Jordi Quintillà

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 934
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Hafe » 04.09.2018 20:57

Mythos hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Ich vermisse dafür immer noch Montandon. ;)

& ich ösci

& ich Razzetti


& ich Mani Braschler


& ich Ivan!



& ich Juho!
KKS LMS

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1628
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Solothurner » 04.09.2018 22:47

Spooner hat geschrieben:
HoppFCSG hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Ashimeru und Jordi gesetzt im ZM. Sierro, Tschernegg, Quillo oder Kutesa werden sich um den letzten Platz "streiten" müssen.

Alain hat gut eingekauft! (Muss auch wieder mal gesagt werden)


!!!

Vermisse weder Toko noch Sigi :beten:


Na Toko,Ashimeru wäre schon Bombe gewesen....Sigi vermisse ich auch nicht.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2419
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Zuschauer » 05.09.2018 07:33

Solothurner hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
HoppFCSG hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Ashimeru und Jordi gesetzt im ZM. Sierro, Tschernegg, Quillo oder Kutesa werden sich um den letzten Platz "streiten" müssen.

Alain hat gut eingekauft! (Muss auch wieder mal gesagt werden)


!!!

Vermisse weder Toko noch Sigi :beten:


Na Toko,Ashimeru wäre schon Bombe gewesen....Sigi vermisse ich auch nicht.

geh schale stricken
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5825
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon san gallo » 05.09.2018 13:19

Hafe hat geschrieben:
Braveheart hat geschrieben:Ich vermisse dafür immer noch Montandon. ;)


& ich Juho!


juhee!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2275
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon appenzheller » 05.09.2018 14:05

und ich die beiden Goetter mit Z.
go hard, or go home!

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 112
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon bohner88 » 05.09.2018 14:53

appenzheller hat geschrieben:und ich die beiden Goetter mit Z.

Zinnbauer, klar, den vermissen wir alle. Und wen noch? :D

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 930
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon marper » 05.09.2018 14:59

bohner88 hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:und ich die beiden Goetter mit Z.

Zinnbauer, klar, den vermissen wir alle. Und wen noch? :D



Reto Zanni natürlich :eek:
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1107
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon kafigott » 05.09.2018 15:06

marper hat geschrieben:
bohner88 hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:und ich die beiden Goetter mit Z.

Zinnbauer, klar, den vermissen wir alle. Und wen noch? :D



Reto Zanni natürlich :eek:


Zinnà ;)

Und damn vermiss ich noch Slavtchev ;)
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
HoppFCSG
Wenigschreiber
Beiträge: 471
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon HoppFCSG » 05.09.2018 15:18

Amoah... :)

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1088
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon timão » 05.09.2018 16:46

Ritter & Gisinger
Habe fertig!

Benutzeravatar
HoppFCSG
Wenigschreiber
Beiträge: 471
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon HoppFCSG » 05.09.2018 17:11

Aber es ist Super dass der Jordi jetzt bei uns ist... ;)

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2906
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon MisterDistel » 05.09.2018 18:51

Das hier ist nicht der Nostalgie-Thread, ihr Pappnasen!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5825
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon san gallo » 06.09.2018 13:29

Bild

Hopsg
Wenigschreiber
Beiträge: 11
Registriert: 25.02.2018 16:00

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Hopsg » 29.09.2018 21:33

:beten: Hat mir heute doch auch sehr gefallen. Erledigte vor allem in HZ 2 sein Job souverän, ziehe ich Vilotic vor.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9281
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon gordon » 29.09.2018 22:41

Hopsg hat geschrieben::beten: Hat mir heute doch auch sehr gefallen. Erledigte vor allem in HZ 2 sein Job souverän, ziehe ich Vilotic vor.

Word. Hat mir als einer der wenigen in der 1.hz bereits gefallen, als er ihn dann zurückzog, hatte ich schon gewisse bedenken, aber hat das super gelöst (aber langfristig sehe ich ihn nicht in der iv).
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11290
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Luigi » 07.10.2018 10:57

Wird immer stärker und wag sich endlich auch mal in die Offensive. Leider im mächsten Spiel gesperrt - aber gegen Lugano ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn da ausnahmsweise mal ein etwas robusterer Spieler zum Einsatz kommt.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1088
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon timão » 07.10.2018 12:26

Luigi hat geschrieben:Wird immer stärker und wag sich endlich auch mal in die Offensive. Leider im mächsten Spiel gesperrt - aber gegen Lugano ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn da ausnahmsweise mal ein etwas robusterer Spieler zum Einsatz kommt.

:D
Habe fertig!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5203
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Mythos » 21.10.2018 19:14

Fazit vom heutigen Spiel: Jordi ist unersetzbar.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6633
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Graf Choinjcki » 21.10.2018 19:21

Mythos hat geschrieben:Fazit vom heutigen Spiel: Jordi ist unersetzbar.

Einer ist unersetzbar, und den hat daprela für den rest der saison ausser gefecht gesetzt
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5203
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Mythos » 22.10.2018 18:17

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Fazit vom heutigen Spiel: Jordi ist unersetzbar.

Einer ist unersetzbar, und den hat daprela für den rest der saison ausser gefecht gesetzt


Nö. Jordi ist ebenfalls nicht zu ersetzen. Siehe Spiel gegen die charakterlosen Hurensöhne vom Luganosee.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon imhof » 23.10.2018 08:52

Mythos hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Fazit vom heutigen Spiel: Jordi ist unersetzbar.

Einer ist unersetzbar, und den hat daprela für den rest der saison ausser gefecht gesetzt


Nö. Jordi ist ebenfalls nicht zu ersetzen. Siehe Spiel gegen die charakterlosen Hurensöhne vom Luganosee.


Sehe ich auch so - gegen Lugano hätten wir auch mit Itten mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Sieg eingefahren. Wir haben mit Itten nicht alles gewonnen und ohne ihn alles verloren, das ist (bzw. wäre) Quatsch. Quintilla fehlte im Spiel gegen Lugano extrem. Er hat enormen Einfluss auf unser Spiel. Ist er nicht da oder läufts ihm nicht ideal, dann leidet das gesamte Spiel. Ich sehe auch nicht Tschernegg oder Wiss auf dieser Position, höchstens eben als Backup, aber nicht 1:1, sondern als Notlösung.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1714
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon DerNachbar » 23.10.2018 13:49

imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Fazit vom heutigen Spiel: Jordi ist unersetzbar.

Einer ist unersetzbar, und den hat daprela für den rest der saison ausser gefecht gesetzt


Nö. Jordi ist ebenfalls nicht zu ersetzen. Siehe Spiel gegen die charakterlosen Hurensöhne vom Luganosee.


Sehe ich auch so - gegen Lugano hätten wir auch mit Itten mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Sieg eingefahren. Wir haben mit Itten nicht alles gewonnen und ohne ihn alles verloren, das ist (bzw. wäre) Quatsch. Quintilla fehlte im Spiel gegen Lugano extrem. Er hat enormen Einfluss auf unser Spiel. Ist er nicht da oder läufts ihm nicht ideal, dann leidet das gesamte Spiel. Ich sehe auch nicht Tschernegg oder Wiss auf dieser Position, höchstens eben als Backup, aber nicht 1:1, sondern als Notlösung.


Kann mich dem nur anschliessen. Quinitlla ist bezüglich seiner technischen Fähigkeiten und Spielintelligenz wohl dem gesamten Mittelfeld überlegen. Körperlich mag er nicht so robust sein wie ein Wiss oder Tschernegg, im Abschluss nicht so gut wie Sierro und nicht ganz so atlethisch wie Kutesa oder Ashimeru, aber er macht seine "Schwächen" gegenüber seiner Konkurrenz auf seiner Position durch sein Stellungsspiel und kluge Pässe wett.

Er fällt nicht sonderlich auf, wenn er spielt, aber es fällt deutlich auf, wenn er nicht spielt, weil er dann eben fehlt.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Julio Grande » 15.11.2018 08:29

äusserst sympathischer Mensch!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Platzwart
Wenigschreiber
Beiträge: 458
Registriert: 01.02.2011 19:12

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon Platzwart » 15.11.2018 11:55

Julio Grande hat geschrieben:äusserst sympathischer Mensch!

Tres mas, sage ich da nur :beten:
Ei Stadt, ein Verein, ei Liebi. NUR DER FCSG!

IlCapitano
Wenigschreiber
Beiträge: 447
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: Jordi Quintillà

Beitragvon IlCapitano » 15.11.2018 12:47

Platzwart hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:äusserst sympathischer Mensch!

Tres mas, sage ich da nur :beten:


:D


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: andidragon und 12 Gäste