Alain Wiss zum FCSG!

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15334
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon imhof » 05.11.2018 11:33

raggeti hat geschrieben:Gestern war sein Einsatz nicht schlecht, keine Frage. Gut gemacht von Zeidler. Aber wie siehts aus wenn man gegen Lugano oder YB spielt?
Lugano Kopfballstarck und YB schnell und Dribbelstarck.
Bevorzuge bei diesen Spielen wieder eher Mosevich, ist aber schön zu sehen dass man Wiss nicht abschreiben muss. Gönne es ihm. Weiter so, er ist eine gute Option bei Spielen gegen Teams wie Sion, GC oder Xamax.


Word.

Von mir aus darf er aber gerne gegen YB ran. Dann hat er die Chance zu zeigen, dass er Mosevich und/oder Vilotic vorgezogen werden könnte, sollte, müsste...
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon f1c8s7g9 » 16.01.2019 07:38

Wiss reist mit Verdacht auf Kreuzbandriss ab.

Quelle: https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... duced=true
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1688
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon FC LINTH » 16.01.2019 08:22

das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig. Vielleicht gibt es ja dann doch noch positive News und Verletzung ist weniger schlimm wie befürchtet. Hoffen wir mal.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2997
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon MisterDistel » 16.01.2019 09:27

FC LINTH hat geschrieben:das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig.


!!!

Als wäre er mit seinem missratenen Karriereverlauf bei uns nicht schon genug bestraft gewesen..

Gute Besserung Alain!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 872
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Seedorf » 16.01.2019 11:11

MisterDistel hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig.


!!!

Als wäre er mit seinem missratenen Karriereverlauf bei uns nicht schon genug bestraft gewesen..

Gute Besserung Alain!


Alles Gute Alain, hoffe es ist nicht so schlimm wie befürchtet!!! Kopf hoch!!!!!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5557
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Mythos » 16.01.2019 12:29

Seedorf hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig.


!!!

Als wäre er mit seinem missratenen Karriereverlauf bei uns nicht schon genug bestraft gewesen..

Gute Besserung Alain!


Alles Gute Alain, hoffe es ist nicht so schlimm wie befürchtet!!! Kopf hoch!!!!!


Ab Sommer vertragslos mit Kreuzbandriss. Wäre ganz bitter.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3704
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Stiel » 16.01.2019 17:19

f1c8s7g9 hat geschrieben:Wiss reist mit Verdacht auf Kreuzbandriss ab.

Quelle: https://www.tagblatt.ch/sport/fcstgalle ... duced=true


Oh weiah, habe es beim Testspiel befürchtet, vorallem als der Kommentator noch was von im Rasen hängen geblieben sagte. Hoffte noch, dass ich nach meinen Kreuzbandrissen überall einfach vorschnell diese Verletzung sehe. Ganz Bitter, hoffe noch darauf, dass sich der Verdacht nicht bestätigt.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1746
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Solothurner » 16.01.2019 21:35

Mythos hat geschrieben:
Seedorf hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig.


!!!

Als wäre er mit seinem missratenen Karriereverlauf bei uns nicht schon genug bestraft gewesen..

Gute Besserung Alain!


Alles Gute Alain, hoffe es ist nicht so schlimm wie befürchtet!!! Kopf hoch!!!!!


Ab Sommer vertragslos mit Kreuzbandriss. Wäre ganz bitter.


Das denke ich nicht, Wiss ist im besten Fussball Alter und findet bestimmt einen neuen Super League Verein mit Ambitionen.
Zudem polyvalent einsetzbar und Ablösefrei.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2348
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Ben King » 16.01.2019 21:57

Solothurner hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Seedorf hat geschrieben:
MisterDistel hat geschrieben:
FC LINTH hat geschrieben:das hat er nicht verdient. sehr schade und traurig.


!!!

Als wäre er mit seinem missratenen Karriereverlauf bei uns nicht schon genug bestraft gewesen..

Gute Besserung Alain!


Alles Gute Alain, hoffe es ist nicht so schlimm wie befürchtet!!! Kopf hoch!!!!!


Ab Sommer vertragslos mit Kreuzbandriss. Wäre ganz bitter.


Das denke ich nicht, Wiss ist im besten Fussball Alter und findet bestimmt einen neuen Super League Verein mit Ambitionen.
Zudem polyvalent einsetzbar und Ablösefrei.


Mag ich, trotzdem hatte er bei uns nur Pech. Tragisch
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11350
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Luigi » 16.01.2019 22:01

So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.

bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 117
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon bohner88 » 16.01.2019 22:52

Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.

Dem kann ich mich nur anschliessen.

Benutzeravatar
raggeti
Vielschreiber
Beiträge: 683
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon raggeti » 18.01.2019 18:05

War leider nicht anders zu befürchten…
Kreuzband im linken Knie gerissen sowie einen Teilriss des Innenbandes

Gute Besserung Alain, das hast du nicht verdient. :(

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6817
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Graf Choinjcki » 18.01.2019 18:09

raggeti hat geschrieben:Gute Besserung Alain, das hast du nicht verdient. :(

+1
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2087
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon DerNachbar » 18.01.2019 18:18

Graf Choinjcki hat geschrieben:
raggeti hat geschrieben:Gute Besserung Alain, das hast du nicht verdient. :(

+1


!!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 712
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Green-Saints » 18.01.2019 18:32

Kreuzbandriss wurde auf FB bestätigt. Gute und schnelle Besserung Alain!
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2444
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon appenzheller » 18.01.2019 20:39

Green-Saints hat geschrieben:Kreuzbandriss wurde auf FB bestätigt. Gute und schnelle Besserung Alain!

..plus Innenbandanriss, holy fuck! gueti besserig!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 127
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Rock'n'Roll, Baby! » 19.01.2019 10:17

Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


Ich wünschte mir ebenfalls, dass sich der FCSG hier noch etwas einfallen lässt. Man könnte ihm ja einen Vertrag anbieten, der es Alain ermöglicht, wieder in Form zu kommen: geringe finanzielle Entschädigung, befristet auf ein Jahr, Alain kann bei einem Angebot sofort gehen etc. Der Möglichkeiten gäbe es viele, so Sutter auch wollen würde...
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Zeuge Ivans » 19.01.2019 12:20

Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


Ich wünschte mir ebenfalls, dass sich der FCSG hier noch etwas einfallen lässt. Man könnte ihm ja einen Vertrag anbieten, der es Alain ermöglicht, wieder in Form zu kommen: geringe finanzielle Entschädigung, befristet auf ein Jahr, Alain kann bei einem Angebot sofort gehen etc. Der Möglichkeiten gäbe es viele, so Sutter auch wollen würde...


Dein Vorschlag oder wunsch ist ja lobenswert, aber für solche dinge ist das business zu hart und der „pestalozi ist bekanntlich gestorben“...
ob sutter nun wollen würde oder nicht. Da gibt es für mich keine diskussion... das schicksal ist natürlich sau hart, aber es ist wie es ist... es gibt keinen grund um Alain einen vertrag anzubieten
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 508
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon HoppFCSG » 19.01.2019 15:10

Zeuge Ivans hat geschrieben:
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


Ich wünschte mir ebenfalls, dass sich der FCSG hier noch etwas einfallen lässt. Man könnte ihm ja einen Vertrag anbieten, der es Alain ermöglicht, wieder in Form zu kommen: geringe finanzielle Entschädigung, befristet auf ein Jahr, Alain kann bei einem Angebot sofort gehen etc. Der Möglichkeiten gäbe es viele, so Sutter auch wollen würde...


Dein Vorschlag oder wunsch ist ja lobenswert, aber für solche dinge ist das business zu hart und der „pestalozi ist bekanntlich gestorben“...
ob sutter nun wollen würde oder nicht. Da gibt es für mich keine diskussion... das schicksal ist natürlich sau hart, aber es ist wie es ist... es gibt keinen grund um Alain einen vertrag anzubieten


Zusätzlich haben wir die Mittel dafür auch nicht... Auch ich wäre dafür aber wie der Zeuge schon sagt so ist das Business... Er als Sportler wird gegen do etwas bestimmt auch versichert sein...

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1746
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Solothurner » 19.01.2019 15:22

HoppFCSG hat geschrieben:
Zeuge Ivans hat geschrieben:
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


Ich wünschte mir ebenfalls, dass sich der FCSG hier noch etwas einfallen lässt. Man könnte ihm ja einen Vertrag anbieten, der es Alain ermöglicht, wieder in Form zu kommen: geringe finanzielle Entschädigung, befristet auf ein Jahr, Alain kann bei einem Angebot sofort gehen etc. Der Möglichkeiten gäbe es viele, so Sutter auch wollen würde...


Dein Vorschlag oder wunsch ist ja lobenswert, aber für solche dinge ist das business zu hart und der „pestalozi ist bekanntlich gestorben“...
ob sutter nun wollen würde oder nicht. Da gibt es für mich keine diskussion... das schicksal ist natürlich sau hart, aber es ist wie es ist... es gibt keinen grund um Alain einen vertrag anzubieten


Zusätzlich haben wir die Mittel dafür auch nicht... Auch ich wäre dafür aber wie der Zeuge schon sagt so ist das Business... Er als Sportler wird gegen do etwas bestimmt auch versichert sein...


Denke das Thema kann man abhaken.
Es wurde von den Herren mehrfach darauf hingewiesen, dass Alain nicht in deren System passt.
Deswegen ist eine Verlängerung auch zu super Konditionen nicht von Interesse.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 127
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Rock'n'Roll, Baby! » 19.01.2019 16:20

Solothurner hat geschrieben:
HoppFCSG hat geschrieben:
Zeuge Ivans hat geschrieben:
Rock'n'Roll, Baby! hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


Ich wünschte mir ebenfalls, dass sich der FCSG hier noch etwas einfallen lässt. Man könnte ihm ja einen Vertrag anbieten, der es Alain ermöglicht, wieder in Form zu kommen: geringe finanzielle Entschädigung, befristet auf ein Jahr, Alain kann bei einem Angebot sofort gehen etc. Der Möglichkeiten gäbe es viele, so Sutter auch wollen würde...


Dein Vorschlag oder wunsch ist ja lobenswert, aber für solche dinge ist das business zu hart und der „pestalozi ist bekanntlich gestorben“...
ob sutter nun wollen würde oder nicht. Da gibt es für mich keine diskussion... das schicksal ist natürlich sau hart, aber es ist wie es ist... es gibt keinen grund um Alain einen vertrag anzubieten


Zusätzlich haben wir die Mittel dafür auch nicht... Auch ich wäre dafür aber wie der Zeuge schon sagt so ist das Business... Er als Sportler wird gegen do etwas bestimmt auch versichert sein...


Denke das Thema kann man abhaken.
Es wurde von den Herren mehrfach darauf hingewiesen, dass Alain nicht in deren System passt.
Deswegen ist eine Verlängerung auch zu super Konditionen nicht von Interesse.


Sportlich, Finanzen etc. - die Fakten sind mir natürlich klar. Mir ging es darum, dass Alain die Chance erhält, sich wieder fit zu machen und auf dem Transfermarkt zu präsentieren. Nennt mich romantisch, aber ich sehe den FCSG halt doch in einer gewissen Verantwortung, in irgendeiner Form mitzuhelfen.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2444
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon appenzheller » 19.01.2019 18:56

Es gibt ja auch Versicherungen, Leute. Aber tatsächlich dachte ich genau dasselbe wie Louis, der Kerli wurde ja de facto ausgemustert, spielt trotzdem in einem Test und verletzt sich schwer. Falls der Alain tatsächlich so ein Menschenfreund sein sollte, wird er da sicher aktiv. Gehoert fuer mich auch ein bitzli in die DNA unseres Klubs.
go hard, or go home!

Benutzeravatar
fribi
Salami & 1 FRIsches BIer
Beiträge: 6441
Registriert: 13.02.2005 15:41

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon fribi » 21.01.2019 01:20

Luigi hat geschrieben:So sehr ich Wiss schätze, ich zweifle daran, dass er im Sommer bei einem Team aus der Super League unterkommen wird, sollte sich der Verdacht auf Kreuzbandriss bestätigen. Es mag paradox klingen, aber ich wünsche mir mehr denn je, dass sein Vertrag um mindestens ein Jahr verlängert wird. Einen Spieler wie Wiss kann jedes Team gebrauchen, auch wenn für ihn unter Zeidler die Chancen auf regelmässige Einsätze bescheiden bleiben dürften. Nur leider lassen unsere Finanzen derzeit solch soziale Gesten kaum zu. Und trotzdem bin ich von einem positiven Effekt überzeugt. Wiss ist einer von wenigen Spielern, die den Platz auf der Ersatzbank ohne mediales Theater sowie Stänkereien akzeptieren und trotzdem parat sind, wenn man sie braucht. Zudem sind Spieler wie er auch menschlich wichtig für ein Team - ganz besonders für Junge Spieler, die wir ja bekanntlich vermehrt fördern wollen. Ich drücke ihm den Daumen, dass diese Geschichte mit einem Happyend für alle Beteiligten endet.


:beten: :beten: :beten: :beten:
Fussball Clan St.Gallen

Faktisch Richtig - Ignorant Bleibt Ignorant

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 712
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon Green-Saints » 29.01.2019 06:59

Heute im Tagblatt: Wiss soll anscheinend nicht fallen gelassen werden. Es steht allenfalls eine Vertragsverlängerung zur Debatte.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1076
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: Alain Wiss zum FCSG!

Beitragvon leChiffre » 29.01.2019 07:16

Green-Saints hat geschrieben:Heute im Tagblatt: Wiss soll anscheinend nicht fallen gelassen werden. Es steht allenfalls eine Vertragsverlängerung zur Debatte.


find ich gut


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: saintbeard und 6 Gäste