Willkommen Dejan Stojanovic

Diskussionen über einzelne Spieler des FCSG
Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Green-White » 27.01.2018 23:49

timão hat geschrieben:http://www.tagblatt.ch/sport/fc-stgallen/lopar-verliert-den-stammplatz-im-tor-des-fc-st-gallen;art33792,5200525

Jetzt aber! Stoj neuer Stammtorhüter!
Freude herrscht!


Wer hier Freude verspürt, hat entweder noch kein Spiel von Stojanovic gesehen oder aber versteht nichts von Fussball.
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!

Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!

Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 772
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 28.01.2018 08:52

Green-White hat geschrieben:
timão hat geschrieben:http://www.tagblatt.ch/sport/fc-stgallen/lopar-verliert-den-stammplatz-im-tor-des-fc-st-gallen;art33792,5200525

Jetzt aber! Stoj neuer Stammtorhüter!
Freude herrscht!


Wer hier Freude verspürt, hat entweder noch kein Spiel von Stojanovic gesehen oder aber versteht nichts von Fussball.

Hauptsache gemotzt! ;)
Habe fertig!

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3439
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon dimitri1879 » 29.01.2018 08:44

torwartwechsel: ja, kann man machen, besonders, weil lopi auch nicht jünger wird.
hätte mir aber jemand anderes gewünscht, sehe stojanovic jetzt nicht unbedingt als #1 torwart eines SL-teams.
sei's drum, hoffe er hält gut und wünsche ihm viel glück.

edit: hätte natürlich auch nichts dagegen, wenn ich in einem jahr meinen beitrag oben zitiert sehe und alle lachen, weil er uns in den cupfinal hext.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 836
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ryan » 29.01.2018 09:53

dimitri1879 hat geschrieben:torwartwechsel: ja, kann man machen, besonders, weil lopi auch nicht jünger wird.
hätte mir aber jemand anderes gewünscht, sehe stojanovic jetzt nicht unbedingt als #1 torwart eines SL-teams.
sei's drum, hoffe er hält gut und wünsche ihm viel glück.

edit: hätte natürlich auch nichts dagegen, wenn ich in einem jahr meinen beitrag oben zitiert sehe und alle lachen, weil er uns in den cupfinal hext.


Im Cup wird doch nun Lopar spielen :confused:
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3439
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon dimitri1879 » 29.01.2018 09:54

ryan hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:torwartwechsel: ja, kann man machen, besonders, weil lopi auch nicht jünger wird.
hätte mir aber jemand anderes gewünscht, sehe stojanovic jetzt nicht unbedingt als #1 torwart eines SL-teams.
sei's drum, hoffe er hält gut und wünsche ihm viel glück.

edit: hätte natürlich auch nichts dagegen, wenn ich in einem jahr meinen beitrag oben zitiert sehe und alle lachen, weil er uns in den cupfinal hext.


Im Cup wird doch nun Lopar spielen :confused:

böö

Benutzeravatar
raggeti
Wenigschreiber
Beiträge: 204
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon raggeti » 29.01.2018 09:55

dimitri1879 hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:torwartwechsel: ja, kann man machen, besonders, weil lopi auch nicht jünger wird.
hätte mir aber jemand anderes gewünscht, sehe stojanovic jetzt nicht unbedingt als #1 torwart eines SL-teams.
sei's drum, hoffe er hält gut und wünsche ihm viel glück.

edit: hätte natürlich auch nichts dagegen, wenn ich in einem jahr meinen beitrag oben zitiert sehe und alle lachen, weil er uns in den cupfinal hext.


Im Cup wird doch nun Lopar spielen :confused:

böö

:lol: :lol: :lol:

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Green-White » 11.02.2018 17:44

Hat Stojanovic zu wenig Kraft oder wieso kriegt er keinen Ball weit über die Mittellinie? Das schafft ja gar ein Junior besser.
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!



Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!



Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 9951
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon pooh » 11.02.2018 18:52

Green-White hat geschrieben:Hat Stojanovic zu wenig Kraft oder wieso kriegt er keinen Ball weit über die Mittellinie? Das schafft ja gar ein Junior besser.


Der Beste: Dwamena: Ein Tor, ein Assist.

Der Schlechteste: Stojanovic: Zwei Böcke, einer wird bestraft.

So gehts weiter: Die Espen gastieren am Samstag (19 Uhr) beim FC Basel. Zürich empfängt in einer Woche (16 Uhr) Luzern.

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 690
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Hafe » 11.02.2018 19:34

Dejan kann diesmal froh sein ist der hässliche Frey so schlecht.

Rookie86
Wenigschreiber
Beiträge: 405
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Rookie86 » 11.02.2018 19:45

pooh hat geschrieben:
Green-White hat geschrieben:Hat Stojanovic zu wenig Kraft oder wieso kriegt er keinen Ball weit über die Mittellinie? Das schafft ja gar ein Junior besser.


Der Beste: Dwamena: Ein Tor, ein Assist.

Der Schlechteste: Stojanovic: Zwei Böcke, einer wird bestraft.

So gehts weiter: Die Espen gastieren am Samstag (19 Uhr) beim FC Basel. Zürich empfängt in einer Woche (16 Uhr) Luzern.


Welcher Bock wurde bestraft? Sehe bei beiden Gegentoren keine Schuld beim TW :confused:

Das erste Tor ist einfach ein Sonntagsschuss und beim zweiten pennt der VT. Er steht Dwamena auf den Füssen, schafft es aber trotzdem nicht ihn am Torschuss zu hindern.

Green-White
Vielschreiber
Beiträge: 1867
Registriert: 31.03.2004 17:37

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Green-White » 11.02.2018 19:52

Rookie86 hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Green-White hat geschrieben:Hat Stojanovic zu wenig Kraft oder wieso kriegt er keinen Ball weit über die Mittellinie? Das schafft ja gar ein Junior besser.


Der Beste: Dwamena: Ein Tor, ein Assist.

Der Schlechteste: Stojanovic: Zwei Böcke, einer wird bestraft.

So gehts weiter: Die Espen gastieren am Samstag (19 Uhr) beim FC Basel. Zürich empfängt in einer Woche (16 Uhr) Luzern.


Welcher Bock wurde bestraft? Sehe bei beiden Gegentoren keine Schuld beim TW :confused:

Das erste Tor ist einfach ein Sonntagsschuss und beim zweiten pennt der VT. Er steht Dwamena auf den Füssen, schafft es aber trotzdem nicht ihn am Torschuss zu hindern.


Beim zweiten Tor segelt der Ball in den Fünfer und ist zudem noch lange in der Luft - den muss ein Torwart holen oder mindestens wegfausten.
Motto vieler Forum-User: Hauptsache gemotzt!



Gute Fans unterstützen den Verein nicht nur in guten, sondern auch in schlechten Zeiten!



Ach, wie schade das wir 2000 Meister wurden - vorher war alles besser - und vorallem hatte es dann keine so elenden Motzer und Pessimisten...

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 772
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 11.02.2018 20:02

Green-White hat geschrieben:
Rookie86 hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:
Green-White hat geschrieben:Hat Stojanovic zu wenig Kraft oder wieso kriegt er keinen Ball weit über die Mittellinie? Das schafft ja gar ein Junior besser.


Der Beste: Dwamena: Ein Tor, ein Assist.

Der Schlechteste: Stojanovic: Zwei Böcke, einer wird bestraft.

So gehts weiter: Die Espen gastieren am Samstag (19 Uhr) beim FC Basel. Zürich empfängt in einer Woche (16 Uhr) Luzern.


Welcher Bock wurde bestraft? Sehe bei beiden Gegentoren keine Schuld beim TW :confused:

Das erste Tor ist einfach ein Sonntagsschuss und beim zweiten pennt der VT. Er steht Dwamena auf den Füssen, schafft es aber trotzdem nicht ihn am Torschuss zu hindern.


Beim zweiten Tor segelt der Ball in den Fünfer und ist zudem noch lange in der Luft - den muss ein Torwart holen oder mindestens wegfausten.

Schau dir das Tor nochmal an! Der Ball fliegt mit Zug hoch über Stoj hinweg. Hinten verliert Aleksic das Kopfballduell.
Habe fertig!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 19148
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon poohteen » 11.02.2018 20:07

timão hat geschrieben:Schau dir das Tor nochmal an! Der Ball fliegt mit Zug hoch über Stoj hinweg. Hinten verliert Aleksic das Kopfballduell.

Stojanovic macht einige Schritte zum Ball hin (resp. dorthin, wohin der Ball zu fliegen kommt) und bricht dann sein Vorhaben wieder ab. Sollen andere beurteilen, wie viel Schuld Stoj an diesem Treffer hat, und ob er überhaupt Schuld hat. Was ich aber sicher sagen kann, dass es bei Lopar geheissen hätte, dass er seinen Strafraum, ja nicht mal seinen Fünfer beherrscht.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 772
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 11.02.2018 20:13

poohteen hat geschrieben:
timão hat geschrieben:Schau dir das Tor nochmal an! Der Ball fliegt mit Zug hoch über Stoj hinweg. Hinten verliert Aleksic das Kopfballduell.

Stojanovic macht einige Schritte zum Ball hin (resp. dorthin, wohin der Ball zu fliegen kommt) und bricht dann sein Vorhaben wieder ab. Sollen andere beurteilen, wie viel Schuld Stoj an diesem Treffer hat, und ob er überhaupt Schuld hat. Was ich aber sicher sagen kann, dass es bei Lopar geheissen hätte, dass er seinen Strafraum, ja nicht mal seinen Fünfer beherrscht.

Da geb ich dir recht, das wäre bestimmt so.
Habe fertig!

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 727
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon DerNachbar » 11.02.2018 20:18

Kann es geben. Ihm fehlt die Spielpraxis. Ich bin sicher er wird sich noch steigern und Lopar würdig ersetzen. Wir sollten jetzt nicht ihn übertrieben bashen. Unsere Probleme liegen an anderen Stellen... :) ;)
Forumsrambo, Gruppe grüen-wiis.

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 772
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon timão » 11.02.2018 20:28

DerNachbar hat geschrieben:Kann es geben. Ihm fehlt die Spielpraxis. Ich bin sicher er wird sich noch steigern und Lopar würdig ersetzen. Wir sollten jetzt nicht ihn übertrieben bashen. Unsere Probleme liegen an anderen Stellen... :) ;)

Richtig bemerkt. Aber gefühlte Dreiviertel der Posts drehen sich um Stoj und Lopar.
Wenn fast das ganze Team nicht überzeugt, darf man den Blick auch mal auf den Trainerstaff richten. Insbesondere wenn über die gesamte bisherige Saison hinweg kaum Fortschritte zu sehen sind.
Habe fertig!

Benutzeravatar
Stiel
sucht einen Trainer
Beiträge: 3597
Registriert: 01.04.2004 08:54

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Stiel » 12.02.2018 21:50

DerNachbar hat geschrieben:Kann es geben. Ihm fehlt die Spielpraxis. Ich bin sicher er wird sich noch steigern und Lopar würdig ersetzen. Wir sollten jetzt nicht ihn übertrieben bashen. Unsere Probleme liegen an anderen Stellen... :) ;)


Ach wenn gewisse Genossen hier, auch so viel Lopar verzeiht hätten, dann würde es diese Diskussionen nicht geben. Zumal, dies immer als Argument gegen Lopar ausgelegt wurde. Und jetzt oh Wunder :o Stoj macht denselben Shit auch! Schön wäre es wenn die Mannschaft mal so überzeugend auftreten würde, dass Stoj nicht mehr so unter Druck steht, und er auch mal ein Fehler machen darf, und es dann immer noch 3 Punkte gibt.
Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag (Ernst Happel)

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 9951
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon pooh » 13.02.2018 00:16

er hat teils gute spiele gemacht.
aber bisher in jedem spiel (auch die cupsiele eingerechnet) mindestens einen megabock gehabt, der zudem auch noch oft mit einem gegentor bestraft wurde.
man braucht kein prophet zu sein, dass er diese "serie" nicht ewig wird fortführen können.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 836
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon ryan » 13.02.2018 07:49

Stiel hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Kann es geben. Ihm fehlt die Spielpraxis. Ich bin sicher er wird sich noch steigern und Lopar würdig ersetzen. Wir sollten jetzt nicht ihn übertrieben bashen. Unsere Probleme liegen an anderen Stellen... :) ;)


Ach wenn gewisse Genossen hier, auch so viel Lopar verzeiht hätten, dann würde es diese Diskussionen nicht geben. Zumal, dies immer als Argument gegen Lopar ausgelegt wurde. Und jetzt oh Wunder :o Stoj macht denselben Shit auch! Schön wäre es wenn die Mannschaft mal so überzeugend auftreten würde, dass Stoj nicht mehr so unter Druck steht, und er auch mal ein Fehler machen darf, und es dann immer noch 3 Punkte gibt.


Lopi wurde auch vieles verziehen. Ich mochte ihn zu Beginn überhaupt nicht (da ich ein grosser Stefano Fan war), aber danach sehr. Gebt ihm Zeit...
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
wulle
Wenigschreiber
Beiträge: 413
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon wulle » 13.02.2018 10:30

Der Wechsel wurde nun mal vollzogen.
Also findet euch damit ab und lasst ihn mal seine Erfarungen sammeln.
Seine Ansätze sind gut und der Rest kommt mit der Rutine

(Wir hätten andere Baustellen ^^)
Ojeeeee Wulle

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 10770
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 13.02.2018 11:51

wulle hat geschrieben:Der Wechsel wurde nun mal vollzogen.
Also findet euch damit ab und lasst ihn mal seine Erfarungen sammeln.
Seine Ansätze sind gut und der Rest kommt mit der Rutine

(Wir hätten andere Baustellen ^^)

ja z.b. sturm und buess
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
wulle
Wenigschreiber
Beiträge: 413
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon wulle » 13.02.2018 16:56

Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:Der Wechsel wurde nun mal vollzogen.
Also findet euch damit ab und lasst ihn mal seine Erfarungen sammeln.
Seine Ansätze sind gut und der Rest kommt mit der Rutine

(Wir hätten andere Baustellen ^^)

ja z.b. sturm und buess


Genau der heisst halt Buess nicht Buessic gell :p
Ojeeeee Wulle

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 10770
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Julio Grande » 13.02.2018 16:59

wulle hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
wulle hat geschrieben:Der Wechsel wurde nun mal vollzogen.
Also findet euch damit ab und lasst ihn mal seine Erfarungen sammeln.
Seine Ansätze sind gut und der Rest kommt mit der Rutine

(Wir hätten andere Baustellen ^^)

ja z.b. sturm und buess


Genau der heisst halt Buess nicht Buessic gell :p

nein scherz... buess ist ok.
ein toller spieler.
kommt leider schlecht zur Geltung
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 1032
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon voegi903 » 14.02.2018 08:54

Julio Grande hat geschrieben:nein scherz... buess ist ok.
ein toller spieler.
kommt leider schlecht zur Geltung


Finde ich auch. Buess ist kein Knipser sondern ein Stürmer der Räume schafft. Nur haben wir seit Ajetis Abgang keinen Stürmer mehr, welcher diese Räume nutzen kann.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6002
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Willkommen Dejan Stojanovic

Beitragvon Graf Choinjcki » 14.02.2018 11:56

voegi903 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:nein scherz... buess ist ok.
ein toller spieler.
kommt leider schlecht zur Geltung


Finde ich auch. Buess ist kein Knipser sondern ein Stürmer der Räume schafft. Nur haben wir seit Ajetis Abgang keinen Stürmer mehr, welcher diese Räume nutzen kann.

Und wer hat ajeti ohne druck fast gratis abgegeben? Ach ja, unsere kompetente ex-führung...
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri


Zurück zu „Spielerthreads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pink Floyd und 3 Gäste