlag mich grad mit meinem Mac Book rum :roll:
Folgendes Problem: Auf Mac Mail habe ich meine Bluewin Mail Adresse installiert, Mails empfangen geht, versenden nicht. Einstellungen sind genau die gleichen wie im Outlook, dort gehts. Jemand ne Idee?
Weiters, gibt es eine Möglichkeit wie ich den Kalender meines Iphone mit dem Kalender von Outlook synchen kann? OHNE dass ich das Handy anschliessen muss? Hab nichts gefunden dass funktioniert hat, und jedes mal das Handy über Itunes synchen find ich einfach steinzeitlich.

Ich könnte das Kalenderprogramm vom Mac benutzen, ABER dann müsste auch das Mail Programm vom Mac funktionieren, weil ich keine Lust habe per Outlook zu mailen und die Terminverwaltung via Mac Kalender zu machen.

VIELEN DANK schon mal, bin grad recht genervt :mad:


Hast du den Port 587 eingestellt beim Postausgangsserver? Ist zwar komisch, dass es im Outlook geht, dann scheints eher ein "Mac-Problem" zu sein...
https://www.google.ch/?gws_rd=ssl#q=port+587+bluewin

Bezüglich Kalender habe ich die Erfahrung gemacht, dass es ohne iTunes mit iPhone nicht geht, zumindest nicht praktikabel und unkompliziert. Selber habe ich kein iPhone mehr, aber genügend Leute um mich herum, die sich auch damit herumschlagen. Auch wenns die Datenkrake Google ist (wer die Datenparanoia schiebt, muss sich sowieso vom Internet zu 100% verabschieden), ich synche den Kalender per Google, so habe ich auf allen gewünschten Plattformen die aktuellste Version.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: PC Problem

Beitragvon poohteen » 12.01.2015 12:54

Die Mac-Probleme im Thread PC-Probleme nehmen Überhand. :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

~Andyh~
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 08.08.2010 17:29

Re: PC Problem

Beitragvon ~Andyh~ » 12.01.2015 14:55

SektorGrün hat geschrieben:Ich schlag mich grad mit meinem Mac Book rum :roll:
Folgendes Problem: Auf Mac Mail habe ich meine Bluewin Mail Adresse installiert, Mails empfangen geht, versenden nicht. Einstellungen sind genau die gleichen wie im Outlook, dort gehts. Jemand ne Idee?
Weiters, gibt es eine Möglichkeit wie ich den Kalender meines Iphone mit dem Kalender von Outlook synchen kann? OHNE dass ich das Handy anschliessen muss? Hab nichts gefunden dass funktioniert hat, und jedes mal das Handy über Itunes synchen find ich einfach steinzeitlich.

Ich könnte das Kalenderprogramm vom Mac benutzen, ABER dann müsste auch das Mail Programm vom Mac funktionieren, weil ich keine Lust habe per Outlook zu mailen und die Terminverwaltung via Mac Kalender zu machen.

VIELEN DANK schon mal, bin grad recht genervt :mad:


Schau bei Einstellungen Mail und dann kont. Hostnamen und SMTP hat sich ein Buchstabe eingeschlichen hatte das selbe Problem

~Andyh~
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 08.08.2010 17:29

Re: PC Problem

Beitragvon ~Andyh~ » 12.01.2015 14:59

Hostnamen imaps.bluewin.ch
SMTP smtpauth.bluewin.ch

Mastschwein
Wenigschreiber
Beiträge: 215
Registriert: 30.01.2011 21:51

Re: PC Problem

Beitragvon Mastschwein » 25.01.2015 21:11

Hallo miteinander

ich habe folgendes Problem mit meiner PC-Maus: wenn ich mit der Maus eine Bewegung nach unten mache, geht die Maus nach rechts und bei Bewegungen nach rechts, geht die Maus nach oben, etc.
Ich habe die Maus bei einem anderen Laptop auch getestet und der gleiche Fehler erreignete sich auch dort. Zudem habe ich die Batterie noch gewechselt, was jedoch auch nichts änderte.

Was kann ich machen, damit es wieder richtig funktioniert?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Superduker
Wenigschreiber
Beiträge: 404
Registriert: 16.07.2008 13:37

Re: PC Problem

Beitragvon Superduker » 29.01.2015 12:29

Mastschwein hat geschrieben:Hallo miteinander

ich habe folgendes Problem mit meiner PC-Maus: wenn ich mit der Maus eine Bewegung nach unten mache, geht die Maus nach rechts und bei Bewegungen nach rechts, geht die Maus nach oben, etc.
Ich habe die Maus bei einem anderen Laptop auch getestet und der gleiche Fehler erreignete sich auch dort. Zudem habe ich die Batterie noch gewechselt, was jedoch auch nichts änderte.

Was kann ich machen, damit es wieder richtig funktioniert?

Vielen Dank



Maus 90° Gegenuhrzeigersinn drehen et voilà...
"That's what I do. I drink, and I know things"
zit. T. L.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2076
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: PC Problem

Beitragvon Robo77 » 05.11.2015 13:12

Mein Computer macht nicht mehr was ich will... :(
Er ist sehr langsam geworden und diese Meldung erscheint.
computerproblem.jpg
computerproblem.jpg (222.65 KiB) 1164 mal betrachtet


Manchmal (nach 10-15 mal neu starten) erscheint das normale Bildschirmbild.
Seit drei Tagen überhaupt nicht mehr.
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Onkelz
Tyte Stone Rock'n Roller
Beiträge: 2112
Registriert: 31.03.2004 15:19

Re: PC Problem

Beitragvon Onkelz » 05.11.2015 15:29

hi robo... da ich deine videos immer gerne sehe, muss natürlich dein rechner bald wieder funktionieren:)

versuchs mal hiermit: https://marcowue.wordpress.com/2013/10/ ... anmeldung/

ansonsten : https://www.google.ch/webhp?sourceid=ch ... n%20profil :)
Nichts ist für die Ewigkeit!

Wieder E.I.N.S!


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast