FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5062
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Mythos » 09.09.2018 14:00

GrünWeissetreue hat geschrieben:Sack starke leistung der U21 gegen Kosova. Schnelle ballstaffeten gegen körperlich korpulentere gegner, weiter so wenn die Philosophie beibehalten wird von der ersten Mannschaft bis nach unten wird das schön.


Aufstieg immer noch keine Thema?
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5824
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon san gallo » 10.09.2018 12:56

finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil challengeleague spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.
Zuletzt geändert von san gallo am 11.09.2018 09:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ben King
Vielschreiber
Beiträge: 2186
Registriert: 05.02.2014 14:01

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Ben King » 10.09.2018 13:10

san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.


Wil und Super League. Der war gut :D
I spent a lot of my money on booze, birds and fast cars. The rest I just squandered. — George Best

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Luigi » 10.09.2018 13:38

san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.

Mal abgesehen, dass Wil in der Challenge League spielt und das hoffentlich auch noch lange so bleiben wird, ist das genau das Szenario, das man in Zukunft vermehrt anwenden will. Lösungen sind manchmal so nahe, man muss sie nur erkennen und mit den richtigen Leuten umsetzen. Mit dieser Ausgangslage, dass sämtliche Ligen, von der 1.Liga Classic bis zur Super League, quasi vor Ort abgedeckt werden können, lassen auch wieder eine gezielte Förderung von Eigengewächsen zu - und zwar so, dass alle profitieren können und uns die Besten trotzdem erhalten bleiben.

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5824
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon san gallo » 11.09.2018 09:17

klassischer verschreiber. wil natürlich nicht super :lol:

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 345
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon murmeli » 11.09.2018 14:12

Mythos hat geschrieben:
GrünWeissetreue hat geschrieben:Sack starke leistung der U21 gegen Kosova. Schnelle ballstaffeten gegen körperlich korpulentere gegner, weiter so wenn die Philosophie beibehalten wird von der ersten Mannschaft bis nach unten wird das schön.


Aufstieg immer noch keine Thema?


Ziel ist es doch die Jungen zu fördern und besser zu machen. In der frühen Fase der Meisterschaft von Aufstieg zu sprechen wäre nach mir falsch. Ist mann im Frühling immer noch unter den Top-Teams die für die Aufstiegsspiele, dann ist es noch früh genug.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

Benutzeravatar
murmeli
no es quellfrisch
Beiträge: 345
Registriert: 20.07.2007 17:29

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon murmeli » 14.09.2018 16:28

FC Baden - FC St.Gallen 1879 U21 Sa 15.09.18 16.00 Uhr Stadion Esp

Spitzenkampf zum zweiten. Die Jungs können mit Selbstvertrauen in den Aargau fahren.
Der Erfolg beim Fußball hängt stark vom Kopf ab.
Du musst daran glauben, dass du der Beste bist,
und dann dafür sorgen, dass es wirklich so ist.

ZamoranoIvan
Vielschreiber
Beiträge: 1161
Registriert: 22.04.2015 12:27

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon ZamoranoIvan » 15.09.2018 19:51


Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 2948
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon danielraschle » 15.09.2018 23:14

ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.el-pl.ch/de/Erste-Liga/Erste-Liga-Classic/Spielbetrieb-Erste-Liga-Classic.aspx/ln-/v-0/tg-3025873/
2:1 niederlage im aargau.


Gemäss Ticker hat Baden 4 mal ausgewechselt.
wie Flasche leer

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9229
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon gordon » 15.09.2018 23:48

danielraschle hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.el-pl.ch/de/Erste-Liga/Erste-Liga-Classic/Spielbetrieb-Erste-Liga-Classic.aspx/ln-/v-0/tg-3025873/
2:1 niederlage im aargau.


Gemäss Ticker hat Baden 4 mal ausgewechselt.

Darf man doch ab dieser saison ab CHL runter
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 2948
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon danielraschle » 16.09.2018 10:32

gordon hat geschrieben:
danielraschle hat geschrieben:
ZamoranoIvan hat geschrieben:http://www.el-pl.ch/de/Erste-Liga/Erste-Liga-Classic/Spielbetrieb-Erste-Liga-Classic.aspx/ln-/v-0/tg-3025873/
2:1 niederlage im aargau.


Gemäss Ticker hat Baden 4 mal ausgewechselt.

Darf man doch ab dieser saison ab CHL runter


Ach so, bin wohl nicht mehr auf dem Laufenden, besten Dank.
wie Flasche leer

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6624
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon kenner » 19.09.2018 00:01

Testspiel vom 18.9.2018
Bazenheid - SGU21 6-7 :p :bowl: (ohne Penaltyschiessen) :D
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
san gallo
provokant
Beiträge: 5824
Registriert: 17.04.2004 21:21

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon san gallo » 19.09.2018 09:22

Endlich. Wie Barcelona die gleiche Spielidee von den Kids bis zur ersten Mannschaft. Vorne hui, hinten pfui. :D

Benutzeravatar
Viva la Grischa
Weinbauer
Beiträge: 2077
Registriert: 02.04.2004 15:17

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Viva la Grischa » 20.09.2018 11:26

Am kommenden Samstag um 17.00 Uhr ist Derby Time. Gossau - FCSGU21 :fahne1:
fc st. gallen. con pasion desde 1879.

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 169
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Sansu » 21.09.2018 13:14

Ben King hat geschrieben:
san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.


Wil und Super League. Der war gut :D


Aktuell auf dem 2. Platz und Rappi auf dem 3.....stell dir vor wenn Wil direkt und Rappi via Barrage aufsteigen würde. Und Vaduz in der nächsten Saison auch erstklassig wäre, so würde die Ostschweiz, die Suppen Liga dominieren.
Aber leider finanziell nie möglich... :p
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3939
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon dimitri1879 » 21.09.2018 13:43

Sansu hat geschrieben:
Ben King hat geschrieben:
san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.


Wil und Super League. Der war gut :D


Aktuell auf dem 2. Platz und Rappi auf dem 3.....stell dir vor wenn Wil direkt und Rappi via Barrage aufsteigen würde. Und Vaduz in der nächsten Saison auch erstklassig wäre, so würde die Ostschweiz, die Suppen Liga dominieren.
Aber leider finanziell nie möglich... :p

nein danke. rappi & wil gehören maximal in die challenge league, bringen ja nicht einmal da wirklich zuschauer hin. und vaduz ist ausland. die können von mir aus gegen schaan spielen.

Seedorf
Vielschreiber
Beiträge: 768
Registriert: 02.02.2012 07:50

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Seedorf » 21.09.2018 14:01

Genau Dimitri, recht hast du, keine Zuschauer und Vaduz gegen Schaan, sehe ich auch so. Vaduz, danke für nichts! :D

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 1777
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Spooner » 21.09.2018 15:43

dimitri1879 hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:
Ben King hat geschrieben:
san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.


Wil und Super League. Der war gut :D


Aktuell auf dem 2. Platz und Rappi auf dem 3.....stell dir vor wenn Wil direkt und Rappi via Barrage aufsteigen würde. Und Vaduz in der nächsten Saison auch erstklassig wäre, so würde die Ostschweiz, die Suppen Liga dominieren.
Aber leider finanziell nie möglich... :p

nein danke. rappi & wil gehören maximal in die challenge league, bringen ja nicht einmal da wirklich zuschauer hin. und vaduz ist ausland. die können von mir aus gegen schaan spielen.

nicht einmal da? ein zuschauerschnitt steigt wohl eher mit der Spielklasse.
I thought ironic meant made up entirely of iron.

Benutzeravatar
dimitri1879
Vielschreiber
Beiträge: 3939
Registriert: 13.05.2013 14:32

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon dimitri1879 » 21.09.2018 15:54

Spooner hat geschrieben:
dimitri1879 hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:
Ben King hat geschrieben:
san gallo hat geschrieben:finde es nicht mal so tragisch, dass die u21 nur in der 1. liga classic spielt. vor allem wenn man bedenkt, dass unsere U21 eher eine U18 ist. So können sie wenigstens mitspielen und müssen nicht immer nur verteidigen. Und wenn einer besonders heraussticht (wie z.B. Eberle), dann kann er bei brühl promotion league oder in wil Super league spielen. win-win-win situation. win-win-win-win wäre dann, wenn noch einer im 1 spielt.


Wil und Super League. Der war gut :D


Aktuell auf dem 2. Platz und Rappi auf dem 3.....stell dir vor wenn Wil direkt und Rappi via Barrage aufsteigen würde. Und Vaduz in der nächsten Saison auch erstklassig wäre, so würde die Ostschweiz, die Suppen Liga dominieren.
Aber leider finanziell nie möglich... :p

nein danke. rappi & wil gehören maximal in die challenge league, bringen ja nicht einmal da wirklich zuschauer hin. und vaduz ist ausland. die können von mir aus gegen schaan spielen.

nicht einmal da? ein zuschauerschnitt steigt wohl eher mit der Spielklasse.

ja, stimmt schon. ich revidiere meine aussage. es gibt in der challenge league vor wil und rappi noch andere vereine, welche vom stadion (aarau abgesehen), der tradition (jetzt im bezug auf rappi), der fan basis her einfach mehr zu suchen haben in der SL. aber das ist ne andere diskussion. hier gehts um unser 2. entschuldigt den exkurs

Benutzeravatar
1879
espenmoos
Beiträge: 2083
Registriert: 31.07.2004 10:50

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon 1879 » 22.09.2018 13:57

Habe von „ennet em Ricke“ gehört, dass Rappi in den
nächsten Jahre die NLA anpeilt. Die finanziellen Mittel wären vorhanden, Stadion schnell aufgerüstet..
Machen bisher wirklich einen guten Job in Rappi.
Auch Wil macht dieses Jahr eine super Job.

Apropos Zuschauer: GC, Lugano und Thun haben auch nicht mehr Zuschauer wie damals Wil, Vaduz, etc. in der NLB ;) :D

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1531
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon DerNachbar » 22.09.2018 14:47

1879 hat geschrieben:Habe von „ennet em Ricke“ gehört, dass Rappi in den
nächsten Jahre die NLA anpeilt. Die finanziellen Mittel wären vorhanden, Stadion schnell aufgerüstet..
Machen bisher wirklich einen guten Job in Rappi.
Auch Wil macht dieses Jahr eine super Job.

Apropos Zuschauer: GC, Lugano und Thun haben auch nicht mehr Zuschauer wie damals Wil, Vaduz, etc. in der NLB ;) :D


Da sind mir nebst St. Gallen 15 bis 16 andere Mannschaften lieber in der NLA als Rappi, Wil oder Vaduz. Nur schon von der geschichtlichen Affiche.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Luigi » 22.09.2018 16:28

DerNachbar hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Habe von „ennet em Ricke“ gehört, dass Rappi in den
nächsten Jahre die NLA anpeilt. Die finanziellen Mittel wären vorhanden, Stadion schnell aufgerüstet..
Machen bisher wirklich einen guten Job in Rappi.
Auch Wil macht dieses Jahr eine super Job.

Apropos Zuschauer: GC, Lugano und Thun haben auch nicht mehr Zuschauer wie damals Wil, Vaduz, etc. in der NLB ;) :D


Da sind mir nebst St. Gallen 15 bis 16 andere Mannschaften lieber in der NLA als Rappi, Wil oder Vaduz. Nur schon von der geschichtlichen Affiche.

Meinst du diese 15, 16 Teams, die schon zu Zeiten von Adam und Eva in der NLA waren?

Benutzeravatar
Spooner
Vielschreiber
Beiträge: 1777
Registriert: 30.01.2011 16:43

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Spooner » 22.09.2018 19:19

2:1 Niederlage gegen Gossau. Von den Spielanteilen unverdient, aber wirklich zwingend war man auch nicht. Klasse Tor von Gossau zum 2:1. Leider wird da der Gossauer überhaupt nicht angegangen und kann unbedrängt aus ca. 20 Metern einschiessen. Das 1:1 erzielten die Gossauer auch nicht schlecht, der Stürmer hatte das längste Bein nach einer Flanke. Unser Tor war eher schlecht verteidigt, so konnte der mit Abstand kleinste auf dem Platz zum 1:0 einnicken. Unser 10er hatte einige gute Aktionen, auch die IV ziemlich abgeklärt. Witzig gefiel ebenfalls, bis auf den Abschluss.
I thought ironic meant made up entirely of iron.

DerNachbar
Vielschreiber
Beiträge: 1531
Registriert: 23.06.2016 19:34

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon DerNachbar » 22.09.2018 20:07

Luigi hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Habe von „ennet em Ricke“ gehört, dass Rappi in den
nächsten Jahre die NLA anpeilt. Die finanziellen Mittel wären vorhanden, Stadion schnell aufgerüstet..
Machen bisher wirklich einen guten Job in Rappi.
Auch Wil macht dieses Jahr eine super Job.

Apropos Zuschauer: GC, Lugano und Thun haben auch nicht mehr Zuschauer wie damals Wil, Vaduz, etc. in der NLB ;) :D


Da sind mir nebst St. Gallen 15 bis 16 andere Mannschaften lieber in der NLA als Rappi, Wil oder Vaduz. Nur schon von der geschichtlichen Affiche.

Meinst du diese 15, 16 Teams, die schon zu Zeiten von Adam und Eva in der NLA waren?


Nicht zwingend.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 11180
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: FC St.Gallen 1879 II Saison 18/19

Beitragvon Luigi » 22.09.2018 21:06

DerNachbar hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:
DerNachbar hat geschrieben:
1879 hat geschrieben:Habe von „ennet em Ricke“ gehört, dass Rappi in den
nächsten Jahre die NLA anpeilt. Die finanziellen Mittel wären vorhanden, Stadion schnell aufgerüstet..
Machen bisher wirklich einen guten Job in Rappi.
Auch Wil macht dieses Jahr eine super Job.

Apropos Zuschauer: GC, Lugano und Thun haben auch nicht mehr Zuschauer wie damals Wil, Vaduz, etc. in der NLB ;) :D


Da sind mir nebst St. Gallen 15 bis 16 andere Mannschaften lieber in der NLA als Rappi, Wil oder Vaduz. Nur schon von der geschichtlichen Affiche.

Meinst du diese 15, 16 Teams, die schon zu Zeiten von Adam und Eva in der NLA waren?


Nicht zwingend.

DU sprichst ja von Geschichte ... Sollen also der FC Wettingen, der FC Nordstern Basel, der FC La Chaux-de-Fonds usw. wieder aufsteigen, da haben wir das Museum - äh, sorry - die Geschichte wieder in der NLA ... Ok, man könnte auch noch Weissenbühl Bern, Maison Neuve Vevey, American Wanderers Zürich oder La Villa Longchamp Lausanne nehmen, die sind auch Teil der NLA-Geschichte. Obwohl, ich dachte eigentlich, beim Sport solle der jeweils Bessere gewinnen bzw. aufsteigen. Aber wir können natürlich auch GC jedes Jahr zum Meister machen - es hat ja niemand so viel Geschichte wie der Rekordmeister! :roll:


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste