Slimen Kchouk

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 549
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Green-Saints » 18.07.2018 20:46

timão hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?

Versuchs mal bei Google Übersetzung, tönt wie Ketchup :D
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1088
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon timão » 18.07.2018 21:44

Green-Saints hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?

Versuchs mal bei Google Übersetzung, tönt wie Ketchup :D

:D Denke, das wird sein Übername hier drin.
Also: Willkommen Ketchup! :)
Habe fertig!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 549
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Green-Saints » 18.07.2018 21:59

timão hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?

Versuchs mal bei Google Übersetzung, tönt wie Ketchup :D

:D Denke, das wird sein Übername hier drin.
Also: Willkommen Ketchup! :)

Dann muss die Einlaufmusik noch angepasst werden: https://youtu.be/AMT698ArSfQ
:roll:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9281
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon gordon » 18.07.2018 22:04

Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 19.07.2018 08:34

pooh hat geschrieben:
das ist so.
aber ehrlich, dann verstehe ich nicht, wie man ihn dann in der jekami-pseudosichtungsphase in jedem spiel bringen musste, damit sich der vertag verlängert. der Wildwuchs an Neuzugängen ist nicht mehr nachvollziehbar. und der eigene nachwuchs auf den Positionen 40 -47 im abseits
(vanin war beispielsweise nicht derart weit vom 1 entfernt, dass diese Massnahmen noch sinn machen).
diesbezüglich macht man inetwa das Gegenteil vom angekündigten.

richtig pooh... seine einsätze habe ich sowieso nicht verstanden, damit sich der vertrag verlängert....
ohne diese Klausel hätte ich ihn auch gebracht, aber mit dieser Klausel hätt ich ihn nicht mehr eingesetzt. (hätte man auch einen Junior bringen können)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 19.07.2018 08:35

gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 5666
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Braveheart » 19.07.2018 09:40

Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon imhof » 19.07.2018 11:27

Braveheart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.


Nachziehen ja, aber nicht verheizen. Wenn Kchouk (ich geh mal davon aus, dass der früher oder später Stamm-Linksverteidiger sein sollte, sonst müsste man keinen Ausländer für die Position holen) ausfällt, dann ist es jetzt für N. Hefti für meine Begriffe noch zu früh. Für solche Fälle sehe ich Wittwer und für Teileinsätze N. Hefti und je nach Saisonverlauf und Entwicklung Heftis kann man weiter sehen. Wenn alle fit und niemand gesperrt ist, sehe ich Wittwer mehr oder weniger auf der Ersatzbank/Tribüne, da ich N. Hefti in Teileinsätzen jeweils für Kchouk bringen würde.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2419
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Zuschauer » 19.07.2018 11:42

imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.


Nachziehen ja, aber nicht verheizen. Wenn Kchouk (ich geh mal davon aus, dass der früher oder später Stamm-Linksverteidiger sein sollte, sonst müsste man keinen Ausländer für die Position holen) ausfällt, dann ist es jetzt für N. Hefti für meine Begriffe noch zu früh. Für solche Fälle sehe ich Wittwer und für Teileinsätze N. Hefti und je nach Saisonverlauf und Entwicklung Heftis kann man weiter sehen. Wenn alle fit und niemand gesperrt ist, sehe ich Wittwer mehr oder weniger auf der Ersatzbank/Tribüne, da ich N. Hefti in Teileinsätzen jeweils für Kchouk bringen würde.

me sollte mandie jungen richtig und nicht bloss nur als ersatz bringen. und das über mind 5spiele, mit mega fehlertoleranz. wenn man dann zum schluss kommt, es ist noch zu früh, fine. aber nur so haben sie eine richtige chance. einfach nicht gleich mehr als 1—2 solcher experimente gleichzeitig.
dass es gut kommen kann, haben hefti und van der salzburg gezeigt
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9281
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon gordon » 19.07.2018 12:34

imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.


Nachziehen ja, aber nicht verheizen. Wenn Kchouk (ich geh mal davon aus, dass der früher oder später Stamm-Linksverteidiger sein sollte, sonst müsste man keinen Ausländer für die Position holen) ausfällt, dann ist es jetzt für N. Hefti für meine Begriffe noch zu früh. Für solche Fälle sehe ich Wittwer und für Teileinsätze N. Hefti und je nach Saisonverlauf und Entwicklung Heftis kann man weiter sehen. Wenn alle fit und niemand gesperrt ist, sehe ich Wittwer mehr oder weniger auf der Ersatzbank/Tribüne, da ich N. Hefti in Teileinsätzen jeweils für Kchouk bringen würde.


Man kann doch nicht drei pro position haben, nur falls die 1s ausfällt und man dann nicht auf die 2 setzen will? Auch einen silvan oder vdw hat man dann halt einfach mal gebracht.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon imhof » 19.07.2018 14:33

Zuschauer hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.


Nachziehen ja, aber nicht verheizen. Wenn Kchouk (ich geh mal davon aus, dass der früher oder später Stamm-Linksverteidiger sein sollte, sonst müsste man keinen Ausländer für die Position holen) ausfällt, dann ist es jetzt für N. Hefti für meine Begriffe noch zu früh. Für solche Fälle sehe ich Wittwer und für Teileinsätze N. Hefti und je nach Saisonverlauf und Entwicklung Heftis kann man weiter sehen. Wenn alle fit und niemand gesperrt ist, sehe ich Wittwer mehr oder weniger auf der Ersatzbank/Tribüne, da ich N. Hefti in Teileinsätzen jeweils für Kchouk bringen würde.

me sollte mandie jungen richtig und nicht bloss nur als ersatz bringen. und das über mind 5spiele, mit mega fehlertoleranz. wenn man dann zum schluss kommt, es ist noch zu früh, fine. aber nur so haben sie eine richtige chance. einfach nicht gleich mehr als 1—2 solcher experimente gleichzeitig.
dass es gut kommen kann, haben hefti und van der salzburg gezeigt


Jo damit kann ich auch leben - zum Glück bin ich nicht der Trainer und muss das entscheiden. ;)
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon imhof » 19.07.2018 14:41

gordon hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Die verpflichtung macht sinn, aber dann sollte man wittwer los werden; und das wiederum ist schade um den typen wittwer, würde aber sportlich wohl sinn machen. Hat leider sehr oft nicht überzeugt

finde witti als backup absolut noch ok. wird aber seine letzte Saison bei uns sein

Wobei jetzt ja der junge Hefti nachgezogen werden sollte.


Nachziehen ja, aber nicht verheizen. Wenn Kchouk (ich geh mal davon aus, dass der früher oder später Stamm-Linksverteidiger sein sollte, sonst müsste man keinen Ausländer für die Position holen) ausfällt, dann ist es jetzt für N. Hefti für meine Begriffe noch zu früh. Für solche Fälle sehe ich Wittwer und für Teileinsätze N. Hefti und je nach Saisonverlauf und Entwicklung Heftis kann man weiter sehen. Wenn alle fit und niemand gesperrt ist, sehe ich Wittwer mehr oder weniger auf der Ersatzbank/Tribüne, da ich N. Hefti in Teileinsätzen jeweils für Kchouk bringen würde.


Man kann doch nicht drei pro position haben, nur falls die 1s ausfällt und man dann nicht auf die 2 setzen will? Auch einen silvan oder vdw hat man dann halt einfach mal gebracht.


Ja richtig, beide hat man in der Not dann ins Wasser geworfen, vor allem VdW. Das kann gut gehen, aber auch nicht. Hier können wir diskutieren bis wir alt und grau sind, es ist immer eine Frage des Tempos - immer ins Wasser werfen, das kann übel enden, immer Welpenschutz beantragen und mit Samthandschuhen anfassen, das kann auch nach hinten losgehen.

Ich hätte die ganze Situation sowieso anders gelöst, ich hätte diesen Kchouk nicht verpflichtet und wäre mit dem Duo Wittwer/N. Hefti in die Saison gestartet oder alternativ Kchouk verpflichtet und dafür für Wittwer eine andere Lösung gesucht.

Aber noch ist nicht aller Tage Abend... die Transferzeit läuft, heute wurde ja zb. auch bekannt (wenigstens hab ichs über die Züricher Boulevardpresse aufgeschnappt), dass der andere Ajeti nun nach Chiasso ausgeliehen wird... man arbeitet also schon an der Kaderverkleinerung, nur wir tollen Forums-Trainer/Präsidenten/Sportchefs haben eben nicht die notwendige Geduld (ich bin da mit eingeschlossen). ;)
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Wenigschreiber
Beiträge: 448
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon espenmoosgespenst » 20.07.2018 15:39

timão hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?

Versuchs mal bei Google Übersetzung, tönt wie Ketchup :D

:D Denke, das wird sein Übername hier drin.
Also: Willkommen Ketchup! :)


also an der PK hat ihn Sutter "tschak" ausgesprochen

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 549
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Green-Saints » 20.07.2018 16:13

Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 29.10.2018 10:38

Gutes Debut...

erste 20 min mühe ins spiel zu finden, aber nachher gutes spiel.

weiter so!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon imhof » 29.10.2018 11:02

Gabs schon eine Info bezüglich der Verletzung von Kchouk?

Ist für mich auf jeden Fall eine interessante Option und von mir aus darf er gerne die "Sittener Festspiele" bestreiten, so denn er fit ist. ;)
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4844
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon ofirofir » 29.10.2018 12:02

Gefiel mir gestern auch ganz gut, dürfte eine Verstärkung sein :D

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2906
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon MisterDistel » 02.11.2018 06:28

Gestern einer der Lichtblicke. Wirkt dynamisch, mit einer gesunden Portion Aggressivität und Spielwitz. Dazu ein paar ansprechende Flanken. Bin gespannt auf mehr.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4023
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon dimitri1879 » 02.11.2018 09:05

mmn bester mann gestern neben sierro. hat mir sehr gut gefallen und könnte eine echte alternative zu wittwer sein.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1245
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon ryan » 02.11.2018 10:33

Defensiv noch etwas unsicher aber seine Flanken machen Mut auf mehr. Hoffentlich können unsere Stürmer die auch einmal verwerten.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 280
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon f1c8s7g9 » 02.11.2018 12:11

gefällt mir sehr gut. nach der einwechslung von wittwer hat man mMn direkt einen qualitätsverlust bemerkt. vor allem was die flanken angeht. und mir ist immernoch nicht klar, wieso wittwer so eng steht. er macht das spiel nie breit sondern steht immer etwa 10-15m weg von der aussenlinie. wenn der gegner tief steht wird das noch mehr zum problem. die anderen aussenverteidiger spielen es breit, also kann ich mir nicht vorstellen, dass zeidler so eng mit wittwer spielen will. oder wie seht ihr das?
"grüe wiss siit 1879"

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1714
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon DerNachbar » 02.11.2018 12:44

f1c8s7g9 hat geschrieben:gefällt mir sehr gut. nach der einwechslung von wittwer hat man mMn direkt einen qualitätsverlust bemerkt. vor allem was die flanken angeht. und mir ist immernoch nicht klar, wieso wittwer so eng steht. er macht das spiel nie breit sondern steht immer etwa 10-15m weg von der aussenlinie. wenn der gegner tief steht wird das noch mehr zum problem. die anderen aussenverteidiger spielen es breit, also kann ich mir nicht vorstellen, dass zeidler so eng mit wittwer spielen will. oder wie seht ihr das?


Naja, Wittwer's Flanke in der 120. Minute auf den Kopf von Buess war jetzt nicht sooo schlecht. ;) Aber ja ich habe mich auch aufgeregt, dass Wittwer in der Schlussphase nicht breiter gestanden ist...
Aber auf jeden Fall hat Kchouk mit seiner Leistung gestern definitiv einen Konkurrenzkampf hinten links angemeldet.

PS: Wer hat Kchouk eigentlich bereits als Flop abgestempelt? Ich meine in einem andere Fred von einigen User das gelesen zu haben.... :)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 02.11.2018 14:06

DerNachbar hat geschrieben:
f1c8s7g9 hat geschrieben:gefällt mir sehr gut. nach der einwechslung von wittwer hat man mMn direkt einen qualitätsverlust bemerkt. vor allem was die flanken angeht. und mir ist immernoch nicht klar, wieso wittwer so eng steht. er macht das spiel nie breit sondern steht immer etwa 10-15m weg von der aussenlinie. wenn der gegner tief steht wird das noch mehr zum problem. die anderen aussenverteidiger spielen es breit, also kann ich mir nicht vorstellen, dass zeidler so eng mit wittwer spielen will. oder wie seht ihr das?


Naja, Wittwer's Flanke in der 120. Minute auf den Kopf von Buess war jetzt nicht sooo schlecht. ;) Aber ja ich habe mich auch aufgeregt, dass Wittwer in der Schlussphase nicht breiter gestanden ist...
Aber auf jeden Fall hat Kchouk mit seiner Leistung gestern definitiv einen Konkurrenzkampf hinten links angemeldet.

PS: Wer hat Kchouk eigentlich bereits als Flop abgestempelt? Ich meine in einem andere Fred von einigen User das gelesen zu haben.... :)

gordon glaubs
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1914
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon SoLoSanGallo » 02.11.2018 15:08

DerNachbar hat geschrieben:PS: Wer hat Kchouk eigentlich bereits als Flop abgestempelt? Ich meine in einem andere Fred von einigen User das gelesen zu haben.... :)


Kchouk hat in der U21 in der Tat teilweise nicht gerade brilliert. Aber das war bei einem gewissen Everton genau gleich.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9281
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon gordon » 02.11.2018 17:48

Julio Grande hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
f1c8s7g9 hat geschrieben:gefällt mir sehr gut. nach der einwechslung von wittwer hat man mMn direkt einen qualitätsverlust bemerkt. vor allem was die flanken angeht. und mir ist immernoch nicht klar, wieso wittwer so eng steht. er macht das spiel nie breit sondern steht immer etwa 10-15m weg von der aussenlinie. wenn der gegner tief steht wird das noch mehr zum problem. die anderen aussenverteidiger spielen es breit, also kann ich mir nicht vorstellen, dass zeidler so eng mit wittwer spielen will. oder wie seht ihr das?


Naja, Wittwer's Flanke in der 120. Minute auf den Kopf von Buess war jetzt nicht sooo schlecht. ;) Aber ja ich habe mich auch aufgeregt, dass Wittwer in der Schlussphase nicht breiter gestanden ist...
Aber auf jeden Fall hat Kchouk mit seiner Leistung gestern definitiv einen Konkurrenzkampf hinten links angemeldet.

PS: Wer hat Kchouk eigentlich bereits als Flop abgestempelt? Ich meine in einem andere Fred von einigen User das gelesen zu haben.... :)

gordon glaubs


Huere verleumdung do :mad: :D

Ich hatte ihn nicht abgeschrieben, aber erwähnt, dass er und manneh sich bisher nicht durchsetzen konnten, das im zuge der forderung, einen stürmer nach dem transfermuster wie jordi zu verpflichten und ich aufzeigen wollte, dass nicht alle risikotransfers gleich so einschlagen.
FCSG is our HEART


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andidragon, Google [Bot] und 10 Gäste