Ioannis Amanatidis

Rund um den FC St. Gallen 1879
DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2091
Registriert: 23.06.2016 19:34

Ioannis Amanatidis

Beitragvon DerNachbar » 15.01.2019 14:17

Herzlich Willkommen.

fcsg.ch hat geschrieben:
Der FC St.Gallen 1879 freut sich über einen Neuzugang im Trainerstaff.

Der FC St.Gallen 1879 hat mit Ioannis Amanatidis einen neuen Assistenztrainer gefunden. Der 37-jährige Grieche ergänzt den Trainerstaff von Peter Zeidler und unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison beim FCSG.

Amanatidis spielte während seiner aktiven Karriere unter anderem für den VfB Stuttgart, den 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Frankfurt. Aus der gemeinsamen Zeit beim VfB kennt er auch Cheftrainer Peter Zeidler. 198 Spiele in der 1. Bundesliga stehen für den ehemaligen Stürmer zu Buche, in denen er 54 Tore erzielte. Das Trikot der griechischen Nationalmannschaft trug er in 35 Länderspielen.



Fakten zu Ioannis Amanatidis:

Geburtsdatum: 03.12.1981

Geburtsort: Kozani (GRE)

Nationalität: Griechenland

Grösse: 1,81 Meter

Stationen als Spieler: VfB Stuttgart Jgd., VfB Stuttgart, Greuther Fürth, 1. FC Kaiserslautern, Eintracht Frankfurt

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 714
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Green-Saints » 15.01.2019 14:52

Sagt mir jetzt grad gar nichts :confused:
Aber ja, herzlich willkommen bei grün-weiss
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6796
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon kenner » 15.01.2019 15:05

Als Spieler schon. Aber ich frag mich, was man damit bezwecken will, ehem. Bundesligaspieler als Assi tu holen.
Vor Zeidler hat man Boro dafür bestimmt, dann kam noch Kappeler dazu und nun ein nächster Co.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Tevez
bänkliwärmer
Beiträge: 991
Registriert: 16.09.2006 18:14

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Tevez » 15.01.2019 15:06

kenner hat geschrieben:Als Spieler schon. Aber ich frag mich, was man damit bezwecken will, ehem. Bundesligaspieler als Assi tu holen.
Vor Zeidler hat man Boro dafür bestimmt, dann kam noch Kappeler dazu und nun ein nächster Co.


Kappeler ist neu Videoanalyst.

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 1990
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Spooner » 15.01.2019 16:34

Damit es nicht alle googeln müssen, er war nicht in der Europameistermannschaft ;)
Ich sehne mich nach einer Zeit, wo man einen Brief schreiben, eine Briefmarke draufkleben, den Brief zumachen und in den Briefkasten werfen musste. Heute darf einfach jeder unter einem Pseudonym seinen geistigen Müll veröffentlichen.
- nach Jürgen Klopp

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 714
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Green-Saints » 15.01.2019 16:38

Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Chiudi
Wenigschreiber
Beiträge: 91
Registriert: 14.07.2011 15:10

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Chiudi » 15.01.2019 17:40

Könnte man noch als Joker bringen :D

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2349
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon Ben King » 15.01.2019 19:41

Green-Saints hat geschrieben:Sagt mir jetzt grad gar nichts :confused:
Aber ja, herzlich willkommen bei grün-weiss


Mir schon. Der war schon ziemlich berühmt. Ich erinnere mich noch gut an die Bundesligazusammenfassungen. Amanatidis hier, Amanatidis dort. Hoffentlich kann er die Spieler zu Höchstleistungen pushen.

Welcome :beten:
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2444
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon appenzheller » 16.01.2019 18:31

Kopfballmonster, Sturkopf, Gerechtikeitsfanatiker, Ex Frankfurter und ein Riese mit Ecken und Kanten. Passt.
Zeidler kennt ihn aus Stuggi. Kopfballtraining täte den unsrigen gut, ausserdem war er trotz der Grösse sauschnell!
Kalosórisma!
go hard, or go home!

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1366
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Ioannis Amanatidis

Beitragvon ryan » 04.03.2019 07:55

Lebt den Fussball richtig. Gestern beim 2:0 einer der am meisten gejubelt hat, seine Emotionen gefallen :beten:
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ForzaFCSG, Jonez, saintbeard und 52 Gäste