Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1621
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Solothurner » 30.09.2018 10:41

Wow, was für eine Leistung!!!!Sensationell!

Nicht mehr dran geglaubt umso mehr erstaunt.

Fand auch sein Interview interessant zwischen den Zeilen...
Für Spieler wie Quillo, Tschernegg,Wiss scheint es schwieriger zu sein sich in die Mannschaft zu spielen, als für andere.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1088
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon timão » 30.09.2018 14:05

Solothurner hat geschrieben:Wow, was für eine Leistung!!!!Sensationell!

Nicht mehr dran geglaubt umso mehr erstaunt.

Fand auch sein Interview interessant zwischen den Zeilen...
Für Spieler wie Quillo, Tschernegg,Wiss scheint es schwieriger zu sein sich in die Mannschaft zu spielen, als für andere.

Könnte es sein, dass im Zweifelsfall der Jüngere spielt? ;)
Habe fertig!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1621
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Solothurner » 30.09.2018 20:11

timão hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:Wow, was für eine Leistung!!!!Sensationell!

Nicht mehr dran geglaubt umso mehr erstaunt.

Fand auch sein Interview interessant zwischen den Zeilen...
Für Spieler wie Quillo, Tschernegg,Wiss scheint es schwieriger zu sein sich in die Mannschaft zu spielen, als für andere.

Könnte es sein, dass im Zweifelsfall der Jüngere spielt? ;)


Sehe ich jetzt nicht wirklich....Vilotic wird permanent bevorzugt sowie Tafer..
Es ist aber offensichtlich das Quillo,Wiss,Tschernegg kein Kredit bei Zeidler haben.
Nun ja an Quillo kommt er bei solchen Leistungen nicht vorbei :)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11285
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Luigi » 30.09.2018 20:48

Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.

Benutzeravatar
knecht_huprecht
Mr. Torino. Gran Torino.
Beiträge: 1847
Registriert: 17.08.2008 17:10

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon knecht_huprecht » 30.09.2018 21:42

Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Vielleicht nicht über 90 Minuten, aber für 45 sollte es locker reichen. Wäre traumhaft, wenn er den Baslern gleich nochmals zwei Kisten reinhaut. So à la der Ostschweizer Drachentöter. ;) Besser als Tafer ist er allemal. Und nach dem gestrigen Spiel bin ich sicher, dass er gegen Basel in der Lage ist, nochmals eine solche Partie rauszuhauen.
Forumsknecht

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4835
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon ofirofir » 30.09.2018 22:43

knecht_huprecht hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Vielleicht nicht über 90 Minuten, aber für 45 sollte es locker reichen. Wäre traumhaft, wenn er den Baslern gleich nochmals zwei Kisten reinhaut. So à la der Ostschweizer Drachentöter. ;) Besser als Tafer ist er allemal. Und nach dem gestrigen Spiel bin ich sicher, dass er gegen Basel in der Lage ist, nochmals eine solche Partie rauszuhauen.

Bekam ja auch gescheite bälle. Hälfte 1 war an einfallslosigkeit kaum zu überbieten. Nbk gehört nur vorne rechts hin, nirgends sonst. Da bewirkt er viel, ansonsten nichts. In hälfte 1 war der linke flügel schlicht nicht da, kein ball konnte nach aussen gespielt werden. Es fallen eindeutig mehr tore, bei welchem der ball von der seite vor die kiste kommt als steil durch die mitte.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon imhof » 01.10.2018 07:56

Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Sehe ich auch so. Barnettas grandiose Leistung vom Samstag war aus meiner Sicht ein Aufflackern seiner Fähigkeiten (im richtigen Moment natürlich, es hat einfach alles für ihn gepasst), aber er wird nach 1,5 Jahren seit seiner Rückkehr körperlich nicht plötzlich neu auferstanden sein. Selbstverständlich darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5178
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Mythos » 01.10.2018 08:21

imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Sehe ich auch so. Barnettas grandiose Leistung vom Samstag war aus meiner Sicht ein Aufflackern seiner Fähigkeiten (im richtigen Moment natürlich, es hat einfach alles für ihn gepasst), aber er wird nach 1,5 Jahren seit seiner Rückkehr körperlich nicht plötzlich neu auferstanden sein. Selbstverständlich darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)


Quillo bedankt sich herzlich bei euch für die erneute Motivationsspritze. ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon imhof » 01.10.2018 09:17

Mythos hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Sehe ich auch so. Barnettas grandiose Leistung vom Samstag war aus meiner Sicht ein Aufflackern seiner Fähigkeiten (im richtigen Moment natürlich, es hat einfach alles für ihn gepasst), aber er wird nach 1,5 Jahren seit seiner Rückkehr körperlich nicht plötzlich neu auferstanden sein. Selbstverständlich darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)


Quillo bedankt sich herzlich bei euch für die erneute Motivationsspritze. ;)


Dass du Zuschis Sprachrohr bist (oder er deins), ist bekannt, aber dass du auch noch Quillo vertrittst? :D

Wie oben erwähnt... gerne...
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 180
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Sansu » 01.10.2018 12:21

imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Sehe ich auch so. Barnettas grandiose Leistung vom Samstag war aus meiner Sicht ein Aufflackern seiner Fähigkeiten (im richtigen Moment natürlich, es hat einfach alles für ihn gepasst), aber er wird nach 1,5 Jahren seit seiner Rückkehr körperlich nicht plötzlich neu auferstanden sein. Selbstverständlich darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)


Quillo bedankt sich herzlich bei euch für die erneute Motivationsspritze. ;)


Dass du Zuschis Sprachrohr bist (oder er deins), ist bekannt, aber dass du auch noch Quillo vertrittst? :D

Wie oben erwähnt... gerne...


Wir dürfen nicht vergessen das seine 2 Toren, Mental sehr viel bewirken kann. Ich denke nicht das seine Fitness 1A ist, vorallem nicht nach seiner Verletzung und wenig Einsätze. Da uns aber der Schock wegen Itten tief sitzt, können wir nun ein wenig aufgeatmen. Wir wissen das jeder von uns das Zeug zum Tore zu schiessen hat.
Weil Barnetta es uns allen gezeigt hat mit seiner Einstellung. 442 zu Beginn mit Barnetta als OM würde ich für das nächste Spiel begrüssen. Ansonsten Ashimeru fix! ;)
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon imhof » 01.10.2018 22:55

Sansu hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Ich bezweifle, dass Quillo die gestrige Leistung so rasch wiederholen kann.


Sehe ich auch so. Barnettas grandiose Leistung vom Samstag war aus meiner Sicht ein Aufflackern seiner Fähigkeiten (im richtigen Moment natürlich, es hat einfach alles für ihn gepasst), aber er wird nach 1,5 Jahren seit seiner Rückkehr körperlich nicht plötzlich neu auferstanden sein. Selbstverständlich darf er mich gerne vom Gegenteil überzeugen. ;)


Quillo bedankt sich herzlich bei euch für die erneute Motivationsspritze. ;)


Dass du Zuschis Sprachrohr bist (oder er deins), ist bekannt, aber dass du auch noch Quillo vertrittst? :D

Wie oben erwähnt... gerne...


Wir dürfen nicht vergessen das seine 2 Toren, Mental sehr viel bewirken kann. Ich denke nicht das seine Fitness 1A ist, vorallem nicht nach seiner Verletzung und wenig Einsätze. Da uns aber der Schock wegen Itten tief sitzt, können wir nun ein wenig aufgeatmen. Wir wissen das jeder von uns das Zeug zum Tore zu schiessen hat.
Weil Barnetta es uns allen gezeigt hat mit seiner Einstellung. 442 zu Beginn mit Barnetta als OM würde ich für das nächste Spiel begrüssen. Ansonsten Ashimeru fix! ;)


Ich muss nicht aufatmen nach Barnettas Exploit, denn ich weiss nicht erst seit Samstag, dass nicht nur Itten Tore schiessen kann, das war vorher schon klar. Ich nehme Quillos Exploit gegen GC mit Dankbarkeit und grosser Freude entgegen (ja ich habe sogar Augenwasser gehabt), wohlwissend auch, dass wir ihn nicht mehr so häufig in einer solchen Rolle - wenn überhaupt nochmals - sehen und erleben werden.

Was die nächsten Spiele angeht, da werden wir Barnetta bestimmt dann und wann wieder in der Mannschaft sehen, vielleicht gegen Basel sogar von Anfang an, wer weiss. Aber wir sollten unsere Erwartungen an ihn mal endlich etwas runterschrauben, sie waren bereits bei seiner Rückkehr astronomisch hoch, er konnte sie ja bis auf ganz wenige Lichtmomente (wenig überraschend) nicht erfüllen und er wird trotz seines überraschenden Exploits gegen GC jetzt nicht den Scarione machen.

Trotzdem finde ich es rein menschlich gesehen schön, dass er wieder bei uns ist, keine Frage. Rein sportlich gesehen hatte ich keine zu grossen Erwartungen. Ich habe bereits vor seiner Rückkehr nach St. Gallen davon geschrieben, dass ich den späten Zeitpunkt kritisch sehe, nicht ganz ohne Grund, wie man bis auf wenige Ausnahmen feststellen muss.

Wenn Ashimeru fit ist, ist für mich das 3er-Mittelfeld mit Quintilla/Sierro/Ashimeru gesetzt, so denn Zeidler wieder 4-3-3 spielen lässt. In einem 4-4-2 hätte Barnetta derzeit Platz, absolut, wir werdens sehen, ich nehme das wie es kommt.
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 180
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Sansu » 02.10.2018 09:10

imhof hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:


Ich muss nicht aufatmen nach Barnettas Exploit, denn ich weiss nicht erst seit Samstag, dass nicht nur Itten Tore schiessen kann, das war vorher schon klar. Ich nehme Quillos Exploit gegen GC mit Dankbarkeit und grosser Freude entgegen (ja ich habe sogar Augenwasser gehabt), wohlwissend auch, dass wir ihn nicht mehr so häufig in einer solchen Rolle - wenn überhaupt nochmals - sehen und erleben werden.

Was die nächsten Spiele angeht, da werden wir Barnetta bestimmt dann und wann wieder in der Mannschaft sehen, vielleicht gegen Basel sogar von Anfang an, wer weiss. Aber wir sollten unsere Erwartungen an ihn mal endlich etwas runterschrauben, sie waren bereits bei seiner Rückkehr astronomisch hoch, er konnte sie ja bis auf ganz wenige Lichtmomente (wenig überraschend) nicht erfüllen und er wird trotz seines überraschenden Exploits gegen GC jetzt nicht den Scarione machen.

Trotzdem finde ich es rein menschlich gesehen schön, dass er wieder bei uns ist, keine Frage. Rein sportlich gesehen hatte ich keine zu grossen Erwartungen. Ich habe bereits vor seiner Rückkehr nach St. Gallen davon geschrieben, dass ich den späten Zeitpunkt kritisch sehe, nicht ganz ohne Grund, wie man bis auf wenige Ausnahmen feststellen muss.

Wenn Ashimeru fit ist, ist für mich das 3er-Mittelfeld mit Quintilla/Sierro/Ashimeru gesetzt, so denn Zeidler wieder 4-3-3 spielen lässt. In einem 4-4-2 hätte Barnetta derzeit Platz, absolut, wir werdens sehen, ich nehme das wie es kommt.


Sehe ich genau so, danke für diesen Beitrag!
Gute Woche wünsche ich ;)
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 180
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Tranquillo Barnetta bald wieder zurück in SG

Beitragvon Sansu » 26.11.2018 15:07

"Barnetta du bisch eifoch en geile Siech"...nur dass ich es auch einmal erwähnt habe. In 8SL-Einsätze schon 4 Tore... :beten:
Danke das du mit deinen 33 Jahren, uns allen gezeigt hast.
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste