"Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

"Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon appenzheller » 26.10.2018 19:20

Eigentlich bin ich kein grosser Freund des Wortes Hass, aber es gibt tatsächlich Leute, welche ich verabscheue oder die mir gewaltig auf die Eier gehen oder einfach nur brutal nerven:

Raimondo Ponte, Aarau, GC FC Z sagt alles!!

dann gibts natuerlich andere..
go hard, or go home!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4765
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon ofirofir » 26.10.2018 22:41

Taulant xhaka, arschloch hoch 3. Und die schiris hier sind so lasch, dass er nach jedem begangenen foul noch ungestraft rummotzen darf.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6585
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Graf Choinjcki » 26.10.2018 23:48

Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4765
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon ofirofir » 26.10.2018 23:51

Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri

Welcher chappuisat?

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1635
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon DerNachbar » 26.10.2018 23:57

Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri


Tschudi kann man von der Liste nehmen. Dafür folgende Ergänzungen:

Valentina S.
Michi Frey
Winter

IlCapitano
Wenigschreiber
Beiträge: 435
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon IlCapitano » 27.10.2018 08:36

DerNachbar hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri


Tschudi kann man von der Liste nehmen. Dafür folgende Ergänzungen:

Valentina S.
Michi Frey
Winter


Nicht zu vergessen: Ajeti

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Mythos » 27.10.2018 08:45

Meine Hass-Top 5

1. Marco Otero und Donato Blasucci

Danach sehr, sehr lange niemand mehr bis zum rekurseinlegenden, komplett ehr- und charakterlosen Maximal-Heuchler aus Niederhasli..

2. Fabio Daprela

.. danach wiederum sehr lange niemand mehr bis zur..

3. Wanderhure

Der letzte verbleibende Platz in meiner persönlichen Hass-Top-5 gebührt verdientermassen jener Unperson, welche uns 2001 den Meistertitel geklaut hat..

4. Urshole
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6585
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Graf Choinjcki » 27.10.2018 09:28

ofirofir hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri

Welcher chappuisat?

Dann halt mit einem p.
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
greenwhite1879
west-side
Beiträge: 1324
Registriert: 18.07.2006 20:38

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon greenwhite1879 » 27.10.2018 10:43

Daprela, Stocker, Calla, Streller, Bieri, Meier, Nicole(an den Herd), Ajeti, Taulant, Fredy Hunkeler,Cantalupi, Bottani, Zibung, Da Costa, Zubi, Hernandez!!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4765
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon ofirofir » 27.10.2018 13:37

Graf Choinjcki hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri

Welcher chappuisat?

Dann halt mit einem p.

ui, tatsächlich nur 1 p, aber der alte chapi hat favre das bein gebrochen und dessen karriere beendet ;)

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6585
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Graf Choinjcki » 27.10.2018 14:03

ofirofir hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri

Welcher chappuisat?

Dann halt mit einem p.

ui, tatsächlich nur 1 p, aber der alte chapi hat favre das bein gebrochen und dessen karriere beendet ;)

Ah, da hab ich dich falsch verstanden. Ich meine den jungen
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11790
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Julio Grande » 29.10.2018 09:13

IlCapitano hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Gc
Fabio daprela
Chappuisat
Urshole meier
Vroni schluchter
Davide calla
Tschudi
Bieri


Tschudi kann man von der Liste nehmen. Dafür folgende Ergänzungen:

Valentina S.
Michi Frey
Winter


Nicht zu vergessen: Ajeti

comisetti
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11790
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Julio Grande » 29.10.2018 09:17

Assale
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 549
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon wulle » 29.10.2018 16:37

Julio Grande hat geschrieben:Assale

Beim Mann ohne Hals stimme ich zu ;)
(Noch selten so einen Schwalbenkönig gesehen)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 1808
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Spooner » 29.10.2018 22:25

Der Einlauftrainer von Lugano.

...sagen wir Aufwärm-Coach, um Verwechslungen zu vermeiden.
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1096
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon kafigott » 29.10.2018 23:14

Biaggi und Rota, hei hät s‘Espemoos amel tuä :D
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 98
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon G-SeppliMazzarelli » 30.10.2018 06:24

-de „rekooord maischter“ hey
-varela
-forte
-gebr.yakin und mutti
-ex teleclub blondine, welche grosser gc fan ist...
-gespannn canepa
-benito sen.
-die braungebrannte, blonde, runzlige dame, welche die chemieaffen hochgepusht hat
-vogel, wobei ich mittlerweile eher froh bin für seinen part als unruhestifter bei den sauludizürcher aus niederhasli
-die stronzos aus dem tessin allen voran renzetti und daprela
-söhnchen von constantin
-streller, alex frei,
-alle andern wurden erwähnt

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon dimitri1879 » 30.10.2018 06:59

vlt hab ichs überlesen, aber die degen(erierten) zwillinge fehlen in den aufzaehlungen

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11790
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Julio Grande » 30.10.2018 08:20

dimitri1879 hat geschrieben:vlt hab ichs überlesen, aber die degen(erierten) zwillinge fehlen in den aufzaehlungen

zeig Homophobie die rote Karte :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1635
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon DerNachbar » 30.10.2018 08:29

D. da Costa wurde auch noch nicht erwähnt.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon appenzheller » 30.10.2018 08:43

Kreisel- Billy!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Mythos » 30.10.2018 09:56

kafigott hat geschrieben:Biaggi und Rota, hei hät s‘Espemoos amel tuä :D


Oh ja!! :beten: :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Maldini
Gauloises
Beiträge: 2079
Registriert: 21.12.2004 11:15

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Maldini » 30.10.2018 14:21

Toni Allemann , Georges Grobety
Ach Sektor Blau - wie ich dich liebe und vermisse....

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon appenzheller » 30.10.2018 20:24

ruefer und wyler als fussballmoderatoren
go hard, or go home!

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: "Hassfiguren" im Schweizer Fussball

Beitragvon Hafe » 30.10.2018 20:41

appenzheller hat geschrieben:ruefer und wyler als fussballmoderatoren



A. Sutter als Expert. Besser als Sportchef :D :beten:
KKS LMS


Zurück zu „Fussball allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast