Silvan Gönitzer

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Tylgore
Wenigschreiber
Beiträge: 103
Registriert: 23.03.2015 15:01

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Tylgore » 16.02.2018 15:28

randy29 hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:Like


Ich wünsche dir auch, dass du dich irgendwie verletzst :mad:

Egal hoffentlich kommt jetzt wieder Haggui zum Zug :beten:


wohl kaum ist als verletzt gemeldet fürs Basel Spiel genau wie King.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6666
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Graf Choinjcki » 16.02.2018 15:39

Beruhigt euch mal. Stand was von like=gute besserung silvan. Hab ihm nur gute besserung gewünscht
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20250
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon poohteen » 16.02.2018 17:40

Graf Choinjcki hat geschrieben:Beruhigt euch mal. Stand was von like=gute besserung silvan. Hab ihm nur gute besserung gewünscht

:D :D :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Chiudi
Wenigschreiber
Beiträge: 89
Registriert: 14.07.2011 15:10

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Chiudi » 17.07.2018 16:27

Hoffen wir, er kriegt viel Einsatzzeit bei Rappi...

Benutzeravatar
cris10
Polithure
Beiträge: 587
Registriert: 03.04.2004 11:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon cris10 » 17.07.2018 19:27

Marktwert gemäss St.Galler Tagblatt CHF 350'000. Es ist schon unglaublich was die für einen Mist zusammenschreiben, die ganze Zeit. Hier hat sich wahrscheinlich einer/eine beim Abschreiben vom Transfermarkt sogar noch vertippt. Dort ist der MW nämlich "nur" 300'000. :lol: :lol:
Danke Nazif!

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1942
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Green-White » 17.07.2018 19:52

cris10 hat geschrieben:Marktwert gemäss St.Galler Tagblatt CHF 350'000. Es ist schon unglaublich was die für einen Mist zusammenschreiben, die ganze Zeit. Hier hat sich wahrscheinlich einer/eine beim Abschreiben vom Transfermarkt sogar noch vertippt. Dort ist der MW nämlich "nur" 300'000. :lol: :lol:


Hauptsache gemotzt... Und dabei nicht gemerkt, dass man selbst grad Äpfel mit Birnen äh CHF mit Euro vergleicht...
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1095
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon timão » 17.07.2018 20:27

Green-White hat geschrieben:
cris10 hat geschrieben:Marktwert gemäss St.Galler Tagblatt CHF 350'000. Es ist schon unglaublich was die für einen Mist zusammenschreiben, die ganze Zeit. Hier hat sich wahrscheinlich einer/eine beim Abschreiben vom Transfermarkt sogar noch vertippt. Dort ist der MW nämlich "nur" 300'000. :lol: :lol:


Hauptsache gemotzt... Und dabei nicht gemerkt, dass man selbst grad Äpfel mit Birnen äh CHF mit Euro vergleicht...

:lol:
Habe fertig!

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 14:28

Wenn man schon weiss, dass man mit wittwer nicht verlängert, hätte man silvan wenigstens als Backup behalten können. Aber gehört halt zum spieler Typ wie tschernegg... Von wegen ausleihen wegen Spielpraxis :mad:

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 214
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Sansu » 20.01.2019 14:32

Diesbach City hat geschrieben:Wenn man schon weiss, dass man mit wittwer nicht verlängert, hätte man silvan wenigstens als Backup behalten können. Aber gehört halt zum spieler Typ wie tschernegg... Von wegen ausleihen wegen Spielpraxis :mad:


Passt leider nicht in unsere neues Spiesytem :(
Warten wir Mal ab, nur mit der ZEID LERnen wir das neue Konzept kennen.
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 14:47

Und durch den Ausfall von wiss, braucht es noch Alternativen für die IV. Evtl. Muss hefti wieder rv spielen oder tschouk IV. Somit noch mehr unverständlich... Bestehende Ressourcen nutzen wenn schon wenig Geld.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11324
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Luigi » 20.01.2019 16:12

Man sollte mal damit aufhören, jedem nachzutrauern, der es bei uns nicht schafft. Die Luft wird nach oben immer dünner und da ist es nun mal normal, dass die Mehrheit durch die Maschen fällt. Gönitzer scheint es ja nicht mal bei Rappi gepackt zu haben - wie soll uns denn so einer vielleicht und irgendwann mal weiterhelfen können? Klar, Gönitzer hatte ein paar Einsätze und die hat er mehrheitlich auch ordentlich gespielt. Aber wenn man bei ihm kein Potential auf Weiterentwicklung sieht, dann muss man sich halt auf andere Junge fokusieren. Umd diese Anderen, die gibt es ja. Für alle hat es nun einfach mal keinen Platz. So ist das Business - und so will es im Übrigen auch unsere finanzielle Lage.

Und dann kommt noch etwas Anderes hinzu. Auch bei uns spielen derzeit mehrere Spieler, die andernorts durch die Maschen gefallen sind. Letztendlich spielen unzählige Faktoren mit, ob es grad passt oder nicht. Da können einem Talent zwei Spieler, um die der Trainer gerade nicht herum kommt, vor der Sonne stehen und von hinten drückt bereits das nächste, jüngere Talent, das sich gerade hervorragend entwickelt - und schon ist's passiert. Ich zocke zwar kein FIFA und dergleichen, aber dort mag vielleicht alles logisch sein, weil die Algorithmen darauf eingestellt sind. Wir aber sprechen hier von Perspektive, Vertrauen, Potential und auch von Glück. Ich bin überzeugt, dass wir Gönitzer eines Tages in der Super League sehen werden. Vielleicht doch noch bei uns, vielleicht auch nicht. Haben wir dann einen besseren Spieler auf seiner Position, dann haben wir nicht alles aber vieles richtig gemacht. Alles richtig dann, wenn wir für ihn auch noch eine schöne Ablöse erhalten haben. Aber dafür wurde ja das Ganzen mit der Ausbildungsentschädigung geschaffen - und immerhin da würden wir noch profitieren. Und wenn Stand heute jemand garantieren kann, dass er irgendwann Nationalspieler werden und international Karriere machen wird, dann steht es im ja frei, in diesen Spieler zu investieren ... Aber spätestens wenn's um's eigene Geld geht, dann sehen auch bei euch Personalentscheidungen etwas anderes aus.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1942
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Green-White » 20.01.2019 16:13

Was ist denn Sache?

Ich weiss nur, dass sich Gönitzer in der Challengue League nicht durchsetzen konnte. Folglich kann er kaum als Spieler für den FCSG in Frage kommen, oder?
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!



Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!



Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 16:18

Green-White hat geschrieben:Was ist denn Sache?

Ich weiss nur, dass sich Gönitzer in der Challengue League nicht durchsetzen konnte. Folglich kann er kaum als Spieler für den FCSG in Frage kommen, oder?

War ja auch nur leihspieler, da würde ich auch eher Spieler einsetzen die dem Verein gehören. Dazu spielt ja auch ein bekannter Spieler mit Namen Elmer auf seiner Position...

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1942
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Green-White » 20.01.2019 16:20

Diesbach City hat geschrieben:
Green-White hat geschrieben:Was ist denn Sache?

Ich weiss nur, dass sich Gönitzer in der Challengue League nicht durchsetzen konnte. Folglich kann er kaum als Spieler für den FCSG in Frage kommen, oder?

War ja auch nur leihspieler, da würde ich auch eher Spieler einsetzen die dem Verein gehören. Dazu spielt ja auch ein bekannter Spieler mit Namen Elmer auf seiner Position...


Also ich würde den besseren Spieler einsetzen.

Aber was ist denn nun Sache? Wohin wechselt Gönitzer?
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!



Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!



Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1644
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Solothurner » 20.01.2019 18:49

Green-White hat geschrieben:Was ist denn Sache?

Ich weiss nur, dass sich Gönitzer in der Challengue League nicht durchsetzen konnte. Folglich kann er kaum als Spieler für den FCSG in Frage kommen, oder?


Costanzo konnte sich bei Wil auch nicht durchsetzen....deswegen würde ich Gönitzer nicht abschreiben...

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 21:43

Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Auf transfer Markt. Ch ist Leihe beendet. Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20250
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon poohteen » 20.01.2019 21:49

Diesbach City hat geschrieben:Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Akzeptier doch einfach, dass er einfach zu wenig gut gewesen ist, um langfristig eine Rolle in der NLA zu spielen. Und sonst lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Sollte er die Qualität haben, dann wird er es auch schaffen.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 22:03

poohteen hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Akzeptier doch einfach, dass er einfach zu wenig gut gewesen ist, um langfristig eine Rolle in der NLA zu spielen. Und sonst lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Sollte er die Qualität haben, dann wird er es auch schaffen.
Ich kann mich an kein schlechtes Spiel von ihm erinnern... Aber vielleicht hat er das fussball spielen verlernt ;) poothen deine schreibweise und Art kommt mir sehr bekannt vor :D

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20250
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon poohteen » 20.01.2019 22:45

Diesbach City hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Akzeptier doch einfach, dass er einfach zu wenig gut gewesen ist, um langfristig eine Rolle in der NLA zu spielen. Und sonst lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Sollte er die Qualität haben, dann wird er es auch schaffen.
Ich kann mich an kein schlechtes Spiel von ihm erinnern... Aber vielleicht hat er das fussball spielen verlernt ;) poothen deine schreibweise und Art kommt mir sehr bekannt vor :D

Dissback, ich fand Gönitzer auch immer gut, wenn er zum Einsatz kam. Aber er ist nun auch schon 22,5 Jahre alt, ist kein Talent mehr. Ich muss gestehen, ich habe seine Entwicklung bei Rappi nicht wirklich verfolgt, doch seine Leistungsdaten sind halt nicht gerade das beste Bewerbungsschreiben, um einen Platz im Kader des FCSG zu beanspruchen.
Von 18 Spielen zweimal durchgespielt und nur 240 Minuten in zehn Spielen, achtmal nicht eingesetzt, davon zweimal nicht einmal im Kader.
Tönt jetzt nicht gerade nach einer tollen Bilanz, oder?

Und wie schon erwähnt, so passt Gönitzer vielleicht auch nicht in Zeidlers Konzept und Spielsystem. Willst du etwa wegen eines durchschnittlichen Spielers das Konzept des Klubs hintenanstellen?
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 20.01.2019 22:51

Ich spreche von den Spielen bei uns. Bei Rappi liefs ja Anfang Saison gut. Never change a winning team, dachte sich der Trainer vielleicht. Bis jetzt ist es ja noch nicht bestätigt, dass er nicht mehr im Kader ist...

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20250
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon poohteen » 20.01.2019 23:08

Diesbach City hat geschrieben:Ich spreche von den Spielen bei uns. Bei Rappi liefs ja Anfang Saison gut. Never change a winning team, dachte sich der Trainer vielleicht. Bis jetzt ist es ja noch nicht bestätigt, dass er nicht mehr im Kader ist...

Am Anfang lief's gut? Mag ja sein, aber er kam ja nicht mal dann zum regelmässigen Einsatz, als es nicht mehr lief und man elf Spiele in Folge nicht mehr gewinnen konnte. Ich bleibe dabei: Wenn einer wirklich gut ist und Qualitäten hat, dann setzt er sich auch durch und spielt. Vielleicht wird das bei Gönitzer der Fall sein, aber aktuell sieht es wohl nicht danach aus. Weshalb du nun der Führung so ans Bein seichst, weiss ich auch nicht. Ich find's nur etwas lächerlich, wegen eines nachvollziehbaren Entscheides so einen Aufstad zu machen und immer und immer wieder damit zu kommen.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2927
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon MisterDistel » 21.01.2019 06:30

Diesbach City hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Akzeptier doch einfach, dass er einfach zu wenig gut gewesen ist, um langfristig eine Rolle in der NLA zu spielen. Und sonst lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Sollte er die Qualität haben, dann wird er es auch schaffen.
Ich kann mich an kein schlechtes Spiel von ihm erinnern... Aber vielleicht hat er das fussball spielen verlernt ;)


Naja, aber wirklich überzeugt hat er mich auch nie. Ich meine, mich an mehrere Spiele zu erinnern, bei denen Gönitzer doch eher verunsichert agierte... Seine Körpersprache sagte "ich will den Ball nicht haben, spielt mich nicht an!", und wenn er dann doch mal angespielt wurde, wirkte er eher überhastet. Die Souveränität, welche bspw. ein Hefti irgendwie von seinem ersten Spiel an wie selbstverständlich an den Tag legte, war bei Gönitzer einfach nicht ersichtlich. So habe ich ihn in Erinnerung.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 867
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Eric Wright » 24.01.2019 07:44

MisterDistel hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:Ich hab irgendwo gelesen, Leihe abgebrochen und Vertrag aufgelöst. Frag mich nicht mehr wo... Wäre ja auch nicht unbekannt aus der Vergangenheit. Spieler ein wenig ran führen an die erste Mannschaft und schwupps verschwindet dieser in der Versenkung.

Akzeptier doch einfach, dass er einfach zu wenig gut gewesen ist, um langfristig eine Rolle in der NLA zu spielen. Und sonst lasse ich mich gerne eines Besseren belehren. Sollte er die Qualität haben, dann wird er es auch schaffen.
Ich kann mich an kein schlechtes Spiel von ihm erinnern... Aber vielleicht hat er das fussball spielen verlernt ;)


Naja, aber wirklich überzeugt hat er mich auch nie. Ich meine, mich an mehrere Spiele zu erinnern, bei denen Gönitzer doch eher verunsichert agierte... Seine Körpersprache sagte "ich will den Ball nicht haben, spielt mich nicht an!", und wenn er dann doch mal angespielt wurde, wirkte er eher überhastet. Die Souveränität, welche bspw. ein Hefti irgendwie von seinem ersten Spiel an wie selbstverständlich an den Tag legte, war bei Gönitzer einfach nicht ersichtlich. So habe ich ihn in Erinnerung.

Gehört für mich in die Kategorie Wittwer, aber dort haben wir mit Kchouk und Muheim oder Nias (falls er wieder als LV geplant wird) Leute die wohl besser zu unserer Spielphilosophie passen. Wünsche ihm trotzdem alles gute und vielleicht sieht man sich wieder.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2338
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon appenzheller » 24.01.2019 13:49

Dissback - schöne gsi! :D
go hard, or go home!

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 273
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Silvan Gönitzer

Beitragvon Diesbach City » 24.01.2019 18:14

appenzheller hat geschrieben:Dissback - schöne gsi! :D

Appezöller what du wolle sage de damit? :bowl:


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste