Kader 2019/2020

Rund um den FC St. Gallen 1879
ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ZamoranoIvan » 07.03.2019 20:42


Benutzeravatar
HoppFCSG
Vielschreiber
Beiträge: 514
Registriert: 18.04.2016 14:28

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon HoppFCSG » 07.03.2019 23:00

ZamoranoIvan hat geschrieben:Der gesuchte RV?
https://www.transfermarkt.ch/kevin-gros ... eler/44521































:D :p :p


Der kommt nur wenns einen Dönerstand im Stadion gibt... :lol: :D :p

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ZamoranoIvan » 08.03.2019 01:13

HoppFCSG hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:Der gesuchte RV?
https://www.transfermarkt.ch/kevin-gros ... eler/44521































:D :p :p


Der kommt nur wenns einen Dönerstand im Stadion gibt... :lol: :D :p


Wenigstens braucht er kein Klo ihm reicht ja ne säule, dann könnte man da wieder sparen :D :D :p :p

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon ZamoranoIvan » 08.03.2019 01:51

Meiner Meinung nach ist es jetzt noch schwierig die neue Saison zu planen, da wenn wir Europäisch spielen ein bisschen mehr investerien müssen/sollten.
Aber trotzdem gebe ich mal mein Senf dazu:

Das wichtigste ist mMn dass man entweder Ashi oder Sierro nochmals bei uns hat. Da ich Sierro jedoch nächste saison bei Freiburg in der start11 sehe, würde ich bei Ashi frühst möglich abklären ob da was gehen wird.
Gleichzeitig muss man aber auch mit Wittwer, Quillo und Tolino verlängern und Nuhu, Mosevich und Baka sollte man fest verpflichten bei den ersten beiden wirds wohl einfacher aber sollte auch bei Baka im bereich des möglichen liegen.
Bei Wiss und Rapp würde ich abwarten wie sie sich entwickeln. (Rapp sportlich, Wiss bei der genesung und ob sich das Gesamtpaket lohnt)
Falls man Europäisch spielt muss noch ein RV her (Lüchi in ehren aber in der Momentanen form reicht dass gerademal für die SL) Vorschlag, Maceiras von Sion. Dazu noch ein ZM und ein Offensiver, Vorschläge; Custodio (FCLutschern) und Carlinhos (FCLugano). (denke zwar nicht dass man alle drei holen könnte, wären aber gute alternativen.)
PV's (3j, evt. den einen oder andere verleihen in die chl) an Campos, Traber, Jacovic, Fazliji
Abgeben; Babic, Ajeti, Gönitzer, NBK und die nicht erwähnten spieler mit Vertragsende.

Dann wären wir etwa so aufgestellt. (Natürlich optimistisch gesehen/wenns wunschgemäss läuft)

Stoj
Maceiras-S.Hefti-Stergiou-Wittwer
Ashi-Nuhu/Quillo-Quintilla
Baka-Itten-Kutesa

Ersatz
Lopi
Lüchi-Mosevich-Traber-Kchouk
Ruiz-Quillo/Nuhu-Custodio
Kräuchi-Jeremy-Carlinhos

Reserve
Tolino
Jacovic
Muheim
Fazliji
N. Hefti
Campos

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 981
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Hafe » 09.03.2019 20:45

Karim Haggui :beten:
KKS LMS

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2091
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon DerNachbar » 03.04.2019 10:14

https://www.watson.ch/sport/interview/7 ... hlecht-ist

Sutter über...

Wittwer's auslaufenden Vertrag : Nochmals: Es gibt von mir keine öffentliche Personalpolitik. Mein Statement im Winter war keine Wasserstandsmeldung, sondern ein definitiver Entscheid. (Sprich Wittwer wird im Sommer gehen)

Barnetta : Bei ihm es so, dass er überlegt, ob er überhaupt noch weitermachen will.

Über die Leihspieler und weitere Personalien : Es war unser Entscheid, dass die Zeit von Philippe Koch beim FC St.Gallen endet. Einzig bei Alain Wiss haben wir unsere Haltung geändert. Wir wollen ihm die Möglichkeit geben, bei uns wieder in den Spielprozess zu finden. Wir wollten ihn nicht seiner Situation überlassen. Bei Majeed Ashimeru liegt der Entscheid bei Salzburg. Musah Nuhu und Axel Bakayoko würden wir gerne behalten, daran arbeite ich. Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt. Simone Rapp wäre vom Profil her perfekt für uns, aber er gehört Lausanne. Ausserdem möchte man auf der Rechtsverteidigerposition noch aktiv werden.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12205
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Julio Grande » 03.04.2019 11:25

DerNachbar hat geschrieben:
Barnetta : Bei ihm es so, dass er überlegt, ob er überhaupt noch weitermachen will.

.

war klar
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Jabalito
Vielschreiber
Beiträge: 907
Registriert: 31.03.2004 18:26

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Jabalito » 03.04.2019 11:45

DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 488
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Diesbach City » 03.04.2019 14:10

Jabalito hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!
meiner auch! :D :D

Benutzeravatar
Pacon
Vielschreiber
Beiträge: 2744
Registriert: 15.01.2010 15:50

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Pacon » 03.04.2019 14:32

Jabalito hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!

Ich mag ihn auch als spieler

Aber es gibt genügend trainings in denen man sich weiterentickeln sollte, man braucht dazu nicht nur spiele

Ribel
Vielschreiber
Beiträge: 996
Registriert: 09.08.2010 15:55

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Ribel » 03.04.2019 16:24

Pacon hat geschrieben:
Jabalito hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!

Ich mag ihn auch als spieler

Aber es gibt genügend trainings in denen man sich weiterentickeln sollte, man braucht dazu nicht nur spiele


Du hörst dich an wie Joe Z.... Hauptsache gut trainiert... :D

Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 888
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Eric Wright » 03.04.2019 16:29

Ribel hat geschrieben:
Pacon hat geschrieben:
Jabalito hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!

Ich mag ihn auch als spieler

Aber es gibt genügend trainings in denen man sich weiterentickeln sollte, man braucht dazu nicht nur spiele


Du hörst dich an wie Joe Z.... Hauptsache gut trainiert... :D

Bei Mosevich ist wohl auch das Preisschild ein relevanter Faktor ;-)

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3078
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon danielraschle » 03.04.2019 18:27

Pacon hat geschrieben:
Jabalito hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:Bei Leonel Mosevich müssen wir zuerst sehen, wohin er sich entwickelt.


Habe ich befürchtet, aber wie kann er sich entwickeln wenn er kaum spielt?
Mosevich ist neben Quintilla mein Lieblingsspieler, ich gebe es zu.
Also behalten!

Ich mag ihn auch als spieler

Aber es gibt genügend trainings in denen man sich weiterentickeln sollte, man braucht dazu nicht nur spiele


Abschlusstrainings sollen auch wichtig sein in der Weiterentwicklung hat mal ein Richter gesagt.
wie Flasche leer

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 197
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Deputy » 05.04.2019 19:22

Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15341
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon imhof » 05.04.2019 19:26

Deputy hat geschrieben:Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?


Richtig, wir haben andere Baustellen, aber:

1. Frage: nein
2. Frage: ja
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

Rookie86
Vielschreiber
Beiträge: 501
Registriert: 06.10.2004 11:31

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Rookie86 » 05.04.2019 19:58

Deputy hat geschrieben:Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?


Es gibt doch überhaupt keinen Grund Stojanovic zu hinterfragen....

Ist dir langweilig? ;)

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 197
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Deputy » 05.04.2019 20:46

Rookie86 hat geschrieben:
Deputy hat geschrieben:Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?


Es gibt doch überhaupt keinen Grund Stojanovic zu hinterfragen....

Ist dir langweilig? ;)


Nein, bin selber TW und deshalb interessiert mich diese Position naturgemäss ein bisschen mehr als andere...
Eier, wir brauchen Eier!

Benutzeravatar
timão
Vielschreiber
Beiträge: 1207
Registriert: 16.02.2013 19:59

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon timão » 05.04.2019 22:12

Deputy hat geschrieben:
Rookie86 hat geschrieben:
Deputy hat geschrieben:Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?


Es gibt doch überhaupt keinen Grund Stojanovic zu hinterfragen....

Ist dir langweilig? ;)


Nein, bin selber TW und deshalb interessiert mich diese Position naturgemäss ein bisschen mehr als andere...

Alles klar!
Dann melde dich doch mal für ein Probetraining. ;)
Habe fertig!

daE-spassti
bozz
Beiträge: 95
Registriert: 21.09.2004 21:34

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon daE-spassti » 05.04.2019 22:33

Deputy hat geschrieben:Ist mir bewusst, dass wir zig‘ andere Baustellen haben, aber trotzdem wage ich mich mal, die folgende Frage in den Raum zu werfen:

Brauchen wir im Sommer einen neuen TW oder glaubt ihr daran, dass Stoj sich bei uns langfristig halten kann?


Grün/Weiss-Brille: Nein
Super-League Durschnitt: Nein
Erfolgsorientiert betrachtet: Ja

Stoj reicht aus. Er macht ab und zu gute Safes. Spielerisch ist da aber schon noch ganz viel Luft nach oben. Ich hätte gerne einen neuen Torhüter, aber wie andere bereits sagten, es gibt leider definitiv grössere Baustellen!
-

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20490
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon poohteen » 05.04.2019 22:42

Wie er sich allerdings in der Nachspielzeit gegen GC benommen hat, das war unter aller Sau! :mad:
Hat uns bewusst einen Angriff genommen und sich als Kollegenschwein präsentiert.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6796
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon kenner » 06.04.2019 00:25

Er nimmt einen Ausländerplatz ein, dafür müsste er besser sein.
Oder wie ist das nochmal mit dieser Söldnerregelung... :p :D
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
-GG1-
Fier d'être Saint-Gallois
Beiträge: 1581
Registriert: 13.07.2008 19:58

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon -GG1- » 06.04.2019 02:43

poohteen hat geschrieben:Wie er sich allerdings in der Nachspielzeit gegen GC benommen hat, das war unter aller Sau! :mad:
Hat uns bewusst einen Angriff genommen und sich als Kollegenschwein präsentiert.

Meinst du die Klärungsaktion auf die Tribüne bei diesem völlig unnötigen Einwurf zu Stoj zurück? Da kann man ihm nun wirklich keinen Vorwurf machen, das war ein ziemlich dummer Einwurf auf Hüfthöhe und ein GC-Spieler kam direkt auf ihn zugerannt...da trifft wirklich die volle Schuld den Einwerfenden!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20490
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon poohteen » 06.04.2019 04:43

-GG1- hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wie er sich allerdings in der Nachspielzeit gegen GC benommen hat, das war unter aller Sau! :mad:
Hat uns bewusst einen Angriff genommen und sich als Kollegenschwein präsentiert.

Meinst du die Klärungsaktion auf die Tribüne bei diesem völlig unnötigen Einwurf zu Stoj zurück? Da kann man ihm nun wirklich keinen Vorwurf machen, das war ein ziemlich dummer Einwurf auf Hüfthöhe und ein GC-Spieler kam direkt auf ihn zugerannt...da trifft wirklich die volle Schuld den Einwerfenden!

Ja, es war ein dämlicher Einwurf von Vilotic, aber er zeichnete sich ab, weil die anderen Mitspieler alle zugestellt waren. Doch Stojanovic hätte den Ball auch locker nach vorne statt auf die Tribüne hauen können. Aber es schien mir, als wollte er in diesem Moment dem ganzen Stadion zeigen, dass Vilotic der grösste Depp ist - was er dann auch noch verbal bekräftigt hat, indem er ihn wie einen Schülerbub zusammengefaltet. hat. Für einen, der selber regelmässig durch Unsicherheiten auffällt, wäre etwas mehr Demut und Solidarität mit den Kollegen angebracht. :roll:
Zudem hätte es uns wie gesagt auch noch einen weiteren Angriff bringen können, was er mit seiner Aktion bewusst torpediert und fahrlässig verhindert hat. Und ja, hätte mich auch bei Lopar stinkhässig gemacht, so ein Scheiss! :mad:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1747
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon Solothurner » 06.04.2019 09:07

kenner hat geschrieben:Er nimmt einen Ausländerplatz ein, dafür müsste er besser sein.
Oder wie ist das nochmal mit dieser Söldnerregelung... :p :D


Für einen Ausländerplatz definitiv zu schwach, ist ein Durchschnitt Torwart.
Da hatten wir früher Top Goalies mit Stiel,Razzo oder Lopar die uns regelmässig Punkte holten.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15341
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2019/2020

Beitragvon imhof » 06.04.2019 09:14

Seit wann ist Österreich ein Drittstaat? Stoj ist EU-Bürger und belegt somit keinen Ausländerplatz.

"Bürger aus EU-Staaten sowie Liechtenstein, Island und Norwegen gelten im Schweizer Profifussball nicht als Ausländer."

Das so nebenbei, unabhängig davon was ich von Stojs Leistungen nun halte.
Das Glas halbvoll sehen können, hat nichts mit Trinkgewohnheiten zu tun, sondern ist Einstellungssache!

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], GW-8-tage-die-woche, Samtheman und 37 Gäste