Willkommen Dejan Stojanovic

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
SanCallcio
Wenigschreiber
Beiträge: 143
Registriert: 04.08.2016 21:50

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon SanCallcio » 25.11.2018 19:22

gordon hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Sorry, stoj hat bisher eine sehr gute vorrunde gezeigt; dann gibt es halt mal auch eine schlechte leistung. Das hat (fast) jeder torhüter mal


seh ich auch so

Für mich einer der besten Torhüter der SL.
stolzes Mitglied von Grün-Weiss Clan

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10329
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon pooh » 25.11.2018 20:12

gordon hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Sorry, stoj hat bisher eine sehr gute vorrunde gezeigt; dann gibt es halt mal auch eine schlechte leistung. Das hat (fast) jeder torhüter mal


stoj hat immer wieder wackler und ist zu wenig ein wirklicher rückhalt. wenn er fehler macht, sind sie haarsträubend. woran es liegt?
aber zb die heutige niederlage nur auf ihn alleine abzuschieben, wäre zu billig. lindner auf der anderen seite hatte ebenfalls 2-3 unnötige abpraller - aber im gegensatz zu gc standen hier keine stürmer bereit einzuschieben.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 671
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon raggeti » 25.11.2018 20:15

daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Ufff. 14 Runden mit keinem groben Fehler. Heute schwach, obwohl er auch zweimal allein gegen einen Hopper rettete.
Spar dir bitte so Kommentare und verlass das Forum…

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1857
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon DerNachbar » 25.11.2018 20:29

raggeti hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Ufff. 14 Runden mit keinem groben Fehler. Heute schwach, obwohl er auch zweimal allein gegen einen Hopper rettete.
Spar dir bitte so Kommentare und verlass das Forum…


Ganz so fehlerfrei, wie du sagst, war er schon nicht. Aber er macht einen guten Job. ;)

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 671
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon raggeti » 25.11.2018 20:32

DerNachbar hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Ufff. 14 Runden mit keinem groben Fehler. Heute schwach, obwohl er auch zweimal allein gegen einen Hopper rettete.
Spar dir bitte so Kommentare und verlass das Forum…


Ganz so fehlerfrei, wie du sagst, war er schon nicht. Aber er macht einen guten Job. ;)

Streich mir die passage fehlerfrei von mir an.

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 952
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Hafe » 25.11.2018 20:33

pooh hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Sorry, stoj hat bisher eine sehr gute vorrunde gezeigt; dann gibt es halt mal auch eine schlechte leistung. Das hat (fast) jeder torhüter mal


stoj hat immer wieder wackler und ist zu wenig ein wirklicher rückhalt. wenn er fehler macht, sind sie haarsträubend. woran es liegt?
aber zb die heutige niederlage nur auf ihn alleine abzuschieben, wäre zu billig. lindner auf der anderen seite hatte ebenfalls 2-3 unnötige abpraller - aber im gegensatz zu gc standen hier keine stürmer bereit einzuschieben.



Standen zum Teil schon bereit, aber mit Buess der keinen Fuss vor den anderen bringt gibts halt keine Tore.
KKS LMS

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1857
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon DerNachbar » 25.11.2018 20:52

raggeti hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Ufff. 14 Runden mit keinem groben Fehler. Heute schwach, obwohl er auch zweimal allein gegen einen Hopper rettete.
Spar dir bitte so Kommentare und verlass das Forum…


Ganz so fehlerfrei, wie du sagst, war er schon nicht. Aber er macht einen guten Job. ;)

Streich mir die passage fehlerfrei von mir an.


Fehler von Torhüter sind immer grob. Kleine Fehler gibt es nicht wirklich.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 671
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon raggeti » 25.11.2018 21:08

DerNachbar hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Ufff. 14 Runden mit keinem groben Fehler. Heute schwach, obwohl er auch zweimal allein gegen einen Hopper rettete.
Spar dir bitte so Kommentare und verlass das Forum…


Ganz so fehlerfrei, wie du sagst, war er schon nicht. Aber er macht einen guten Job. ;)

Streich mir die passage fehlerfrei von mir an.


Fehler von Torhüter sind immer grob. Kleine Fehler gibt es nicht wirklich.

Da bin ich anderer Meinung. Kleine Fehler sind zum Beispiel Abschläge ins nichts. Grosse sind abpraller nach vorne.
Korrigiere mich, aber ich glaube bis auf heute konnte man ihm kein Gegentor in dieser Saison ankreiden.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15003
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon imhof » 26.11.2018 01:05

Auch Torhüter machen Fehler und ich hoffe, dass er nun wieder für eine längere Zeit davon verschont bleibt. Wer die heutige (ähm gestrige) Niederlage Stoj in die Schuhe schieben möchte, hat den Schuss definitiv nicht gehört. Genauso wie Buess mitschuldig ist beim Auslassen seiner Chancen, ist Stoj mitbeteiligt daran, dass Gegentore gefallen sind, wobei man ihm zugute halten kann, dass er auch Top-Chancen der Insekten zunichte gemacht und die Mannschaft vor weiteren Gegentoren bewahrt hat. Stoj gehört nach wie vor zu 100% unterstützt, alles andere ist nicht "FCSG-Fan-würdig". Das schliesst sachliche Kritik im übrigen nicht aus... :roll:
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach/Dissbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli, Ben King, Quatschofir & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2960
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon MisterDistel » 26.11.2018 08:12

gordon hat geschrieben:
daE-spassti hat geschrieben:Als Nr. 1 einer SL Mannschaft einfach zu ungenügend. SG benötigt endlich mal eine neue und gute Nr. 1!

Sorry, stoj hat bisher eine sehr gute vorrunde gezeigt; dann gibt es halt mal auch eine schlechte leistung. Das hat (fast) jeder torhüter mal


Danke!!!

daE-spassti war beim Schreiben seines Beitrags wohl entweder noch stark alkoholisiert oder aber er macht seinem Benutzernamen alle Ehre...

Stoj hat bis auf gestern die ganze Vorrunde konstant gute Leistungen gezeigt.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 26.11.2018 08:55

gestern war er schwach... sehr schwach...

die Vorrunde bis jetzt hat er stark gehalten. so ein spiel kanns immer wieder mal geben.
selbst ein Neuer war nicht fehlerfrei am samstag
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Mythos » 26.11.2018 18:35

Julio Grande hat geschrieben:gestern war er schwach... sehr schwach...

die Vorrunde bis jetzt hat er stark gehalten. so ein spiel kanns immer wieder mal geben.
selbst ein Neuer war nicht fehlerfrei am samstag


!!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4150
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon dimitri1879 » 01.12.2018 23:40

losgelöst von allem (insbeesondere dem spiel heute): wo ist hilti?!!!!!!!!?!!?!!?!??

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 952
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Hafe » 08.12.2018 20:51

Was ist los Deki? Nach dem souveränen Saisonstart nun immer wieder mit Schwierigkeiten. :(
KKS LMS

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9393
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon gordon » 08.12.2018 21:39

Hafe hat geschrieben:Was ist los Deki? Nach dem souveränen Saisonstart nun immer wieder mit Schwierigkeiten. :(

Echt verwunderlich. Auf der anderen seite ist er für eine tw relativ jung und da sind schwankungen vermutlich normal. Stärker daraus hervorgehen, dann passt es
FCSG is our HEART

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 952
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Hafe » 08.12.2018 22:27

gordon hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:Was ist los Deki? Nach dem souveränen Saisonstart nun immer wieder mit Schwierigkeiten. :(

Echt verwunderlich. Auf der anderen seite ist er für eine tw relativ jung und da sind schwankungen vermutlich normal. Stärker daraus hervorgehen, dann passt es




Will jetzt keine neue Diskussion entfachen da er (obwohl es mir schwer gefallen ist zu akzeptieren) die Nummer 1 ist, aber solch viele Fehler sind Lopar nicht unterlaufen..
KKS LMS

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2378
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon appenzheller » 08.12.2018 23:53

up! ketzerisch und ohne nachforschung behaupte ich jetztmal das lopar in der gleichen zeitspanne mehr punkte gesafed, als stoj gewonnen hat.. unabhaengig vom spielsystem.
go hard, or go home!

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5036
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ofirofir » 09.12.2018 00:23

Hafe hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:Was ist los Deki? Nach dem souveränen Saisonstart nun immer wieder mit Schwierigkeiten. :(

Echt verwunderlich. Auf der anderen seite ist er für eine tw relativ jung und da sind schwankungen vermutlich normal. Stärker daraus hervorgehen, dann passt es




Will jetzt keine neue Diskussion entfachen da er (obwohl es mir schwer gefallen ist zu akzeptieren) die Nummer 1 ist, aber solch viele Fehler sind Lopar nicht unterlaufen..

Mit dieser verteidigung würde lopar genau so alt aussehen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9393
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon gordon » 09.12.2018 00:31

Hafe hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:Was ist los Deki? Nach dem souveränen Saisonstart nun immer wieder mit Schwierigkeiten. :(

Echt verwunderlich. Auf der anderen seite ist er für eine tw relativ jung und da sind schwankungen vermutlich normal. Stärker daraus hervorgehen, dann passt es




Will jetzt keine neue Diskussion entfachen da er (obwohl es mir schwer gefallen ist zu akzeptieren) die Nummer 1 ist, aber solch viele Fehler sind Lopar nicht unterlaufen..

Sorry, auch lopar hatte spiele, wo er zig bälle unterlief und grässliche abspielfehler machte.

Stoj hat jetzt 3 schwächere spiele eingezogen, aber meines erachtens hat er in dieser vorrunde ganz klar bewiesen, dass er die richtige nr. 1 ist.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 09.12.2018 07:38

appenzheller hat geschrieben:up! ketzerisch und ohne nachforschung behaupte ich jetztmal das lopar in der gleichen zeitspanne mehr punkte gesafed, als stoj gewonnen hat.. unabhaengig vom spielsystem.

Dann behaupte ich da mal frech das Gegenteil. :D
Habe fertig!

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5036
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ofirofir » 10.12.2018 13:43

Er ist jetzt der Buhmann, aber das Problem ist schon 5 Meter vor ihm. Wie soll er denn noch wissen, ob er rauskommen muss, wenn die IV nicht Herr der Lüfte ist da hinten?

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Mythos » 10.12.2018 18:46

ofirofir hat geschrieben:Er ist jetzt der Buhmann, aber das Problem ist schon 5 Meter vor ihm. Wie soll er denn noch wissen, ob er rauskommen muss, wenn die IV nicht Herr der Lüfte ist da hinten?


!!
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10329
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon pooh » 10.12.2018 18:58

Mythos hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Er ist jetzt der Buhmann, aber das Problem ist schon 5 Meter vor ihm. Wie soll er denn noch wissen, ob er rauskommen muss, wenn die IV nicht Herr der Lüfte ist da hinten?


!!


aus meiner sicht völliger quatsch.
unser goalie war in den letzten spielen einfach in den meisten belangen sehr unsicher.
und so hat er ganz einfach auch die falschen entscheidungen getroffen, wenn er rauskam segelte er ziemlich weit am ball vorbei, blieb er drin, wäre es eine einfache beute für ihn gewesen, wäre er nicht an der linie geklebt.
speziell bei standards, wo man den fehler kaum 5m weiter vorne suchen muss.
das passte dann ins gesamtbild.
oder sind die leute vor ihm auch schuld, wenn er (aus welchen gründen auch immer) die leichtesten bälle nicht festhalten kann.

lopar wäre nach solchen leistungen zerrissen worden.
wenn man stoj demgegenüber fehler verzeihen will, ist das ok.
aber für seine fehler muss er dann halt schon einstehen
Zuletzt geändert von pooh am 10.12.2018 20:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1124
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 10.12.2018 19:15

pooh hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Er ist jetzt der Buhmann, aber das Problem ist schon 5 Meter vor ihm. Wie soll er denn noch wissen, ob er rauskommen muss, wenn die IV nicht Herr der Lüfte ist da hinten?


!!


selten so einen quatsch gelesen.
unser goalie war in den letzten spielen einfach in den meisten belangen sehr unsicher.
und so hat er ganz einfach auch die falschen entscheidungen getroffen, wenn er rauskam segelte er ziemlich weit am ball vorbei, blieb er drin, wäre es eine einfache beute für ihn gewesen, wäre er nicht an der linie geklebt.
speziell bei standards, wo man den fehler kaum 5m weiter vorne suchen muss.
das passte dann ins gesamtbild.
oder sind die leute vor ihm auch schuld, wenn er (aus welchen gründen auch immer) die leichtesten bälle nicht festhalten kann.

lopar wäre nach solchen leistungen zerrissen worden.
wenn man stoj demgegenüber fehler verzeihen will, ist das ok.
aber für seine fehler muss er dann halt schon einstehen

Naja! Wenn du nicht gleicher Meinung bist, heisst das noch nicht, dass die beiden Quatsch schreiben. Oder funktionierst du so?
Habe fertig!

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 10329
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon pooh » 10.12.2018 20:04

timão hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Er ist jetzt der Buhmann, aber das Problem ist schon 5 Meter vor ihm. Wie soll er denn noch wissen, ob er rauskommen muss, wenn die IV nicht Herr der Lüfte ist da hinten?


!!


selten so einen quatsch gelesen.
unser goalie war in den letzten spielen einfach in den meisten belangen sehr unsicher.
und so hat er ganz einfach auch die falschen entscheidungen getroffen, wenn er rauskam segelte er ziemlich weit am ball vorbei, blieb er drin, wäre es eine einfache beute für ihn gewesen, wäre er nicht an der linie geklebt.
speziell bei standards, wo man den fehler kaum 5m weiter vorne suchen muss.
das passte dann ins gesamtbild.
oder sind die leute vor ihm auch schuld, wenn er (aus welchen gründen auch immer) die leichtesten bälle nicht festhalten kann.

lopar wäre nach solchen leistungen zerrissen worden.
wenn man stoj demgegenüber fehler verzeihen will, ist das ok.
aber für seine fehler muss er dann halt schon einstehen

Naja! Wenn du nicht gleicher Meinung bist, heisst das noch nicht, dass die beiden Quatsch schreiben. Oder funktionierst du so?


sorry, war mir nicht aufgefallen, dass wir hier nur noch mit samthandschuhen diskutieren und nun in einer wohlfühloase operieren (darum gibt es wohl den fred "diskussionskultur".
dass ich quatsch schreibe, habe ich seit zig-jahren zig-mal hier gelesen.
komisch, niemand kam da auf die idee die diskussionspartner anzumahnen oder deren diskussionskultur in frage zu stellen.
funktionierst du nur bei meinen texten so oder legst du bei anderen den gleichen massstab an? wo sind deine proteste, wenn user hier ohne hand und fuss nichts beitragen ausser persönliche beleidigungen? habe keine entsprechenden beiträge gesehen. funktionierst du so?
habe es abgeändert in "aus meiner sicht..." . meine meinung wirst du mir ja lassen. :bowl:


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Burni, Tevez, wulle und 8 Gäste