Europacup ab 2021

Rund um den FC St. Gallen 1879
speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1910
Registriert: 02.04.2004 15:45

Europacup ab 2021

Beitragvon speed85 » 04.12.2018 16:57

(Thread bewusst in FCSG 1879 erstellt, weil ich den FCSG europäisch sehen möchte!)

Was hält ihr so von den neuen europäischen Klubwettbewerben ab 2021/2022?
https://www.uefa.com/insideuefa/about-uefa/news/newsid=2585829.html

Zusammenfassung:
Es gibt neu 3 europäische Wettbewerbe:
1. Champions League (alles wie bisher - weiterhin Di/Mi gespielt)
2. Europa League (neu 32 Teams - Funktionsweise analog Champions League, d.h. 3. platzierter kann eine Stufe tiefer europäisch spielen)
3. *Namenochoffen*-Europea-League 2 ==> Ebenfalls 32 Teams
==> Neu in der Gruppenphase 96 Teams statt 78 Teams

@Quali: Ähnlich wie bisher, aber:
- Genau gleich viele Qualiplätze wie bisher
- Durchlässigkeit nach unten - wer in der CL-Qual scheitert, ist in der EL oder EL-Quali dabei, wer dort scheitert, hat noch letzte Chance in der *Namenochoffen*-Europea-League 2
- Die untersten EL-Quali Plätze (und alle ab Nation 16) sind nur noch Quali für *Namenochoffen*-Europea-League 2

Wenn das jetzt schon 2019 kommen würde, würde das für die Schweiz heissen (war 12. Platz nach 2016/2017 in 5-Jahreswertung):

- Meister in ChampLeag-Playoff (Sieg: Champions League; Niederlage: Europa League)
- 2. Platz in ChampLeag-Q3 (Braucht 1 Sieg in maximal 3 Anläufer und minimal *Namenochoffen*-Europea-League 2; 3 Siege für Champions League; 1 Sieg am Anfang oder danach 2 Sige für EUropa League)
- 3. Platz (oder Cupsieger): Playoff Europa League, bei Niederlage Playoff *Namenochoffen*-Europea-League 2
- 4. und 5. Platz: 3 Qualirunden (Einstieg in Q2) *Namenochoffen*-Europea-League 2

@Europa-FIxplätze für die Meister:
- Bis und mit Rang 10 fix in Champions League
- Bis und mit Rang 12 fix in Europa League (Niederlage ChampLeag Playoffs)
- Bis und mit Rang 14 fix in *Namenochoffen*-Europea-League 2 (2 x Niederlage in Quali)
- Ab Rang 15 kann der Meister nicht europäisch spielen, sofern er 3 Niederlagen aneinaner reiht - er spielt aber zuerst gegen maximal ein 11. Rang-Land, dann gegen ein maximal 13. Rang-Land und in der letzten Runde gegen ein maximal 15. Rang-Land

Wer noch Fragen hat, kläre ich gerne. :D

Aber in erster Linie interessiert mich eure Meinungen und was das für den FCSG heisst!
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
greenwhite1879
west-side
Beiträge: 1322
Registriert: 18.07.2006 20:38

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon greenwhite1879 » 04.12.2018 17:16

Find es zuviel...die EL mobilisiert jetzt schon teilweise viel zu wenig Fans. Da ist die EL2 ein Witz wie ich finde. Zudem sind es enorme Kosten die auf die Vereine zukommen (auch kleinere Vereine) und um die zu decken braucht es viele Zuschauer in den jeweiligen Stadien und die sind ja in der normalen EL schon oftmals halbleer...

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1910
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon speed85 » 04.12.2018 17:35

greenwhite1879 hat geschrieben:Find es zuviel...die EL mobilisiert jetzt schon teilweise viel zu wenig Fans. Da ist die EL2 ein Witz wie ich finde. Zudem sind es enorme Kosten die auf die Vereine zukommen (auch kleinere Vereine) und um die zu decken braucht es viele Zuschauer in den jeweiligen Stadien und die sind ja in der normalen EL schon oftmals halbleer...

Naja, die UEFA hat ja inzwischen so viel Geld, dass zumindest die Kosten gedeckt sind.

Die Zeiten, wo eine EL-Quali erste Runde für einen Liechtensteiner-Verein ein Minusgeschäft war, sind vorbei.

Und es sind ja auch in der EL2 Mannschaftenaus allen Nationen dabei - es winken also auch da bei einem sportlich guten Abschneiden attraktivere Spiele, ein Titel und die Direkt-Quali fü die Europa League im Folgejahr.

Ich persönlich finds ein guter Kompromiss, aus besserer europäischer Planbarkeit für die Teams der Topnationen und mehr Chancen für kleinere europäisch zu spielen.

Früher gabs ja auch mal den Uefa Intertotocup (wo wir im 2006 z.B. schön im Penalty Schiessen bei der Nati abgeguckt haben....).
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11779
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon Julio Grande » 05.12.2018 08:31

speed85 hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:Find es zuviel...die EL mobilisiert jetzt schon teilweise viel zu wenig Fans. Da ist die EL2 ein Witz wie ich finde. Zudem sind es enorme Kosten die auf die Vereine zukommen (auch kleinere Vereine) und um die zu decken braucht es viele Zuschauer in den jeweiligen Stadien und die sind ja in der normalen EL schon oftmals halbleer...

Naja, die UEFA hat ja inzwischen so viel Geld, dass zumindest die Kosten gedeckt sind.

Die Zeiten, wo eine EL-Quali erste Runde für einen Liechtensteiner-Verein ein Minusgeschäft war, sind vorbei.

Und es sind ja auch in der EL2 Mannschaftenaus allen Nationen dabei - es winken also auch da bei einem sportlich guten Abschneiden attraktivere Spiele, ein Titel und die Direkt-Quali fü die Europa League im Folgejahr.

Ich persönlich finds ein guter Kompromiss, aus besserer europäischer Planbarkeit für die Teams der Topnationen und mehr Chancen für kleinere europäisch zu spielen.

Früher gabs ja auch mal den Uefa Intertotocup (wo wir im 2006 z.B. schön im Penalty Schiessen bei der Nati abgeguckt haben....).

das war Saison 2007/2008
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 2956
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon danielraschle » 05.12.2018 09:15

Julio Grande hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:Find es zuviel...die EL mobilisiert jetzt schon teilweise viel zu wenig Fans. Da ist die EL2 ein Witz wie ich finde. Zudem sind es enorme Kosten die auf die Vereine zukommen (auch kleinere Vereine) und um die zu decken braucht es viele Zuschauer in den jeweiligen Stadien und die sind ja in der normalen EL schon oftmals halbleer...

Naja, die UEFA hat ja inzwischen so viel Geld, dass zumindest die Kosten gedeckt sind.

Die Zeiten, wo eine EL-Quali erste Runde für einen Liechtensteiner-Verein ein Minusgeschäft war, sind vorbei.

Und es sind ja auch in der EL2 Mannschaftenaus allen Nationen dabei - es winken also auch da bei einem sportlich guten Abschneiden attraktivere Spiele, ein Titel und die Direkt-Quali fü die Europa League im Folgejahr.

Ich persönlich finds ein guter Kompromiss, aus besserer europäischer Planbarkeit für die Teams der Topnationen und mehr Chancen für kleinere europäisch zu spielen.

Früher gabs ja auch mal den Uefa Intertotocup (wo wir im 2006 z.B. schön im Penalty Schiessen bei der Nati abgeguckt haben....).

das war Saison 2007/2008


Und noch früher gab es Meistercup, UEFAcup und Cupsiegercup, also auch drei Wettbewerbe.
wie Flasche leer

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1910
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon speed85 » 05.12.2018 17:34

Julio Grande hat geschrieben:
speed85 hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:Find es zuviel...die EL mobilisiert jetzt schon teilweise viel zu wenig Fans. Da ist die EL2 ein Witz wie ich finde. Zudem sind es enorme Kosten die auf die Vereine zukommen (auch kleinere Vereine) und um die zu decken braucht es viele Zuschauer in den jeweiligen Stadien und die sind ja in der normalen EL schon oftmals halbleer...

Naja, die UEFA hat ja inzwischen so viel Geld, dass zumindest die Kosten gedeckt sind.

Die Zeiten, wo eine EL-Quali erste Runde für einen Liechtensteiner-Verein ein Minusgeschäft war, sind vorbei.

Und es sind ja auch in der EL2 Mannschaftenaus allen Nationen dabei - es winken also auch da bei einem sportlich guten Abschneiden attraktivere Spiele, ein Titel und die Direkt-Quali fü die Europa League im Folgejahr.

Ich persönlich finds ein guter Kompromiss, aus besserer europäischer Planbarkeit für die Teams der Topnationen und mehr Chancen für kleinere europäisch zu spielen.

Früher gabs ja auch mal den Uefa Intertotocup (wo wir im 2006 z.B. schön im Penalty Schiessen bei der Nati abgeguckt haben....).

das war Saison 2007/2008

Ups, naja,war für mich ein Dejà Vu der CH Nati in Köln...Dachte deshalb das wäre im selben Jahr gewesen. :D
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5106
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon Mythos » 06.12.2018 18:24

Kein Scheiss, stand so im Tagblatt oder Blick-Print:

Auch das zweitbeste Liechtensteine Team wird an der Quali für die Europa League 2 teilnehmen.

Balzers darf Europacup spielen. Noch Fragen?

:lol: :lol:
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon imhof » 06.12.2018 18:29

Mythos hat geschrieben:Kein Scheiss, stand so im Tagblatt oder Blick-Print:

Auch das zweitbeste Liechtensteine Team wird an der Quali für die Europa League 2 teilnehmen.

Balzers darf Europacup spielen. Noch Fragen?

:lol: :lol:


Na und? Wenn Balzers das zweitbeste Team einer Nation ist, dann ist es eben so, scheiss drauf. ;)
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
marper
Rheintaler
Beiträge: 930
Registriert: 07.05.2008 22:03

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon marper » 06.12.2018 22:34

imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Kein Scheiss, stand so im Tagblatt oder Blick-Print:

Auch das zweitbeste Liechtensteine Team wird an der Quali für die Europa League 2 teilnehmen.

Balzers darf Europacup spielen. Noch Fragen?

:lol: :lol:


Na und? Wenn Balzers das zweitbeste Team einer Nation ist, dann ist es eben so, scheiss drauf. ;)


Liechtensteins Cupsieger ist international zugelassen Die UEFA will ab der Saison 2020/21 einen zusätzlichen Wettbewerb einführen. Gemäss anderslautender Meldungen steht dabei Liechtenstein gemäss aktuellen Planungsstand kein zusätzlicher Startplatz in den internationalen Wettbewerben zu. Dies liess der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) heute verlautbaren. Der Liechtensteiner Cupsieger wird wie bis anhin den einzigen Platz erhalten. Neu wird der jeweilige Cupsieger jedoch nicht mehr in der Qualifikation zur UEFA Europa League, sondern in der ersten Qualifikationsrunde des neu geschaffenen Wettbewerbs, der den Arbeitstitel «UEFA EUROPA LEAGUE 2» trägt in das internationale Fussballgeschehen eingreifen, heisst es in der Medieninformation des LFV weiter.
https://www.lie-zeit.li/2018/12/europa- ... -fussball/
Der Mensch baute die Atombombe
keine Maus würde auf die Idee kommen eine Mausefalle zu bauen!

speed85
Anti-Robert Hoyzer
Beiträge: 1910
Registriert: 02.04.2004 15:45

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon speed85 » 07.12.2018 09:59

marper hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:Kein Scheiss, stand so im Tagblatt oder Blick-Print:

Auch das zweitbeste Liechtensteine Team wird an der Quali für die Europa League 2 teilnehmen.

Balzers darf Europacup spielen. Noch Fragen?

:lol: :lol:


Na und? Wenn Balzers das zweitbeste Team einer Nation ist, dann ist es eben so, scheiss drauf. ;)


Liechtensteins Cupsieger ist international zugelassen Die UEFA will ab der Saison 2020/21 einen zusätzlichen Wettbewerb einführen. Gemäss anderslautender Meldungen steht dabei Liechtenstein gemäss aktuellen Planungsstand kein zusätzlicher Startplatz in den internationalen Wettbewerben zu. Dies liess der Liechtensteiner Fussballverband (LFV) heute verlautbaren. Der Liechtensteiner Cupsieger wird wie bis anhin den einzigen Platz erhalten. Neu wird der jeweilige Cupsieger jedoch nicht mehr in der Qualifikation zur UEFA Europa League, sondern in der ersten Qualifikationsrunde des neu geschaffenen Wettbewerbs, der den Arbeitstitel «UEFA EUROPA LEAGUE 2» trägt in das internationale Fussballgeschehen eingreifen, heisst es in der Medieninformation des LFV weiter.
https://www.lie-zeit.li/2018/12/europa- ... -fussball/


:confused: :confused:
Weiss ja auch nicht, wie da jemand auf diesen Scheiss kommen konnte.
Es steht klar auf der UEFA-Seite, wie es ist.

Und wie ich zuoberst auf meiner Zusammenfassung geschrieben habe:
1. Genau gleich viele Qualiplätze wie bisher(!!)
2. Im Link zur UEFA-Meldung findet man die Beispiels Access List, wo man auch sieht, dass für FL weiterhin nur 1 Platz vorgesehen ist.

Jaja, es lebe unser Qualitätsjournalismus...

Edit: Wenn Liechtenstein sich vom SFV/OFV lösen würde und eine eigene Meisterschaft machen würde (was natürlich völlig sinnlos wäre), dann hätten sie natürlich 4 Qualiplätze zu gut...
Warnung: Obiger Beitrag enthält u.U. Ironie und/oder Satire. Ironie/Satire steht unter Verdacht bei bestimmten Gefährdungsgruppen Krebs auszulösen. Vor allem, wenn es konsumiert wird, ohne erkannt zu werden!

Benutzeravatar
GrünWeissetreue
FCSG Fan mit Raclette
Beiträge: 1528
Registriert: 21.05.2008 18:06

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon GrünWeissetreue » 07.12.2018 12:16

Schön die kleinen Vereine unten halten.

Wenn jeder kleine 3 Fach belastung tragen muss wirds für die grossen einfacher oben zu bleiben.
Swansea Fan nach dem Spiel, am 04.10.13 Swansea-FC St. Gallen.

That's how it was for all fans years ago, before the politically correct brigade decided to take all the fun and passion out of football in this country.

Wir lassen uns das nicht verbieten!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6583
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon Graf Choinjcki » 07.12.2018 13:11

GrünWeissetreue hat geschrieben:Schön die kleinen Vereine unten halten.

Wenn jeder kleine 3 Fach belastung tragen muss wirds für die grossen einfacher oben zu bleiben.

Dann dürfte luzern schnell oben sein. Mit jeweils nur 2 spielen kann nicht von einer dreifachbelastung gesprochen werden :p
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
MisterDistel
Ramathorn
Beiträge: 2876
Registriert: 05.06.2008 15:37

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon MisterDistel » 07.12.2018 13:22

Graf Choinjcki hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Schön die kleinen Vereine unten halten.

Wenn jeder kleine 3 Fach belastung tragen muss wirds für die grossen einfacher oben zu bleiben.

Dann dürfte luzern schnell oben sein. Mit jeweils nur 2 spielen kann nicht von einer dreifachbelastung gesprochen werden :p


Da müssen wir aktuell leider zuerst mal vor der eigenen Haustüre kehren...
Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdient haben

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6583
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon Graf Choinjcki » 07.12.2018 15:24

MisterDistel hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Schön die kleinen Vereine unten halten.

Wenn jeder kleine 3 Fach belastung tragen muss wirds für die grossen einfacher oben zu bleiben.

Dann dürfte luzern schnell oben sein. Mit jeweils nur 2 spielen kann nicht von einer dreifachbelastung gesprochen werden :p


Da müssen wir aktuell leider zuerst mal vor der eigenen Haustüre kehren...

Es besteht ein unterschied, ob einmal oder jedes mal
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1912
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Europacup ab 2021

Beitragvon SoLoSanGallo » 07.12.2018 18:19

Graf Choinjcki hat geschrieben:Es besteht ein unterschied, ob einmal oder jedes mal


Es gibt auch einen Unterschied zwischen Buuuh und Uuuuh.
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 23 Gäste

cron