Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2237
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon appenzheller » 03.10.2018 14:10

1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11779
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Julio Grande » 03.10.2018 14:44

appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11252
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Luigi » 03.10.2018 15:41

Julio Grande hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2237
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon appenzheller » 03.10.2018 18:05

Luigi hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

Ihr meint die krumme Tour mit Vanins und Blasucchi? Einverstanden, nichtsdestotrotz konnte er sich bei den Niederen auch nicht durchsetzen, wie es scheint. Oder doch noch andere Gruende?
go hard, or go home!

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11252
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Luigi » 03.10.2018 18:37

appenzheller hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

Ihr meint die krumme Tour mit Vanins und Blasucchi? Einverstanden, nichtsdestotrotz konnte er sich bei den Niederen auch nicht durchsetzen, wie es scheint. Oder doch noch andere Gruende?

Jep, andere Gründe. Fazit Fink: «Zu dick.» Gibt aber noch weitere ...

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1910
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon speed85 » 03.10.2018 23:47

appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

Der mischt jetzt die 2. Liga auf!! :)
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11779
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Julio Grande » 04.10.2018 08:24

appenzheller hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Andi Qerfozi per sofort zu Bronschhofen

War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

Ihr meint die krumme Tour mit Vanins und Blasucchi?

nee
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9258
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon gordon » 04.10.2018 22:09

Luigi hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:War wohl doch nicht so eine Granate, wie hier vielfach sein Abgang moniert und bedauert wurde. ;)

gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

Ihr meint die krumme Tour mit Vanins und Blasucchi? Einverstanden, nichtsdestotrotz konnte er sich bei den Niederen auch nicht durchsetzen, wie es scheint. Oder doch noch andere Gruende?

Jep, andere Gründe. Fazit Fink: «Zu dick.» Gibt aber noch weitere ...

Naja, aber wenn er sich weder bei uns noch bei gc durchsetzen kann, was für gründe auch immer, dann hat es einfach nicht gereicht. Sorry, ist einfach so.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11252
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Luigi » 05.10.2018 08:02

gordon hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:gibt vielleicht noch andere gründe....

!!

Ihr meint die krumme Tour mit Vanins und Blasucchi? Einverstanden, nichtsdestotrotz konnte er sich bei den Niederen auch nicht durchsetzen, wie es scheint. Oder doch noch andere Gruende?

Jep, andere Gründe. Fazit Fink: «Zu dick.» Gibt aber noch weitere ...

Naja, aber wenn er sich weder bei uns noch bei gc durchsetzen kann, was für gründe auch immer, dann hat es einfach nicht gereicht. Sorry, ist einfach so.

Und wenn die Gründe nicht sportlicher Natur sind?

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 943
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon leChiffre » 05.10.2018 08:07

Luigi hat geschrieben:Und wenn die Gründe nicht sportlicher Natur sind?


Wenn man von zwei Teams rausgeschmissen wird und eine davon gc ist, dann reicht es einfach nicht. Ob sportlich oder menschlich

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11779
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Julio Grande » 05.10.2018 08:15

leChiffre hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Und wenn die Gründe nicht sportlicher Natur sind?


Wenn man von zwei Teams rausgeschmissen wird und eine davon gc ist, dann reicht es einfach nicht. Ob sportlich oder menschlich

:o
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Espenkicker1
Wenigschreiber
Beiträge: 223
Registriert: 30.04.2015 20:32

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Espenkicker1 » 06.10.2018 10:27

Unser Lieblings-Ex-Spieler erklärt, weshalb er damals wie eine Ratte das sinkende Schiff verlassen hat:

https://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stga ... ld.1059486

Benutzeravatar
1879
espenmoos
Beiträge: 2086
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon 1879 » 08.10.2018 16:18

Sven Lehmann mit Wadenbeinbruch für die ganze Saison out :( Arme Siech - viel Kraft!

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 925
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Hafe » 08.10.2018 18:10

KKS LMS


Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1093
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon kafigott » 17.10.2018 00:47



„Am 9. April 2008 wurde Jürgen Gjasula zusammen mit seinem Teamkollegen Franco Di Jorio aus dem Kader des FC St. Gallen freigestellt. Trainer Krassimir Balakow nannte für seine Entscheidung „sportliche Gründe“, die er jedoch nicht im Detail kommentieren wollte. Am 2. Juni 2008 unterschrieb Gjasula beim FC Basel einen Dreijahresvertrag, doch Mitte 2009 plante der FC Basel fortan ohne ihn.“ (wikip.)

Wusste ich ja gar nicht mehr... Was war da?
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon imhof » 19.10.2018 12:34

kafigott hat geschrieben:


„Am 9. April 2008 wurde Jürgen Gjasula zusammen mit seinem Teamkollegen Franco Di Jorio aus dem Kader des FC St. Gallen freigestellt. Trainer Krassimir Balakow nannte für seine Entscheidung „sportliche Gründe“, die er jedoch nicht im Detail kommentieren wollte. Am 2. Juni 2008 unterschrieb Gjasula beim FC Basel einen Dreijahresvertrag, doch Mitte 2009 plante der FC Basel fortan ohne ihn.“ (wikip.)

Wusste ich ja gar nicht mehr... Was war da?


https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 25131.html
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1093
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon kafigott » 19.10.2018 13:53

imhof hat geschrieben:
kafigott hat geschrieben:


„Am 9. April 2008 wurde Jürgen Gjasula zusammen mit seinem Teamkollegen Franco Di Jorio aus dem Kader des FC St. Gallen freigestellt. Trainer Krassimir Balakow nannte für seine Entscheidung „sportliche Gründe“, die er jedoch nicht im Detail kommentieren wollte. Am 2. Juni 2008 unterschrieb Gjasula beim FC Basel einen Dreijahresvertrag, doch Mitte 2009 plante der FC Basel fortan ohne ihn.“ (wikip.)

Wusste ich ja gar nicht mehr... Was war da?


https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 25131.html


Danke!
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 2891
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Seppatoni » 06.11.2018 12:43

Leitgeb am Wochenende mit allen 3 Toren beim 2:3 Auswärssieg gegen Austria Wien. :D

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5106
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Mythos » 14.11.2018 10:23

Marcel Herzog wird ab Januar 2019 Talentmanager beim FCB. Sehr Schade. Trotzdem alles Gute und vor allem Danke für Alles, Marcel.

https://www.blick.ch/sport/sport-tagest ... 39965.html
FUSSBALL – Der FCB holt Marcel Herzog (38) an Bord. Der frühere Profi-Goalie (Concordia, FCB, Schaffhausen, Duisburg und St. Gallen) wird ab Januar Talentmanager, wie die «Basler Zeitung» berichtet. Herzog bekleidet damit ein vakantes Amt, das zuletzt Thomas Häberli inne hatte, ehe dieser Anfang Saison zum dritten Assistenten von Trainer Marcel Koller umfunktioniert wurde. In St. Gallen war Herzog unter Präsident Matthias Hüppi ebenfalls schon Talentmanager.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2237
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon appenzheller » 21.11.2018 11:04

Danijel Aleksić "rockt" die tuerkische Liga:
12 Spiele, 5 Tore, 2 Vorlagen! ohne Cup, notabene.
go hard, or go home!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1572
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Solothurner » 21.11.2018 19:15

appenzheller hat geschrieben:Danijel Aleksić "rockt" die tuerkische Liga:
12 Spiele, 5 Tore, 2 Vorlagen! ohne Cup, notabene.


Und mittlerweile auch Nationalspieler

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1231
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon ryan » 22.11.2018 08:40

Solothurner hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Danijel Aleksić "rockt" die tuerkische Liga:
12 Spiele, 5 Tore, 2 Vorlagen! ohne Cup, notabene.


Und mittlerweile auch Nationalspieler


Das er Potential hat wusste man auch schon hier, er konnte es einfach bei uns nicht wie gewünscht abrufen und auch seine Trainer lockten ihn nicht aus der Reserve.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3977
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon dimitri1879 » 22.11.2018 09:06

Gianluca Gaudino (Foto) trainiert aktuell bei Borussia Mönchengladbach mit. Wie der „Express“ berichtet, kam der 22-jährige Mittelfeldspieler als Gastspieler auch bereits in einem Testspiel der Gladbacher U23 zum Einsatz und markierte dabei einen Treffer.

Der 22-jährige Sohn von Ex-Nationalspieler Maurizio Gaudino ist aktuell vereinslos, nachdem er bis zum Sommer beim italienischen Erstligisten Chievo Verona unter Vertrag stand. Dort absolvierte der in der Jugend des FC Bayern München ausgebildete Gaudino in der vergangenen Saison allerdings nur zwei Spiele in der Serie A. In der Bundesliga kam er in der Saison 2014/15 auf acht Einsätze für die Münchner.


Q: transfermarkt

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5106
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Ehemalige FCSG-Spieler und Trainer

Beitragvon Mythos » 23.11.2018 23:49

Die Luft wird dünner für Jeff. Die Arminia hat heute erneut verloren. Fünfte Heimniederlage in Folge und nur ein Punkt aus den letzten sieben Spielen. Nach Aufstiegsträumen in der sensationellen letzten Saison sind sie jetzt mitten im Abstiegskampf angekommen.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fcsg-87, mfielder, saintbeard und 8 Gäste