Streams

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1161
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Streams

Beitragvon ryan » 09.05.2017 08:26

Julio Grande hat geschrieben:
SoLoSanGallo hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Jo eben - einfach mal kreativ sein.

1. Du gehst auf http://tvair.swisscom.ch/
2. Du meldest dich via eines Accounts (eines guten freundes) an oder mit dem Infinity Abo (Handy) eines guten freundes
3. Du kaufst das Spiel
4. ....
5. Profit!

Und zurück zahlst du das entweder 1:1, lädst ihn mal zum Grillen ein oder zahlst es anderweitig zurück.

Kann also nicht all zu schwer sein oder? Und das hat nichts mit geographischen Ortschaft zu tun.


Wenn du im Ausland bist, kannst du nicht einfach so Swisscom TV schauen. Du musst schon bescheissen und Swisscom vortäuschen, dass du in der Schweiz bist. Das dürfte nicht jedermanns Sache sein, auch wenn grundsätzlich kinderleicht. Das kann man auch mal so akzeptieren anstatt andere User dumm anzumachen.
bei user fracas ists ne andere Sache.... da akzeptiere ich es


Stimmt aber schon, als ich z.B. mehrere Monate in den USA war musste ich auch alles absuchen, bis ich einen Stream fand. Teilweise gab es aber auch keinen. Und eben, Swisscom TV funktioniert im Ausland nicht. Ansonsten gilt sowieso: Kommt ins Stadion, JZ ist weg ;)
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

saintbeard
Wenigschreiber
Beiträge: 106
Registriert: 21.04.2017 10:45

Re: Streams

Beitragvon saintbeard » 09.05.2017 09:11

ryan hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
SoLoSanGallo hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Jo eben - einfach mal kreativ sein.

1. Du gehst auf http://tvair.swisscom.ch/
2. Du meldest dich via eines Accounts (eines guten freundes) an oder mit dem Infinity Abo (Handy) eines guten freundes
3. Du kaufst das Spiel
4. ....
5. Profit!

Und zurück zahlst du das entweder 1:1, lädst ihn mal zum Grillen ein oder zahlst es anderweitig zurück.

Kann also nicht all zu schwer sein oder? Und das hat nichts mit geographischen Ortschaft zu tun.


Wenn du im Ausland bist, kannst du nicht einfach so Swisscom TV schauen. Du musst schon bescheissen und Swisscom vortäuschen, dass du in der Schweiz bist. Das dürfte nicht jedermanns Sache sein, auch wenn grundsätzlich kinderleicht. Das kann man auch mal so akzeptieren anstatt andere User dumm anzumachen.
bei user fracas ists ne andere Sache.... da akzeptiere ich es


Stimmt aber schon, als ich z.B. mehrere Monate in den USA war musste ich auch alles absuchen, bis ich einen Stream fand. Teilweise gab es aber auch keinen. Und eben, Swisscom TV funktioniert im Ausland nicht. Ansonsten gilt sowieso: Kommt ins Stadion, JZ ist weg ;)


Da muss ich widersprechen. Grundsätzlich funktioniert Swisscom TV im Ausland nicht, das ist richtig. Wenn man sich jedoch via einem Schweizer VPN (z.B. Schule, Uni, Arbeitgeber,...) mit dem Internet verbindet, dann hats bei mir auch schon in Santorini vor schönster Kulisse geklappt :) Wenn jemand keinen VPN hat, da gibts auch Browser-Extensions für, kenne mich dabei allerdings nicht extrem aus.

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Streams

Beitragvon Sportsfan » 09.05.2017 09:17

saintbeard hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
SoLoSanGallo hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Jo eben - einfach mal kreativ sein.

1. Du gehst auf http://tvair.swisscom.ch/
2. Du meldest dich via eines Accounts (eines guten freundes) an oder mit dem Infinity Abo (Handy) eines guten freundes
3. Du kaufst das Spiel
4. ....
5. Profit!

Und zurück zahlst du das entweder 1:1, lädst ihn mal zum Grillen ein oder zahlst es anderweitig zurück.

Kann also nicht all zu schwer sein oder? Und das hat nichts mit geographischen Ortschaft zu tun.


Wenn du im Ausland bist, kannst du nicht einfach so Swisscom TV schauen. Du musst schon bescheissen und Swisscom vortäuschen, dass du in der Schweiz bist. Das dürfte nicht jedermanns Sache sein, auch wenn grundsätzlich kinderleicht. Das kann man auch mal so akzeptieren anstatt andere User dumm anzumachen.
bei user fracas ists ne andere Sache.... da akzeptiere ich es


Stimmt aber schon, als ich z.B. mehrere Monate in den USA war musste ich auch alles absuchen, bis ich einen Stream fand. Teilweise gab es aber auch keinen. Und eben, Swisscom TV funktioniert im Ausland nicht. Ansonsten gilt sowieso: Kommt ins Stadion, JZ ist weg ;)


Da muss ich widersprechen. Grundsätzlich funktioniert Swisscom TV im Ausland nicht, das ist richtig. Wenn man sich jedoch via einem Schweizer VPN (z.B. Schule, Uni, Arbeitgeber,...) mit dem Internet verbindet, dann hats bei mir auch schon in Santorini vor schönster Kulisse geklappt :) Wenn jemand keinen VPN hat, da gibts auch Browser-Extensions für, kenne mich dabei allerdings nicht extrem aus.


Ja und irgendwo sind eben auch grenzen gesetzt. Du kannst ned beides haben. :lol:

Und ja entweder ist man ein digital native und kennt sich auch mit dingen wie VPN etc. aus oder man geht nicht ins Ausland oder man ist im Ausland und verzichtet auf den Livestream ode rman hat einen Livestream der beschissen etc. ist und geht generell über eine russische seite. :roll:

Benutzeravatar
espenmoosgespenst
Wenigschreiber
Beiträge: 432
Registriert: 12.03.2012 22:09

Re: Streams

Beitragvon espenmoosgespenst » 09.05.2017 09:32

Bin des Öftern im Ausland unterwegs. Kann da cyberghost nur empfehlen, grundsätzlich gratis, da ist aber die Schweiz nicht freigeschaltet. Kostet aber keine 5CHF pro Monat. Programm starten, Standort Schweiz auswählen und die ganzen SRF Streams, Swisscom TV etc funktioniert alles wieder. Und um die Software zu installieren muss man kein digital native sein.

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2817
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Streams

Beitragvon MisterDistel » 09.05.2017 10:24

espenmoosgespenst hat geschrieben:Bin des Öftern im Ausland unterwegs. Kann da cyberghost nur empfehlen, grundsätzlich gratis, da ist aber die Schweiz nicht freigeschaltet. Kostet aber keine 5CHF pro Monat. Programm starten, Standort Schweiz auswählen und die ganzen SRF Streams, Swisscom TV etc funktioniert alles wieder. Und um die Software zu installieren muss man kein digital native sein.


Du scheinst es recht mit den Geistern zu haben, was..? :D

Danke für den Tipp!
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Fracas
FCSG Fanclub China
Beiträge: 1091
Registriert: 19.07.2007 17:06

Re: Streams

Beitragvon Fracas » 09.05.2017 11:00

Sportsfan hat geschrieben:Und ja entweder ist man ein digital native und kennt sich auch mit dingen wie VPN etc. aus oder man geht nicht ins Ausland oder man ist im Ausland und verzichtet auf den Livestream ode rman hat einen Livestream der beschissen etc. ist und geht generell über eine russische seite. :roll:


Für eine VPN-Verbindung muss man kein digital native sein. Ich persönlich benutzte Astrill und zurzeit ExpressVPN, die beide eine VPN-Verbindung in die Schweiz aufbauen können. Vielleicht ist der Tipp ja etwas wert für reisende Fans des FCSG (Disclaimer: ich bin bei keinem der beiden Firmen irgendwie involviert).

Für mich leider wiederum auch keine Lösung, da die Internetverbindung via VPN aufgrund meines Wohnsitzes ganz einfach zu langsam wird, um einen Stream auch nur halbwegs anständig zu laden. Ja, haste recht, da bleiben mir oft nur beschissene Streams, aber besser als gar kein FCSG!
«Ich kann nur nach rechts springen, also bin ich nach rechts gesprungen.» Fussballgott

https://www.youtube.com/watch?v=qDfR_U3CEVI&feature=youtu.be

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11548
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Streams

Beitragvon Julio Grande » 09.05.2017 14:03

Fracas hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Und ja entweder ist man ein digital native und kennt sich auch mit dingen wie VPN etc. aus oder man geht nicht ins Ausland oder man ist im Ausland und verzichtet auf den Livestream ode rman hat einen Livestream der beschissen etc. ist und geht generell über eine russische seite. :roll:


Für eine VPN-Verbindung muss man kein digital native sein. Ich persönlich benutzte Astrill und zurzeit ExpressVPN, die beide eine VPN-Verbindung in die Schweiz aufbauen können. Vielleicht ist der Tipp ja etwas wert für reisende Fans des FCSG (Disclaimer: ich bin bei keinem der beiden Firmen irgendwie involviert).

Für mich leider wiederum auch keine Lösung, da die Internetverbindung via VPN aufgrund meines Wohnsitzes ganz einfach zu langsam wird, um einen Stream auch nur halbwegs anständig zu laden. Ja, haste recht, da bleiben mir oft nur beschissene Streams, aber besser als gar kein FCSG!

wie gesagt fracas, bei dir kann ich es noch verstehen... aber denen die lausige 5 fr zu viel für eine spielmiete ist, an die geht's!
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Sportsfan
Vielschreiber
Beiträge: 1058
Registriert: 19.06.2009 10:17

Re: Streams

Beitragvon Sportsfan » 09.05.2017 15:26

Fracas hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Und ja entweder ist man ein digital native und kennt sich auch mit dingen wie VPN etc. aus oder man geht nicht ins Ausland oder man ist im Ausland und verzichtet auf den Livestream ode rman hat einen Livestream der beschissen etc. ist und geht generell über eine russische seite. :roll:


Für eine VPN-Verbindung muss man kein digital native sein. Ich persönlich benutzte Astrill und zurzeit ExpressVPN, die beide eine VPN-Verbindung in die Schweiz aufbauen können. Vielleicht ist der Tipp ja etwas wert für reisende Fans des FCSG (Disclaimer: ich bin bei keinem der beiden Firmen irgendwie involviert).

Für mich leider wiederum auch keine Lösung, da die Internetverbindung via VPN aufgrund meines Wohnsitzes ganz einfach zu langsam wird, um einen Stream auch nur halbwegs anständig zu laden. Ja, haste recht, da bleiben mir oft nur beschissene Streams, aber besser als gar kein FCSG!



Das 1 unter 10'000 aus sämtlichen Register fallen ist normal. Es gibt nicht für alle "die Lösung" auch technisch nicht. Ist halt so und dort hat man dann auch Verständnis dafür das es eben ned besser geht.

Aber die andern 9'999 haben diesbezüglich gute Möglichkeiten bis hin das man eben bei jemand zuhause zusammen das spiel anguckt. Dann sind die 5Fr. auf den Kopf gerechnet noch günstiger als alleine :D

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2817
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Streams

Beitragvon MisterDistel » 09.05.2017 18:20

Julio Grande hat geschrieben:
Fracas hat geschrieben:
Sportsfan hat geschrieben:Und ja entweder ist man ein digital native und kennt sich auch mit dingen wie VPN etc. aus oder man geht nicht ins Ausland oder man ist im Ausland und verzichtet auf den Livestream ode rman hat einen Livestream der beschissen etc. ist und geht generell über eine russische seite. :roll:


Für eine VPN-Verbindung muss man kein digital native sein. Ich persönlich benutzte Astrill und zurzeit ExpressVPN, die beide eine VPN-Verbindung in die Schweiz aufbauen können. Vielleicht ist der Tipp ja etwas wert für reisende Fans des FCSG (Disclaimer: ich bin bei keinem der beiden Firmen irgendwie involviert).

Für mich leider wiederum auch keine Lösung, da die Internetverbindung via VPN aufgrund meines Wohnsitzes ganz einfach zu langsam wird, um einen Stream auch nur halbwegs anständig zu laden. Ja, haste recht, da bleiben mir oft nur beschissene Streams, aber besser als gar kein FCSG!

wie gesagt fracas, bei dir kann ich es noch verstehen... aber denen die lausige 5 fr zu viel für eine spielmiete ist, an die geht's!


Ich wage jetzt einfach mal zu behaupten, dass es den Wenigsten hier um die 5 Franken geht... Also bei mir mal sicher nicht. Ich würde den Match jeweils gerne mieten. Versteh einfach nicht, weshalb Teleclub keine einzelnen Spiele mehr anbietet. Sowas von blöd.
Dann muss ich mir halt in Zukunft einen Kollegen suchen, der Swisscom hat, ist halt aber umständlicher, als wenn man einfach per Knopfdruck irgendwo aufm Fernseher ein Spiel mieten kann.
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1488
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Streams

Beitragvon GrünWeissetreue » 09.05.2017 20:09

An jedem Spieltag das Adrenalin Team:
http://www.toxic.fm/site/programm/progr ... fuer-fans/

Kein Bild aber dafür Ton live aus dem Stadion. Geht auch ohne VPN ;)
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Streams

Beitragvon greenbanjo » 13.05.2017 20:02

Mein Stream funzt nicht. Hat jemand Vorschläge?
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
Grünling
Vielschreiber
Beiträge: 1442
Registriert: 19.07.2008 23:22

Re: Streams

Beitragvon Grünling » 13.05.2017 20:09


Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Streams

Beitragvon greenbanjo » 07.07.2017 16:21

Gibts irgendwo nen Stream für das heutige Spiel?
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Streams

Beitragvon greenbanjo » 15.07.2017 16:40

Leider funzen die Streams auf livetv.sx bei mir nicht. Hat jemand eine Alternative? Danke im Voraus
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Benutzeravatar
espe
Klugscheisser
Beiträge: 2149
Registriert: 08.12.2006 15:59

Re: Streams

Beitragvon espe » 15.07.2017 16:56

greenbanjo hat geschrieben:Leider funzen die Streams auf livetv.sx bei mir nicht. Hat jemand eine Alternative? Danke im Voraus


http://myfeed2all.eu/watch/555066/1/wat ... mpton.html
Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweizer

Benutzeravatar
greenbanjo
Vielschreiber
Beiträge: 1138
Registriert: 30.01.2012 20:40

Re: Streams

Beitragvon greenbanjo » 15.07.2017 17:22

espe hat geschrieben:
greenbanjo hat geschrieben:Leider funzen die Streams auf livetv.sx bei mir nicht. Hat jemand eine Alternative? Danke im Voraus


http://myfeed2all.eu/watch/555066/1/wat ... mpton.html

merci
Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg
Fc Sankt Gallen; Schweizer Meister 1904, 2000 und 20**

Sake
Wenigschreiber
Beiträge: 99
Registriert: 31.05.2012 18:01

Re: Streams

Beitragvon Sake » 29.07.2017 19:05

Hat jemand einen funktionierenden Stream?

Benutzeravatar
benihasch
confused
Beiträge: 1982
Registriert: 01.04.2004 12:12

Re: Streams

Beitragvon benihasch » 29.07.2017 19:23

Sake hat geschrieben:Hat jemand einen funktionierenden Stream?

http://cdn.livetvcdn.net/webplayer.php? ... ci=87&si=1
Always forgive your enemies; nothing annoys them so much.
-- Oscar Wilde

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Streams

Beitragvon Zuschauer » 19.08.2017 20:20

was ist eigentlich der grund, dass man bei swisscom nur noch einen statt fünf stutz pro spiel schütten muss? wurde hier mal was kommuniziert?
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
pirat smirnoff
Vielschreiber
Beiträge: 1552
Registriert: 16.09.2007 08:20

Re: Streams

Beitragvon pirat smirnoff » 19.08.2017 20:44

Zuschauer hat geschrieben:was ist eigentlich der grund, dass man bei swisscom nur noch einen statt fünf stutz pro spiel schütten muss? wurde hier mal was kommuniziert?


Warum das so ist, hab ich auch nicht rausgefunden. Ist aber begrenzt bis zum 22.10.2017.

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Streams

Beitragvon Zuschauer » 19.08.2017 21:24

pirat smirnoff hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:was ist eigentlich der grund, dass man bei swisscom nur noch einen statt fünf stutz pro spiel schütten muss? wurde hier mal was kommuniziert?


Warum das so ist, hab ich auch nicht rausgefunden. Ist aber begrenzt bis zum 22.10.2017.

ach so, schade. hab mir heute gar fcz-yb reingepfiffen.
thx fürs rasche feedback
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11062
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Streams

Beitragvon Luigi » 20.08.2017 00:26

Zuschauer hat geschrieben:hab mir heute gar fcz-yb reingepfiffen.

Bisch en Grüsel. :eek:

Hafe
Vielschreiber
Beiträge: 869
Registriert: 30.01.2011 21:23

Re: Streams

Beitragvon Hafe » 20.08.2017 01:21

Zuschauer hat geschrieben:
pirat smirnoff hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:was ist eigentlich der grund, dass man bei swisscom nur noch einen statt fünf stutz pro spiel schütten muss? wurde hier mal was kommuniziert?


Warum das so ist, hab ich auch nicht rausgefunden. Ist aber begrenzt bis zum 22.10.2017.

ach so, schade. hab mir heute gar fcz-yb reingepfiffen.
thx fürs rasche feedback



Soweit ich weiss, ist das eine Aktion der Swisscom. Wird im Oktober dann wieder 5.- kosten.

Quelle: nein

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Streams

Beitragvon Zuschauer » 20.08.2017 08:25

Luigi hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:hab mir heute gar fcz-yb reingepfiffen.

Bisch en Grüsel. :eek:

einmal in der woche soll man etwas richtig schlimmes machen, damit man dann wieder weiss, wie gut man es doch hat.
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2321
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Streams

Beitragvon Zuschauer » 20.08.2017 08:26

Hafe hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:
pirat smirnoff hat geschrieben:
Zuschauer hat geschrieben:was ist eigentlich der grund, dass man bei swisscom nur noch einen statt fünf stutz pro spiel schütten muss? wurde hier mal was kommuniziert?


Warum das so ist, hab ich auch nicht rausgefunden. Ist aber begrenzt bis zum 22.10.2017.

ach so, schade. hab mir heute gar fcz-yb reingepfiffen.
thx fürs rasche feedback



Soweit ich weiss, ist das eine Aktion der Swisscom. Wird im Oktober dann wieder 5.- kosten.

Quelle: nein

auch dank an dich
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sansu und 10 Gäste