Milan Vilotic

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Eerodesign
Locker blieba....
Beiträge: 4592
Registriert: 17.07.2007 10:29

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Eerodesign » 05.07.2018 07:54

Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.
Hände schütteln - Beine in die höhe und den Kopf im Kreis drehen - für eine lockere Forumkultur!

\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
\o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/ \o/
¦-----------------------------Espenblock------------------------------¦

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Julio Grande » 05.07.2018 08:06

Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.

Alain wird das hinkriegen mit seinem yoga gruppen kuschelkurs auf Mallorca!

kommt gut!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Milan Vilotic

Beitragvon imhof » 05.07.2018 11:44

Julio Grande hat geschrieben:
Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.

Alain wird das hinkriegen mit seinem yoga gruppen kuschelkurs auf Mallorca!

kommt gut!


:lol: :beten:
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Espenkicker1
Wenigschreiber
Beiträge: 224
Registriert: 30.04.2015 20:32

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Espenkicker1 » 05.07.2018 14:48

Wie es zum Vilotic-Transfer kam - das geheime Chatprotokoll :-)

https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... ld.1034787

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Toggenespe » 05.07.2018 16:20

Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.


Kann mich jemand nochmals aufklären, was er angerichtet hat? War nicht eher Yakin der schwierige Typ, der die halbe Mannschaft als Analphabeten bezeichnete?

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2275
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Milan Vilotic

Beitragvon appenzheller » 05.07.2018 16:30

Toggenespe hat geschrieben:
Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.


Kann mich jemand nochmals aufklären, was er angerichtet hat? War nicht eher Yakin der schwierige Typ, der die halbe Mannschaft als Analphabeten bezeichnete?

https://www.nzz.ch/sport/der-fall-des-f ... ld.1362725
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5203
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Mythos » 05.07.2018 19:08

appenzheller hat geschrieben:
Toggenespe hat geschrieben:
Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.


Kann mich jemand nochmals aufklären, was er angerichtet hat? War nicht eher Yakin der schwierige Typ, der die halbe Mannschaft als Analphabeten bezeichnete?

https://www.nzz.ch/sport/der-fall-des-f ... ld.1362725


Wenn einer mit dem Hurat Probleme hat, dann spricht das für und nicht gegen ihn. Gilt für Ösci, Sigi und auch für Milan.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2419
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Zuschauer » 05.07.2018 21:54

Mythos hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
Toggenespe hat geschrieben:
Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.


Kann mich jemand nochmals aufklären, was er angerichtet hat? War nicht eher Yakin der schwierige Typ, der die halbe Mannschaft als Analphabeten bezeichnete?

https://www.nzz.ch/sport/der-fall-des-f ... ld.1362725


Wenn einer mit dem Hurat Probleme hat, dann spricht das für und nicht gegen ihn. Gilt für Ösci, Sigi und auch für Milan.

ich weiss, du wirst es nicht für möglich halten: aber genau das habe ich auch gesagt. praktisch gleicher wortlaut. ausser dass es bei mir nicht hurat sondern huuuuri (in schleggerlidialäggt) hiess.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5203
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Mythos » 05.07.2018 23:27

Zuschauer hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
Toggenespe hat geschrieben:
Eerodesign hat geschrieben:Willkommen Milan

Ich bin voll und ganz überzeugt von diesem Transfer... da hat die Clubleitung gut gearbeitet. Wird sicher nicht der günstige sein, aber in der Achse darf auch ein Verteidiger mal etwas mehr kosten. Vilotic hat die nötige Erfahrung und ist sicherlich auch eine Autoritätsperson in der Mannschaft und auch auf dem Platz. Ob er wirklich so ein schwieriger Typ ist wie die Medien immer schreiben wird sich zeigen. Es kann auch positiv sein, dass er der Amateurclubführung von GC die Meinung gesagt hat, dass er mit seiner Wahrheit da einen wunden Punkt getroffen hat.

Unsere Führung wird das in den Griff bekommen, wie auch Zeidler....

Ich freue mich auf ihn.


Kann mich jemand nochmals aufklären, was er angerichtet hat? War nicht eher Yakin der schwierige Typ, der die halbe Mannschaft als Analphabeten bezeichnete?

https://www.nzz.ch/sport/der-fall-des-f ... ld.1362725


Wenn einer mit dem Hurat Probleme hat, dann spricht das für und nicht gegen ihn. Gilt für Ösci, Sigi und auch für Milan.

ich weiss, du wirst es nicht für möglich halten: aber genau das habe ich auch gesagt. praktisch gleicher wortlaut. ausser dass es bei mir nicht hurat sondern huuuuri (in schleggerlidialäggt) hiess.


Sehr geil!! Und ich glaube es dir aufs Wort. :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Milan Vilotic

Beitragvon randy29 » 10.07.2018 07:17

Willkommen Milan! Wird er auf seine alte Stärke hinkommen bin ich zufrieden ;)

Auf (hoffentlich) wenige Eigentore!
Karim Haggui - Fussballgott

Toggenespe
Wenigschreiber
Beiträge: 28
Registriert: 03.12.2017 21:34

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Toggenespe » 10.07.2018 14:24

Aus dem Tagblatt-Artikel:
Ein anderes Prinzip: Hole schwierige Fälle und helfe ihnen, in die Spur zu kommen. Ist Milan Vilotic, der sich offenbar bei YB und GC zerstritt, so ein Fall?

Er ist definitiv kein schwieriger Fall, nein. Dass es nach aussen so aussehen kann aufgrund der Medienberichte, das verstehe ich. Wir wissen direkt von ihm, welche Interna liefen. Er ist ein gestandener Mann, sehr reflektiert.


Scheint ja doch kein so böser Junge zu sein.
... oder ist Sutter da einfach leicht blauäugig, wenn er auf Vilotics eigene Aussagen vertraut? :confused:
... oder darf Sutter der Presse einfach nichts anderes sagen?

Auf jeden Fall hoffe und glaube ich, dass es die Probleme bei Huuuri/Hurat lagen und es bei uns mit Vilotic gut kommt

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1640
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Milan Vilotic

Beitragvon FC LINTH » 10.07.2018 14:28

Vilotic ist einfach ehrlich und direkt und macht nicht monatelang die Faust im Sack, wenn krasse Missstände herrschen wie bei GC unter Yakin.
Einer wie er konnte sich das natürlich auch eher erlauben als ein Jungspund, welcher noch auf dem Sprung in die SL ist. Sigi hat sich ja ähnlich geäussert, einfach nicht so offiziell. Spieler mit Rückgrat braucht auch der FCSG. Mitläufer und Kuscher hatten wir die letzten Jahre genügend. Kann mich natürlich täuschen, aber ich denke, dass Vilo bei uns eine sehr gute Saison spielen wird und schon an Weihnachten oder noch früher der Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wird.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2275
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Milan Vilotic

Beitragvon appenzheller » 10.07.2018 18:29

Seine Spielauslösung ist nicht das goldene vom Ei, aber :
kopfballstark
wasservedrängend
routiniert
Leader ( unumstrittener Cpt. bei GC)
internationale Erfahrung
kennt die Liga
31, bestes Alter fuer einen gestandenen Iv
Vorbild
war zeitweise der beste Iv der Liga
Laesst ofir ruhiger schlafen und das forum nicht zu-spamen
go hard, or go home!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4844
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Milan Vilotic

Beitragvon ofirofir » 10.07.2018 23:15

appenzheller hat geschrieben:Seine Spielauslösung ist nicht das goldene vom Ei, aber :
kopfballstark
wasservedrängend
routiniert
Leader ( unumstrittener Cpt. bei GC)
internationale Erfahrung
kennt die Liga
31, bestes Alter fuer einen gestandenen Iv
Vorbild
war zeitweise der beste Iv der Liga
Laesst ofir ruhiger schlafen und das forum nicht zu-spamen

Richtig, ich schlafe wieder ganz entspannt :D freue mich auf die saisonkarte, weniger gegentore und mehr offensive ideen und somit tore.

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6326
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Milan Vilotic

Beitragvon fribi » 15.07.2018 09:55

Wirbelblockade?
Bin ja kein Arzt, aber das hört sich nicht gut an.
Hauptsache ein Routinier, der die Jungen in die Berit Klinik führen kann... :bowl:
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6326
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Milan Vilotic

Beitragvon fribi » 22.07.2018 10:14

Muss mich korrigieren: Saisonauftakt nach Mass. Gleich da, wenn es ihn braucht. Note 6 in der IV. Eigentlich unauffällig, aber dennoch eminent wichtig. Danke und Entschuldigung Milan Vilotic!
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4023
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Milan Vilotic

Beitragvon dimitri1879 » 22.07.2018 10:48

schon stark aber auch mal mit glück (gelb hätte auch rot sein können)

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6326
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Milan Vilotic

Beitragvon fribi » 22.07.2018 10:52

dimitri1879 hat geschrieben:schon stark aber auch mal mit glück (gelb hätte auch rot sein können)


Kann man drüber diskutieren ja. Fand die Schiri-Entscheidung in Ordnung.

Falls er da rot gibt, muss er dann aber auch die gleiche strenge Linie fahren. Und danach noch rot geben an Suchy, der Kutesa ziemlich übel stoppt und Serey Die, als er NBK von hinten mit beiden Beinen abgrätscht...
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Fabian Estay
Wenigschreiber
Beiträge: 77
Registriert: 10.01.2013 14:28

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Fabian Estay » 22.07.2018 11:08

Der erhoffte Routinier in der IV - starkes debüt!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Milan Vilotic

Beitragvon imhof » 22.07.2018 11:32

dimitri1879 hat geschrieben:schon stark aber auch mal mit glück (gelb hätte auch rot sein können)


Absolut starke Leistung und in der Szene mit viel Glück - um ein Haar wäre sein Debut in die Hose gegangen. Diese mögliche rote Karte hätte den Abend anders laufen lassen können. Doch mit dieser tollen erfrischenden Leistung kann man das notwendige Glück auch mal auf seine Seite zwingen. ;)
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1678
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Scruffy » 23.07.2018 00:19

Seit neuem ist "letzer mann" allein nicht mehr gleich rote karte. Alles gut gemacht

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Julio Grande » 23.07.2018 08:31

Scruffy hat geschrieben:Seit neuem ist "letzer mann" allein nicht mehr gleich rote karte. Alles gut gemacht

weiss nicht was es da zu diskutieren gibt....

hefti hätte noch eingreifen können, daher klar KEIN rot...

ausserdem hätte es auch gelb geben müssen für den Kongolesen bei basel.... hat reklamiert wie blöd
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Milan Vilotic

Beitragvon imhof » 26.07.2018 22:21

Die heutige rote Karte war sehr hart gepfiffen, aber meiner Meinung nach regelkonform und dasselbe hätte ihm auch gegen Basel passieren können (auch wenns dort keine gewesen wäre, nach meinem Empfinden, aber man hätte sich nicht wundern dürfen). Er spielt hier schon ein wenig mit dem Feuer. Seine bisher guten Leistungen und seine Wichtigkeit in Ehren, aber sein Abwehrverhalten kann auch mal nach hinten losgehen, heute wärs fast passiert und ich hoffe inständig, dass das Auswärtstor der Norweger nicht das Problem werden wird.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1678
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Scruffy » 26.07.2018 22:27

Immerhin darf nun rotiert werden und Mosevich kommt zu seinem Einstand

Intuition
Vielschreiber
Beiträge: 1188
Registriert: 11.12.2013 14:18

Re: Milan Vilotic

Beitragvon Intuition » 26.07.2018 22:38

Scruffy hat geschrieben:Immerhin darf nun rotiert werden und Mosevich kommt zu seinem Einstand

Zumindest in der EL ;)


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andidragon, Google [Bot] und 13 Gäste