Kader 2018/19

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Klöschti
Wenigschreiber
Beiträge: 35
Registriert: 24.08.2017 16:45

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Klöschti » 09.08.2018 14:59

suedespe hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:Gerade wurde auf Instagram gepostet, wie die Mannschaft das Mannschaftsbild macht. Dabei habe ich 26 Spieler gezählt.

Auf der Website sind 28 Spieler festgehalten. Also werden uns wohl noch 2 verlassen, ob Leihe oder Fix.


Nias Hefti ist noch aufgeführt auf der HP
Der zweiter der gem. mir fehlt ist Muheim

Wo siehst du Aratore?

Edit: Moll, hab ihn jetzt auch gesehen.

Diesbach City
Wenigschreiber
Beiträge: 484
Registriert: 03.08.2018 13:27

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Diesbach City » 09.08.2018 18:00

randy29 hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
Diesbach City hat geschrieben:vo wege jedi postion doppelt besetzt. Heisst 4 wirklichi ivs

Genau, wir brauchen mindestens fünf oder sechs IVs. Besser wären aber acht, falls einer verletzt ist, einer gesperrt, einer ausser Form, ein weiterer Vater wird, der nächste Krach mit Zeidler hat, weil er dessen Tochter gepimpert hat und der sechste Schnupfen hat. Dann hätten wir immer noch zwei. Mol, acht wären glaub gut...

Und die brauchbaren IV‘s sind auch alle zu einem Spottpreis zu haben...obwohl, der Preis spielt eigentlich keine Rolle da wir bekanntlich sowieso im Geld schwimmen..
und genau ein s.hefti könnte auch kurz vor transferschluss noch ein angebot kriegen wo er schwach wird... wie schon erwähnt ich baue gerne auf junge, aber nicht jeder kannst du ins kalte wasser werfen wie van der werf. Bisher hatte man alle ausser itten ablösefrei verpflichtet. Und wo wir innerhalb kürzester zeit die flügel 3 fach verstärkt haben und 2 bisher immer noch nicht spielten wird auch nicht gleich argumentiert. Es ist eben nicht so sexy einen iv zu holen... ;)

Man beachte noch, dass Silvan Hefti ein RV ist :)

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 872
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Seedorf » 13.08.2018 09:56

Kann jemand mal sagen was eigentlich mit Barnetta läuft. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man da was vertuscht. Einmal heisst es Trainingsrückstand (vor rund 3 Wochen) und dann hört man nichts mehr. Ich glaube den Trainingsrückstand hat man in 3 Wochen aufgeholt nicht? Läuft da was im Hintergrund? Auch wäre es mal toll, wenn mal Klarheit wäre mit Wiss. Auch da habe ich das Gefühl, dass man ihn irgendwie abgeben möchte. Und ist der Aratore Transfer über die Bühne. Diese 3 Personalien würden mich brennend interessieren.

Julio, weisst du da mehr? Man dankt (für nichts) :D :D

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12200
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Julio Grande » 13.08.2018 10:03

Seedorf hat geschrieben:Kann jemand mal sagen was eigentlich mit Barnetta läuft. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man da was vertuscht. Einmal heisst es Trainingsrückstand (vor rund 3 Wochen) und dann hört man nichts mehr. Ich glaube den Trainingsrückstand hat man in 3 Wochen aufgeholt nicht? Läuft da was im Hintergrund? Auch wäre es mal toll, wenn mal Klarheit wäre mit Wiss. Auch da habe ich das Gefühl, dass man ihn irgendwie abgeben möchte. Und ist der Aratore Transfer über die Bühne. Diese 3 Personalien würden mich brennend interessieren.

Julio, weisst du da mehr? Man dankt (für nichts) :D :D

ja ich weiss was.... luigi weiss auch was :p

aber Seedorf, wirst es dann schon lesen ;)
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11350
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Luigi » 13.08.2018 12:11

Julio Grande hat geschrieben:
Seedorf hat geschrieben:Kann jemand mal sagen was eigentlich mit Barnetta läuft. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass man da was vertuscht. Einmal heisst es Trainingsrückstand (vor rund 3 Wochen) und dann hört man nichts mehr. Ich glaube den Trainingsrückstand hat man in 3 Wochen aufgeholt nicht? Läuft da was im Hintergrund? Auch wäre es mal toll, wenn mal Klarheit wäre mit Wiss. Auch da habe ich das Gefühl, dass man ihn irgendwie abgeben möchte. Und ist der Aratore Transfer über die Bühne. Diese 3 Personalien würden mich brennend interessieren.

Julio, weisst du da mehr? Man dankt (für nichts) :D :D

ja ich weiss was.... luigi weiss auch was :p

aber Seedorf, wirst es dann schon lesen ;)

Genau. Und spätestes wenn das Transferfenster geschlossen ist, wirst auch du Klarheit haben. Es sei denn, das, was kommt, ist dir zu kompliziert ...

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6796
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Kader 2018/19

Beitragvon kenner » 13.08.2018 14:07

Mit Barnetta wird man wohl bald eine Lösung suchen - gefunden haben. Wiss wird gehen....
Wenn es passt wird man nochmals aktiv auf dem Markt.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 872
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Seedorf » 13.08.2018 14:16

kenner hat geschrieben:Mit Barnetta wird man wohl bald eine Lösung suchen - gefunden haben. Wiss wird gehen....
Wenn es passt wird man nochmals aktiv auf dem Markt.


Warum muss mit Barnetta eine Lösung gesucht werden, was ist denn los mit ihm?

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12200
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Julio Grande » 13.08.2018 14:21

kenner hat geschrieben:Wenn es passt wird man nochmals aktiv auf dem Markt.

man wird sicher nochmals aktiv
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
messi
Wenigschreiber
Beiträge: 358
Registriert: 04.07.2008 13:20

Re: Kader 2018/19

Beitragvon messi » 13.08.2018 16:18

Seedorf hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Mit Barnetta wird man wohl bald eine Lösung suchen - gefunden haben. Wiss wird gehen....
Wenn es passt wird man nochmals aktiv auf dem Markt.


Warum muss mit Barnetta eine Lösung gesucht werden, was ist denn los mit ihm?


weiss nichts konkretes, aber so oft wie der bei der medbase anzutreffen ist, vermute ich, dass sein knie komplett hinüber ist.
Blaugrana al vent, Un crit valent, Tenim un nom, el sap tothom, Barça, Barça, Barça!

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 712
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Green-Saints » 30.08.2018 16:25

Also noch einer, da wäre Kuku wieder ausgeglichen...macht 25 Mann Kader, davon 3 Torhüter, 2 mittelfristig Verletzte
Ja man muss schon was tun bei der FCSG Version 2018/19 ums nur schon auf die Bank zu schaffen. Aber bis jetzt eindeutig überzeugt hat mich für St.Galler Verhältnisse nur Ashimeru, mit wenigen Abstrichen Itten, Hefti, Stoj und Sierro. Es hätte also noch Platz :)
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1746
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Solothurner » 30.08.2018 17:00

Green-Saints hat geschrieben:Also noch einer, da wäre Kuku wieder ausgeglichen...macht 25 Mann Kader, davon 3 Torhüter, 2 mittelfristig Verletzte
Ja man muss schon was tun bei der FCSG Version 2018/19 ums nur schon auf die Bank zu schaffen. Aber bis jetzt eindeutig überzeugt hat mich für St.Galler Verhältnisse nur Ashimeru, mit wenigen Abstrichen Itten, Hefti, Stoj und Sierro. Es hätte also noch Platz :)


Ashimeru,Itten TOP
Sierro,Kutesa,Mosevich, gute Ansätze.
Hefti,Stoj überzeugend.
Die restlichen Neuen schwer zu bewerten, da noch zu wenig Einsatzzeiten.
Etwas enttäuschend und trotzdem meist dabei Vilotic,Quintilla,Tafer.

cyrius
Wenigschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 19.08.2004 08:31

Re: Kader 2018/19

Beitragvon cyrius » 30.08.2018 17:36

Solothurner hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:Also noch einer, da wäre Kuku wieder ausgeglichen...macht 25 Mann Kader, davon 3 Torhüter, 2 mittelfristig Verletzte
Ja man muss schon was tun bei der FCSG Version 2018/19 ums nur schon auf die Bank zu schaffen. Aber bis jetzt eindeutig überzeugt hat mich für St.Galler Verhältnisse nur Ashimeru, mit wenigen Abstrichen Itten, Hefti, Stoj und Sierro. Es hätte also noch Platz :)


Ashimeru,Itten TOP
Sierro,Kutesa,Mosevich, gute Ansätze.
Hefti,Stoj überzeugend.
Die restlichen Neuen schwer zu bewerten, da noch zu wenig Einsatzzeiten.
Etwas enttäuschend und trotzdem meist dabei Vilotic,Quintilla,Tafer.


Ausser bei Quintilla bin ich bei dir. Aber Jordi ist meiner Meinung nach unser bester Neue! Er spielt relativ unauffällig, was aber auf seiner Position durchwegs positiv ist. Er spielt abgeklärt, ruhig, mit viel Übersicht und verteilt die Bälle. Offensiv darf und kann nun noch ein Bisschen mehr kommen. Dann wird er auch der Masse etwas mehr auffallen.

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1186
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: Kader 2018/19

Beitragvon ZamoranoIvan » 30.08.2018 18:22

cyrius hat geschrieben:
Solothurner hat geschrieben:
Green-Saints hat geschrieben:Also noch einer, da wäre Kuku wieder ausgeglichen...macht 25 Mann Kader, davon 3 Torhüter, 2 mittelfristig Verletzte
Ja man muss schon was tun bei der FCSG Version 2018/19 ums nur schon auf die Bank zu schaffen. Aber bis jetzt eindeutig überzeugt hat mich für St.Galler Verhältnisse nur Ashimeru, mit wenigen Abstrichen Itten, Hefti, Stoj und Sierro. Es hätte also noch Platz :)


Ashimeru,Itten TOP
Sierro,Kutesa,Mosevich, gute Ansätze.
Hefti,Stoj überzeugend.
Die restlichen Neuen schwer zu bewerten, da noch zu wenig Einsatzzeiten.
Etwas enttäuschend und trotzdem meist dabei Vilotic,Quintilla,Tafer.


Ausser bei Quintilla bin ich bei dir. Aber Jordi ist meiner Meinung nach unser bester Neue! Er spielt relativ unauffällig, was aber auf seiner Position durchwegs positiv ist. Er spielt abgeklärt, ruhig, mit viel Übersicht und verteilt die Bälle. Offensiv darf und kann nun noch ein Bisschen mehr kommen. Dann wird er auch der Masse etwas mehr auffallen.

So mein senf kommt auch noch dazu. :)

Top: Ashimeru, Itten, Stoj
Überzeugend: Hefti, Quintilla,
Gute ansätze: Mosevich, Lüchi, Sierro, Kutesa, Bakayoko
Entäuschend: Vilotic (gab auch positives jedoch mMn mehr negatives, Tafer (abschluss, sonst nichts besonderes negativ/positiv)

Hefti mMn nahe an Top...
Manneh fand ich im Cup noch stark brachte viel Tempo rein, hoffe er kriegt am sonntag seinen (teil)einsatz.

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 2987
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Seppatoni » 24.09.2018 11:26

Mit den Ausfällen von Lüchinger und Itten wird wohl unweigerlich etwas Bewegung in die Aufstellung kommen.

In der Defensive hat man mit Koch und Kchouk 2 Aussenverteidiger, welche diese Saison noch nicht zum Zug gekommen sind. Vermute aber, dass Zeidler an Bakayoko festhalten wird. Natürlich wäre auch Hefti auf Rechts eine Option, dann würde wohl Vilotic den Posten in der IV übernehmen. Mit Wiis und Nuhu hätte man weitere Alternativen.

Offensiv sehe ich klar Buess als Sturmspitze. Daneben würde ich NBK mal wieder eine Chance geben, Kutesa machte seine Sache bislang auch ganz gut, von Manneh würde ich gerne mal etwas mehr sehen, hat gute Ansätze gezeigt. Und Tafer bislang leider recht enttäuschend.

Benutzeravatar
leChiffre
Vielschreiber
Beiträge: 1076
Registriert: 04.07.2017 09:56

Re: Kader 2018/19

Beitragvon leChiffre » 24.09.2018 13:01

Seppatoni hat geschrieben:Mit den Ausfällen von Lüchinger und Itten wird wohl unweigerlich etwas Bewegung in die Aufstellung kommen.

In der Defensive hat man mit Koch und Kchouk 2 Aussenverteidiger, welche diese Saison noch nicht zum Zug gekommen sind. Vermute aber, dass Zeidler an Bakayoko festhalten wird. Natürlich wäre auch Hefti auf Rechts eine Option, dann würde wohl Vilotic den Posten in der IV übernehmen. Mit Wiis und Nuhu hätte man weitere Alternativen.

Offensiv sehe ich klar Buess als Sturmspitze. Daneben würde ich NBK mal wieder eine Chance geben, Kutesa machte seine Sache bislang auch ganz gut, von Manneh würde ich gerne mal etwas mehr sehen, hat gute Ansätze gezeigt. Und Tafer bislang leider recht enttäuschend.


Würde nbk in der spitze bringen... technisch und körperlich besser als buess

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 345
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Kader 2018/19

Beitragvon f1c8s7g9 » 24.09.2018 13:10

leChiffre hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Mit den Ausfällen von Lüchinger und Itten wird wohl unweigerlich etwas Bewegung in die Aufstellung kommen.

In der Defensive hat man mit Koch und Kchouk 2 Aussenverteidiger, welche diese Saison noch nicht zum Zug gekommen sind. Vermute aber, dass Zeidler an Bakayoko festhalten wird. Natürlich wäre auch Hefti auf Rechts eine Option, dann würde wohl Vilotic den Posten in der IV übernehmen. Mit Wiis und Nuhu hätte man weitere Alternativen.

Offensiv sehe ich klar Buess als Sturmspitze. Daneben würde ich NBK mal wieder eine Chance geben, Kutesa machte seine Sache bislang auch ganz gut, von Manneh würde ich gerne mal etwas mehr sehen, hat gute Ansätze gezeigt. Und Tafer bislang leider recht enttäuschend.


Würde nbk in der spitze bringen... technisch und körperlich besser als buess


bin ich deiner meinung. buess bringt sehr wenig zu stande. läuferisch sehr gut. beim rest aber weit hinter nbk, der die bälle viel besser halten kann und auch mal ein dribbling gewinnt
"grüe wiss siit 1879"

ofirofir
Spamer
Beiträge: 5229
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Kader 2018/19

Beitragvon ofirofir » 24.09.2018 13:20

leChiffre hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:Mit den Ausfällen von Lüchinger und Itten wird wohl unweigerlich etwas Bewegung in die Aufstellung kommen.

In der Defensive hat man mit Koch und Kchouk 2 Aussenverteidiger, welche diese Saison noch nicht zum Zug gekommen sind. Vermute aber, dass Zeidler an Bakayoko festhalten wird. Natürlich wäre auch Hefti auf Rechts eine Option, dann würde wohl Vilotic den Posten in der IV übernehmen. Mit Wiis und Nuhu hätte man weitere Alternativen.

Offensiv sehe ich klar Buess als Sturmspitze. Daneben würde ich NBK mal wieder eine Chance geben, Kutesa machte seine Sache bislang auch ganz gut, von Manneh würde ich gerne mal etwas mehr sehen, hat gute Ansätze gezeigt. Und Tafer bislang leider recht enttäuschend.


Würde nbk in der spitze bringen... technisch und körperlich besser als buess

Klar, hats ja auch schon gezeigt, nbk gehört in den strafraum.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1363
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Kader 2018/19

Beitragvon ryan » 24.09.2018 16:13

ofirofir hat geschrieben:
leChiffre hat geschrieben:
Würde nbk in der spitze bringen... technisch und körperlich besser als buess

Klar, hats ja auch schon gezeigt, nbk gehört in den strafraum.


Kutesa auf dem Flügel gesetzt und der anderen Seite Tafer, Manneh oder mal Bakayoko. Wie lange ist Muheim noch raus? könnte ebenfalls eine Alternative werden.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2087
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Kader 2018/19

Beitragvon DerNachbar » 25.09.2018 14:48

Kader ist genügend stark um den Ausfall von Itten, auch wen dieser enorm schmerzt, aufzufangen. Mit NBK und Buess hat man zwei gute SL-Stürmer, die auch Tore schiessen können. Die Frage ist, ob es sich lohnt für ein halbes Jahr irgendeine externe Notlösung zu holen oder es schlauer ist auf die eigenen Spieler im Sturm zu setzen. Namentlich Buess/NBK und vom Nachwuchs Oliveira und Eberle.
Auf dem Flügel ist man mit Kutesa, Manneh, Kräuchi, Tafer und Bakayoko (und auch Buess/NBK) genügend breit abgestützt.
Lüchinger hat mit Koch (wahrscheinlich noch nicht ganz fit) und Bakayoko auch zwei solide Backups.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1746
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Solothurner » 25.09.2018 18:59

DerNachbar hat geschrieben:Kader ist genügend stark um den Ausfall von Itten, auch wen dieser enorm schmerzt, aufzufangen. Mit NBK und Buess hat man zwei gute SL-Stürmer, die auch Tore schiessen können. Die Frage ist, ob es sich lohnt für ein halbes Jahr irgendeine externe Notlösung zu holen oder es schlauer ist auf die eigenen Spieler im Sturm zu setzen. Namentlich Buess/NBK und vom Nachwuchs Oliveira und Eberle.
Auf dem Flügel ist man mit Kutesa, Manneh, Kräuchi, Tafer und Bakayoko (und auch Buess/NBK) genügend breit abgestützt.
Lüchinger hat mit Koch (wahrscheinlich noch nicht ganz fit) und Bakayoko auch zwei solide Backups.


Ne wir benötigen definitiv kein Ersatz!
NBK und Buess reichen,zur Not hat man noch Tafer oder U21..

Green-Saints
Vielschreiber
Beiträge: 712
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Green-Saints » 25.09.2018 19:46

Sähe gern auch Bakayoko mal an Buess's Seite im Sturm
. Varianten haben wir sicher genug. AlleSGeh!
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 305
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Grüntee » 25.09.2018 22:23

DerNachbar hat geschrieben:Kader ist genügend stark um den Ausfall von Itten, auch wen dieser enorm schmerzt, aufzufangen. Mit NBK und Buess hat man zwei gute SL-Stürmer, die auch Tore schiessen können. Die Frage ist, ob es sich lohnt für ein halbes Jahr irgendeine externe Notlösung zu holen oder es schlauer ist auf die eigenen Spieler im Sturm zu setzen. Namentlich Buess/NBK und vom Nachwuchs Oliveira und Eberle.
Auf dem Flügel ist man mit Kutesa, Manneh, Kräuchi, Tafer und Bakayoko (und auch Buess/NBK) genügend breit abgestützt.
Lüchinger hat mit Koch (wahrscheinlich noch nicht ganz fit) und Bakayoko auch zwei solide Backups.


Bin ich auch deiner Meinung! Sutter hat seine Hausaufgaben bis jetzt gut gemacht!

Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1452
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Grünling » 25.09.2018 23:54

Eine Option wäre Buess, NBK und Tafer als Hauptstürmer und Angelo Campos als 4. nachbefördern. Ist natürlich klar dass er Itten nicht 1:1 ersetzen kann und wir nominell geschwächt sind, aber für die Teileinsätze die ansonsten NBK oder Tafer hatten könnte das evt aufgehen bis zum Sommer.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 3078
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Kader 2018/19

Beitragvon danielraschle » 26.09.2018 09:47

Grünling hat geschrieben:Eine Option wäre Buess, NBK und Tafer als Hauptstürmer und Angelo Campos als 4. nachbefördern. Ist natürlich klar dass er Itten nicht 1:1 ersetzen kann und wir nominell geschwächt sind, aber für die Teileinsätze die ansonsten NBK oder Tafer hatten könnte das evt aufgehen bis zum Sommer.


Einfach ohne Tafer, der ist huren schwach im Moment, auch NBK ist nicht gerade on fire. Manneh, Buess und Kutesa vorne passt ehnder, die anderen ab der 60' einwechseln.
wie Flasche leer

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 2087
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: Kader 2018/19

Beitragvon DerNachbar » 07.11.2018 12:07

Kaderliste vom FCSG gemäss SFL

    1 Daniel Lopar TW
    30 Gianluca Tolino TW
    32 Dejan Stojanovic TW

    2 Philippe Koch VE
    3 Slimen Kchouk VE
    5 Leonel Mosevich VE
    15 Milan Vilotic VE
    16 Andreas Wittwer VE
    33 Musah Nuhu VE
    36 Silvan Hefti VE
    50 Nicolas Lüchinger VE

    4 Majeed Ashimeru MF
    6 Alain Wiss MF
    8 Jordi Quintillà MF
    10 Tranquillo Barnetta MF
    11 Yannis Tafer MF
    14 Vincent Sierro MF
    21 Miro Muheim MF
    26 Peter Tschernegg MF
    29 Alessandro Kräuchi MF
    44 Dereck Kutesa MF
    93 Axel Bakayoko MF

    9 Roman Buess ST
    13 Cedric Itten ST
    19 Kekuta Manneh ST
    25 Nassim Ben Khalifa ST

    Eingesetzte Spieler, die uns verlassen haben:
    Stjepan Kukuruzovic MF
    Marco Aratore MF

+++ Kreiiren von Torchancen und attraktiver Fussball
+++ Transfer von Quintilla, Itten und Kutesa
+++ Funktionieren des Kaders, auf Spieler, die nicht oft zum Zug kamen ist Verlass (Sionspiel)

++ Die Leihen von Ashimeru, Sierro und Mosevich
++ Barnetta zeigt endlich was er (noch) kann
++ Stoj hat bewiesen, dass er eine würdige Nr. 1 im Tor ist

+ Einsatzzeiten von einem eigenen Nachwuchsspieler (Kräuchi)
+ Kchouk, Manneh und Bakayoko scheinen auf gutem Weg ähnlich einzuschlagen wie die bereits erwähnten Neuzugänge
+ Buess beweist, dass er durchaus in der Lage sein könnte Itten zu ersetzen, ist aber noch etwas unglücklich im Abschluss.

?? Wo stehen die Langzeitverletzten Koch und Muheim und Neuzugang Nuhu

- Vilotic ist im Moment auf dem Platz ein Flop, scheint aber neben dem Plat eine wichtige Rolle inezuhaben
- Auf der Position des Rechtsverteidigers hatten wir auch dem Verletzungspech auf dieser Position selten einen wirklich guten Auftritt gesehen.

-- NBK und Tafer sind ausser Form
-- Ausfall von Itten

--- Chancenauswertung

PS: Buess ist gemessen an Tore/Vorlage pro Minute unser bester Mann in der SL.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], saintbeard und 34 Gäste