Philippe Koch

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
Furby
Vielschreiber
Beiträge: 794
Registriert: 28.07.2004 11:18

Philippe Koch

Beitragvon Furby » 20.06.2017 09:48

Pro Unwort des Jahres: Rekordmeister

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 5666
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: Philippe Koch

Beitragvon Braveheart » 20.06.2017 09:54

Wir brauchten einen RV, sicher keine schlechte Wahl. Hefti nun wohl IV und 2. RV (Ersatz in der IV hat es ja genug).

Benutzeravatar
modefan1879
Vielschreiber
Beiträge: 654
Registriert: 24.10.2016 13:29

Re: Philippe Koch

Beitragvon modefan1879 » 20.06.2017 10:17

Herzlich Willkommen!

Zeig was du drauf hast ;)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11290
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Philippe Koch

Beitragvon Luigi » 20.06.2017 12:32

Braveheart hat geschrieben:Wir brauchten einen RV, sicher keine schlechte Wahl. Hefti nun wohl IV und 2. RV (Ersatz in der IV hat es ja genug).

Genau. Endlich ein Transfer, der zu 100% Sinn macht.

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 232
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Philippe Koch

Beitragvon Zeuge Ivans » 20.06.2017 13:57

Sei gegrüsst und herzlich willkommen.
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 802
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Philippe Koch

Beitragvon Seedorf » 20.06.2017 15:34

Toller Transfer! Macht 100 % Sinn! Gib Gas Junge, bring die Arena zum KOCHen :beten:

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2906
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Philippe Koch

Beitragvon MisterDistel » 20.06.2017 15:46

Willkommen und viel Erfolg!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1752
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: Philippe Koch

Beitragvon Burni » 29.07.2017 20:31

Ich hoffe wirklich für ihn, dass er sich deutlich steigert. Im Moment ist er nicht annähernd ein Ersatz für Hefti.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11290
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Philippe Koch

Beitragvon Luigi » 30.07.2017 15:37

Burni hat geschrieben:Ich hoffe wirklich für ihn, dass er sich deutlich steigert. Im Moment ist er nicht annähernd ein Ersatz für Hefti.

Na ja, wenn man einen Tafer vor sich spielen hat, der sich einen Deut um die Defensivarbeit kümmert, dann darf man nicht einfach Koch dafür verurteilen. Klar war das gestern keine gute Leistung, aber so schlecht ist der nun auch wieder nicht.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1714
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Philippe Koch

Beitragvon DerNachbar » 31.07.2017 00:28

Lasst ihm Zeit. Wittwer wurde letzte Saison anfangs auch als Fehleinkauf betitelt. Zu unrecht wie sich feststellte!

tomtom
Aes isch Ziit!
Beiträge: 8342
Registriert: 05.04.2004 15:08

Re: Philippe Koch

Beitragvon tomtom » 31.07.2017 01:03

Luigi hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ich hoffe wirklich für ihn, dass er sich deutlich steigert. Im Moment ist er nicht annähernd ein Ersatz für Hefti.

Na ja, wenn man einen Tafer vor sich spielen hat, der sich einen Deut um die Defensivarbeit kümmert, dann darf man nicht einfach Koch dafür verurteilen. Klar war das gestern keine gute Leistung, aber so schlecht ist der nun auch wieder nicht.
Ich hoffe mit! Er scheint ein guter Typ zu sein und verfügt über eine gute Präsenz (zumindest wirkt er so auf mich).

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20176
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Philippe Koch

Beitragvon poohteen » 31.07.2017 11:42

Luigi hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Ich hoffe wirklich für ihn, dass er sich deutlich steigert. Im Moment ist er nicht annähernd ein Ersatz für Hefti.

Na ja, wenn man einen Tafer vor sich spielen hat, der sich einen Deut um die Defensivarbeit kümmert, dann darf man nicht einfach Koch dafür verurteilen. Klar war das gestern keine gute Leistung, aber so schlecht ist der nun auch wieder nicht.

Trotz einiger Stockfehler will ich die Schuld nicht alleine bei Koch suchen. Doch müsste allerdings ein Trainer auch mal die Eier haben, einen Spieler nach 30 Minuten vom Platz zu nehmen, wenn er sich zu schade ist, um Defensivarbeit zu verrichten. Oder es gehört zum Konzept des Trainiers, aber das glaube ich nicht wirklich.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1714
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Philippe Koch

Beitragvon DerNachbar » 26.10.2017 20:31

Eingewöhnungszeit gehabt. Schwach gegen Lausanne. Nun gegen Delemont mit dem nächsten Bock. :bowl:

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Philippe Koch

Beitragvon Julio Grande » 26.10.2017 20:45

Verpiss di koch. Du chasch nüt!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2419
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Philippe Koch

Beitragvon Zuschauer » 28.10.2017 11:16

Julio Grande hat geschrieben:Verpiss di koch. Du chasch nüt!

Ach julio, du hast doch eigentlich mehr niveau als diese verbale diarrhoe.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4844
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Philippe Koch

Beitragvon ofirofir » 28.10.2017 11:26

Julio Grande hat geschrieben:Verpiss di koch. Du chasch nüt!

spieler haben nie schuld, nur die, die sie verpflichten ;)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11906
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Philippe Koch

Beitragvon Julio Grande » 30.10.2017 08:15

Zuschauer hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Verpiss di koch. Du chasch nüt!

Ach julio, du hast doch eigentlich mehr niveau als diese verbale diarrhoe.

richtig. entschuldige mich für diesen beitrag!

nichts desto trotz muss sich der koch erheblich steigern... das bis jetzt war gar nix
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2419
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Philippe Koch

Beitragvon Zuschauer » 30.10.2017 10:18

Julio Grande hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Verpiss di koch. Du chasch nüt!

Ach julio, du hast doch eigentlich mehr niveau als diese verbale diarrhoe.

richtig. entschuldige mich für diesen beitrag!

nichts desto trotz muss sich der koch erheblich steigern... das bis jetzt war gar nix

wusst ichs doch, dass dus kannst. :)

bin vollkommen deiner meinung
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5203
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Philippe Koch

Beitragvon Mythos » 30.03.2018 14:38

Der FC St.Gallen 1879 beklagt den nächsten langfristigen Ausfall eines Spielers. Philippe Koch musste sich aufgrund von Beschwerden am Knorpel einem operativen Eingriff am linken Knie unterziehen. Der Eingriff verlief zwar gut, dennoch ist eine Prognose über seine Ausfallzeit schwierig - mit Sicherheit wird er der Mannschaft von Trainer Giorgio Contini jedoch für mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Like = Gute Besserung und komm schnell zurück, Philippe!

Quelle FCSG auf Facebook

:(
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2906
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Philippe Koch

Beitragvon MisterDistel » 30.03.2018 18:50

Unsere Verletztenliste geht ja langsam auf keine Kuhhaut mehr... :motz:

Gute Besserung!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6633
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Philippe Koch

Beitragvon Graf Choinjcki » 30.03.2018 20:32

Mythos hat geschrieben:Der FC St.Gallen 1879 beklagt den nächsten langfristigen Ausfall eines Spielers. Philippe Koch musste sich aufgrund von Beschwerden am Knorpel einem operativen Eingriff am linken Knie unterziehen. Der Eingriff verlief zwar gut, dennoch ist eine Prognose über seine Ausfallzeit schwierig - mit Sicherheit wird er der Mannschaft von Trainer Giorgio Contini jedoch für mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Like = Gute Besserung und komm schnell zurück, Philippe!

Quelle FCSG auf Facebook

:(

Like
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20176
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Philippe Koch

Beitragvon poohteen » 30.03.2018 21:34

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Der FC St.Gallen 1879 beklagt den nächsten langfristigen Ausfall eines Spielers. Philippe Koch musste sich aufgrund von Beschwerden am Knorpel einem operativen Eingriff am linken Knie unterziehen. Der Eingriff verlief zwar gut, dennoch ist eine Prognose über seine Ausfallzeit schwierig - mit Sicherheit wird er der Mannschaft von Trainer Giorgio Contini jedoch für mehrere Monate nicht zur Verfügung stehen. Like = Gute Besserung und komm schnell zurück, Philippe!

Quelle FCSG auf Facebook

:(

Like

I like
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 351
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: Philippe Koch

Beitragvon murmeli » 27.10.2018 09:51

Spielt heute erneut mit der U21 mit.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 244
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Philippe Koch

Beitragvon Diesbach City » 27.10.2018 09:53

murmeli hat geschrieben:Spielt heute erneut mit der U21 mit.
geb dann noch inputs wie er sich geschlagen hat!


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste