Willkommen Dejan Stojanovic

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2378
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon appenzheller » 22.02.2018 12:26

Zuberbühler - der unvergessene Augenzuunddurch - Goalie :beten:
go hard, or go home!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon poohteen » 22.02.2018 12:33

raggeti hat geschrieben:Zubi über Stoj:

Dejan Stojanovic (24, St. Gallen)

Stärken: Er ist gross, er ist ein Büffel. Und er ist mutig. Ein sehr interessanter Goalie.

Schwächen: Beim Hintenrausspielen wartet er oft zu lange, das ist gefährlich. Potential: Er muss jetzt liefern. St. Gallen braucht einen starken Goalie. Er hat alles, was es braucht.

Das ist nun wirklich sehr subtil versteckte Kritik an Stojanovic, wenn man den Zubi zitiert, wie er ihn lobt! :D :D :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2195
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon espe » 22.02.2018 16:17

raggeti hat geschrieben:Zubi über Stoj:

Dejan Stojanovic (24, St. Gallen)

Stärken: Er ist gross, er ist ein Büffel. Und er ist mutig. Ein sehr interessanter Goalie.

Schwächen: Beim Hintenrausspielen wartet er oft zu lange, das ist gefährlich. Potential: Er muss jetzt liefern. St. Gallen braucht einen starken Goalie. Er hat alles, was es braucht.


Der lobt aber auch jeden Goalie über den Klee, auch Omlin, Castella und Vanins. Damit will ich Stoj seine Qualitäten nicht absprechen, aber die Aussage dieses Artikels ist gleich null.
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 26.02.2018 08:57

Gut gemacht Stoj! weiter so!

Zweites zu-Null Spiel in Folge... mehr kann man nicht erwarten.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 672
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon raggeti » 26.02.2018 10:13

Julio Grande hat geschrieben:Gut gemacht Stoj! weiter so!

Zweites zu-Null Spiel in Folge... mehr kann man nicht erwarten.

Doch kann mann, zum Beispiel 3 usw... :D

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 26.02.2018 10:41

raggeti hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:Gut gemacht Stoj! weiter so!

Zweites zu-Null Spiel in Folge... mehr kann man nicht erwarten.

Doch kann mann, zum Beispiel 3 usw... :D

gegen Thun gibt's ein 0-1, also wirklich nummer 3 ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

bigben
Wenigschreiber
Beiträge: 62
Registriert: 05.07.2017 21:51

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon bigben » 26.02.2018 19:00

Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon poohteen » 26.02.2018 19:43

bigben hat geschrieben:Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Auch beim Mariani-Freistoss beim Stand von 0:0 hatte er Glück, hat sein Zögern - ausser des Eckballs - keine Folgen gehabt.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 05.03.2018 08:38

poohteen hat geschrieben:
bigben hat geschrieben:Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Auch beim Mariani-Freistoss beim Stand von 0:0 hatte er Glück, hat sein Zögern - ausser des Eckballs - keine Folgen gehabt.

Lopar 19 Spiele => 37 Gegentore
Stoj 5 Spiele => 5 Gegentore

mich intressieren nur die nackten Zahlen lieber poohteen ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1859
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon DerNachbar » 05.03.2018 08:55

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
bigben hat geschrieben:Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Auch beim Mariani-Freistoss beim Stand von 0:0 hatte er Glück, hat sein Zögern - ausser des Eckballs - keine Folgen gehabt.

Lopar 19 Spiele => 37 Gegentore
Stoj 5 Spiele => 5 Gegentore

mich intressieren nur die nackten Zahlen lieber poohteen ;)


Dürfte eher im Zusammenhang mit der Personalie Haggui liegen, dass man weniger Gegentore bekommt... ;)

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon poohteen » 05.03.2018 11:32

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
bigben hat geschrieben:Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Auch beim Mariani-Freistoss beim Stand von 0:0 hatte er Glück, hat sein Zögern - ausser des Eckballs - keine Folgen gehabt.

Lopar 19 Spiele => 37 Gegentore
Stoj 5 Spiele => 5 Gegentore

mich intressieren nur die nackten Zahlen lieber poohteen ;)

Hahaha, endlich hat dein Stoj mal in einem Spiel mehr Paraden als Böcke, hast du bereits einen Ständer! :D :p :lol:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 05.03.2018 13:41

poohteen hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
bigben hat geschrieben:Hat Gester gut gefallen. Mit dem Fuss (Abstösse und weite Bälle noch etwas üben)hat er noch nicht ganz ūberzeugt.

Auch beim Mariani-Freistoss beim Stand von 0:0 hatte er Glück, hat sein Zögern - ausser des Eckballs - keine Folgen gehabt.

Lopar 19 Spiele => 37 Gegentore
Stoj 5 Spiele => 5 Gegentore

mich intressieren nur die nackten Zahlen lieber poohteen ;)

Hahaha, endlich hat dein Stoj mal in einem Spiel mehr Paraden als Böcke, hast du bereits einen Ständer! :D :p :lol:

nöö, seit aber stoj am ruder ist, geht's stetig bergauf! to the moon würde man in der aktienbranche sagen ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon poohteen » 05.03.2018 14:11

Julio Grande hat geschrieben:nöö, seit aber stoj am ruder ist, geht's stetig bergauf! to the moon würde man in der aktienbranche sagen ;)

Ich sag ja schon lange, dass man ihn auf den Mond schiessen sollte. :D
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Schnauz
Beiträge: 63
Registriert: 22.04.2007 18:24

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Schnauz » 05.03.2018 22:48

Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!
Schnauz mi nid a, sus hau i dir uf di Schnauz!

Benutzeravatar
HoppFCSG
Wenigschreiber
Beiträge: 479
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon HoppFCSG » 06.03.2018 02:09

Schnauz hat geschrieben:Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!


Wo auch immer du dies gesehen hast, es kann auch spass sein...

Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1449
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Grünling » 06.03.2018 04:37

Schnauz hat geschrieben:Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!



Mein Gott, das sind Freunde :roll:
Wahrscheinlich ein Insider Witz, aber hier gleich so rumzuheulen....

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5352
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Mythos » 06.03.2018 04:46

Schnauz hat geschrieben:Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!


Das ist jetzt Ironie? Oder? Bitte sag, dass du das ironisch gemeint hast.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1017
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon leChiffre » 06.03.2018 06:55

Schnauz hat geschrieben:Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!


:D :D :D :D :D
guck dir mal lüchis story im instagram an und dann nochmals die von stoj :D :D :D :D

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2292
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Ben King » 06.03.2018 08:57

leChiffre hat geschrieben:
Schnauz hat geschrieben:Ein Scheissrassist ist der Stojanovic!!!!!! er bezeichnet auf Insta unser Lüchi als Schimpanse!!!!!! So ein Idiot und Arschloch!!!!!!!!!!


:D :D :D :D :D
guck dir mal lüchis story im instagram an und dann nochmals die von stoj :D :D :D :D


So ein Arschloch aber auch!!!! Lüchi gehört denks zu den Makaken. :p
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5037
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ofirofir » 06.03.2018 11:50

Hat gegen Thun eine Flanke mit aller Seelenruhe vorausgesehen und heruntergeholt, da wäre Lopar im Kasten geblieben. Ich hatte nie was gegen Lopar, aber Stoj macht das genauso gut, wenn nicht besser mit fortdauernder Erfahrung.

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 876
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Eric Wright » 06.03.2018 13:11

ofirofir hat geschrieben:Hat gegen Thun eine Flanke mit aller Seelenruhe vorausgesehen und heruntergeholt, da wäre Lopar im Kasten geblieben. Ich hatte nie was gegen Lopar, aber Stoj macht das genauso gut, wenn nicht besser mit fortdauernder Erfahrung.

Kann man Stojanovic auch loben ohne irgendwas nicht belegbares zu behaupten..? Apropos Flanken abfangen, da war doch was...

Trotzdem... Weiter so Dejan, bitte noch den obligaten Fehler ro Spiel abstellen, dann kommts auch längerfristig gut

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1068
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon voegi903 » 06.03.2018 13:34

Eric Wright hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Hat gegen Thun eine Flanke mit aller Seelenruhe vorausgesehen und heruntergeholt, da wäre Lopar im Kasten geblieben. Ich hatte nie was gegen Lopar, aber Stoj macht das genauso gut, wenn nicht besser mit fortdauernder Erfahrung.

Kann man Stojanovic auch loben ohne irgendwas nicht belegbares zu behaupten..? Apropos Flanken abfangen, da war doch was...

Trotzdem... Weiter so Dejan, bitte noch den obligaten Fehler ro Spiel abstellen, dann kommts auch längerfristig gut


Word! Die Vergleiche sind generell unnötig.

Scheint langsam das nötige Selbstvertrauen zu gewinnen und strahlt das auch aus. Ich denke da wird noch einiges kommen von Dejan!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12049
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 06.03.2018 13:54

voegi903 hat geschrieben:
Eric Wright hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Hat gegen Thun eine Flanke mit aller Seelenruhe vorausgesehen und heruntergeholt, da wäre Lopar im Kasten geblieben. Ich hatte nie was gegen Lopar, aber Stoj macht das genauso gut, wenn nicht besser mit fortdauernder Erfahrung.

Kann man Stojanovic auch loben ohne irgendwas nicht belegbares zu behaupten..? Apropos Flanken abfangen, da war doch was...

Trotzdem... Weiter so Dejan, bitte noch den obligaten Fehler ro Spiel abstellen, dann kommts auch längerfristig gut


Word! Die Vergleiche sind generell unnötig.

Scheint langsam das nötige Selbstvertrauen zu gewinnen und strahlt das auch aus. Ich denke da wird noch einiges kommen von Dejan!

denke ich auch... gell poohteen
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5037
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ofirofir » 06.03.2018 14:22

Eric Wright hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:Hat gegen Thun eine Flanke mit aller Seelenruhe vorausgesehen und heruntergeholt, da wäre Lopar im Kasten geblieben. Ich hatte nie was gegen Lopar, aber Stoj macht das genauso gut, wenn nicht besser mit fortdauernder Erfahrung.

Kann man Stojanovic auch loben ohne irgendwas nicht belegbares zu behaupten..? Apropos Flanken abfangen, da war doch was...

Trotzdem... Weiter so Dejan, bitte noch den obligaten Fehler ro Spiel abstellen, dann kommts auch längerfristig gut

Hab ich irgendwas nicht Belegbares behauptet? Lopar wär in dieser Szene nie raus gekommen, wir haben ja genug Spiele gesehen. Und der Fehler am Schluss: so leids mir tut, aber mit Koch als IV muss es ja solche Szenen geben. Wie immer: nichts gegen Koch, aber auf die neue Saison muss eine IV her.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5835
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon san gallo » 07.03.2018 09:29

dafür faustet er den ball vor die füsse des türstehers.
aber der abschlag ins aus kurz vor schluss war weltklasse :beten:





ah sorry, dachte wir reden über lopar... :D


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste