Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Rund um den FC St. Gallen 1879
Sangallä
Vielschreiber
Beiträge: 1307
Registriert: 15.08.2005 11:34

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Sangallä » 02.08.2018 23:25

Hafe hat geschrieben:
Sangallä hat geschrieben:
Chlöschti hat geschrieben:Ich freu mich auf die mund abwischen beiträge


Genau...alle Jahre die gleichen Sprüche...

Soll mir mal jemand erklären, wofür diese sogenannten Umbrüche sind. Ist eh jedes Jahr immer dasselbe, ob der Trainer nun Saibene, Zinni, Contini oder Zeidler heisst.

Der FCSG ist und bleibt leider biederes Mittelmass.



Dann geh doch zu Bayern du elender Spasst :mad:


So, mal zur Info:
Ich liebe diesen Verein, ich verfolge jegliche Aktivitäten rum um den Verein. Ich trage das Shirt, den Pulli oder was auch immer mit Stolz. Ich verfolge jedes - zumindest am TV - Spiel.

Nichtsdestotrotz hindert das alles mich nicht daran, erbärmliche Auftritte beim Namen zu nennen. Und das warbes heute.

Der FCSG stagniert seit Jahren und es tut schlichtweg weh, Jahr für Jahr dieselbe Laier zu hören. Daran ändern auch - sorry - die Plauderi Hüppi, Sutter und Zeidler nichts. Die Phrasen des letztgenannten ähneln jetzt schon dem Ferrari-Joe. Die Vertragsdauer von über drei Jahren ist eine weitere, beängstigende Parallele.

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1878
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon SoLoSanGallo » 02.08.2018 23:25

Hauptsach no e liebli abgstaubet :roll:
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Intuition
Vielschreiber
Beiträge: 1183
Registriert: 11.12.2013 14:18

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Intuition » 02.08.2018 23:29

Mit einer stabileren Defensive wären wir bestimmt weiter.
Warum in Zukunft nicht mal so:
Stoj
Hefti Vilotic Mosevich Kchouk
Tschernegg
NBK Achimeru Quintilla Aratore/Tafer
Itten

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11062
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Luigi » 02.08.2018 23:29

SoLoSanGallo hat geschrieben:Hauptsach no e liebli abgstaubet :roll:

!!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1488
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Solothurner » 02.08.2018 23:29

imhof hat geschrieben:
alter Espe hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
Burni hat geschrieben:Hochverdiente Niederlage gegen einen biederen Gegner.

Planlos, Hilflos, Chancenlos. Sorry aber diese Nichtleistung ist nicht zu erklären und durch nichts aber gar nichts zu entschuldigen. Im Moment schäme ich mich wirklich für dieses Team.

Das einzig Positive: Wir können unsere Energie jetzt zu 100% in den Abstiegskampf investieren. Wir werden es definitiv brauchen.

Sehe es nicht so negativ. Potential ist vorhanden, aber sg braucht eine optimale stammelf für erfolge.


Das Problem ist, dass eine Mannschaft die "nur" aus Spielern mit Potential aber keine erfahrene Leistungsträger hat, ganz schnell in eine Negativ-Spirale geraten kann und dann wird es für so eine Mannschaft ganz schwer.

Der heutige Auftritt gibt mir sehr stark zu denken, vor allem wenn man die fehlende "Wasserverdrängung" unseres leichtgewichtigen Mittelfelds berücksichtigt.

Leider haben wir zu viele leichte Bürschchen im Team. Eine Aussage, die ich schon vor Wochen gemacht habe. Sorry, da hat leider unser Sportchef keine gute Arbeit geleistet.


Wozu "schwere Jungs" holen, wenn wir die bereits im Kader haben? Kutesa, Tschernegg? Lass Zeidler mal machen...

(ganz ehrlich, manche hier haben ganz seltsame Vorstellungen von einer Saisonvorbereitung und einem Saisonstart mit einem neuen System, 10 neuen Spielern und einem neuen Trainer und dass die Mannschaft aus mehrheitlich unerfahrenen Spielern besteht, hätte ich noch fast vergessen...)


Aber schönreden muss man es jetzt auch nicht.
Grasfressen, Kämpfen und Leidenschaft kann man trotzdem zeigen.

Ein Tschernegg, Wiss im Mittelfeld wäre bei einem 1 Tore Vorsprung aus dem Hinspiel sicherlich auch nicht falsch gewesen.

Benutzeravatar
Rock'n'Roll, Baby!
Wenigschreiber
Beiträge: 30
Registriert: 10.05.2018 19:28

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Rock'n'Roll, Baby! » 02.08.2018 23:30

timão hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:Trotz der Unerfahrenheit der jungen Mannschaft hätte ich ihr jetzt zugetraut, dass sie mindestens ein Unentschieden in Norwegen holt. So gesehen schon etwas Frust vorhanden, auch wenn mich der Verlauf der letzten 4 Spiele nicht extrem überrascht, so ist auch Zeidler kein Wundertrainer und dass das Spiel gegen Basel nicht die Normalität werden wird, war auch klar.

Ich erwähnte anfangs bewusst das Alter und die Unerfahrenheit, denn es geht 1. gerne vergessen, dass die Mannschaft bis auf wenige Ausnahmen aus lauter um die 20 Jahre alte Spieler besteht und 2., dass sie - auch wenn der Start in Basel anders aussah - halt eben doch noch etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, bis sie sich findet, festigt und stabilisiert. Bereits im Spiel gegen Basel gabs da diverse "Kamikaze-Aktionen", welche zum Glück keine Folgen hatten. In den darauf folgenden Spielen rächten sich diese jedoch immer wieder (Rückstand zuhause gegen dir Norweger, eklatante Abstimmungsprobleme sowohl heute wie gegen Sion bei den Gegentoren) und die Offensive schiesst nicht immer 2 Tore, derzeit strahlt die Mannschaft seit dem Heimspiel gegen die Norweger bis auf wenige Momente eine enorme Unsicherheit aus. Packen wirs an!

Gratulation an die Auswärtsfahrer, dass ihr diese Reise auf euch genommen habt, wer weiss, wann der FCSG wieder in einem europäischen Wettbewerb ein Spiel bestreiten darf... ;)

Alle dummen Motzköpfe hier im Forum, die immer nur dann - ABER WIRKLICH IMMER NUR DANN - aus ihren verschissenen Löchern kriechen und sich genüsslich am Misserfolg des FCSG laben! Ich hoffe, dass euch die Mannschaft in den nächsten Wochen und Monaten sowas von die Fresse poliert! Elendes Saupack!

Guter Beitrag, Imhof!
Jetzt, so kurz nach dem Spiel, sind Emotionen erlaubt. Ab morgen wird hoffentlich allen wieder bewusst, dass unsere junge Truppe samt neuem Trainer Vertrauen und Geduld verdienen. Wir sind in einem Prozess, der nun mal Zeit braucht. Sehe das Ganze daher bei weitem nicht so negativ wie einzelne hier drin, die bereits den Teufel an die Wand malen.


Absolut traurig und enttäuschend, dass wir die EL so „einfach“ aus der Hand gegeben haben. Aber ich sehe es auch so, wir stehen noch am Anfang eines Prozesses. Thun am Sonntag wird für mich der erste Gradmesser sein.
Bud Spencer: "Chuck Norris? Nie von ihr gehört!"

Benutzeravatar
wulle
Vielschreiber
Beiträge: 502
Registriert: 11.01.2015 10:42

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon wulle » 02.08.2018 23:31

ost-ost hat geschrieben:Da fehlt ganz klar ein erfahrener Puncher im Mittelfeld. Das war alles viel zu überhastet und es wurde praktisch kein Luftzweikampf gewonnen.
Und bei allem Respekt vor der kämpferischen Leistung aber Buess war heute unterirdisch. Den hätte ich schon zur Pause runtergenommen.

Naja, was solls, dann werden wir eben Cupsieger.


Wieder ein Massenplauderi mehr :eek: :lol: :lol:
Diesmal hats sicher an Buess gelegen ja ja :roll: :roll:

Hauptsache einen Schuldigen suchen und solch einen Mist posten :mad: :mad:
Man Man Mann hier wimmelts nur so von Fachspezialisten

Gute Nacht ;)
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger !

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6611
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon kenner » 02.08.2018 23:31

In zwei Spielen nicht verdient, weiter zu kommen, einfach Fakt. Gegen eine physisch überlegene, kampfstarke und aggressive Truppe hat man das Nachsehen, auch Fakt. Man hat nun gesehen, dass man weit weg ist, eine EL-Quali zu überstehen. Neue Mannschaft, neues System, sehr junge und unerfahrene Leute.
Und wenn ich Wiss, Kuku, Tschernegg und, und..... wäre, würde ich mir also auch Gedanken auf dem Bänkli oder der Tribüne machen, was die Konkurrenz auf dem Rasen besser macht. Es müsste ja eine verdammt gute Truppe auf dem Rasen stehen, wenn es gewisse Spieler nicht mal ins Kader schaffen. Und Quintilla ist so ein Vogel II, Pass nach links, Pass nach rechts, zwischendurch mal nach hinten.

Alles verteufeln muss man aber nicht, in der Super League kommen auch keine Übermannschaften. Jetzt hat man Zeit, die Defizite in den Trainings zu verbessern. Für die MS bin ich nach wie vor optimistisch, sehe da keine Gegner, die man nicht schlagen könnte, vor allem zu Hause. Irgendwie mit Punkten in den nächsten Runden durchwursteln, bis alles ein bisschen besser eingespielt ist.

Und ich würde mal ein klassisches 4-4-2 spielen lassen, Ben Khalifa kommt auf seiner Position nicht zur Geltung. Flügel braucht die Mannschaft, richtige Flügel.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Zuschauer » 02.08.2018 23:33

@ luigi: das wiederum stimmt. nur hab ich da null bad feeling dabei. aber ja, grösse sieht anders aus. bach so einem verkackten abend brauchts diese motzkis sber nicht such noch
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4461
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon ofirofir » 02.08.2018 23:33

Sangallä hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:
Sangallä hat geschrieben:
Chlöschti hat geschrieben:Ich freu mich auf die mund abwischen beiträge


Genau...alle Jahre die gleichen Sprüche...

Soll mir mal jemand erklären, wofür diese sogenannten Umbrüche sind. Ist eh jedes Jahr immer dasselbe, ob der Trainer nun Saibene, Zinni, Contini oder Zeidler heisst.

Der FCSG ist und bleibt leider biederes Mittelmass.



Dann geh doch zu Bayern du elender Spasst :mad:


So, mal zur Info:
Ich liebe diesen Verein, ich verfolge jegliche Aktivitäten rum um den Verein. Ich trage das Shirt, den Pulli oder was auch immer mit Stolz. Ich verfolge jedes - zumindest am TV - Spiel.

Nichtsdestotrotz hindert das alles mich nicht daran, erbärmliche Auftritte beim Namen zu nennen. Und das warbes heute.

Der FCSG stagniert seit Jahren und es tut schlichtweg weh, Jahr für Jahr dieselbe Laier zu hören. Daran ändern auch - sorry - die Plauderi Hüppi, Sutter und Zeidler nichts. Die Phrasen des letztgenannten ähneln jetzt schon dem Ferrari-Joe. Die Vertragsdauer von über drei Jahren ist eine weitere, beängstigende Parallele.

Also eine chance haben sie verdient. Ich sehs wie gesagt nicht allzu negativ. Aber, und das ist halt nunmal meine meinung, wir sind sg und nicht bayern und wir brauchen jeden gesetzten spieler und können es uns nicht leisten, nbk und itten draussen zu lassen, obwohl es klar ist, dass die andern öffnen müssen und wir kontern können. NULL Torchanchen in hz 1 sagen alles. Wir warten ab und betteln ums gegentor anstatt vorne die besten aufzustellen. Es geht um qualität und die muss auf dem platz sein und nicht auf der bank.

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 869
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Hafe » 02.08.2018 23:37

Sangallä hat geschrieben:
Hafe hat geschrieben:
Sangallä hat geschrieben:
Chlöschti hat geschrieben:Ich freu mich auf die mund abwischen beiträge


Genau...alle Jahre die gleichen Sprüche...

Soll mir mal jemand erklären, wofür diese sogenannten Umbrüche sind. Ist eh jedes Jahr immer dasselbe, ob der Trainer nun Saibene, Zinni, Contini oder Zeidler heisst.

Der FCSG ist und bleibt leider biederes Mittelmass.



Dann geh doch zu Bayern du elender Spasst :mad:


So, mal zur Info:
Ich liebe diesen Verein, ich verfolge jegliche Aktivitäten rum um den Verein. Ich trage das Shirt, den Pulli oder was auch immer mit Stolz. Ich verfolge jedes - zumindest am TV - Spiel.

Nichtsdestotrotz hindert das alles mich nicht daran, erbärmliche Auftritte beim Namen zu nennen. Und das warbes heute.

Der FCSG stagniert seit Jahren und es tut schlichtweg weh, Jahr für Jahr dieselbe Laier zu hören. Daran ändern auch - sorry - die Plauderi Hüppi, Sutter und Zeidler nichts. Die Phrasen des letztgenannten ähneln jetzt schon dem Ferrari-Joe. Die Vertragsdauer von über drei Jahren ist eine weitere, beängstigende Parallele.


Es gab vor kurzer Zeit mal einige Lutscher hier drin. Allesamt tönten sie gleich wie du. Bei jeder Niederlage kommst du aus dem Loch gekrochen. Du bist ein absoluter Miesepeter der darauf geil ist dass wir verlieren. Auf solche Leute wie dich kann man verzichten. Ich rege mich auch auf aufgrund dieser Niederlage aber jene Leute die abspritzen beim Versagen des anscheinend achso geliebten Vereins kann ich nicht ausstehen. Sorry für die Grammatikfehler, war wohl auch das eine oder andere Bier zuviel heute, aber solche Leute wie du nerven mich noch zehnmal mehr als die Leistung heute. Habe fertig und ab mit dir ins Bett :mad:

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6611
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon kenner » 02.08.2018 23:44

Man kann "imfall" auch Zitate rausnehmen. Ist auch so nervig in diesem Forum...elend lange Zitate - und dann folgt ein persönlicher Satz dazu... :mad:
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11062
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Luigi » 02.08.2018 23:58

kenner hat geschrieben:Man kann "imfall" auch Zitate rausnehmen. Ist auch so nervig in diesem Forum...elend lange Zitate - und dann folgt ein persönlicher Satz dazu... :mad:

Darum können wir uns dann kümmern, wenn wir keine anderen Sorgen mehr haben. ;)

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6611
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon kenner » 03.08.2018 00:12

Statt Manneh hätte man auch diesen Muhammed holen können.... :p
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11062
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Luigi » 03.08.2018 00:30

kenner hat geschrieben:Statt Manneh hätte man auch diesen Muhammed holen können.... :p

Der Manneh trifft ohne zu spielen gleich oft wie der Muhammed ... ;)

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 878
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Zelli_Supastah » 03.08.2018 00:53

Zeidler lässt in erster Linie seine Lieblinge spielen, unabhängig von deren Leistung. Anders lässt sich nicht erklären, wie ein Antifussballer wie Lüchinger Stammspieler werden kann. Der weiss schlicht nicht, wo er jeweils zu stehen hat und was er genau tun soll...

Benutzeravatar
flivatute
Wenigschreiber
Beiträge: 49
Registriert: 07.08.2017 21:14

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon flivatute » 03.08.2018 00:54

Zelli_Supastah hat geschrieben:Zeidler lässt in erster Linie seine Lieblinge spielen, unabhängig von deren Leistung. Anders lässt sich nicht erklären, wie ein Antifussballer wie Lüchinger Stammspieler werden kann. Der weiss schlicht nicht, wo er jeweils zu stehen hat und was er genau tun soll...


komm geh schlafen du spasst
Wer andern eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11062
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Luigi » 03.08.2018 01:00

Zelli_Supastah hat geschrieben:Zeidler lässt in erster Linie seine Lieblinge spielen, unabhängig von deren Leistung. Anders lässt sich nicht erklären, wie ein Antifussballer wie Lüchinger Stammspieler werden kann. Der weiss schlicht nicht, wo er jeweils zu stehen hat und was er genau tun soll...

War heute nebst Stojanovic wohl der beste St.Galler ...

Benutzeravatar
Zelli_Supastah
that is what you are
Beiträge: 878
Registriert: 12.04.2008 22:57

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Zelli_Supastah » 03.08.2018 01:08

Luigi hat geschrieben:
Zelli_Supastah hat geschrieben:Zeidler lässt in erster Linie seine Lieblinge spielen, unabhängig von deren Leistung. Anders lässt sich nicht erklären, wie ein Antifussballer wie Lüchinger Stammspieler werden kann. Der weiss schlicht nicht, wo er jeweils zu stehen hat und was er genau tun soll...

War heute nebst Stojanovic wohl der beste St.Galler ...


Mit seinen genauen Querzuspielen in den Fuss des Teamkollegen, seinem Stellungsspiel, seiner defensiven Verlässlichkeit, seiner Spielübersicht und seinen Einwürfen? Aber stimmt, mal ein Spiel ohne gepfiffenen Fouleinwurf. Offensichtlich lernt er immer noch fleissig hinzu. Wenn Constantin mal richtig gelegen hat, dann bei Lüchinger.

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2573
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon KarlEngel » 03.08.2018 01:20

Zeidler hat noch nicht mal die Koffer richtig ausgepackt und schon ist von seinen Lieblingen die Rede. Und wenn einer reingegangen wäre wärs dann wieder Judihui? Mehr denn je ist Geduld gefragt, dass wir überhaupt international spielten ist ja eigentlich schräg nach allem was abging letzte Rückrunde. Ziel ist, dass "danke für die geil Saison" mit Grund gesungen werden kann beim nächsten Anlauf.
12.12.2017 - 1879

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6379
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Graf Choinjcki » 03.08.2018 02:11

Sangallä hat geschrieben:
Chlöschti hat geschrieben:Ich freu mich auf die mund abwischen beiträge


Genau...alle Jahre die gleichen Sprüche...

Soll mir mal jemand erklären, wofür diese sogenannten Umbrüche sind. Ist eh jedes Jahr immer dasselbe, ob der Trainer nun Saibene, Zinni, Contini oder Zeidler heisst.

Der FCSG ist und bleibt leider biederes Mittelmass.

Denn such dir doch en andere verein, yb isch glaub in mode
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6379
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Graf Choinjcki » 03.08.2018 02:19

imhof hat geschrieben:Alle dummen Motzköpfe hier im Forum, die immer nur dann - ABER WIRKLICH IMMER NUR DANN - aus ihren verschissenen Löchern kriechen und sich genüsslich am Misserfolg des FCSG laben! Ich hoffe, dass euch die Mannschaft in den nächsten Wochen und Monaten sowas von die Fresse poliert! Elendes Saupack! "

* = gestrichen, sorry

Sowas von word
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon Sportsfan » 03.08.2018 07:18

Tjoa. 2 spiele in serie verloren - schon trifft das Borderline Syndrom kritisch :lol:

Hat halt nicht sein sollen. Auf der anderen Seite schade aber auf der anderen seite auch gut weil dieser ganze Qualifikationsmodus für die EL? Das kostet den Verein doch mehr als es uns wirklich bringt. LIeber eine stabile leistung in der SL und im Cup.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14672
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon imhof » 03.08.2018 07:22

Zelli_Supastah hat geschrieben:Zeidler lässt in erster Linie seine Lieblinge spielen, unabhängig von deren Leistung. Anders lässt sich nicht erklären, wie ein Antifussballer wie Lüchinger Stammspieler werden kann. Der weiss schlicht nicht, wo er jeweils zu stehen hat und was er genau tun soll...


Wenn Lüchinger ein Antifussballer ist, was bist du denn? Anti-FCSG-Fan? :roll:

Welcher Trainer lässt NICHT seine "Lieblinge" spielen? Wen hättest du denn statt Lüchi aufgestellt? den verletzten Koch? Nein nicht Hefti, dessen Platz derzeit in der IV ist... auch nicht Tschernegg, welcher als Notfall-RV seine Sache in Basel zwar anständig gelöst hat (bis auf das eine oder andere Abseits das er infolge der Unerfahrenheit auf der Position aufhob).

Ich bin bei Lüchi auch hin- und hergerissen. Er ist einer der Aktivsten im Team, frisst Gras und zeigt ein Engagement, von der Einstellung her bräuchten wir 30 Lüchingers (ok 22/23 würden genügen). Da muss eine persönliche Antipathie gegen ihn vorhanden sein, anders kann ich deine Haltung nicht verstehen, denn es gäbe andere, auf die man eher "eindreschen" müsste (so denn überhaupt)... :roll:
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14672
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Sarpsborg 08 vs FC St. Gallen 1879, Sarpsborg Stadion, 02.08.2018, 20 Uhr

Beitragvon imhof » 03.08.2018 07:23

Luigi hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Statt Manneh hätte man auch diesen Muhammed holen können.... :p

Der Manneh trifft ohne zu spielen gleich oft wie der Muhammed ... ;)


:beten:
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sansu und 9 Gäste