FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5558
Registriert: 03.12.2012 22:03

FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Mythos » 17.02.2019 09:09

Es war klar, dass Rückschläge kommen werden. Mund abwischen. Weiter gehts! Ich glaube weiterhin voller Überzeugung an dieses Team, an diesen Trainer und an diese geniale Führung.

Sion - FCSG 0:2

Tore: 2x Blasucci

Forza FCSG! Immer weiter.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Grüntee » 17.02.2019 13:27

Wieder ein uu huere wichtiges Spiel! Egal wie und unter welchen Umständen müssen wir den Sieg nachhause nehmen!

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 907
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Jabalito » 17.02.2019 15:08

Endlich wieder mal mit Mosevich!

ost-ost
Wenigschreiber
Beiträge: 77
Registriert: 17.05.2015 15:50

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon ost-ost » 18.02.2019 06:56

Gegen Sion gibt's wieder einen Sieg.

Sion - FCSG 0:3

5' Rapp
80' Guillemenot
91' Bakayoko

Ich wünsche mir folgende Aufstellung:

----------------Stoj
Lüchi-Hefti-Stergiou-Wittwer
---------------Nuhu----------------------
-------Sierro-------Quintilla---------
Barnetta---Rapp---Kutesa-----

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 714
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Green-Saints » 18.02.2019 07:19

Kämpfe, Seckle, und gwünne! 0:1 Kutesa
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12205
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Julio Grande » 18.02.2019 09:41

0:4 Sieg

4x Fussballgott Axel!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

0st-sGler
Wenigschreiber
Beiträge: 21
Registriert: 11.09.2012 17:59

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon 0st-sGler » 18.02.2019 10:32

Umkämpftes 2:3 nach 2:1 Rückstand!

----------------Stoj---------------
Hefti-Stergiou-Mosevich-Wittwer
---------------Nuhu----------------------
-------Sierro-------Quintilla---------
Bakayoko--Rapp--Barnetta

2' Sierro
45'+1' Quillo
90'+1' Axel

AlleSGeh!!!

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4297
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon dimitri1879 » 18.02.2019 11:06

immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20490
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon poohteen » 18.02.2019 12:13

dimitri1879 hat geschrieben:immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)

Lieber nicht so, sonst gibt's kein 3:0 für uns, sondern ein 0:3 gegen uns. ;)
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 714
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Green-Saints » 18.02.2019 12:44

Julio Grande hat geschrieben:0:4 Sieg

4x Fussballgott Axel!


Ach, geh doch deine CD's in der Stadt verkaufen :lol:
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 4297
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon dimitri1879 » 18.02.2019 12:48

poohteen hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)

Lieber nicht so, sonst gibt's kein 3:0 für uns, sondern ein 0:3 gegen uns. ;)

wer ist gesperrt? :confused:

IlCapitano
Vielschreiber
Beiträge: 512
Registriert: 19.06.2016 11:32

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon IlCapitano » 18.02.2019 12:49

dimitri1879 hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)

Lieber nicht so, sonst gibt's kein 3:0 für uns, sondern ein 0:3 gegen uns. ;)

wer ist gesperrt? :confused:


Ashi

Benutzeravatar
Braveheart
Bierstandbesucher
Beiträge: 5786
Registriert: 31.03.2004 12:30

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Braveheart » 18.02.2019 13:13

dimitri1879 hat geschrieben:immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)


Verstehe immer noch nicht, wieso nicht konsequent mit Nuhu in der IV geplant wurde.

philn1989
Wenigschreiber
Beiträge: 214
Registriert: 22.11.2018 13:09

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon philn1989 » 18.02.2019 13:19

Braveheart hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:immens wichtig. mit einem sieg können wir sion, luzern, lugano etwas hinter uns lassen. luzern gegen züri und lugano gegen yb werden eher nicht punkten.

-------------stojanovic-------------
lüchinger-hefti-stergiou-wittwer
--------------nuhu------------------
--------quintilla--ashimeru-------
kutesa-------rapp--------barnetta

falls stergiou noch nicht fit sein sollte, dann nuhu in die iv und quintilla-ashimeru-sierro im mf ohne 6er.
könnte mir auch vorstellen dass zeidler mal muheim eine chance gibt, entweder für wittwer oder barnetta.

sion 0-3 fcsg (alle tore in hz1)
tore: stergiou, rapp (penalty nachdem ficki simone ummäht, nach der pause wechselt CC den rainer maria salzgeber im tor ein, der die null hält), ashimeru
gelb-rote karte: kasami (1x taktisches foul, 1x reklamieren)


Verstehe immer noch nicht, wieso nicht konsequent mit Nuhu in der IV geplant wurde.


Weil er als DM super Spiele gezeigt hat

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12205
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Julio Grande » 18.02.2019 13:56

Green-Saints hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:0:4 Sieg

4x Fussballgott Axel!


Ach, geh doch deine CD's in der Stadt verkaufen :lol:

ok
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6796
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon kenner » 18.02.2019 17:47

Liga hebt die Gelbe von Bakayoko auf.
Zuletzt geändert von kenner am 18.02.2019 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9473
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon gordon » 18.02.2019 17:53

kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6796
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon kenner » 18.02.2019 18:06

Sorry, die Gelbe von Bakayoko wird gestrichen.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Scruffy
Vielschreiber
Beiträge: 1710
Registriert: 30.01.2011 17:22

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Scruffy » 18.02.2019 19:37

Klar ist gut und nur recht, aber war das jetzt etwa kein "Tatsachenentscheid"?

AgentNAVI
Wenigschreiber
Beiträge: 133
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon AgentNAVI » 18.02.2019 19:45

gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

Ashimeru wäre ja so oder so gesperrt, ändert ja nichts daran ob rot- oder gelbgesperrt.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9473
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon gordon » 18.02.2019 20:18

AgentNAVI hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

Ashimeru wäre ja so oder so gesperrt, ändert ja nichts daran ob rot- oder gelbgesperrt.

Wäre er dann nicht 2 spiele gesperrt gewesen oder die erste hätte nicht zu den 5 gezählt?
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20490
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon poohteen » 18.02.2019 21:52

gordon hat geschrieben:
AgentNAVI hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

Ashimeru wäre ja so oder so gesperrt, ändert ja nichts daran ob rot- oder gelbgesperrt.

Wäre er dann nicht 2 spiele gesperrt gewesen oder die erste hätte nicht zu den 5 gezählt?

Meiner Meinung nach wäre er ein Spiel gesperrt gewesen für die Gelb-Rote und wäre bei drei Gelben stehen geblieben. Also bei der nächsten Gelben wieder ein Spiel gesperrt.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Charly1879
Wenigschreiber
Beiträge: 401
Registriert: 03.02.2016 11:04

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Charly1879 » 19.02.2019 08:11

poohteen hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
AgentNAVI hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

Ashimeru wäre ja so oder so gesperrt, ändert ja nichts daran ob rot- oder gelbgesperrt.

Wäre er dann nicht 2 spiele gesperrt gewesen oder die erste hätte nicht zu den 5 gezählt?

Meiner Meinung nach wäre er ein Spiel gesperrt gewesen für die Gelb-Rote und wäre bei drei Gelben stehen geblieben. Also bei der nächsten Gelben wieder ein Spiel gesperrt.

So wie ich das lese, wurde nicht die Gelbe von Ashi aufgehoben, sondern diejenige von Baka: https://www.tagblatt.ch/sport/fc-st-gallen-swiss-football-league-nimmt-die-gelbe-karte-gegen-axel-bakayoko-zurueck-ld.1095159
" Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär "
Hans Krankl

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12205
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Julio Grande » 19.02.2019 08:34

gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

kannst ihm doch nicht nachträglich die gelbrote geben... ist gar nicht erlaubt :lol:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12205
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: FC Sion - FC St. Gallen 1879, Sa, 23.02.2019, 19 Uhr, Tourbillon

Beitragvon Julio Grande » 19.02.2019 08:35

poohteen hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
AgentNAVI hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Liga hebt die Gelbe von Ashi auf, damit nicht gesperrt.

Weshalb macht die liga sowas? Eigentlich müsste man ihm ja die gelbrote nachträglich geben... aber uns solls recht sein

Ashimeru wäre ja so oder so gesperrt, ändert ja nichts daran ob rot- oder gelbgesperrt.

Wäre er dann nicht 2 spiele gesperrt gewesen oder die erste hätte nicht zu den 5 gezählt?

Meiner Meinung nach wäre er ein Spiel gesperrt gewesen für die Gelb-Rote und wäre bei drei Gelben stehen geblieben. Also bei der nächsten Gelben wieder ein Spiel gesperrt.

richtig
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GW-8-tage-die-woche, Kummer und 48 Gäste