FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 296
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Diesbach City » 16.02.2019 19:58

Wechsel nuhu mit Quintillà..

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 211
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon alter Espe » 16.02.2019 20:00

Wieder das alte Lied. Ein Konter und man liegt zurück und vorne (man spielte eigentlich gut) macht man sie nicht. Wie Thun spielt, weiss man ja. Aber auch SG kann dies nicht unterbinden. Ein Spiel, das wir leider in der Vorrunde oft gesehen haben. Hoffe einfach, dass in der 2. Hälfte das Ding noch gekehrt werden kann.

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 296
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Diesbach City » 16.02.2019 20:18

Tafer :mad:

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon The Clan » 16.02.2019 20:20

Dümmer gehts nimmer. Sierro auch ein Totalausfall...

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 245
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Grüntee » 16.02.2019 20:24

Fussballmafia sfv

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 296
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Diesbach City » 16.02.2019 20:24

D Schwalbe flüget tüf....

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon The Clan » 16.02.2019 20:28

Noch dinre Leistig muess meh nüt vo Schwalne säge

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5024
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon ofirofir » 16.02.2019 20:29

So, jetzt reichts, diese verdammten scheiss schiris können alle zuhause bleiben. Verdammte flaschen.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 79
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Rock'n'Roll, Baby! » 16.02.2019 20:32

ofirofir hat geschrieben:So, jetzt reichts, diese verdammten scheiss schiris können alle zuhause bleiben. Verdammte flaschen.

Glasklarer Penalty! Schiri hat beste Sicht! Manchmal hege ich Sympathien für die Verschwörungstheoretiker unter uns... :mad:
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

iSG
Vielschreiber
Beiträge: 1264
Registriert: 12.02.2011 19:35

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon iSG » 16.02.2019 20:33

Auweia - leider mal wieder ein schritt zurück heute.. schade :(
http://www.youtube.com/watch?v=yHje0wwFhuI&feature=youtu.be

Ein Spiel für die Ewigkeit - HELDÄ!

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 32
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon The Clan » 16.02.2019 20:34

Wäre aber auch rot gegen Ashimeru. Aber klar hier kein Penalty zu pfeiffen ist eine absolute Frechheit

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 245
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Grüntee » 16.02.2019 20:36

ofirofir hat geschrieben:So, jetzt reichts, diese verdammten scheiss schiris können alle zuhause bleiben. Verdammte flaschen.


Fussballmafia sfv!

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 951
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Hafe » 16.02.2019 20:44

Einziger Lichtblick ist Guillemenot. Der Junge kommt :)
KKS LMS

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5024
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon ofirofir » 16.02.2019 20:48

Ich wiederhole: verdammter scheiss schiri. Elende flasche. Sollen mal endlich besser ausgebildet werden. Irgendwann reichts ja mal. Und jetzt: der nicht gegebene elfer wiegt jetzt noch schwerer. Kein schiri, kein einziger hat in den letzten jahrzehnten auch nur einmal zb in basel so gepfiffen.

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1660
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon FC LINTH » 16.02.2019 20:55

Fussball unglaublich. Gründe für die so was von unnötiger Niederlage:
Pech
Chancenauswertung
aber vor allem auch unser Trainer. Was hat Jordi in der IV zu tun???!! Ich bin überzeugt, dass wir mit Nuhu oder Mosevic in der IV und dafür Jordi im MF in der Pause nicht mit 0:1 hinten gelegen wären
Dass wir fast in jeden Spiel vom Schiri benachteiligt werden, ist nicht mehr mit Schicksal oder was auch immer zu erklären. Wie kann man diesen Penalty nicht geben, vor allem wenn man sieht, dass der Schiri 2 m davor steht. Es ist wirklich nicht mehr zu glauben. Mann bin ich sauer. Verdammte Scheisse.

san gallä ole
Vielschreiber
Beiträge: 899
Registriert: 30.04.2010 11:59

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon san gallä ole » 16.02.2019 20:58

schiri war schwach
Aber verloren haben wir, wir hatten keine einzige chanze über 90 min, wie willst so punkten

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 224
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Sansu » 16.02.2019 20:59

Was war das für ein Spiel.... ich kann es nicht fassen.
Ich wusste nicht ob ich weinen, wütend sein, oder lachen soll.

- Wir dominierten klar das Spiel und hatten mehrere Torchancen. Thun jedoch hatte die Effizienz.
- Stojano mit seinem ersten Eigengoal in seiner Karriere dank Lüchinger.
- Dani Wyler der ständig Lüchinger schlecht redet.
- 3 Spieler ausgewechselt
- 2. Foul von Ashimeru jedoch Baka erhält die Karte.
- Elfmeter nicht gegeben.
Usw.....wer mich am meisten störte war der scheiss Schiri....

:mad: :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5024
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon ofirofir » 16.02.2019 21:00

FC LINTH hat geschrieben:Fussball unglaublich. Gründe für die so was von unnötiger Niederlage:
Pech
Chancenauswertung
aber vor allem auch unser Trainer. Was hat Jordi in der IV zu tun???!! Ich bin überzeugt, dass wir mit Nuhu oder Mosevic in der IV und dafür Jordi im MF in der Pause nicht mit 0:1 hinten gelegen wären
Dass wir fast in jeden Spiel vom Schiri benachteiligt werden, ist nicht mehr mit Schicksal oder was auch immer zu erklären. Wie kann man diesen Penalty nicht geben, vor allem wenn man sieht, dass der Schiri 2 m davor steht. Es ist wirklich nicht mehr zu glauben. Mann bin ich sauer. Verdammte Scheisse.

Beim 0:3 hätte ich mir auch einen anständigen iv gewünscht. Kann ja nicht sein dass wittwer als einziger weit und breit da hinten steht.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3025
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon danielraschle » 16.02.2019 21:02

Sansu hat geschrieben:Was war das für ein Spiel.... ich kann es nicht fassen.
Ich wusste nicht ob ich weinen, wütend sein, oder lachen soll.

- Wir dominierten klar das Spiel und hatten mehrere Torchancen. Thun jedoch hatte die Effizienz.
- Stojano mit seinem ersten Eigengoal in seiner Karriere dank Lüchinger.
- Dani Wyler der ständig Lüchinger schlecht redet.
- 3 Spieler ausgewechselt
- 2. Foul von Ashimeru jedoch Baka erhält die Karte.
- Elfmeter nicht gegeben.
Usw.....wer mich am meisten störte war der scheiss Schiri....

:mad: :D


...und die Thuner Simulanten...
wie Flasche leer

alter Espe
Wenigschreiber
Beiträge: 211
Registriert: 18.05.2008 09:13

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon alter Espe » 16.02.2019 21:03

Also wegen dem Schiri haben wir nicht verloren. Wir sind einfach in vielen Szenen nicht abgeklärt genug. Vorne oft zu hektisch und gegen hinten ist es immer die gleiche Leier. Vieles ist auch Kopfsache und genau hier sollte Zeidler endlich mal den Hebel ansetzen!

Benutzeravatar
Fracas
FCSG Fanclub China
Beiträge: 1120
Registriert: 19.07.2007 17:06

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Fracas » 16.02.2019 21:05

Einen Schritt vorwärts, zwei zurück. Wie man sich das gewohnt ist bei wichtigen Spielen. Vermaledeite Scheisse, lernt mal von Thun, wie man Eckbälle schiesst und verteidigt! Bei dem Eckballverhältnis hauen sie uns eine ans Lattenkreuz und würgen eine rein, während wir keine ersten Bälle sehen. Und das Problem besteht nun wirklich nicht erst seit heute! Einmal mehr ein Spiel vergeigt, in dem man einen Schritt vorwärts hätte machen können. Gut, der Penalty war klar meiner Ansicht nach, aber mal ehrlich, zu dem Zeitpunkt war die Messe eh schon gelesen...
«Ich kann nur nach rechts springen, also bin ich nach rechts gesprungen.» Fussballgott

https://www.youtube.com/watch?v=qDfR_U3CEVI&feature=youtu.be

san gallä ole
Vielschreiber
Beiträge: 899
Registriert: 30.04.2010 11:59

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon san gallä ole » 16.02.2019 21:09

Sansu hat geschrieben:Was war das für ein Spiel.... ich kann es nicht fassen.
Ich wusste nicht ob ich weinen, wütend sein, oder lachen soll.

- Wir dominierten klar das Spiel und hatten mehrere Torchancen. Thun jedoch hatte die Effizienz.
- Stojano mit seinem ersten Eigengoal in seiner Karriere dank Lüchinger.
- Dani Wyler der ständig Lüchinger schlecht redet.
- 3 Spieler ausgewechselt
- 2. Foul von Ashimeru jedoch Baka erhält die Karte.
- Elfmeter nicht gegeben.
Usw.....wer mich am meisten störte war der scheiss Schiri....

:mad: :D

Torchancen? Wann? Wo?

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1660
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon FC LINTH » 16.02.2019 21:11

san gallä ole hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:Was war das für ein Spiel.... ich kann es nicht fassen.
Ich wusste nicht ob ich weinen, wütend sein, oder lachen soll.

- Wir dominierten klar das Spiel und hatten mehrere Torchancen. Thun jedoch hatte die Effizienz.
- Stojano mit seinem ersten Eigengoal in seiner Karriere dank Lüchinger.
- Dani Wyler der ständig Lüchinger schlecht redet.
- 3 Spieler ausgewechselt
- 2. Foul von Ashimeru jedoch Baka erhält die Karte.
- Elfmeter nicht gegeben.
Usw.....wer mich am meisten störte war der scheiss Schiri....

:mad: :D

Torchancen? Wann? Wo?


sorry hast du einen Knall? Hast du das Spiel überhaupt gesehen? An nicht erspielten Chancen ist es definitiv nicht gelegen.

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 951
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon Hafe » 16.02.2019 21:12

san gallä ole hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:Was war das für ein Spiel.... ich kann es nicht fassen.
Ich wusste nicht ob ich weinen, wütend sein, oder lachen soll.

- Wir dominierten klar das Spiel und hatten mehrere Torchancen. Thun jedoch hatte die Effizienz.
- Stojano mit seinem ersten Eigengoal in seiner Karriere dank Lüchinger.
- Dani Wyler der ständig Lüchinger schlecht redet.
- 3 Spieler ausgewechselt
- 2. Foul von Ashimeru jedoch Baka erhält die Karte.
- Elfmeter nicht gegeben.
Usw.....wer mich am meisten störte war der scheiss Schiri....

:mad: :D

Torchancen? Wann? Wo?



Die zwei Hunderprozentigen in Halbzeit 1?
KKS LMS

Benutzeravatar
FC LINTH
Hup FCSG
Beiträge: 1660
Registriert: 07.03.2006 12:31

Re: FC St.Gallen 1879 - FC Thun, SA 16.02.2019, 19:00 Uhr

Beitragvon FC LINTH » 16.02.2019 21:15

Alles gegen uns gelaufen heute. Symptomatisch das 0:2. Irgendwann haben wir sicher auch mal Glück


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Burni, f1c8s7g9, Google [Bot] und 31 Gäste