Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Die weite Fussballwelt ausserhalb des FCSG
ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon ZamoranoIvan » 22.05.2016 23:28

poohteen hat geschrieben:
kasdandler hat geschrieben:Aufgrund der angespannten finanziellen Situation bei fast allen österreichischen Zweitligisten wird beim ÖFB ernsthaft darüber nachgedacht, die erste Liga auf 12 Vereine aufzustocken und die zweite Liga als reine Amateurliga mit dann 16 Vereinen umzustellen. Ausgelöst wurden diese Überlegungen durch die Ankündigung des Absteigers SV Grödig, aus finanziellen Gründen nicht in der zweiten Liga anzutreten.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... tiert.html

Und weshalb sind dort alle in den Miesen? Weshalb soll der Spielbetrieb in der zweithöchsten Liga nicht finanzierbar sein? :confused:

Weil es dort keine Canape's, Rihs oder Oeri's gibt :D ;)

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20096
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon poohteen » 23.05.2016 00:35

ZamoranoIvan hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
kasdandler hat geschrieben:Aufgrund der angespannten finanziellen Situation bei fast allen österreichischen Zweitligisten wird beim ÖFB ernsthaft darüber nachgedacht, die erste Liga auf 12 Vereine aufzustocken und die zweite Liga als reine Amateurliga mit dann 16 Vereinen umzustellen. Ausgelöst wurden diese Überlegungen durch die Ankündigung des Absteigers SV Grödig, aus finanziellen Gründen nicht in der zweiten Liga anzutreten.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... tiert.html

Und weshalb sind dort alle in den Miesen? Weshalb soll der Spielbetrieb in der zweithöchsten Liga nicht finanzierbar sein? :confused:

Weil es dort keine Canape's, Rihs oder Oeri's gibt :D ;)

Na dann gibt man halt nur so viel Geld aus, wie man hat. :roll: Wer sagt denn, dass die über ihre Verhältnisse leben müssen?
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon ZamoranoIvan » 23.05.2016 01:29

poohteen hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
kasdandler hat geschrieben:Aufgrund der angespannten finanziellen Situation bei fast allen österreichischen Zweitligisten wird beim ÖFB ernsthaft darüber nachgedacht, die erste Liga auf 12 Vereine aufzustocken und die zweite Liga als reine Amateurliga mit dann 16 Vereinen umzustellen. Ausgelöst wurden diese Überlegungen durch die Ankündigung des Absteigers SV Grödig, aus finanziellen Gründen nicht in der zweiten Liga anzutreten.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... tiert.html

Und weshalb sind dort alle in den Miesen? Weshalb soll der Spielbetrieb in der zweithöchsten Liga nicht finanzierbar sein? :confused:

Weil es dort keine Canape's, Rihs oder Oeri's gibt :D ;)

Na dann gibt man halt nur so viel Geld aus, wie man hat. :roll: Wer sagt denn, dass die über ihre Verhältnisse leben müssen?

War ja auch nicht ernst gemeint.
Aber trotzdem Word zu deinem text.

Benutzeravatar
General Lee
Supporter
Beiträge: 1859
Registriert: 26.04.2009 12:32

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon General Lee » 23.05.2016 14:02

Habe hier einen Artikel der die Problematik sehr gut umschreibt im Profifussball Österreich und generell im Profifussball.

http://richardtrk.tumblr.com/post/144499956148


Und das alles könnte eine kleine Lachnummer sein, die der/die interessierte Fußballzuseher/in mit immer wiederkehrendem Schmunzeln betrachten könnte. Wenn der SV Grödig nicht für ein generelles Problem stehen würde: Den Mäzenatenverein. Einzelne starke Männer (und natürlich sind es immer Männer), die einen kleinen Verein ohne große Fanbasis oder andere Leute, die ihnen in den Plan pfuschen könnten mit Geld vollpumpen, ein paar Jahre FC Hollywood spielen, bis sie das Interesse verlieren und der Verein in sich zusammenkracht. Meist mit einem von Steuergeldern finanzierten Stadion, das nun keinen Verwendungszweck mehr hat (außer Austria Salzburg braucht mal wieder ein Ausweichstadion).
Wer in Österreich nur den Profifußball betrachtet, könnte das für ein vernachlässigbares Problem halten - immerhin gibt es mit dem SC Wiener Neustadt ja auch ein Beispiel, wo auch der Ausstieg so eines Mäzenaten verkraftet wurde - aber wer sich mit dem Unterhaus beschäftigt, entweder freiwillig oder gezwungenermaßen (Hallo GAK! Hallo Vöest! Hallo Austria Salzburg! Hallo Bregenz!), der kennt diese Vereine zur Genüge:
SC Untersiebenbrunn, FC Gratkorn, 1. FC Vöcklabruck, FC Lustenau und das tragische Schicksal des SV Bad Aussee in der Erste Liga.
SV Hundsheim, FC Waidhofen/Ybbs, SC Sollenau, FC Ritzing in der Regionalliga Ost.
Villacher SV, TuS Arnfels oder SC St. Stefan im Lavanttal in der Regionalliga Mitte.
Wenn unsere Fahnen nicht mehr wehen, wird auch der Verein mit uns untergehen!

St. Gallen für immer!! egal wie, egal wo...

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 26.05.2016 15:05

Der letzte Spieltag.
Mal sehen was sich ändert.......

https://www.youtube.com/watch?v=tNoHLu-av0M

video.jpg
video.jpg (63.31 KiB) 2933 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon ZamoranoIvan » 31.05.2016 18:21

http://www.transfermarkt.at/bundesliga- ... ews/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...

Benutzeravatar
General Lee
Supporter
Beiträge: 1859
Registriert: 26.04.2009 12:32

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon General Lee » 31.05.2016 21:07

ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.transfermarkt.at/bundesliga-erhalt-2018-19-neues-ligenformat-mit-12-16-teams/view/news/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...


Absolut seh ich auch so. Zudem denke ich wird der SFV sicher die Entwicklung beobachten und dann nachziehen wenn dieses Modell Erfolgreich ist.
Zudem mussten die Austrianer handeln. Bei denen "lupfts" die Vereine doppelt soviel wie bei uns. Die Gründe sind die selben.
Zb. Der SV Grödig dürfte bis in die 4. Liga ( Salzburg-Liga) runterpurzeln weill die Geldgeber weg sind. Ursprünglich wollte man nach dem Abstieg in der 3. höchsten Liga neu beginnen.
Wenn unsere Fahnen nicht mehr wehen, wird auch der Verein mit uns untergehen!

St. Gallen für immer!! egal wie, egal wo...

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11256
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Luigi » 31.05.2016 23:52

General Lee hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.transfermarkt.at/bundesliga-erhalt-2018-19-neues-ligenformat-mit-12-16-teams/view/news/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...


Absolut seh ich auch so. Zudem denke ich wird der SFV sicher die Entwicklung beobachten und dann nachziehen wenn dieses Modell Erfolgreich ist.
Zudem mussten die Austrianer handeln. Bei denen "lupfts" die Vereine doppelt soviel wie bei uns. Die Gründe sind die selben.
Zb. Der SV Grödig dürfte bis in die 4. Liga ( Salzburg-Liga) runterpurzeln weill die Geldgeber weg sind. Ursprünglich wollte man nach dem Abstieg in der 3. höchsten Liga neu beginnen.

Final- und Abstiegsrunde, hatten wir ja auch schon. Find' ich nicht so knackig.

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1557
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon -GG1- » 01.06.2016 00:37

Luigi hat geschrieben:
General Lee hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.transfermarkt.at/bundesliga-erhalt-2018-19-neues-ligenformat-mit-12-16-teams/view/news/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...


Absolut seh ich auch so. Zudem denke ich wird der SFV sicher die Entwicklung beobachten und dann nachziehen wenn dieses Modell Erfolgreich ist.
Zudem mussten die Austrianer handeln. Bei denen "lupfts" die Vereine doppelt soviel wie bei uns. Die Gründe sind die selben.
Zb. Der SV Grödig dürfte bis in die 4. Liga ( Salzburg-Liga) runterpurzeln weill die Geldgeber weg sind. Ursprünglich wollte man nach dem Abstieg in der 3. höchsten Liga neu beginnen.

Final- und Abstiegsrunde, hatten wir ja auch schon. Find' ich nicht so knackig.


Ich schon, wieder zwei 12er-Ligen mit Auf- und Abstiegsrunde fände ich sehr geil!

Benutzeravatar
borger
Wenigschreiber
Beiträge: 157
Registriert: 26.08.2014 21:18

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon borger » 01.06.2016 04:46

-GG1- hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
General Lee hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.transfermarkt.at/bundesliga-erhalt-2018-19-neues-ligenformat-mit-12-16-teams/view/news/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...


Absolut seh ich auch so. Zudem denke ich wird der SFV sicher die Entwicklung beobachten und dann nachziehen wenn dieses Modell Erfolgreich ist.
Zudem mussten die Austrianer handeln. Bei denen "lupfts" die Vereine doppelt soviel wie bei uns. Die Gründe sind die selben.
Zb. Der SV Grödig dürfte bis in die 4. Liga ( Salzburg-Liga) runterpurzeln weill die Geldgeber weg sind. Ursprünglich wollte man nach dem Abstieg in der 3. höchsten Liga neu beginnen.

Final- und Abstiegsrunde, hatten wir ja auch schon. Find' ich nicht so knackig.


Ich schon, wieder zwei 12er-Ligen mit Auf- und Abstiegsrunde fände ich sehr geil!

Ich finde die Auf- und Abstiegsrunden auch nicht so gut, aber irgendetwas muss man machen. Der Graben zwischen Nati A und Nati B wird ansonsten immer grösser.

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 1977
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon kasdandler » 01.06.2016 07:13

ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.transfermarkt.at/bundesliga-erhalt-2018-19-neues-ligenformat-mit-12-16-teams/view/news/237165

Fänd ich auch für die Schweiz noch intressant...

Ich sehe da für die 2. Liga Probleme: weniger Heimspiele, eine noch größere Kluft zwischen (semi-)professionellen Teams und Vereinen, deren Struktur nur Amateur-Fußball zulässt usw...

Warum macht man dort nicht den gleichen Modus wie in der 1. Liga?
Kasdandler hat seine Aktivitäten in diesem Forum eingestellt und liest nur noch mit

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 10.07.2016 00:23

Leib und Seele wurden befriedigt.......hoppala SC Brühl.

https://www.youtube.com/watch?v=CkQZjXmITXc

ups.jpg
ups.jpg (99.22 KiB) 2658 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 23.07.2016 08:01

Auch bei den Grün-Weissen in Lustenau war gestern Abend Saisonstart.

https://www.youtube.com/watch?v=V4Tuy53iyiA

Saisonstart.jpg
Saisonstart.jpg (56.6 KiB) 2482 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11256
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Luigi » 23.07.2016 08:38

Robo77 hat geschrieben:Auch bei den Grün-Weissen in Lustenau war gestern Abend Saisonstart.

https://www.youtube.com/watch?v=V4Tuy53iyiA

Saisonstart.jpg

Die brauchen dringend ein grösseres Stadion ... ;)

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 23.07.2016 14:39

Luigi hat geschrieben:
Robo77 hat geschrieben:Auch bei den Grün-Weissen in Lustenau war gestern Abend Saisonstart.

https://www.youtube.com/watch?v=V4Tuy53iyiA

Saisonstart.jpg

Die brauchen dringend ein grösseres Stadion ... ;)

Oder vielleicht auch grössere Tore.... ;)
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 30.07.2016 01:00

Der erste Sieg für Lustenau.

https://www.youtube.com/watch?v=Ocl1oP1LziM

Videobild.jpg
Videobild.jpg (86.88 KiB) 2319 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1575
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Solothurner » 13.08.2016 22:48

Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1162
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon ZamoranoIvan » 14.08.2016 03:44

Solothurner hat geschrieben:Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...

RB macht mit Oberlin (5 tore 4 spiele) wohl den gleichen "fehler" wie der FCZ mit Sadiku ;) ;)

fcsgsit1879
Wenigschreiber
Beiträge: 228
Registriert: 19.01.2016 22:13

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon fcsgsit1879 » 14.08.2016 21:28

ZamoranoIvan hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...

RB macht mit Oberlin (5 tore 4 spiele) wohl den gleichen "fehler" wie der FCZ mit Sadiku ;) ;)


Bei allem Respekt vor Oberlin: der junge kommt mir einfach zu arrogant rüber. Wechselt vom fcz, wo er letzte saison zu einsätzen gekommen wäre, zu salzburg, wo er dann letzte saison im farmteam spielen konnte. Dazu muss er dann noch mehrmals gegen den fcz und urs meier nachtreten. Unter anderem diese woche wieder im blick. Und er bekennt sich nicht einmal voll zur schweiz!

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5824
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon san gallo » 15.08.2016 13:03

Solothurner hat geschrieben:Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...


deren trainer hätte ich als sportchef als saibene nachfolger geholt. was wir stattdessen bekommen haben ist bekannt... :lol:

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Mythos » 15.08.2016 13:36

fcsgsit1879 hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...

RB macht mit Oberlin (5 tore 4 spiele) wohl den gleichen "fehler" wie der FCZ mit Sadiku ;) ;)


Bei allem Respekt vor Oberlin: der junge kommt mir einfach zu arrogant rüber. Wechselt vom fcz, wo er letzte saison zu einsätzen gekommen wäre, zu salzburg, wo er dann letzte saison im farmteam spielen konnte. Dazu muss er dann noch mehrmals gegen den fcz und urs meier nachtreten. Unter anderem diese woche wieder im blick. Und er bekennt sich nicht einmal voll zur schweiz!


Oberlin Ist eine stinkende scheiss Dose. Was erwartest du von so einem auch Charakter?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
kasdandler
Vielschreiber
Beiträge: 1977
Registriert: 03.02.2013 16:30

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon kasdandler » 15.08.2016 17:02

Mythos hat geschrieben:
fcsgsit1879 hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Unser Nachbar mit hervorragendem Saisonstart,auch dank Oberlin.In Altach wird die letzten Jahre super gearbeitet.Aber Joe will ja lieber deutsche...

RB macht mit Oberlin (5 tore 4 spiele) wohl den gleichen "fehler" wie der FCZ mit Sadiku ;) ;)


Bei allem Respekt vor Oberlin: der junge kommt mir einfach zu arrogant rüber. Wechselt vom fcz, wo er letzte saison zu einsätzen gekommen wäre, zu salzburg, wo er dann letzte saison im farmteam spielen konnte. Dazu muss er dann noch mehrmals gegen den fcz und urs meier nachtreten. Unter anderem diese woche wieder im blick. Und er bekennt sich nicht einmal voll zur schweiz!


Oberlin Ist eine stinkende scheiss Dose. Was erwartest du von so einem auch Charakter?

Falsch.....Oberlin ist ein talentierter Fußballer. Und stinken tun höchstens seine Socken nach einem Match :D
Kasdandler hat seine Aktivitäten in diesem Forum eingestellt und liest nur noch mit

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 26.08.2016 23:34

Schade hat es nicht zu einem Sieg gereicht.

https://www.youtube.com/watch?v=F7ig1G3m7fc

austria rb.jpg
austria rb.jpg (63.04 KiB) 1927 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
Robo77
Vielschreiber
Beiträge: 2116
Registriert: 30.01.2011 16:47

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon Robo77 » 13.09.2016 14:27

Bei den Grün-Weissen aus Lustenau läuft es momentan besser.

https://www.youtube.com/watch?v=VgeGtescgJA

sgf2.jpg
sgf2.jpg (69.82 KiB) 1867 mal betrachtet
Wenn Du anfängst einen Fußballclub zu unterstützen, dann unterstützt Du ihn nicht wegen seiner Trophäen oder eines Spielers oder seiner Geschichte. Du unterstützt ihn weil Du Dich dort selbst wieder gefunden hast. Ein Teil davon sein willst.

Benutzeravatar
HoppFCSG
Wenigschreiber
Beiträge: 436
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Österreichs 1. Liga (2. höchste Spielklasse)

Beitragvon HoppFCSG » 23.09.2016 02:20

Jacobacci bei Wacker nach 3,5 Monaten entlassen...

Grund: Die Entwicklung und zuletzt die Ergebnisse entsprechen nicht den gesetzten Zielen...


Zurück zu „Fussball allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste