Cedric Itten

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Heimwestgaller
Wenigschreiber
Beiträge: 289
Registriert: 15.05.2006 11:06

Cedric Itten

Beitragvon Heimwestgaller » 17.01.2018 19:49


Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9269
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Cedric Itten

Beitragvon gordon » 17.01.2018 19:54

Nach der freude gestern, nun wieder grosses kopfschütteln... wofür?

Kann cedric nichts dafür, daher trotzdem herzlich willkommen
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1118
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Cedric Itten

Beitragvon suedespe » 17.01.2018 19:59

gordon hat geschrieben:Nach der freude gestern, nun wieder grosses kopfschütteln... wofür?

Kann cedric nichts dafür, daher trotzdem herzlich willkommen


Sehr positiv überrascht!
3 Stürmer sind einer zuwenig... jetzt überbrücken bis Ende Saison, so dass man im Sommer wieder schauen kann.
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1068
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Cedric Itten

Beitragvon voegi903 » 17.01.2018 20:05

suedespe hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Nach der freude gestern, nun wieder grosses kopfschütteln... wofür?

Kann cedric nichts dafür, daher trotzdem herzlich willkommen


Sehr positiv überrascht!
3 Stürmer sind einer zuwenig... jetzt überbrücken bis Ende Saison, so dass man im Sommer wieder schauen kann.


Itten konnte seine NLA-Tauglichkeit bisher noch nicht wirklich unter Beweis stellen. Bin etwas skeptisch, lasse mich aber gerne überraschen.

Viel Erfolg in Grün-Weiss!

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 928
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Cedric Itten

Beitragvon Hafe » 17.01.2018 20:06

Itten war bis zum 7. Spieltag noch bei Luzern. Meine mal gelesen zu haben, dass ein Spieler in einer Saison nur für zwei Vereine auflaufen darf. Hat sich das geändert? Weiss das jemand? :)
KKS LMS

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1118
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Cedric Itten

Beitragvon suedespe » 17.01.2018 20:12

Hafe hat geschrieben:Itten war bis zum 7. Spieltag noch bei Luzern. Meine mal gelesen zu haben, dass ein Spieler in einer Saison nur für zwei Vereine auflaufen darf. Hat sich das geändert? Weiss das jemand? :)



War auch mein Gedanke, jedoch hier die Lösung:

Folgende Spieler dürfen jedoch für maximal 3 Klubs während einer Saison, inklusive den schweizerischen oder ausländischen Herkunftsklub, eingesetzt werden:
— Lokal ausgebildete Spieler unter 21 Jahren;
— Spieler, die ihren bestehenden Arbeitsvertrag im gegenseitigen Einvernehmen mit ihrem
bisherigen Klub während der Saison vorzeitig aufgelöst haben.
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Sake
Wenigschreiber
Beiträge: 99
Registriert: 31.05.2012 18:01

Re: Cedric Itten

Beitragvon Sake » 17.01.2018 20:17

suedespe hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:Itten war bis zum 7. Spieltag noch bei Luzern. Meine mal gelesen zu haben, dass ein Spieler in einer Saison nur für zwei Vereine auflaufen darf. Hat sich das geändert? Weiss das jemand? :)



War auch mein Gedanke, jedoch hier die Lösung:

Folgende Spieler dürfen jedoch für maximal 3 Klubs während einer Saison, inklusive den schweizerischen oder ausländischen Herkunftsklub, eingesetzt werden:
— Lokal ausgebildete Spieler unter 21 Jahren;
— Spieler, die ihren bestehenden Arbeitsvertrag im gegenseitigen Einvernehmen mit ihrem
bisherigen Klub während der Saison vorzeitig aufgelöst haben.


Itten ist aber bereits in seinem 22. Lebensjahr.. nehme aber mal an, dass unsere Führung dies schon abklärte, bevor sie ihn verpflichteten. In diesem Sinne, herzlich willkommen!

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2881
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Cedric Itten

Beitragvon MisterDistel » 17.01.2018 20:20

Hmm steht ja nichts von einer Option zur definitiven Übernahme, von daher muss man annehmen, dass der Transfermarkt im Moment keine besseren Optionen für uns hergibt (aus Sicht von Sutter zumindest..), und dass darum mit dieser Lösung die Lücke im Sturm bis Sommer überbrückt werden soll.. ansonsten hätten wir ja herzlich wenig davon.

Trotzdem natürlich willkommen, Cédric. Vielleicht kannst du ja mit ein paar Toren helfen, dass wir Ende Saison auf einem Rang liegen, der uns internationale Spiele beschert.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 1118
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Cedric Itten

Beitragvon suedespe » 17.01.2018 20:22

Sake hat geschrieben:
suedespe hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:Itten war bis zum 7. Spieltag noch bei Luzern. Meine mal gelesen zu haben, dass ein Spieler in einer Saison nur für zwei Vereine auflaufen darf. Hat sich das geändert? Weiss das jemand? :)



War auch mein Gedanke, jedoch hier die Lösung:

Folgende Spieler dürfen jedoch für maximal 3 Klubs während einer Saison, inklusive den schweizerischen oder ausländischen Herkunftsklub, eingesetzt werden:
— Lokal ausgebildete Spieler unter 21 Jahren;
— Spieler, die ihren bestehenden Arbeitsvertrag im gegenseitigen Einvernehmen mit ihrem
bisherigen Klub während der Saison vorzeitig aufgelöst haben.


Itten ist aber bereits in seinem 22. Lebensjahr.. nehme aber mal an, dass unsere Führung dies schon abklärte, bevor sie ihn verpflichteten. In diesem Sinne, herzlich willkommen!


War zum Zeitpunkt, als die Saison begann noch 20, dementsprechend sollte er bis Sommer 18 als U21-Spieler gelten
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1552
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: Cedric Itten

Beitragvon pirat smirnoff » 17.01.2018 20:27

Wurde nicht gesagt, dass man keine Spieler mehr ausleihen möchte?
Und in 15 Spielen 2 Tore....hmmmm....naja.
Trotzdem herzlich willkommen. We well see.

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 109
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Cedric Itten

Beitragvon bohner88 » 17.01.2018 20:29

Ich kann Itten zu wenig beurteilen, aber gefühlsmässig ist der doch nicht besser als unser Babic...? Dementsprechend verstehe ich den Transfer nicht wirklich. Ich hoffe, Babic wird dadurch nicht zur Nr. 4 degradiert.

Benutzeravatar
Dä Plan!
Wenigschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 13.08.2015 22:03

Re: Cedric Itten

Beitragvon Dä Plan! » 17.01.2018 20:31

Ähm, wollten Hüppi und Sutter nicht explizit von diesen Leihgschäften wegkommen?! :mad: Und nun sowohl von GC als vom FCB Spieler auf Leihbasis, welche sich dann und wann beweisen dürfen und bei persönlichem Erfolg wieder zu den finanzstärkeren Clubs zurückkehren..

Sorry Aläääää, aber diesen Transfer verstehe wer will. Hauptsache Kader bleibt aufgebläht. Aber da kann er ja bei Babic, Ben Khalifa und Co. gleich mal seine Mentalcoach-Fähigkeiten auspacken.

Wirklich gut, wie man unsere Jungen fördert, vorallem nachdem sie in beiden Testspielen den Charren aus dem Dreck gezogen haben und mehr als überzeugten.

Und Pippi Streller seicht sich id Hosä...
"BIER, Schweiss und Träne flüüssed, i dere chliine Stadt."

Sangallä
Vielschreiber
Beiträge: 1365
Registriert: 15.08.2005 11:34

Re: Cedric Itten

Beitragvon Sangallä » 17.01.2018 20:31

Offenbar wird doch mit einem Zweimannsturm gerechnet.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1081
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Cedric Itten

Beitragvon timão » 17.01.2018 20:34

bohner88 hat geschrieben:Ich kann Itten zu wenig beurteilen, aber gefühlsmässig ist der doch nicht besser als unser Babic...? Dementsprechend verstehe ich den Transfer nicht wirklich. Ich hoffe, Babic wird dadurch nicht zur Nr. 4 degradiert.

Immerhin in der U21 Nati und wohl momentan stärker als Babic.
Itten wird hin und hergeschoben, um Spielpraxis zu erhalten, die er (unter anderem wegen Ajeti) in Basel nicht erhält. Für den FCB und den Spieler sicher ein guter Schritt. Obs auch für uns was bringt? Je besser er auftritt, desto schneller ist er wieder in Basel!
Habe fertig!

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1068
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Cedric Itten

Beitragvon voegi903 » 17.01.2018 20:39

timão hat geschrieben:
bohner88 hat geschrieben:Ich kann Itten zu wenig beurteilen, aber gefühlsmässig ist der doch nicht besser als unser Babic...? Dementsprechend verstehe ich den Transfer nicht wirklich. Ich hoffe, Babic wird dadurch nicht zur Nr. 4 degradiert.

Immerhin in der U21 Nati und wohl momentan stärker als Babic.
Itten wird hin und hergeschoben, um Spielpraxis zu erhalten, die er (unter anderem wegen Ajeti) in Basel nicht erhält. Für den FCB und den Spieler sicher ein guter Schritt. Obs auch für uns was bringt? Je besser er auftritt, desto schneller ist er wieder in Basel!


Da sind Oberlin, Ajeti und Van Wolfswinkel allesamt vor Itten. Kann mir vorstellen, dass die Ausleihe mit Absicht einer Übernahme im Sommer geplant wurde. Sollte er denn einschlagen.

Rookie86
Wenigschreiber
Beiträge: 476
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Cedric Itten

Beitragvon Rookie86 » 17.01.2018 20:43

Dä Plan! hat geschrieben:Ähm, wollten Hüppi und Sutter nicht explizit von diesen Leihgschäften wegkommen?! :mad: Und nun sowohl von GC als vom FCB Spieler auf Leihbasis, welche sich dann und wann beweisen dürfen und bei persönlichem Erfolg wieder zu den finanzstärkeren Clubs zurückkehren..

Sorry Aläääää, aber diesen Transfer verstehe wer will. Hauptsache Kader bleibt aufgebläht. Aber da kann er ja bei Babic, Ben Khalifa und Co. gleich mal seine Mentalcoach-Fähigkeiten auspacken.

Wirklich gut, wie man unsere Jungen fördert, vorallem nachdem sie in beiden Testspielen den Charren aus dem Dreck gezogen haben und mehr als überzeugten.

Und Pippi Streller seicht sich id Hosä...


Sigurjonsson wir kaum zu GC zurück kehren... schon gar nicht wenn Murat dann noch Trainer ist.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1081
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Cedric Itten

Beitragvon timão » 17.01.2018 20:44

voegi903 hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
bohner88 hat geschrieben:Ich kann Itten zu wenig beurteilen, aber gefühlsmässig ist der doch nicht besser als unser Babic...? Dementsprechend verstehe ich den Transfer nicht wirklich. Ich hoffe, Babic wird dadurch nicht zur Nr. 4 degradiert.

Immerhin in der U21 Nati und wohl momentan stärker als Babic.
Itten wird hin und hergeschoben, um Spielpraxis zu erhalten, die er (unter anderem wegen Ajeti) in Basel nicht erhält. Für den FCB und den Spieler sicher ein guter Schritt. Obs auch für uns was bringt? Je besser er auftritt, desto schneller ist er wieder in Basel!


Da sind Oberlin, Ajeti und Van Wolfswinkel allesamt vor Itten. Kann mir vorstellen, dass die Ausleihe mit Absicht einer Übernahme im Sommer geplant wurde. Sollte er denn einschlagen.

Dazu müsste aber die Summe für eine definitive Übernahme mit im Leihvertrag stehen, samt Vorkaufsrecht. Ansonsten geht er an den Meistbietenden...
Itten hat übrigens eben erst den Vertrag in Basel bis 2020 verlängert.
Habe fertig!

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10253
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Cedric Itten

Beitragvon pooh » 17.01.2018 20:55

2 zuzüge, 2 x leihvertrag bis ende saison

es scheint mir, dass man für die rückrunde kurzfristig plästerlet um auf die neue saison hin, nachdem man vertrauter ist mit dem team und seinen möglichkeiten, die neue saison dann mit diesen erkenntnissen besser planen zu können

Benutzeravatar
SanCallcio
Wenigschreiber
Beiträge: 138
Registriert: 04.08.2016 21:50

Re: Cedric Itten

Beitragvon SanCallcio » 17.01.2018 20:57

voegi903 hat geschrieben:
timão hat geschrieben:
bohner88 hat geschrieben:Ich kann Itten zu wenig beurteilen, aber gefühlsmässig ist der doch nicht besser als unser Babic...? Dementsprechend verstehe ich den Transfer nicht wirklich. Ich hoffe, Babic wird dadurch nicht zur Nr. 4 degradiert.

Immerhin in der U21 Nati und wohl momentan stärker als Babic.
Itten wird hin und hergeschoben, um Spielpraxis zu erhalten, die er (unter anderem wegen Ajeti) in Basel nicht erhält. Für den FCB und den Spieler sicher ein guter Schritt. Obs auch für uns was bringt? Je besser er auftritt, desto schneller ist er wieder in Basel!


Da sind Oberlin, Ajeti und Van Wolfswinkel allesamt vor Itten. Kann mir vorstellen, dass die Ausleihe mit Absicht einer Übernahme im Sommer geplant wurde. Sollte er denn einschlagen.


Das ist gerade das Gute an der Leihe: Rückgaberecht bei Nichtgefallen
Ich denke jeder von uns wünscht sich einen gemachten Topstürmer aber einmal ist halt jedes Budget erschöpft. So gesehen hat man wenigstens in der Breite, bzw Variabilität etwas gemacht. Mit Itten haben wir nun immerhin einen Kopfball starken Spieler.

Den können wir gut gebrauchen, denn wie ich das sehe dürfte BenKalifa seinen Vertrag auch weiterhin im Lazarett ausschlafen und neben dem einzigen ausgebildeten Stürmer (wie man so schön sagt) Buess haben wir doch nur noch den Lehrling Babic.
Nichts gegen Babic, der hat sich toll entwickelt, vom Pummelchen zum kräftigen Stürmer mit Ajetischen Zügen. Aber meine Herren: zwei nominelle Stürmer reichen einfach nicht.

Darum ein lautets: "Sali Cedric, bes wellkomm!"
stolzes Mitglied von Grün-Weiss Clan

Parakou
amatöriger gehts nimmer
Beiträge: 357
Registriert: 31.07.2004 23:50

Re: Cedric Itten

Beitragvon Parakou » 17.01.2018 21:33

Aufbau-Arbeit für Basel

Igitt

Benutzeravatar
solo1879
Wenigschreiber
Beiträge: 135
Registriert: 25.03.2012 17:45

Re: Cedric Itten

Beitragvon solo1879 » 17.01.2018 21:34

pooh hat geschrieben:2 zuzüge, 2 x leihvertrag bis ende saison

es scheint mir, dass man für die rückrunde kurzfristig plästerlet um auf die neue saison hin, nachdem man vertrauter ist mit dem team und seinen möglichkeiten, die neue saison dann mit diesen erkenntnissen besser planen zu können

Kann man so sehen.
Ich denke die ersten Ergebnisse der Herrschaften von der Buchprüfung, lassen den neuen Staff auch nicht gerade in Euphorie ausbrechen. Bzw. die ersehnte Finanzspritze der Aktionäre lässt auf sich warten.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9269
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Cedric Itten

Beitragvon gordon » 17.01.2018 21:38

suedespe hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Nach der freude gestern, nun wieder grosses kopfschütteln... wofür?

Kann cedric nichts dafür, daher trotzdem herzlich willkommen


Sehr positiv überrascht!
3 Stürmer sind einer zuwenig... jetzt überbrücken bis Ende Saison, so dass man im Sommer wieder schauen kann.

Wenn wir mit 1 stürmer spielen, reichen 3 und sollte sich buess verletzt, haben wir mit und ohne itten ein problem. Somit kein fortschritt gegenüber vorher.
FCSG is our HEART

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1583
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Cedric Itten

Beitragvon Solothurner » 17.01.2018 21:45

solo1879 hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:2 zuzüge, 2 x leihvertrag bis ende saison

es scheint mir, dass man für die rückrunde kurzfristig plästerlet um auf die neue saison hin, nachdem man vertrauter ist mit dem team und seinen möglichkeiten, die neue saison dann mit diesen erkenntnissen besser planen zu können

Kann man so sehen.
Ich denke die ersten Ergebnisse der Herrschaften von der Buchprüfung, lassen den neuen Staff auch nicht gerade in Euphorie ausbrechen. Bzw. die ersehnte Finanzspritze der Aktionäre lässt auf sich warten.


Sind wir jetzt der Ausbildungsverein für Basel?
Versteh den Transfer überhaupt nicht,was soll die Scheisse?
Wieder ein Schlag in die Fresse unserer eigenen....

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1752
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: Cedric Itten

Beitragvon Burni » 17.01.2018 22:06

Ich versteh die ganze Motzerei hier drinnen nicht.

Was wollt ihr den? Einen Top-Stürmer mit 4 Jahre Laufzeit? Uns auf Babic verlassen, der bis jetzt auch keine Stricke zerrissen hat?

Die Transfers sind ausschliesslich kurzfristig als Übergang bis in den Sommer gedacht. Das man solche Transfers tätigen muss ist der Kompetenz der vorherigen Führung zu verdanken, die bei der Kaderplanung auf ganzer Linie versagt hat.

Die neue Führung muss jetzt die Löcher bis zum Sommer überbrücken und das geht nunmal nur mit Leihe bis zum Sommer und da bekommt man nunmal keine Topleute und unser Nachwuchs ist auch nicht gerade eine Goldgrube.

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 565
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Cedric Itten

Beitragvon wulle » 17.01.2018 22:12

Sicher eine der besseren Lösungen bis zum Sommer ;)
Am allerwenigsten kann Iten was dafür dass er einen Club sucht bei dem er spielen kann.

Ich glaube er wird sch mit Buess gut verstehen auch wenn er der fast gleiche Spielertyp ist.
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste