Alain Bieri: Persona non grata

Rund um den FC St. Gallen 1879
Eric Wright
Vielschreiber
Beiträge: 845
Registriert: 29.04.2010 20:45

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Eric Wright » 08.11.2018 17:39

pooh hat geschrieben:haha, schon vor dem spiel den schiri als schuldigen für die niederlage definieren :D - provinzieller gehts nimmer

Stell dir vor, man hätte es schon immer gewusst und niemand hätt's gemerkt

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon G-SeppliMazzarelli » 08.11.2018 20:14

Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon poohteen » 08.11.2018 23:49

Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4661
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon ofirofir » 09.11.2018 00:21

poohteen hat geschrieben:Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2

Ich will gar keinen schiri.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6513
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Graf Choinjcki » 09.11.2018 06:41

ofirofir hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2

Ich will gar keinen schiri.

Ich will speed
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4661
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon ofirofir » 09.11.2018 07:38

Graf Choinjcki hat geschrieben:
ofirofir hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2

Ich will gar keinen schiri.

Ich will speed

So früh am morgen begreiflich ;)

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1203
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon ryan » 09.11.2018 08:42

poohteen hat geschrieben:Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2


Danke :beten: Wartet doch mal das Spiel ab, evtl. pfeift er am Sonntag sogar mal was richtig.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14882
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon imhof » 09.11.2018 09:57

pooh hat geschrieben:haha, schon vor dem spiel den schiri als schuldigen für die niederlage definieren :D - provinzieller gehts nimmer


So ist es, zudem peinlich, weil es resultatmässig kaum was zu jammern gibt unter Bieri (siehe Aufstellung vom Oberlehrer)... ;)
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon poohteen » 09.11.2018 10:46

imhof hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:haha, schon vor dem spiel den schiri als schuldigen für die niederlage definieren :D - provinzieller gehts nimmer


So ist es, zudem peinlich, weil es resultatmässig kaum was zu jammern gibt unter Bieri (siehe Aufstellung vom Oberlehrer)... ;)

Schon witzig, wie der Oberlehrer vor dem Herrn andere mit diesem "Schimpfwort" eindeckt. :D Muss irgendeine Wahrnehmungsstörung sein. :lol:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Zuschauer
zuschannemarie
Beiträge: 2398
Registriert: 31.03.2004 22:37

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Zuschauer » 09.11.2018 11:01

poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:haha, schon vor dem spiel den schiri als schuldigen für die niederlage definieren :D - provinzieller gehts nimmer


So ist es, zudem peinlich, weil es resultatmässig kaum was zu jammern gibt unter Bieri (siehe Aufstellung vom Oberlehrer)... ;)

Schon witzig, wie der Oberlehrer vor dem Herrn andere mit diesem "Schimpfwort" eindeckt. :D Muss irgendeine Wahrnehmungsstörung sein. :lol:

ich dachte schon, poohteen sei ein alter ego von imhof aka snowie
http://www.youtube.com/watch?v=9BwES-DnXyg&feature=related

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon poohteen » 09.11.2018 11:27

Zuschauer hat geschrieben:ich dachte schon, poohteen sei ein alter ego von imhof aka snowie

:o :o :o :mad: Frechheit! Admin, sperren, diesen Sausiech! :mad:




:p
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Luigi » 09.11.2018 12:17

poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
pooh hat geschrieben:haha, schon vor dem spiel den schiri als schuldigen für die niederlage definieren :D - provinzieller gehts nimmer


So ist es, zudem peinlich, weil es resultatmässig kaum was zu jammern gibt unter Bieri (siehe Aufstellung vom Oberlehrer)... ;)

Schon witzig, wie der Oberlehrer vor dem Herrn andere mit diesem "Schimpfwort" eindeckt. :D Muss irgendeine Wahrnehmungsstörung sein. :lol:

Seine Kompetenz liegt halt mehr im Spaming, denn in guten Kontern.

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon G-SeppliMazzarelli » 10.11.2018 08:44

Da haben sich tatsächlich Bierifans gefunden, macht doch einen Fanclub Bieri und tauscht eure Vorlieben aus :roll:

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9229
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon gordon » 10.11.2018 09:24

ryan hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:Wollt ihr lieber den Tschudi-Tschumpel? :roll:

Übrigens... die letzten fünf Spiele von Bieri, in denen er uns gepfiffen hat: 3 Siege, 1 Remis, 1 Niederlage

Xamax - FCSG 2:3
FCSG - FCZ 1:3
FCSG - GCZ 3:1
FCSG - Vaduz 2:0
YB - FCSG 2:2


Danke :beten: Wartet doch mal das Spiel ab, evtl. pfeift er am Sonntag sogar mal was richtig.

Ich finde, dass es bei den letzten bieri-spielen auch nicht mehr so viel auszusetzen gab
FCSG is our HEART

Royal
Vielschreiber
Beiträge: 3256
Registriert: 14.06.2008 21:59

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Royal » 10.11.2018 10:06

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:


Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 20042
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon poohteen » 10.11.2018 10:29

G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Da haben sich tatsächlich Bierifans gefunden, macht doch einen Fanclub Bieri und tauscht eure Vorlieben aus :roll:

Ok, wenn einer einen Einzeller wie Totti als Profilbild hat, dann kann man von ihm wohl oder übel auch keine differenzierte Sichtweise erwarten. :lol:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
G-SeppliMazzarelli
Wenigschreiber
Beiträge: 60
Registriert: 24.10.2014 22:50

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon G-SeppliMazzarelli » 10.11.2018 11:44

poohteen hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Da haben sich tatsächlich Bierifans gefunden, macht doch einen Fanclub Bieri und tauscht eure Vorlieben aus :roll:

Ok, wenn einer einen Einzeller wie Totti als Profilbild hat, dann kann man von ihm wohl oder übel auch keine differenzierte Sichtweise erwarten. :lol:


Bei Bieri benötigt man keine differenzierte Sichtweise, denn er hat diese sehr häufig selbst nicht. Deine restliche Aussage kannst du dir ersparen... Du degradierst dich damit gleich selbst zum Einzeller. Geh Neymar schauen...

Grüntee
Wenigschreiber
Beiträge: 112
Registriert: 02.04.2018 20:07

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Grüntee » 10.11.2018 15:06

Royal hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:


Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:


Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Deputy
Wenigschreiber
Beiträge: 134
Registriert: 25.06.2017 16:06

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Deputy » 10.11.2018 15:16

Grüntee hat geschrieben:
Royal hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:


Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:


Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Was labert ihr da für einen Ultramüll...

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6513
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Graf Choinjcki » 10.11.2018 16:09

Deputy hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
Royal hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:


Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:


Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Was labert ihr da für einen Ultramüll...

Grüntee hat nicht so unrecht...
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Luigi » 10.11.2018 17:16

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Deputy hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
Royal hat geschrieben:
G-SeppliMazzarelli hat geschrieben:Eine Schande, dass ein Schiri welcher sich bei jeder Gelegenheit gegen uns stellt, uns demütigt und ins Elend stürzt, noch einen Mätsch von von uns pfeiffen darf. Ist doch offensichtlich, dass er unseren Verein verabscheut. Pfui SFV, pfui Bieri! :mad:


Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:


Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Was labert ihr da für einen Ultramüll...

Grüntee hat nicht so unrecht...

Beim letzten Satz ganz sicher, ja.

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 6513
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Graf Choinjcki » 10.11.2018 19:28

Luigi hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Deputy hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
Royal hat geschrieben:
Egal was gno häsch - nimm chli weniger!! :roll:


Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Was labert ihr da für einen Ultramüll...

Grüntee hat nicht so unrecht...

Beim letzten Satz ganz sicher, ja.

Dass bieri den fcsg nicht mag, hat er schon selber bestätigt. Umso unverständlicher, dass er uns immer noch pfeiffen darf
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

AgentNAVI
Wenigschreiber
Beiträge: 103
Registriert: 10.03.2018 14:15

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon AgentNAVI » 10.11.2018 19:31

Graf Choinjcki hat geschrieben:Dass bieri den fcsg nicht mag, hat er schon selber bestätigt. Umso unverständlicher, dass er uns immer noch pfeiffen darf

Echt jetzt? Wenn ja, ist es eine riesen Sauerei, dass er uns (ver)pfeiffen darf. (Ist es sonst auch schon)

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon Luigi » 10.11.2018 22:20

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
Graf Choinjcki hat geschrieben:
Deputy hat geschrieben:
Grüntee hat geschrieben:
Hey Royal, bist du zu unserem Verein noch loyal??? Immer und immer wieder nimmst du den Bierikerli in den Schutz und Jaccottet bezeichnest als besten Schirri in der Schweiz!
Sag mal bist du noch bei Trost?! Die Typen haben uns schon viele Punkte gekostet. Schirris sind Menschen und Menschen haben Gefühle(zb Thun), Sympathien(oder YoungBoys???)und machen natürlich auch Fehler. Das es bei ihm aber Fehler sind glaub ich inzwischen nicht mehr. Bieri HASST unseren FCSG wie die Pest! Und Scheiss SFV weil sie es gutheissen!
Ps - Imhof lass dein Senf in der Tube! Danke

Was labert ihr da für einen Ultramüll...

Grüntee hat nicht so unrecht...

Beim letzten Satz ganz sicher, ja.

Dass bieri den fcsg nicht mag, hat er schon selber bestätigt. Umso unverständlicher, dass er uns immer noch pfeiffen darf

Das mit dem letzten Satz bezog sich auf das P.S. ;)

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4661
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Alain Bieri: Persona non grata

Beitragvon ofirofir » 10.11.2018 22:37

wenn ich da wieder sehe wie der luzerner den luganesi im strafraum umholzt und kein elfer gepfiffen wird, ist es nicht verwunderlich, dass diskutiert wird. leverkusen gegen fcz, taktisches leibchenzupfen um gegenangriff zu unterbinden, foul und gelb. bei uns wird das reihenweise nicht geahndet.
Zuletzt geändert von ofirofir am 10.11.2018 23:10, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste