Europa League 2018 / 2019

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon Mythos » 27.10.2018 09:10

Magische SGE! Einfach nur grossartig wie sie in Frankfurt die EL feiern. Das ist Fussball! :beten: :beten:

https://youtu.be/GYJ1cDv9kl0
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon appenzheller » 09.11.2018 08:47

bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o
go hard, or go home!

IlCapitano
Wenigschreiber
Beiträge: 435
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon IlCapitano » 09.11.2018 08:53

Mythos hat geschrieben:Magische SGE! Einfach nur grossartig wie sie in Frankfurt die EL feiern. Das ist Fussball! :beten: :beten:

https://youtu.be/GYJ1cDv9kl0


Gestern einmal mehr!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon poohteen » 09.11.2018 09:22

appenzheller hat geschrieben:bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o

So nahe dran? :roll: :confused: Das musst du jetzt aber erklären, wo wir da nahe dran waren.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon appenzheller » 09.11.2018 09:39

poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o

So nahe dran? :roll: :confused: Das musst du jetzt aber erklären, wo wir da nahe dran waren.

Eine Europaligue-Gruppenqualifikation zu spielen, mit einer eingespielteren Equipe waeren die Norweger geschlagen worden.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon Mythos » 09.11.2018 09:57

IlCapitano hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Magische SGE! Einfach nur grossartig wie sie in Frankfurt die EL feiern. Das ist Fussball! :beten: :beten:

https://youtu.be/GYJ1cDv9kl0


Gestern einmal mehr!


Absolut! Einfach nur grossartig! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon poohteen » 09.11.2018 10:43

appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o

So nahe dran? :roll: :confused: Das musst du jetzt aber erklären, wo wir da nahe dran waren.

Eine Europaligue-Gruppenqualifikation zu spielen, mit einer eingespielteren Equipe waeren die Norweger geschlagen worden.

Tja, nur hätten wir nach Sarpsborg auch noch zwei weitere Runden überstehen müssen. "Nah dran" tönt für mich anders.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon dimitri1879 » 09.11.2018 11:23

Interview von Danny Da Costa nach dem Spiel von Frankfurt gegen Apollon Limassol. Grossartiger Typ :beten: :D

https://mobile.twitter.com/sportschau/s ... 50752?s=21

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon appenzheller » 09.11.2018 20:38

poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o

So nahe dran? :roll: :confused: Das musst du jetzt aber erklären, wo wir da nahe dran waren.

Eine Europaligue-Gruppenqualifikation zu spielen, mit einer eingespielteren Equipe waeren die Norweger geschlagen worden.

Tja, nur hätten wir nach Sarpsborg auch noch zwei weitere Runden überstehen müssen. "Nah dran" tönt für mich anders.

Tja, haette,waere,fahrradkette. Spartak hatte damals auch niemand erwartet,
mein Lieber!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon poohteen » 09.11.2018 23:42

appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:bin gerade ein Bitzli neidisch auf die Fc Zler, wir waren so nahe dran.. :o

So nahe dran? :roll: :confused: Das musst du jetzt aber erklären, wo wir da nahe dran waren.

Eine Europaligue-Gruppenqualifikation zu spielen, mit einer eingespielteren Equipe waeren die Norweger geschlagen worden.

Tja, nur hätten wir nach Sarpsborg auch noch zwei weitere Runden überstehen müssen. "Nah dran" tönt für mich anders.

Tja, haette,waere,fahrradkette. Spartak hatte damals auch niemand erwartet,
mein Lieber!

Das wäre, hätte, Fahrradkette kommt von dir, nicht von mir. ;) Spartak waren zwei Spiele entfernt von der Gruppenphase. Hier waren wir sechs Spiele von der Gruppenphase entfernt und haben leider nicht mal zwei überstanden. So sieht's leider aus. Dieses Jahr waren wir ziemlich weit weg in meinen Augen. Nicht weit weg wären die Playoffs gewesen.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon dimitri1879 » 10.11.2018 00:05

poohteen hat geschrieben: Nicht weit weg wären die Playoffs gewesen.

was nicht mehr zur quali sondern zu europa league an sich zählt ;-)

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon Mythos » 10.11.2018 03:52

IlCapitano hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Magische SGE! Einfach nur grossartig wie sie in Frankfurt die EL feiern. Das ist Fussball! :beten: :beten:

https://youtu.be/GYJ1cDv9kl0


Gestern einmal mehr!


Hier noch bewegte Bilder aus Limassol. Magische SGE!

https://youtu.be/Qs064hihK20
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon poohteen » 10.11.2018 06:42

dimitri1879 hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben: Nicht weit weg wären die Playoffs gewesen.

was nicht mehr zur quali sondern zu europa league an sich zählt ;-)

Richtig! Aber wir reden hier ja von der Gruppenphase, die es zu erreichen galt.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1911
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon speed85 » 11.11.2018 12:24

poohteen hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben: Nicht weit weg wären die Playoffs gewesen.

was nicht mehr zur quali sondern zu europa league an sich zählt ;-)

Richtig! Aber wir reden hier ja von der Gruppenphase, die es zu erreichen galt.

Und die Playoffs werden einfach anders vermarktet - für die 5-Jahreswertung zählen diese nämlich nur als normale Qualispiele...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4764
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon ofirofir » 29.11.2018 21:50

rangers-villareal, bescheidenes niveau aber stimmung unschlagbar ;)

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1234
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon ryan » 30.11.2018 07:46

Wahnsinn was Frankfurt abliefert. Geile Choreos / Pyroshows - TOP!
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon poohteen » 30.11.2018 13:10

Und auch noch erwähnenswert ist die "Nicht-Stallorder" bei Red Bull, finde ich. Klar, die stehen schon unter Beobachtung, aber man hätte das schon igendwie deichseln können.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1634
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon DerNachbar » 30.11.2018 13:30

poohteen hat geschrieben:Und auch noch erwähnenswert ist die "Nicht-Stallorder" bei Red Bull, finde ich. Klar, die stehen schon unter Beobachtung, aber man hätte das schon igendwie deichseln können.


Salzburg war einfach besonders motiviert Leipzig ein auszuwischen...

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8292
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon tomtom » 30.11.2018 16:58

ryan hat geschrieben:Wahnsinn was Frankfurt abliefert. Geile Choreos / Pyroshows - TOP!

https://www.blick.ch/sport/fussball/eur ... 45400.html :eek:

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11256
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon Luigi » 30.11.2018 17:56

tomtom hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Wahnsinn was Frankfurt abliefert. Geile Choreos / Pyroshows - TOP!

https://www.blick.ch/sport/fussball/eur ... 45400.html :eek:

Und der Presse scheint‘s auch zu gefallen. Heute so, morgen anders. So, wie's grad für die nächste Schlagzeile passt. :roll:

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1234
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon ryan » 03.12.2018 07:57

Luigi hat geschrieben:
tomtom hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Wahnsinn was Frankfurt abliefert. Geile Choreos / Pyroshows - TOP!

https://www.blick.ch/sport/fussball/eur ... 45400.html :eek:

Und der Presse scheint‘s auch zu gefallen. Heute so, morgen anders. So, wie's grad für die nächste Schlagzeile passt. :roll:


Klassisch Presse. So darstellen wie es die allgemeine Meinung gerade will.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 785
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Europa League 2018 / 2019

Beitragvon Furby » 14.12.2018 08:11

Lazio - Frankfurt

20'000 Zuschauer, 10'000 aus Frankfurt

links Lazio, rechts Frankfurt :beten:

laziofrankfurt.jpg
laziofrankfurt.jpg (85.41 KiB) 48 mal betrachtet
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister


Zurück zu „Fussball allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste