der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Alles ausser Fussball
Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1231
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon ryan » 05.12.2018 10:39

Graf Choinjcki hat geschrieben:KKS LMS


die würde ich da nicht ranlassen ;)
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3977
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon dimitri1879 » 05.12.2018 10:55

kks würd ich ja begrüssen als bundesrat, aber nicht die karin.. :(

kks.jpg
kks.jpg (15.74 KiB) 828 mal betrachtet

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6583
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Graf Choinjcki » 05.12.2018 12:11

„Das hauptanliegen der grünen sei gewesen, 2 frauen zu wählen.“

Scheissegal ob fähig oder nicht, hauptsache frau? Tubelgrüeni
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2408
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Zuschauer » 05.12.2018 12:49

Graf Choinjcki hat geschrieben:„Das hauptanliegen der grünen sei gewesen, 2 frauen zu wählen.“

Scheissegal ob fähig oder nicht, hauptsache frau? Tubelgrüeni


die linken sind halt fundis

abgesehen davon und mal unabhängig von der ganzen story als sg regierungsrätin/vorsteherin polizeidepartement: ist wohl die fähigste, die die fdp für den bundesrat vorschlagen konnte. kurz: finds voll i.o.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Intuition
Vielschreiber
Beiträge: 1188
Registriert: 11.12.2013 14:18

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Intuition » 05.12.2018 13:14

Zuschauer hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:„Das hauptanliegen der grünen sei gewesen, 2 frauen zu wählen.“

Scheissegal ob fähig oder nicht, hauptsache frau? Tubelgrüeni


die linken sind halt fundis

abgesehen davon und mal unabhängig von der ganzen story als sg regierungsrätin/vorsteherin polizeidepartement: ist wohl die fähigste, die die fdp für den bundesrat vorschlagen konnte. kurz: finds voll i.o.

Same here

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2268
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Surprise » 05.12.2018 14:32

Intuition hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:unabhängig von der ganzen story als sg regierungsrätin/vorsteherin polizeidepartement: ist wohl die fähigste, die die fdp für den bundesrat vorschlagen konnte. kurz: finds voll i.o.

Same here

Fully agreed. Ich bin nicht überall einer Meinung mit ihr. Aber es gab nun wirklich weit und breit keine(n) qualifiziertere(n) Kandidaten/Kandidatin.

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1084
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Sportsfan » 05.12.2018 17:11

https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6583
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Graf Choinjcki » 05.12.2018 17:25

Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Definitiv im richtigen thread
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1084
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Sportsfan » 05.12.2018 17:32

Warum so Negativ. Hast du das Gefühl die wird 1:1 so arbeiten wie in der Kantonsregierung? :roll: So nach dem Motto, 1x schlecht, immer schlecht, never 2nd chance? :roll:

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2747
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon hutch » 05.12.2018 17:39

Sportsfan hat geschrieben:Warum so Negativ. Hast du das Gefühl die wird 1:1 so arbeiten wie in der Kantonsregierung? :roll: So nach dem Motto, 1x schlecht, immer schlecht, never 2nd chance? :roll:


Hier ein, wie ich finde, noch sehr netter Artikel aus der Woz.

https://www.woz.ch/-92e0

"Dass Keller-Sutter in der Öffentlichkeit kaum mehr als Hardlinerin in Sicherheitsfragen wahrgenommen wird, liegt nicht daran, dass sie ihre Meinung geändert hat, sondern daran, dass sich ihre Meinung durchgesetzt hat. Die unnachgiebige, bürokratische Verwaltung von Flüchtlingen gilt heute bis in die Sozialdemokratie hinein als normal.

Ihre öffentliche Wahrnehmung hat sich aber auch verändert, weil Keller-Sutter nach ihrer Wahl in den Ständerat geschickt die Themen geändert hat. «Ich wollte zurück zur Wirtschafts- und Gewerbepolitik, mit denen ich mich schon als Kantonsrätin beschäftigt hatte», sagt sie."
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11252
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Luigi » 05.12.2018 17:59

Für mich ist KKS eine gute Wahl. Habe da mit der Viola am Herd weit mehr Mühe. Die wird die Journalisten in den nächsten Wochen und Monaten noch reichlich beschäftigen.

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2747
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon hutch » 05.12.2018 18:00

Ohne Worte.
Dateianhänge
b96d308c-660f-4920-b31f-34146a010dac.jpeg
(306.18 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ungepflegt arrogant

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1630
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon DerNachbar » 05.12.2018 18:05

Unabhängig von der Wahl der beiden Damen, ärgere ich mich eher über die Art und Weise.

Ist es noch eine "Wahl", wenn eh schon feststeht, wer gewählt wird? Z'Graggen wurde noch ein wenig hochgehypet von den Medien, aber war unter dem Strich eine Alibikandidatur wie von Wicki. Finde es äusserst bedenklich, dass teils auch parteipolitische Gründe zu solchen Alibiwahlen führen...

Benutzeravatar
forzaItalia
Vielschreiber
Beiträge: 561
Registriert: 14.09.2007 17:32

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon forzaItalia » 05.12.2018 18:44

Was soll man sagen, aus Sicht eines Fussballfans sicher keine gute Entscheidung, aber aus Sicht eines Bürgerlichen wohl die Beste seit vielen Jahren. Ich bin zufrieden (Amherd mal augeschlossen). Schönes Zeichen auch an die Frauenwelt, dass man es auch nach ganz Oben ohne Quoten und künstliches Pushen schafft, wenn man sich den Arsch aufreisst, für seine Anliegen kämpft und sich ohne Opferattitüden durchboxt. Dass gewisse Linke hier toben und ihr wahres Gesicht und Haltung gegenüber Frauen zeigen(Frauen sind schwach und brauchen Hilfe, weil Patriarchat und Sexismus), siehe Hutchs Foto, der keine Worte für selbstbestimmte, in der Privatwirtschaft arbeitende, Frauen findet, verwundert mich nicht.

Ich verstehe es, vor allem wenn man Opfer/Betroffener ihrer Politik gegenüber Fussballfans war, dass man sie zum Teufel schicken möchte. Auch aus freiheitlicher Sicht war es ein Unding was sie in diesen Jahren gegenüber uns Fans gemacht hat und es stimmt auch, dass sie auf Kosten von Schwachen Politik und Karriere gemacht hat, bestreite ich nicht. Jedoch hat sie in den letzten Jahren ihre Arbeit als Ständerrat gut gemacht und sich für den Bundesrat in meinen Augen mehr als nur qualifiziert. Ich bin gespannt welches Departement ihr zugewiesen wird.
RIP Gabriele Sandri

Benutzeravatar
hutch
Sogenannter "Sogenannter"
Beiträge: 2747
Registriert: 18.03.2008 18:15

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon hutch » 05.12.2018 18:58

forzaItalia hat geschrieben:(...) als Ständerrat (...)


Ein schöner freud'scher Versprecher. Zum Rest, Chicago Boy: Gähn.
Ungepflegt arrogant

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2268
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Surprise » 06.12.2018 09:44

Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Was an dem, das sie da sagt, ist so schlimm?

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1231
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon ryan » 06.12.2018 10:16

Surprise hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Was an dem, das sie da sagt, ist so schlimm?


Frag ich mich auch. Finde eher die Fragen der Journalisten teilweise ziemlich dumm.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Intuition
Vielschreiber
Beiträge: 1188
Registriert: 11.12.2013 14:18

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Intuition » 06.12.2018 10:21

Surprise hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Was an dem, das sie da sagt, ist so schlimm?

Hab ich mich auch auch gefragt, auch wenn ich - zugegebenermassen - nicht alles durchgehört habe.
Also, hilf mir bitte auf die Sprünge, lieber Sportsfan, hab grad keine Zeit für 23min

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4757
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon ofirofir » 06.12.2018 10:38

ryan hat geschrieben:
Surprise hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Was an dem, das sie da sagt, ist so schlimm?


Frag ich mich auch. Finde eher die Fragen der Journalisten teilweise ziemlich dumm.

Same here, keine Ahnung was daran schlimm sein soll?

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2237
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon appenzheller » 06.12.2018 16:17

DerNachbar hat geschrieben:Unabhängig von der Wahl der beiden Damen, ärgere ich mich eher über die Art und Weise.

Ist es noch eine "Wahl", wenn eh schon feststeht, wer gewählt wird? Z'Graggen wurde noch ein wenig hochgehypet von den Medien, aber war unter dem Strich eine Alibikandidatur wie von Wicki. Finde es äusserst bedenklich, dass teils auch parteipolitische Gründe zu solchen Alibiwahlen führen...

Viele Alternativen gab es ja nicht, so " Vogelfrissoderstirb"Konzept. The Iron Lady 2.0, ihr brutaler Ehrgeiz grenzt schon an Manie.
go hard, or go home!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4757
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon ofirofir » 06.12.2018 23:55

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Definitiv im richtigen thread

In welchen fred wird dann martullo blocher kommen? ;)

Benutzeravatar
Surprise
Modefan
Beiträge: 2268
Registriert: 07.03.2007 14:02

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Surprise » 07.12.2018 09:35

appenzheller hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Unabhängig von der Wahl der beiden Damen, ärgere ich mich eher über die Art und Weise.

Ist es noch eine "Wahl", wenn eh schon feststeht, wer gewählt wird? Z'Graggen wurde noch ein wenig hochgehypet von den Medien, aber war unter dem Strich eine Alibikandidatur wie von Wicki. Finde es äusserst bedenklich, dass teils auch parteipolitische Gründe zu solchen Alibiwahlen führen...

Viele Alternativen gab es ja nicht, so " Vogelfrissoderstirb"Konzept. The Iron Lady 2.0, ihr brutaler Ehrgeiz grenzt schon an Manie.

Man kann jemandem auch wirklich kranpfhaft aus ALLEM einen Strick zu drehen versuchen. Was kann denn bitteschön KKS dafür, dass es keine auch nur annähernd gleich qualifizierte (mögliche) KandidatInnen gab; ausser vielleicht Frau Gössi, die nicht antreten wollte?

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2237
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon appenzheller » 07.12.2018 12:06

Surprise hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Unabhängig von der Wahl der beiden Damen, ärgere ich mich eher über die Art und Weise.

Ist es noch eine "Wahl", wenn eh schon feststeht, wer gewählt wird? Z'Graggen wurde noch ein wenig hochgehypet von den Medien, aber war unter dem Strich eine Alibikandidatur wie von Wicki. Finde es äusserst bedenklich, dass teils auch parteipolitische Gründe zu solchen Alibiwahlen führen...

Viele Alternativen gab es ja nicht, so " Vogelfrissoderstirb"Konzept. The Iron Lady 2.0, ihr brutaler Ehrgeiz grenzt schon an Manie.

Man kann jemandem auch wirklich kranpfhaft aus ALLEM einen Strick zu drehen versuchen. Was kann denn bitteschön KKS dafür, dass es keine auch nur annähernd gleich qualifizierte (mögliche) KandidatInnen gab; ausser vielleicht Frau Gössi, die nicht antreten wollte?

Sie kann ja gar nichts dafuer. Im Gegenteil, ich denke die FDP kann froh sein, so eine faehige Kandidatin stellen zu koennen. Aber mögen muss man sie ja nicht deswegen. :)
go hard, or go home!

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 153
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon Grüntee » 07.12.2018 15:18

ofirofir hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:https://youtu.be/pIrtt4pFr5s

Könnt ihr ihr mal zuhören.

Definitiv im richtigen thread

In welchen fred wird dann martullo blocher kommen? ;)


Hoffentlich in keinem :(

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6304
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: der "da-krieg-ich-das-kotzen" thread!

Beitragvon fribi » 10.12.2018 14:10

Klar hat KKS die Fussballfans eine Zeit lang ins Visier genommen, aber ich höre aus Fussballkreisen auch, dass dies bitter nötig gewesen sein soll...

Ist eine tolle Bundesrätin.

:beten: :beten:


schade, geht das UVEK an die Bernerin. Im Bereich Verkehr hätte die Ostschweiz dringend mehr Einfluss im Bundeshaus nötig
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant


Zurück zu „Offtopic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron