Aarau esch bald en Erschtlegescht

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon appenzheller » 26.10.2018 17:10

Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D
go hard, or go home!

IlCapitano
Wenigschreiber
Beiträge: 435
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon IlCapitano » 27.10.2018 08:37

appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon dimitri1879 » 27.10.2018 09:09

IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Mythos » 27.10.2018 09:15

dimitri1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.


Abwarten. Ganz abgesehen davon wäre es eben doch schade für den Schweizer Fussball, wenn Aarau zu Grunde gehen würden. Aarau ist ein Traditionsverein. Tausend Mal lieber Aarau in der NLA als Vaduz oder dieses neue unglaublich hässliche seelenlose scheiss Kommerz-Lausanne.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 549
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon wulle » 27.10.2018 11:22

Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.


Abwarten. Ganz abgesehen davon wäre es eben doch schade für den Schweizer Fussball, wenn Aarau zu Grunde gehen würden. Aarau ist ein Traditionsverein. Tausend Mal lieber Aarau in der NLA als Vaduz oder dieses neue unglaublich hässliche seelenlose scheiss Kommerz-Lausanne.




Dieser Meinung bin ich auch :beten:
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon dimitri1879 » 27.10.2018 16:40

Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.


Abwarten. Ganz abgesehen davon wäre es eben doch schade für den Schweizer Fussball, wenn Aarau zu Grunde gehen würden. Aarau ist ein Traditionsverein. Tausend Mal lieber Aarau in der NLA als Vaduz oder dieses neue unglaublich hässliche seelenlose scheiss Kommerz-Lausanne.

aarau ist für mich so sexy, wie angela merkel in strapsen. dann müsstest du auch sagen gc solle in der nla bleiben, aber wer wünscht sich die denn nicht runter??

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1152
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon greenbanjo » 27.10.2018 23:12

Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.


Abwarten. Ganz abgesehen davon wäre es eben doch schade für den Schweizer Fussball, wenn Aarau zu Grunde gehen würden. Aarau ist ein Traditionsverein. Tausend Mal lieber Aarau in der NLA als Vaduz oder dieses neue unglaublich hässliche seelenlose scheiss Kommerz-Lausanne.

!!!
Auch wenn ich die Rüeblifresser abgrundtief hasse und nicht leiden mag, bis mir die Kotze hochsteigt, wünsche ich sie mir zurück in die Liga. Geiler Marsch, keiner Mag sich, Hass, Prickeln, Zugfahrt nicht zu lange nicht zu kurz, momentan noch Oldschoolstadion und einfach nur ein geiler Away-Trip für Jedermann. Wäre schade, wenn diese Arschlöcher absteigen würden.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon poohteen » 29.10.2018 09:43

greenbanjo hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
IlCapitano hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Heute und nur heute, bin ich mal fuer Wil. :D


Naja nichts gebracht

alle 8/9 spiele mal ein aufbäumen.. aarau ist kaputt. die gehen runter.


Abwarten. Ganz abgesehen davon wäre es eben doch schade für den Schweizer Fussball, wenn Aarau zu Grunde gehen würden. Aarau ist ein Traditionsverein. Tausend Mal lieber Aarau in der NLA als Vaduz oder dieses neue unglaublich hässliche seelenlose scheiss Kommerz-Lausanne.

!!!
Auch wenn ich die Rüeblifresser abgrundtief hasse und nicht leiden mag, bis mir die Kotze hochsteigt, wünsche ich sie mir zurück in die Liga. Geiler Marsch, keiner Mag sich, Hass, Prickeln, Zugfahrt nicht zu lange nicht zu kurz, momentan noch Oldschoolstadion und einfach nur ein geiler Away-Trip für Jedermann. Wäre schade, wenn diese Arschlöcher absteigen würden.

Ob sie jetzt in der NLB oder in der 1. Liga sind, spielt für uns ja keinen Töff. :roll: Wir spielen eh nicht gegen sie. Drum: Runter mit dem Pack!
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Mythos » 29.10.2018 10:07

poohteen hat geschrieben:Ob sie jetzt in der NLB oder in der 1. Liga sind, spielt für uns ja keinen Töff. :roll: Wir spielen eh nicht gegen sie. Drum: Runter mit dem Pack!


Ein Abstieg in die erste Liga hätte für die Rüeblis fatale Folgen. Dort unten kannst du gar keine Kohle mehr generieren. Das ist Amateuer-Fussball. Und das neue Stadion wäre wohl auch gestorben. Einen Abstieg würden sie wohl nur schwer verkraften.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon poohteen » 29.10.2018 13:38

Mythos hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Ob sie jetzt in der NLB oder in der 1. Liga sind, spielt für uns ja keinen Töff. :roll: Wir spielen eh nicht gegen sie. Drum: Runter mit dem Pack!


Ein Abstieg in die erste Liga hätte für die Rüeblis fatale Folgen. Dort unten kannst du gar keine Kohle mehr generieren. Das ist Amateuer-Fussball. Und das neue Stadion wäre wohl auch gestorben. Einen Abstieg würden sie wohl nur schwer verkraften.

Ebe drum! :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11256
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Luigi » 29.10.2018 13:50

Mythos hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Ob sie jetzt in der NLB oder in der 1. Liga sind, spielt für uns ja keinen Töff. :roll: Wir spielen eh nicht gegen sie. Drum: Runter mit dem Pack!


Ein Abstieg in die erste Liga hätte für die Rüeblis fatale Folgen. Dort unten kannst du gar keine Kohle mehr generieren. Das ist Amateuer-Fussball. Und das neue Stadion wäre wohl auch gestorben. Einen Abstieg würden sie wohl nur schwer verkraften.

Nicht so tragisch. Niederhasli könnte ja deren Rolle in der Challenge League übernehmen und ihnen ein Jahr später im die 1. Liga folgen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1635
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon DerNachbar » 29.10.2018 13:54

Luigi hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Ob sie jetzt in der NLB oder in der 1. Liga sind, spielt für uns ja keinen Töff. :roll: Wir spielen eh nicht gegen sie. Drum: Runter mit dem Pack!


Ein Abstieg in die erste Liga hätte für die Rüeblis fatale Folgen. Dort unten kannst du gar keine Kohle mehr generieren. Das ist Amateuer-Fussball. Und das neue Stadion wäre wohl auch gestorben. Einen Abstieg würden sie wohl nur schwer verkraften.

Nicht so tragisch. Niederhasli könnte ja deren Rolle in der Challenge League übernehmen und ihnen ein Jahr später im die 1. Liga folgen.


Wäre aber schade, wenn es ein neues Fussballstadion gäbe und man gegen Brühl und Breitenrain spielt.



Oder einfach nur lustig. :D

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon dimitri1879 » 01.11.2018 10:46

4.11.2018, 14:30 Uhr
FC Chiasso (11 Pkt) vs. FC Aarau (7 Pkt)

wichtiges spiel für beide teams. wenn aarou verliert sinds schon mind. 6 punkte rückstand auf den 9. platz. (falls kriens gleichzeitig gegen wil gewinnt sogar 7)

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Mythos » 27.11.2018 09:51

dimitri1879 hat geschrieben:die arschgauer verpflichten https://www.transfermarkt.ch/stefan-mai ... eler/32660 :lol:
36, zumeist vereinlos, dann wenige monate bei einem klub und dann wieder vereinslos.
immerhin 2 spiele gemacht für die bayern :lol: im 06/07
ich glaube aarau WILL in die promotion league. anders kann ich mir das diletantische verhalten nicht erklären :lol:


7 Tore in 5 Spielen. Da warst du wohl etwas vorschnell. ;)

https://fcaarau.ch/news/fuenf-spiele-si ... ekordjagd/
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Mythos » 08.12.2018 03:14

3:1-Sieg gegen Vaduz und somit 13 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt. Thread bitte umbenennen. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon poohteen » 08.12.2018 06:58

Mythos hat geschrieben:3:1-Sieg gegen Vaduz und somit 13 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt. Thread bitte umbenennen. ;)

Naja, vielleicht sind sie ja bald wieder in der 1. Liga, wenn sie so weitermachen...

*duckundweg* :bowl:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2242
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon appenzheller » 08.12.2018 20:38

poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:3:1-Sieg gegen Vaduz und somit 13 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt. Thread bitte umbenennen. ;)

Naja, vielleicht sind sie ja bald wieder in der 1. Liga, wenn sie so weitermachen...

*duckundweg* :bowl:

Aarau ist wie Krätze, keiner braucht das.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2613
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Pacon » 09.12.2018 20:10

appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:3:1-Sieg gegen Vaduz und somit 13 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt. Thread bitte umbenennen. ;)

Naja, vielleicht sind sie ja bald wieder in der 1. Liga, wenn sie so weitermachen...

*duckundweg* :bowl:

Aarau ist wie Krätze, keiner braucht das.

Aber man wird sie nur schwer los

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Mythos » 09.12.2018 21:23

appenzheller hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:3:1-Sieg gegen Vaduz und somit 13 Punkte aus den letzten 5 Spielen geholt. Thread bitte umbenennen. ;)

Naja, vielleicht sind sie ja bald wieder in der 1. Liga, wenn sie so weitermachen...

*duckundweg* :bowl:

Aarau ist wie Krätze, keiner braucht das.


Lieber Aarau in der NLA als dieser Scheiss Lausanner Chemie-RB-Verschnitt. Diesen Dreck braucht kein Mensch.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11789
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Julio Grande » 12.12.2018 09:37

tippe auf Aarau-GC in der Barrage....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon dimitri1879 » 12.12.2018 09:39

Julio Grande hat geschrieben:tippe auf Aarau-GC in der Barrage....

echt? ich denke da aus der nlb eher an lausanne oder wil. aus der nla denke ich eher lugano, als gc. leider.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11789
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Julio Grande » 12.12.2018 09:46

dimitri1879 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:tippe auf Aarau-GC in der Barrage....

echt? ich denke da aus der nlb eher an lausanne oder wil. aus der nla denke ich eher lugano, als gc. leider.

naja..... lausanne isch für mich zu "zusammengewürfelt". ich denke Aarau kommt noch ran... (haben ja jetzt auch nen lauf)

und Lugano wird sich retten.... xamax runter... gc wird neunter...
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
hutterjoel
Wenigschreiber
Beiträge: 51
Registriert: 17.05.2016 11:37

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon hutterjoel » 12.12.2018 10:40

Julio Grande hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:tippe auf Aarau-GC in der Barrage....

echt? ich denke da aus der nlb eher an lausanne oder wil. aus der nla denke ich eher lugano, als gc. leider.

naja..... lausanne isch für mich zu "zusammengewürfelt". ich denke Aarau kommt noch ran... (haben ja jetzt auch nen lauf)

und Lugano wird sich retten.... xamax runter... gc wird neunter...


Ich wäre hier eher für Winti gege GC ... natürlich mit besserem Ende für Winti :)
Grüe-wiis isch Lebe.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2411
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon Zuschauer » 12.12.2018 11:01

hutterjoel hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:tippe auf Aarau-GC in der Barrage....

echt? ich denke da aus der nlb eher an lausanne oder wil. aus der nla denke ich eher lugano, als gc. leider.

naja..... lausanne isch für mich zu "zusammengewürfelt". ich denke Aarau kommt noch ran... (haben ja jetzt auch nen lauf)

und Lugano wird sich retten.... xamax runter... gc wird neunter...


Ich wäre hier eher für Winti gege GC ... natürlich mit besserem Ende für Winti :)

!!!!!!!!!!!!!
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3981
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Aarau esch bald en Erschtlegescht

Beitragvon dimitri1879 » 12.12.2018 11:34

Zuschauer hat geschrieben:
hutterjoel hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:tippe auf Aarau-GC in der Barrage....

echt? ich denke da aus der nlb eher an lausanne oder wil. aus der nla denke ich eher lugano, als gc. leider.

naja..... lausanne isch für mich zu "zusammengewürfelt". ich denke Aarau kommt noch ran... (haben ja jetzt auch nen lauf)

und Lugano wird sich retten.... xamax runter... gc wird neunter...


Ich wäre hier eher für Winti gege GC ... natürlich mit besserem Ende für Winti :)

!!!!!!!!!!!!!

da habe ich grundsätzlich absolut nichts dagegen. aber die konkurrenz um platz 2 ist gross.

als sg fan gebe ich es ungerne zu, aber davide callas transfer im sommer war ein geniestreich. bringt sehr viel erfahrung, ruhe und auch positive dynamik ins team. ggü den vorjahren scheint das teamgefüge/charakter der mannschaft weit verbessert. zudem läuft es momentan auch sehr gut in vielen mannschaftsteilen (guter torhüter, verteidigung passt insbesondere auch mit wild [ex fcsg], doppel 6 sehr stark bisher [doumbia, cousin von seydoux] und im sturm bzw. auf den flügeln vermisst man silvio bisher gar nicht mit radice, seferi, calla und den anderen offensiven).

weiterer wichtiger punkt in der wandlung des fcw ist trainer ralf loose. sehr unaufgeregter, fachlich exzellenter mann, der weiss, wo er die hebel ansetzen muss, wo er loben, wo ermahnen muss.

das alles führte diesen herbst zur besten hinrunde seit einer gefühlten ewigkeit mit wirklich überzeugenden spielen und spielweise. hatte man in den letzten jahren die rückrunde meist ambitionslos antreten müssen, weil einfach zu unbeständig und dadurch meist im abgesicherten mittelfeld ohne chance gegen vorne oder grosse gefahr gegen hinten, wartet diese saison erstmals eine rückrunde auf winterthur in welcher es wirklich um etwas geht.

traue der sache noch nicht ganz so und bin gespannt wie das neue kalenderjahr anläuft und ob es mal noch ein längeres tief als 2 niederlagen hintereinander geben wird und die mannschaft wieder in das alte fahrwasser kommt. dass es nicht so kommt und diese saison was drinliegt dafür spricht der bisherige verlauf, ein guter trainer und eine veränderte teamdynamik.


Zurück zu „Fussball allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste