Slimen Kchouk

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4150
Registriert: 13.05.2013 14:32

Slimen Kchouk

Beitragvon dimitri1879 » 18.07.2018 15:36

Kurz vor Saisonstart noch ein Neuzugang für die Defensive: Wir begrüssen Slimen Kchouk vom tunesischen Spitzenverein Club Africain bei uns in der Ostschweiz. Der 24-jährige Linksverteidiger hat beim FC St.Gallen 1879 einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieben. Mehr zum Transfer: bit.ly/2L3gHuS

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 238
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Zeuge Ivans » 18.07.2018 15:45

Herzlich willkommen!!
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 18.07.2018 15:46

Guter Transfer
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Mythos » 18.07.2018 15:48

Julio Grande hat geschrieben:Guter Transfer


Was verleitet dich zu dieser Aussage?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

syzgi
Wenigschreiber
Beiträge: 52
Registriert: 05.06.2014 16:57

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon syzgi » 18.07.2018 15:49

Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 18.07.2018 15:49

Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Guter Transfer


Was verleitet dich zu dieser Aussage?

weil da meiner Meinung nach unsere Schwachstelle korrigiert wurde....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Mythos » 18.07.2018 15:50

Julio Grande hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Guter Transfer


Was verleitet dich zu dieser Aussage?

weil da meiner Meinung nach unsere Schwachstelle korrigiert wurde....


Kannst du den Neuen denn schon einschätzen? Wie das?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 18.07.2018 15:55

syzgi hat geschrieben: obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.


Hefti ist eher einer für ein 3-5-2


Wittwer ist meiner meinung nach zu schwach... stand gegen brigthon einige male im schilf.
Witti ist schwach im Zweikampf und langsam, gegen vorne läuft zu wenig.. Meine Meinung.

Witti versucht seinen job zu machen. mehr geht nicht. er ist am Limit.

aber als backup absolut ok.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 18.07.2018 15:56

Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Guter Transfer


Was verleitet dich zu dieser Aussage?

weil da meiner Meinung nach unsere Schwachstelle korrigiert wurde....


Kannst du den Neuen denn schon einschätzen? Wie das?

das nicht. aber wenn du das spiel gegen die inselaffen geschaut hast, dann merkt du, dass wittwer unser Schwachpunkt ist meiner Meinung nach

scheinbar habe nicht nur ich das so gesehen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Klöschti
Wenigschreiber
Beiträge: 34
Registriert: 24.08.2017 16:45

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Klöschti » 18.07.2018 16:00

syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Meiner Meinung nach hat Nias Hefti ein grosses Mass an Vorschusslorbeeren wegen Silvan und dadurch massiv Druck auf sich. Zudem hat er noch kein Meisterschaftsspiel gespielt und wird dementsprechend wahrscheinlich nicht von Anfang an als Stammspieler gesetzt sein. Wittwer hat in meinem Empfinden leider oft eher durchzogene Leistungen gezeigt. Deshalb schadet die Konkurrenz auf dieser Position bestimmt nicht.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1660
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon FC LINTH » 18.07.2018 16:01

syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.


es sind wie schon öfters erwähnt nur 3 Leihspieler

syzgi
Wenigschreiber
Beiträge: 52
Registriert: 05.06.2014 16:57

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon syzgi » 18.07.2018 16:07

Klöschti hat geschrieben:
syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Meiner Meinung nach hat Nias Hefti ein grosses Mass an Vorschusslorbeeren wegen Silvan und dadurch massiv Druck auf sich. Zudem hat er noch kein Meisterschaftsspiel gespielt und wird dementsprechend wahrscheinlich nicht von Anfang an als Stammspieler gesetzt sein. Wittwer hat in meinem Empfinden leider oft eher durchzogene Leistungen gezeigt. Deshalb schadet die Konkurrenz auf dieser Position bestimmt nicht.


Trotzdem finde ich nur weil Wittwer ein schlechtes Spiel gemacht hat und Nias noch nicht viel Erfahrung hat, das man dann nicht gleich nochmals einen LV verpflichten muss. Ausserdem ist das Kader nun langsam wirklich viel zu gross.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Julio Grande » 18.07.2018 16:10

syzgi hat geschrieben:
Klöschti hat geschrieben:
syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Meiner Meinung nach hat Nias Hefti ein grosses Mass an Vorschusslorbeeren wegen Silvan und dadurch massiv Druck auf sich. Zudem hat er noch kein Meisterschaftsspiel gespielt und wird dementsprechend wahrscheinlich nicht von Anfang an als Stammspieler gesetzt sein. Wittwer hat in meinem Empfinden leider oft eher durchzogene Leistungen gezeigt. Deshalb schadet die Konkurrenz auf dieser Position bestimmt nicht.


Trotzdem finde ich nur weil Wittwer ein schlechtes Spiel gemacht hat und Nias noch nicht viel Erfahrung hat, das man dann nicht gleich nochmals einen LV verpflichten muss. Ausserdem ist das Kader nun langsam wirklich viel zu gross.

gibt ja auch noch abgänge....

und wie gesagt nias hefti ist eher einer fürs 3-5-2
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

1879
espenmoos
Beiträge: 2106
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon 1879 » 18.07.2018 16:27

syzgi hat geschrieben:Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.


Habe N. Hefti in der U21 und bei Wil spielen gesehen.
Hat sich ziemlich gemacht, jedoch noch lange nicht auf NLA-Stammspieler-Niveu.
Wittwer, wie Julio geschriben hat, kämpferisch top aber eben limitiert.

Daher ein guter Transfer! Herzlich Willkommen

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon poohteen » 18.07.2018 16:33

syzgi hat geschrieben:Kein wirklicher Führungsspieler.

Als was würdest du denn beispielsweise einen Vilotic bezeichnen? Als Mitläufer? :confused: Ich finde, wir haben da einige Spieler im Kader, die Führungsqualitäten haben. Ich finde es auch gut, dass Hefti trotz seines jugendlichen Alters zum Captain ernannt wird. Das wird ihn hoffentlich weiterbringen in seiner Entwicklung.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 5675
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Braveheart » 18.07.2018 16:39

poohteen hat geschrieben:
syzgi hat geschrieben:Kein wirklicher Führungsspieler.

Als was würdest du denn beispielsweise einen Vilotic bezeichnen? Als Mitläufer? :confused: Ich finde, wir haben da einige Spieler im Kader, die Führungsqualitäten haben. Ich finde es auch gut, dass Hefti trotz seines jugendlichen Alters zum Captain ernannt wird. Das wird ihn hoffentlich weiterbringen in seiner Entwicklung.

Hoffen wir's. Gelmi hat es damals eher geschadet.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15003
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon imhof » 18.07.2018 16:47

syzgi hat geschrieben:Trotzdem finde ich nur weil Wittwer ein schlechtes Spiel gemacht hat und Nias noch nicht viel Erfahrung hat, das man dann nicht gleich nochmals einen LV verpflichten muss. Ausserdem ist das Kader nun langsam wirklich viel zu gross.


Kchouk wurde nicht verpflichtet weil Wittwer ein schlechtes Spiel gemacht hat... :roll:

Ich kann Nias Hefti nicht oder zuwenig beurteilen, aber von den Beschreibungen jener zu schliessen, die ihn schon öfter gesehen haben, macht das schon Sinn auf dieser Position nebst Wittwer noch eine Alternative zu haben Wobei für mich dann Wittwer die Alternative wird... einen Ausländer holt man nicht für die Bank. Alternativ N. Hefti, je nachdem obs zu einem Systemwechsel kommt wie Julio anderswo schon erwähnte.
Zuletzt geändert von imhof am 18.07.2018 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach/Dissbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli, Ben King, Quatschofir & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon poohteen » 18.07.2018 16:47

Braveheart hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
syzgi hat geschrieben:Kein wirklicher Führungsspieler.

Als was würdest du denn beispielsweise einen Vilotic bezeichnen? Als Mitläufer? :confused: Ich finde, wir haben da einige Spieler im Kader, die Führungsqualitäten haben. Ich finde es auch gut, dass Hefti trotz seines jugendlichen Alters zum Captain ernannt wird. Das wird ihn hoffentlich weiterbringen in seiner Entwicklung.

Hoffen wir's. Gelmi hat es damals eher geschadet.

Hefti soll ja einst auch mal nicht zu Thun wechseln, sondern uns Geld einbringen. ;)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon timão » 18.07.2018 16:52

syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Hast du schon vergessen, dass wir letzte Saison die schlechteste Abwehr stellten? Da ist es nicht mehr als logisch, dass man nicht mit den gleichen Spielern weiterfahren möchte und die Abwehr zu verstärken versucht. (Silvan mal ausgenommen.)
Habe fertig!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon timão » 18.07.2018 17:16

Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?
Habe fertig!

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 876
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Eric Wright » 18.07.2018 17:25

timão hat geschrieben:
syzgi hat geschrieben:Unnötig hoch 5. Keine Ahnung was der Transfer für einen Sinn macht.

Allgemein einige Transfers sind sehr fragwürdig und ich habe langsam wirklich meine Bedenken ob das diese Saison gut ausgehen wird.

Ein zu grosses Kader. Kein wirklicher Führungsspieler. Viele junge Spieler, wo man hofft, dass sie bei uns den Durchbruch schaffen. Viele Leihspieler mit denen man nicht in die Zukunft planen kann. Und unsere eigenen Jugendspieler sollen dafür verliehen werden.

Und jetzt kommt noch ein neuer LV obwohl man mit Wittwer und N.Hefti diese Position gut besetzt hat.

Macht für mich keinen Sinn. Tut mir leid.

Hast du schon vergessen, dass wir letzte Saison die schlechteste Abwehr stellten? Da ist es nicht mehr als logisch, dass man nicht mit den gleichen Spielern weiterfahren möchte und die Abwehr zu verstärken versucht. (Silvan mal ausgenommen.)

Nias ist "neu" und Wittwer zumindest einigermassen konstant mittelmass. Ohne dass Wittwer geht, macht der Transfer 0 Sinn. Lüchi ist wieder fit. Den Zuzug eines BackUps fúr rechts hätte ich eher verstanden, da Koch noch verletzt und Gasser verliehen werden soll. Wobei auch S. Hefti Notfalls hätte einspringen können.

Die schlechteste Abwehr ist sicher auch auf das Verletzungspech in der Defensive zurückzuführen und den Versuch von Contini (Kuz) offensiver spielen zu lassen als in den Saisons zuvor.

Hingegen begrússe ich, dass vor allem junge Spieler geholt wurden mit kurz- und mittelfristigen Verträgen, welche hoffentlich Optionen zur Verlàngerung beinhalten. Bei den Leihen erhalten wir danach wenigstens immer eine kleine Ausbildungsentschädigung beim Verkauf durch den Stammverein.

Einzig die Masse empfinde ich als unangebracht. Insbesondere da noch keine zusätzlichen Abgänge kommuniziert wurden.

Btw. Willkommen Slimen
Zuletzt geändert von Eric Wright am 18.07.2018 17:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 817
Registriert: 28.07.2004 11:18

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon Furby » 18.07.2018 17:26

timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D
Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10330
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon pooh » 18.07.2018 18:38

Julio Grande hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Guter Transfer


Was verleitet dich zu dieser Aussage?

weil da meiner Meinung nach unsere Schwachstelle korrigiert wurde....


Kannst du den Neuen denn schon einschätzen? Wie das?

das nicht. aber wenn du das spiel gegen die inselaffen geschaut hast, dann merkt du, dass wittwer unser Schwachpunkt ist meiner Meinung nach

scheinbar habe nicht nur ich das so gesehen


das ist so.
aber ehrlich, dann verstehe ich nicht, wie man ihn dann in der jekami-pseudosichtungsphase in jedem spiel bringen musste, damit sich der vertag verlängert. der Wildwuchs an Neuzugängen ist nicht mehr nachvollziehbar. und der eigene nachwuchs auf den Positionen 40 -47 im abseits
(vanin war beispielsweise nicht derart weit vom 1 entfernt, dass diese Massnahmen noch sinn machen).
diesbezüglich macht man inetwa das Gegenteil vom angekündigten.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon timão » 18.07.2018 19:06

Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?
Habe fertig!

Benutzeravatar
mafewe
Wenigschreiber
Beiträge: 19
Registriert: 21.05.2018 22:12

Re: Slimen Kchouk

Beitragvon mafewe » 18.07.2018 19:29

timão hat geschrieben:
Furby hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Wie wird sein Name richtig ausgesprochen?


https://www.youtube.com/watch?v=rThHYEh_oj4

"Slimän äschuk", oder so :D

:D äggschugg?

:D :D :D spätestens der Stadionspeaker weiss es dann (vielleicht)

Apropos wenn ich den Vergleich zu Napoli ziehe möchte der neue Trainer C. Angelotti auf der Aussenverteidigerposition auch vermehrt rotieren, 3 Spieler für die selbe Aussen-Position, die Idee ist also nicht ganz neu.


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste