Majeed Ashimeru

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 646
Registriert: 12.10.2016 09:58

Majeed Ashimeru

Beitragvon raggeti » 27.06.2018 10:17

Jetzt definitiv

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1678
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Scruffy » 27.06.2018 10:18

Bei der Vorstellung steht leider nichts von einer Option

Benutzeravatar
randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon randy29 » 27.06.2018 10:35

Scruffy hat geschrieben:Bei der Vorstellung steht leider nichts von einer Option


Ist mir auch aufgefallen, weiss jemand mehr?
Karim Haggui - Fussballgott

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2902
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon MisterDistel » 27.06.2018 10:39

Der Vollständigkeit halber noch die offizielle Mitteilung seitens FCSG: http://www.fcsg.ch/news/news/news/fcsg- ... ws/single/
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1678
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Scruffy » 27.06.2018 11:16

randy29 hat geschrieben:
Scruffy hat geschrieben:Bei der Vorstellung steht leider nichts von einer Option


Ist mir auch aufgefallen, weiss jemand mehr?

Ist eine reine Ausleihe
Quelle: fcsg

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5178
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Mythos » 27.06.2018 11:28

Geht mir zwar gröber auf den Sack, dass wir für dieses verfiggte RB-Pack Spieler weiterentwickeln, aber trotzdem herzlich Willommen Majeed.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20155
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon poohteen » 27.06.2018 13:28

Mythos hat geschrieben:Geht mir zwar gröber auf den Sack, dass wir für dieses verfiggte RB-Pack Spieler weiterentwickeln, aber trotzdem herzlich Willommen Majeed.

:D :D :D :p
https://youtu.be/5kiNJcDG4E0?t=2m6s
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Restaurant Hörnli
Vielschreiber
Beiträge: 603
Registriert: 01.02.2011 11:05

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Restaurant Hörnli » 27.06.2018 14:32

Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272

Benutzeravatar
randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon randy29 » 27.06.2018 14:46

Restaurant Hörnli hat geschrieben:Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272


Hätte er das nie gesagt, wäre es nicht ansatzweise so schlimm. Wir kennen alle die finanzielle Lage, da ist klar kann man solche Spieler nicht verpflichten. Jedoch hätte man nie sagen sollen, dass man Leihgeschäfte ohne Fixe Übernahme vermeiden will.
Karim Haggui - Fussballgott

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1088
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon timão » 27.06.2018 14:57

randy29 hat geschrieben:
Restaurant Hörnli hat geschrieben:Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272


Hätte er das nie gesagt, wäre es nicht ansatzweise so schlimm. Wir kennen alle die finanzielle Lage, da ist klar kann man solche Spieler nicht verpflichten. Jedoch hätte man nie sagen sollen, dass man Leihgeschäfte ohne Fixe Übernahme vermeiden will.

Warum nicht? Wollen und Können ist eben nicht das Gleiche. Anscheinend (bekanntlich) fehlt das Kleingeld für Transfers dieser Güte. Da bleibt dann halt eben nichts anderes übrig, als das Machbare zu tun.
Habe fertig!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4835
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon ofirofir » 27.06.2018 15:13

Restaurant Hörnli hat geschrieben:Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272

Willst du denn lieber gratis nieten aus der 2. Liga holen? Darfst dann einfach nie jubeln, wenn ashimeru was geiles macht auf dem platz.

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1914
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon SoLoSanGallo » 27.06.2018 15:22

ofirofir hat geschrieben:
Restaurant Hörnli hat geschrieben:Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272

Willst du denn lieber gratis nieten aus der 2. Liga holen? Darfst dann einfach nie jubeln, wenn ashimeru was geiles macht auf dem platz.


Lasst doch diesen Troll Troll sein. Wer sagt denn, dass nicht trotzdem die Möglichkeit besteht, den Spieler irgendwann fix zu übernehmen? Klar, wenn er einschlägt wie eine Bombe, ist er wieder weg. Wenn er aber "nur" gute Leistungen zeigt und bei RB Salzburg auf seiner Position kein Bedarf besteht, könnten die Dosen durchaus gewollt sein, ihn in einem Jahr zu einem vernünftigen Preis abzugeben. Das jüngste und beste Beispiel dazu ist ja bekanntlicherweise Itten. Zudem finde ich es auch nicht fair, dass hier Hüppi jedes Wort im Mund gekehrt wird.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5178
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Mythos » 27.06.2018 15:23

SoLoSanGallo hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
Restaurant Hörnli hat geschrieben:Weshalb wird unser Verein eigentlich stets von einem Dummschwätzer präsidiert?

«Leihgeschäfte werden wir künftig vermeiden, es sei denn, es besteht die Möglichkeit, diesen Spieler später definitiv zu übernehmen», so Hüppi.


https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... -ld.151272

Willst du denn lieber gratis nieten aus der 2. Liga holen? Darfst dann einfach nie jubeln, wenn ashimeru was geiles macht auf dem platz.


Lasst doch diesen Troll Troll sein. Wer sagt denn, dass nicht trotzdem die Möglichkeit besteht, den Spieler irgendwann fix zu übernehmen? Klar, wenn er einschlägt wie eine Bombe, ist er wieder weg. Wenn er aber "nur" gute Leistungen zeigt und bei RB Salzburg auf seiner Position kein Bedarf besteht, könnten die Dosen durchaus gewollt sein, ihn in einem Jahr zu einem vernünftigen Preis abzugeben. Das jüngste und beste Beispiel dazu ist ja bekanntlicherweise Itten. Zudem finde ich es auch nicht fair, dass hier Hüppi jedes Wort im Mund gekehrt wird.


!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

EspenDevil
Wenigschreiber
Beiträge: 5
Registriert: 23.07.2016 07:44

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon EspenDevil » 27.06.2018 19:54

Vielleicht spielen ja ganz andere Überlegungen mit. Beispielsweise, dass in einem Jahr eigene Junge diese Position einnehmen sollen und wir somit eine qualitativ gute Überbrückung haben. Oder es gibt Wunschspieler, deren Verträge noch laufen und die dadurch heute zu teuer sind.

Ich gehe davon aus, dass solche Leihgeschäfte nicht ohne Überlegungen getätigt werden. Zumal, wie richtigerweise geschrieben, diese grundsätzlich nicht angestrebt werden.

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1536
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon GrünWeissetreue » 28.06.2018 10:03

Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2902
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon MisterDistel » 28.06.2018 10:18

GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon imhof » 28.06.2018 12:56

MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2902
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon MisterDistel » 28.06.2018 15:29

imhof hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.


Darum ging's mir bei meinem Posting jetzt aber auch gar nicht. Ich meinte eher, dass man ihn ein halbes Jahr VOR dem Schlamassel mit seinem Abgang zu Basel ja relativ unverhofft überhaupt definitiv übernehmen konnte. Der war ja bis dahin auch nur von Augsburg an uns ausgeliehen. Und kaum jemand hätte damit gerechnet, dass es nach dieser Leihe weitergeht. Über das, was danach passiert ist, können wir getrost den Mantel des Schweigens hüllen, aber mir ging's wirklich in erster Linie darum, neben Itten ein weiteres Beispiel zu liefern für die folgende Feststellung: Manchmal kann auch aus einer Leihe ohne offizielle Option auf definitive Übernahme schlussendlich ein Transfer resultieren.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1620
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Solothurner » 28.06.2018 16:02

MisterDistel hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.


Darum ging's mir bei meinem Posting jetzt aber auch gar nicht. Ich meinte eher, dass man ihn ein halbes Jahr VOR dem Schlamassel mit seinem Abgang zu Basel ja relativ unverhofft überhaupt definitiv übernehmen konnte. Der war ja bis dahin auch nur von Augsburg an uns ausgeliehen. Und kaum jemand hätte damit gerechnet, dass es nach dieser Leihe weitergeht. Über das, was danach passiert ist, können wir getrost den Mantel des Schweigens hüllen, aber mir ging's wirklich in erster Linie darum, neben Itten ein weiteres Beispiel zu liefern für die folgende Feststellung: Manchmal kann auch aus einer Leihe ohne offizielle Option auf definitive Übernahme schlussendlich ein Transfer resultieren.


Da hast du nicht unrecht. Aber RB ist nicht Basel. Die Arbeiten schon mit einem System dahinter, so eine Lachnummer wie bei Ajeti gibt es bei RB nicht.
Würde mich aber freuen wenn Basel Itten in 3 Jahren für 5 Millionen abkauft ;)

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon imhof » 28.06.2018 17:12

MisterDistel hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.


Darum ging's mir bei meinem Posting jetzt aber auch gar nicht. Ich meinte eher, dass man ihn ein halbes Jahr VOR dem Schlamassel mit seinem Abgang zu Basel ja relativ unverhofft überhaupt definitiv übernehmen konnte. Der war ja bis dahin auch nur von Augsburg an uns ausgeliehen. Und kaum jemand hätte damit gerechnet, dass es nach dieser Leihe weitergeht. Über das, was danach passiert ist, können wir getrost den Mantel des Schweigens hüllen, aber mir ging's wirklich in erster Linie darum, neben Itten ein weiteres Beispiel zu liefern für die folgende Feststellung: Manchmal kann auch aus einer Leihe ohne offizielle Option auf definitive Übernahme schlussendlich ein Transfer resultieren.


Ok, dann hattest du das so gemeint, passt, sehe ich auch so. Das war in der Tat recht überraschend, dass man ihn definitiv übernehmen konnte, ich hätte kaum etwas darauf gewettet. Wenn halt dann der Ligakrösus und Stammklub anklopft, dann wirds immer schwierig, da hätten auch Sutter/Hüppi nicht unbedingt viele Gegenoptionen gehabt und einen Spieler zum Bleiben zwingen, das ist das Dümmste was man tun kann.

Letztlich wissen wir hier ja alle nicht so genau was in den Verträgen steht. Ich gehe schon davon aus, dass die aktuelle Führung hier ein besonderes Auge hat und für den Klub sinnvolle Optionen aushandelt.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2270
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon appenzheller » 28.06.2018 17:57

MisterDistel hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.


Darum ging's mir bei meinem Posting jetzt aber auch gar nicht. Ich meinte eher, dass man ihn ein halbes Jahr VOR dem Schlamassel mit seinem Abgang zu Basel ja relativ unverhofft überhaupt definitiv übernehmen konnte. Der war ja bis dahin auch nur von Augsburg an uns ausgeliehen. Und kaum jemand hätte damit gerechnet, dass es nach dieser Leihe weitergeht. Über das, was danach passiert ist, können wir getrost den Mantel des Schweigens hüllen, aber mir ging's wirklich in erster Linie darum, neben Itten ein weiteres Beispiel zu liefern für die folgende Feststellung: Manchmal kann auch aus einer Leihe ohne offizielle Option auf definitive Übernahme schlussendlich ein Transfer resultieren.

Die Tatsache, dass Basel rund 1.5 Mio fuer ein Eigengewächs springen lassen musste, wiegt fuer mich fast hoeher als der Verlust von " du weisst schon". Bosel ist Scheisse!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11897
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Julio Grande » 02.07.2018 09:25

imhof hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Mit Itten hätte auch niemand gerechnet. Vielleicht bleibt der ja auch.
Viel Glück Majeed


Selbiges ein Jahr zuvor schon mit Aje... Ach, ihr wisst, wen ich meine. ;)


"Aje... du weisst schon, wen ich meine" muss man der alten Führung zuschreiben und ich bin da sehr zuversichtlich, dass dieser Fall unter Sutter/Hüppi besser gelaufen wäre, wenn auch letztlich kaum mit einem anderen Endergebnis (Wechsel zum..., du weisst schon wohin). Hüppi hat Ausleihen nie kategorisch ausgeschlossen, daher sehe ich kein Problem, wenn es hin und wieder dazu kommt, solange nicht die gesamte Transferpolitik darauf basiert.

richtig! meine meinung
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5178
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon Mythos » 21.07.2018 19:54

Gott!!! :beten: :beten:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1703
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon DerNachbar » 21.07.2018 20:02

Mythos hat geschrieben:Gott!!! :beten: :beten:


KO ziehen, auch wenn es diese nicht geben sollte!!! ;)

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4020
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Majeed Ashimeru

Beitragvon dimitri1879 » 21.07.2018 20:16

DerNachbar hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Gott!!! :beten: :beten:


KO ziehen, auch wenn es diese nicht geben sollte!!! ;)

was er leider noch nicht gezeigt hat: weitschuss von ausserhalb des strafraums. bisher noch harmlose schüsse. rest gefällt.


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andidragon und 10 Gäste