DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Rund um den FC St. Gallen 1879
Bad Boy

DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitragvon Bad Boy » 23.07.2007 16:55

Fredrik Ljungberg verlässt Arsenal nach neun Jahren. Der 30-jährige Captain der schwedischen Nati unterschrieb bei Stadtrivale West Ham für eine geschätzte Ablösesumme von 7,5 Millionen Franken einen Vertrag bis 2011.

... damit endlich mal definitive Transfers von Transfergerüchten getrennt sind.
Zuletzt geändert von Bad Boy am 23.07.2007 17:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tarantino
Vadian
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2007 22:33

Beitragvon Tarantino » 23.07.2007 18:50

schöne Lupo!!!!!!!!

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20322
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitragvon poohteen » 23.07.2007 20:11

Original geschrieben von Lupo
[B]... damit endlich mal definitive Transfers von Transfergerüchten getrennt sind.
:molene:

Aber leider etwas spät... ;) Egal! Besser spät als nie!
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
wasabi
Dä Hörn
Beiträge: 434
Registriert: 13.01.2007 17:42

Beitragvon wasabi » 23.07.2007 20:16

Zwar kein Transfer, aber Imhof bleibt ein weiteres Jahr bei Bochum.
1. St. Gallen 10 +8 23


2. Zürich 10 +14 22
3. GC 10 +14 21
4. Sion 10 +11 21
5. Basel 1893 9 +3 13
6. YB 9 -3 11
7. Thun 10 -12 9
8. Luzern 10 -6 8
9. Schaffhausen 10 -15 5
10. Aarau 10 -14 4

Benutzeravatar
GreenCanadian
Chinese Democracy
Beiträge: 1389
Registriert: 22.09.2005 18:22

Beitragvon GreenCanadian » 24.07.2007 01:39

Original geschrieben von wasabi
[B]Zwar kein Transfer, aber Imhof bleibt ein weiteres Jahr bei Bochum.


Dachte immer der waere im Liechtenstein... :(
][=][-][-][Y][ - SLEEPWALKING PAST HOPE

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Beitragvon Julio Grande » 24.07.2007 08:17

Original geschrieben von wasabi
[B]Zwar kein Transfer, aber Imhof bleibt ein weiteres Jahr bei Bochum.

der spielt in Bochum eh nie! Der brachte es glaub seit 2005 auf 7 BuLi Einsätze!

pooh

Beitragvon pooh » 24.07.2007 08:27

Original geschrieben von Julio Grande
[B]der spielt in Bochum eh nie! Der brachte es glaub seit 2005 auf 7 BuLi Einsätze!


stimmt nicht, in der ersten saison 33 einsätze; letztes jahr zwar wirklich nur noch 7, war aber lange verletzt

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Beitragvon Julio Grande » 24.07.2007 08:33

Original geschrieben von pooh
[B]stimmt nicht, in der ersten saison 33 einsätze; letztes jahr zwar wirklich nur noch 7, war aber lange verletzt

Ja 33 Einsätze, aber das war in der 2. Buli! Das ist denn schon was anderes Poooh!!

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15003
Registriert: 31.03.2004 12:01

Beitragvon imhof » 24.07.2007 08:44

Original geschrieben von GreenCanadian
[B]Dachte immer der waere im Liechtenstein... :(


Das bleibt auch so... :P
R.I.P. FCSG-Forum!

Danke an die peinliche "Schalstrickerfraktion" um Miesbach/Dissbach City, Solothurner, fribi, Grüntee, G-SeppliMazzarelli, Ben King, Quatschofir & Co. :(

Copyright © imhof 2004-2019 - Alle Rechte vorbehalten.

edinho
Bemühte Sachlichkeit
Beiträge: 199
Registriert: 29.05.2004 15:23

Beitragvon edinho » 24.07.2007 08:51

Steuerflüchtling!!!

pooh

Beitragvon pooh » 24.07.2007 09:41

Original geschrieben von Julio Grande
[B]Ja 33 Einsätze, aber das war in der 2. Buli! Das ist denn schon was anderes Poooh!!


naja, es ist schwierig zu buli-einsätzen zu kommen, wenn die eigene mannschaft nicht dort spielt :ugly:

Bad Boy

Re: Re: DEFINITIVE Transfers (keine Gerüchte!)

Beitragvon Bad Boy » 24.07.2007 09:55

Original geschrieben von Tarantino
[B]schöne Lupo!!!!!!!!

Original geschrieben von mpn
[B]:molene:

Aber leider etwas spät... ;) Egal! Besser spät als nie!

Nun ja, ich weiss ... :D Nein, im ernst, habe lange einen passenden Thread gesucht. In den Transfergerüchte-Threas gehört diese Meldung (wie viele andere auch) nun definitiv nicht. Deshalb habe ich einen neuen Thread eröffnet. Einen mehr ... Mal schauen, wie die Überlebnschancen dieses Threads sind.

Benutzeravatar
Joe
Möngele
Beiträge: 596
Registriert: 01.04.2004 00:00

Beitragvon Joe » 24.07.2007 10:01

Original geschrieben von edinho
[B]Steuerflüchtling!!!
man kann es auch "säuberungsaktion" nennen ;)
Der erste Joe bin ich

Ihr geht alle - wir bleiben!

edinho
Bemühte Sachlichkeit
Beiträge: 199
Registriert: 29.05.2004 15:23

Beitragvon edinho » 24.07.2007 10:15

oh ja, jedes Ding hat ja bekanntlich zwei Seiten!

Benutzeravatar
Joe
Möngele
Beiträge: 596
Registriert: 01.04.2004 00:00

Beitragvon Joe » 24.07.2007 10:34

zudem: wer sagt, es gehen uns steuern verloren? es könnte auch eingesparte sozialhilfe sein ;)
Der erste Joe bin ich

Ihr geht alle - wir bleiben!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Beitragvon Julio Grande » 24.07.2007 10:42

Original geschrieben von pooh
[B]naja, es ist schwierig zu buli-einsätzen zu kommen, wenn die eigene mannschaft nicht dort spielt :ugly:

Ich redete aber explizit vom BuLi Einsätzen! Und 7 Einsäge von gesamthaft 34 Spielen in einer Saison ist wahrlich keine Meisterleistung!

Bad Boy

Beitragvon Bad Boy » 24.07.2007 11:04

Original geschrieben von Julio Grande
[B]Ich redete aber explizit vom BuLi Einsätzen! Und 7 Einsäge von gesamthaft 34 Spielen in einer Saison ist wahrlich keine Meisterleistung!
Unter Berücksichtigung einer längeren, verletzungsbedingten Pause aber schon ... Aber ich weiss was du meinst, ich hätte ihn auch gerne zurück! ;)

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 12046
Registriert: 16.07.2007 08:00

Beitragvon Julio Grande » 24.07.2007 11:30

Original geschrieben von Lupo
[B]Unter Berücksichtigung einer längeren, verletzungsbedingten Pause aber schon ... Aber ich weiss was du meinst, ich hätte ihn auch gerne zurück! ;)

Hast mich wohl durchschaut!

Benutzeravatar
wasabi
Dä Hörn
Beiträge: 434
Registriert: 13.01.2007 17:42

Beitragvon wasabi » 24.07.2007 19:47

Der Wechsel Carlitos vom FC Sion zu Basel ist perfekt. Der Portugiese unterschrieb am Rheinknie einen Dreijahresvertrag bis 30. Juni 2010. Der ehemalige U21-Internationale spielte in seiner Heimat für GD Estoril, Vitoria Setubal und Benfica Lissabon. Zu Beginn der Saison 06/07 wechselte er von der portugiesischen Hauptstadt auf Leihbasis ins Wallis, wo er vergangene Saison acht Tore in 26 Super-League-Spielen erzielte.

Die definitive Übernahme des Portugiesen durch Basel wurde in den letzten Wochen zum Rechtsfall, weil auch Sion Anspruch an Carlitos anmeldete. Die Einigung sei nun aber ohne Beizug von FIFA-Gremien erfolgt, teilt der FCB mit. Der Verein erwarte die Spielberechtigung für Carlitos in den nächsten Tagen.
1. St. Gallen 10 +8 23





2. Zürich 10 +14 22

3. GC 10 +14 21

4. Sion 10 +11 21

5. Basel 1893 9 +3 13

6. YB 9 -3 11

7. Thun 10 -12 9

8. Luzern 10 -6 8

9. Schaffhausen 10 -15 5

10. Aarau 10 -14 4

Benutzeravatar
wasabi
Dä Hörn
Beiträge: 434
Registriert: 13.01.2007 17:42

Beitragvon wasabi » 24.07.2007 19:48

Bigon verlängert

Der FC Sion hat den Vertrag mit Traine Alberto Bigon vorzeitig um zwei Jahre bis im Juni 2010 verlängert.

Bigon übernahm die Walliser im Februar und führte das Team auf den dritten Platz in der Super League. Der 60-jährige Italiener wurde als Nachfolger von Gabet Chapuisat engagiert, dem eine 0:2-Niederlage gegen St. Gallen zum Verhängnis geworden war.

Bigon trainierte Sion bereits 1996, wurde nach dem Out in der Champions-League-Qualifikation gegen Galatasary Istanbul aber entlassen.
1. St. Gallen 10 +8 23





2. Zürich 10 +14 22

3. GC 10 +14 21

4. Sion 10 +11 21

5. Basel 1893 9 +3 13

6. YB 9 -3 11

7. Thun 10 -12 9

8. Luzern 10 -6 8

9. Schaffhausen 10 -15 5

10. Aarau 10 -14 4

Benutzeravatar
Huwiler
jünger alfreds
Beiträge: 2375
Registriert: 20.10.2004 00:23

Beitragvon Huwiler » 31.07.2007 13:14

tagi online 31.7.07:

12:11 -- Newsticker Sport

Nicolas Beney zum FC Sion

Nicolas Beney setzt seine "Tour de Suisse" im Wallis fort. Der ehemalige U21-Nationalgoalie unterschrieb beim FC Sion einen Dreijahresvertrag als dritter Keeper. Der frühere Sittener Junior spielte zuletzt für Challenge-League-Absteiger Baulmes, davor für Aarau, Yverdon, Vaduz und Wil.
Zwischen 2000 und 2002 bestritt Beney 13 Partien für den FC Sion. Im weiteren verlängerten die Walliser die Verträge des kompletten Trainerstabs bis Ende Saison 2009/10. Neben Chefcoach Alberto Bigon, dessen langfristiges Engagement bereits bekannt war, bleiben auch dessen Assistent Frédéric Chassot, Goalietrainer Marco Pascolo sowie Konditionstrainer Carlos Armua drei weitere Jahre beim zehnfachen Cupsieger.

pascalino83
Vielschreiber
Beiträge: 516
Registriert: 13.08.2005 17:23

Geiziges Real verliert Meistermacher

Beitragvon pascalino83 » 31.07.2007 17:53

MADRID – Für Kaka bietet Real Madrid angeblich 148 Millionen Franken. Aber für Stürmer Reyes, der die Königlichen zum Meistertitel schoss, sind 20 Millionen zu viel.

Eigentlich gehört José Antonio Reyes dem FC Arsenal London. Aber letzte Saison war der Spieler an Real Madrid ausgeliehen. Zum grossen Glück des «Weissen Balletts», denn Reyes war es, der Real am letzten Spieltag mit zwei Treffern gegen Mallorca zum Titel schoss.

Aber dass ein Titel allein nicht reicht, musste schon der geschasste Trainer Capello erfahren. Und Reyes geht es nicht anders.

Real hätte für die definitive Übernahme von Reyes 12 Millionen Euro (19,75 Millionen Franken) an Arsenal bezahlen müssen. Das war dem Klub aber zuviel. Und das, obwohl man angeblich die Weltrekordsumme von 90 Millionen Euro (148 Mio. Fr.) für Milans Kaka bieten will.

In die Bresche sprang ausgerechnet Stadtrivale Atletico, welches den 23-jährigen Natistürmer für vier Jahre verpflichtete. (si/bk)

pooh

Beitragvon pooh » 04.01.2008 00:23

Marcel Koller verlängert vorzeitig
Bundesligist VfL Bochum und Trainer Marcel Koller haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um weitere zwei Jahre bis 2010 geeinigt. Dies teilte der derzeitige Tabellen-13. am Donnerstag beim Trainingsauftakt der Westfalen mit. Der neue Vertrag des Schweizers, der beim VfL seit Mai 2005 verantwortlich ist, gilt sowohl für die erste als auch zweite Liga.


Bochums Coach Marcel Koller zeigt es an: Um zwei Jahre verlängerte er beim VfL.
© dpa "Ich fühle mich beim VfL sehr wohl, denn die Zusammenarbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen. Wir haben uns gemeinsame Ziele gesetzt, die wir in den kommenden Jahren erreichen wollen", kommentierte Koller den Vertragsabschluss. Auch Vorstand und Aufsichtsrat des Klubs zeigten sich sehr zufrieden, da Koller "hervorragende Arbeit" leiste und man nun auch langfristig planen könne.

Bevor Koller das Traineramt in Bochum am 23. Mai 2005 übernahm, waren seine vorherigen Stationen der 1. FC Köln sowie die Schweizer Vereine FC Wil, FC St. Gallen und Grashopper Zürich. Der 47-Jährige führte den VfL in der Spielzeit 2005/06 von der Zweiten Liga zum souveränen Aufstieg und belegte mit Bochum in der vergangenen Saison einen Mittelfeldplatz.

Aladin

Beitragvon Aladin » 04.01.2008 08:20

Original geschrieben von Joe
[B]zudem: wer sagt, es gehen uns steuern verloren? es könnte auch eingesparte sozialhilfe sein ;)


Womit der Weg von den Gerüchten zu den Tatsachen wohl wieder gefunden ist ???:P

Benutzeravatar
GreenCanadian
Chinese Democracy
Beiträge: 1389
Registriert: 22.09.2005 18:22

Marc Schneider zum FCSG

Beitragvon GreenCanadian » 04.01.2008 10:45

ZÜRICH - Kaum hat der Schweizer Meister FC Zürich das Training im neuen Jahr aufgenommen, ist der erste Abgang zu vermelden: Verteidiger Marc Schneider wechselt nach St. Gallen.

Wie Blick erfuhr, wechselt FCZ-Verteidiger Marc Schneider per sofort zum FC St. Gallen. Dies wurde beim ersten Training des Meisters im neuen Jahr bekannt gegeben.

Der gebürtige Berner Schneider, seit 2003 beim FCZ, wollte ursprünglich zu den Young Boys wechseln, doch der Transfer kam nicht zustande.

Heute nun sickerte durch, dass sich die Zürcher stattdessen mit dem kriselnden FC St. Gallen einig wurden. Ein Vertrag ist noch nicht unterschrieben und die Details des Transfers sind deshalb auch noch nicht bekannt. Doch die beiden Vereine und der Spieler sind sich einig geworden – die Unterschrift des 27-Jährigen ist deshalb nur noch Formsache.
][=][-][-][Y][ - SLEEPWALKING PAST HOPE


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste