Kekuta Manneh

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Julio Grande » 05.11.2018 08:40

eine Granate! Wahnsinn sein Antritt! Geiler Spieler!

Er muss nur effektiver werden..... normalerweise macht man in so einem Spiel 3 Tore... wenn er 1 gemacht hätte, wäre ich zufrieden.

Weiter so Kekuta!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Mythos » 05.11.2018 18:53

Julio Grande hat geschrieben:eine Granate! Wahnsinn sein Antritt! Geiler Spieler!

Er muss nur effektiver werden..... normalerweise macht man in so einem Spiel 3 Tore... wenn er 1 gemacht hätte, wäre ich zufrieden.

Weiter so Kekuta!


Absolutes Word!! :beten: :beten:

Ich hoffe, man verlängert den Vertrag so schnell wie möglich über diese Saison hinaus.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9393
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon gordon » 05.11.2018 21:18

Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:eine Granate! Wahnsinn sein Antritt! Geiler Spieler!

Er muss nur effektiver werden..... normalerweise macht man in so einem Spiel 3 Tore... wenn er 1 gemacht hätte, wäre ich zufrieden.

Weiter so Kekuta!


Absolutes Word!! :beten: :beten:

Ich hoffe, man verlängert den Vertrag so schnell wie möglich über diese Saison hinaus.

Wegen 1 einigermassen guten spiel? Er hat viel positives gezeigt, aber man sieht auch noch deutliche schwächen, die zu einem ärgernis werden könnte, wenn das öfter so ist. Da muss bis zur winterpause mit verlängern abgewartet werden
FCSG is our HEART

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Seedorf » 13.02.2019 16:47

Alles Gute Kekuta, ach ja, danke für nichts!
Was Rappelt in der Kiste!!!!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Julio Grande » 13.02.2019 16:50

Seedorf hat geschrieben:Alles Gute Kekuta, ach ja, danke für nichts!

läck bist so ein spasst!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Seedorf » 13.02.2019 16:52

Julio Grande hat geschrieben:
Seedorf hat geschrieben:Alles Gute Kekuta, ach ja, danke für nichts!

läck bist so ein spasst!


Warum habe ihm ja alles Gute gewünscht. auch nicht recht?
Was Rappelt in der Kiste!!!!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon poohteen » 13.02.2019 18:09

Wenn gewisse Leute von einer Brücke springen würden, man würde sie nicht mal vermissen. :o
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Fracas
FCSG Fanclub China
Beiträge: 1121
Registriert: 19.07.2007 17:06

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Fracas » 13.02.2019 18:25

poohteen hat geschrieben:Wenn gewisse Leute von einer Brücke springen würden, man würde sie nicht mal vermissen. :o


Bisschen arg heftig diese Aussage, oder? Man kann ja unterschiedlicher Meinung sein, was die Leistung eines Spielers betrifft, aber das muss unter Fans des FCSG doch wahrlich nicht sein.
«Ich kann nur nach rechts springen, also bin ich nach rechts gesprungen.» Fussballgott

https://www.youtube.com/watch?v=qDfR_U3CEVI&feature=youtu.be

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9393
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon gordon » 13.02.2019 19:14

gordon hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:eine Granate! Wahnsinn sein Antritt! Geiler Spieler!

Er muss nur effektiver werden..... normalerweise macht man in so einem Spiel 3 Tore... wenn er 1 gemacht hätte, wäre ich zufrieden.

Weiter so Kekuta!


Absolutes Word!! :beten: :beten:

Ich hoffe, man verlängert den Vertrag so schnell wie möglich über diese Saison hinaus.

Wegen 1 einigermassen guten spiel? Er hat viel positives gezeigt, aber man sieht auch noch deutliche schwächen, die zu einem ärgernis werden könnte, wenn das öfter so ist. Da muss bis zur winterpause mit verlängern abgewartet werden

Ich nehme gerne meinen post nochmals hervor... aus meiner sicht hatte er gute ansätze, mehr nicht. Wenn ich andere jüngere spieler im kader betrachte, zweifle ich, dass er uns mittelfristig glücklich gemacht hätte und eine vertragsverlängerung wäre mit bisher gezeigtem aus meiner sicht nur schwierig zu erklären, wenn man auf der anderen seite bspw mit einem wittwer nicht verlängert. Von dem aspekt her ist es ganz ok, dass man ihn ziehen lässt. Mit ruiz hat man ja den ersatz schon lange im kader
FCSG is our HEART

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 839
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Seedorf » 13.02.2019 20:03

Fracas hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wenn gewisse Leute von einer Brücke springen würden, man würde sie nicht mal vermissen. :o


Bisschen arg heftig diese Aussage, oder? Man kann ja unterschiedlicher Meinung sein, was die Leistung eines Spielers betrifft, aber das muss unter Fans des FCSG doch wahrlich nicht

finde ich auch und ich weiss ja nicht was der uns gebracht haben soll. bin halt nicht so än gspür mi fühl mi wie de pooh.
Was Rappelt in der Kiste!!!!

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 297
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Diesbach City » 13.02.2019 20:59

Leider ist man in der MLS nicht so im Rampenlicht aus der Schweiz, oder vielleicht besser. Der Spielerabgang wird noch mehr wehtun, wenns in der Kiste rappelt in der USA. Kutesa z. B ist auch zu verspielt und die Aussage, manneh von wegen technisch limitiert... Mit solch einem speed ein übersteiger a la Ronaldo in der superleague wäre ja auch nicht realistisch. Aber ist halt schon fix, vermute da waren seine lohnforderungen zu hoch.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10330
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon pooh » 13.02.2019 22:06

Diesbach City hat geschrieben:Leider ist man in der MLS nicht so im Rampenlicht aus der Schweiz, oder vielleicht besser. Der Spielerabgang wird noch mehr wehtun, wenns in der Kiste rappelt in der USA. Kutesa z. B ist auch zu verspielt und die Aussage, manneh von wegen technisch limitiert... Mit solch einem speed ein übersteiger a la Ronaldo in der superleague wäre ja auch nicht realistisch. Aber ist halt schon fix, vermute da waren seine lohnforderungen zu hoch.


ja, er hatte gute ansätze. aber es gab auch gründe, dass er nicht spielte. das taktische spielverständnis ging ihm wirklich etwas ab und abschlussstark war er auch nicht.
aus der sicht, dass er mehrheitlich zwischen ersatzbank und tribüne pendelte, muss man halt einfach auch sagen, dass da nach der aktuellen philosophie kein 24-jähriger ausländer aus amerika dafür nötig ist im kader.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon poohteen » 13.02.2019 22:19

Fracas hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wenn gewisse Leute von einer Brücke springen würden, man würde sie nicht mal vermissen. :o


Bisschen arg heftig diese Aussage, oder? Man kann ja unterschiedlicher Meinung sein, was die Leistung eines Spielers betrifft, aber das muss unter Fans des FCSG doch wahrlich nicht sein.

Weisst du denn überhaupt, wen ich gemeint habe, Fracas? Vielleicht ist's ja auch der Manneh. So im Sinne von "der hat ja bei uns nix geleistet, den vermisst keiner, danke für nichts".

Verstohsch, was i meine?
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 1915
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Kekuta Manneh

Beitragvon Spooner » 15.02.2019 17:02

:bowl:
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste