Kader 2018/19

Rund um den FC St. Gallen 1879
Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6628
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Kader 2018/19

Beitragvon kenner » 12.07.2018 01:30

@Pacon

Danke für die Infos. Ist natürlich ungünstig für die Langzeitverletzten, so können sie sich nicht aufdrängen und abgeben ist so auch nicht möglich.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6628
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Kader 2018/19

Beitragvon kenner » 12.07.2018 01:50

Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
greenwhite1879
west-side
Beiträge: 1324
Registriert: 18.07.2006 20:38

Re: Kader 2018/19

Beitragvon greenwhite1879 » 12.07.2018 06:24

kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 270
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Kader 2018/19

Beitragvon f1c8s7g9 » 12.07.2018 07:50

greenwhite1879 hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.


Kuki würde ich nicht abgeben. Hat zwar oft formschwankungen, ist aber m.E. zu stark für die Challenge League. Ausserdem denke ich auch nicht, dass Wiss diesen Weg gehen wird. Aber wir werden sehen...
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11789
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Julio Grande » 12.07.2018 08:21

kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2018/19

Beitragvon imhof » 12.07.2018 08:23

greenwhite1879 hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.


Ich könnte mit einem Abgang der beiden auch gut leben, gerade im Hinblick einer Kaderreduzierung.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 9261
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Kader 2018/19

Beitragvon gordon » 12.07.2018 08:33

imhof hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.


Ich könnte mit einem Abgang der beiden auch gut leben, gerade im Hinblick einer Kaderreduzierung.

Dann sind wir im zm/dm jedoch relativ dünn besetzt
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2018/19

Beitragvon imhof » 12.07.2018 09:01

gordon hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.


Ich könnte mit einem Abgang der beiden auch gut leben, gerade im Hinblick einer Kaderreduzierung.

Dann sind wir im zm/dm jedoch relativ dünn besetzt


Da ist schon etwas dran, die Luxusvariante ist natürlich, wenn beide im Kader verbleiben, keine Frage. Vielleicht reicht es ja auch, wenn einer der beiden Genannten wechselt, dann wäre ich dafür, dass Wiss bleibt, wegen seiner Polyvalenz und gegenüber Kuku zeigt Wiss eindeutig mehr Einsatz. ;)

Doch wir hätten mit heutigem Stand sicherlich trotzdem noch Personal für diese Position(en): Ashimeru, Tschernegg, Barnetta, Quintilla, Vanin und wer auch schon in einem Testspiel da gespielt hat: N. Hefti.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 403
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Kader 2018/19

Beitragvon randy29 » 12.07.2018 09:02

Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht
Karim Haggui - Fussballgott

Benutzeravatar
f1c8s7g9
Wenigschreiber
Beiträge: 270
Registriert: 24.06.2018 14:07

Re: Kader 2018/19

Beitragvon f1c8s7g9 » 12.07.2018 09:10

randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht


ja, zu wenig konstanz. ohne seine schwankungen wäre er wirklich gut.
"grüe wiss siit 1879"

Benutzeravatar
Oswaldinho
Vielschreiber
Beiträge: 563
Registriert: 19.01.2011 19:40

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Oswaldinho » 12.07.2018 10:24

imhof hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
greenwhite1879 hat geschrieben:
kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html

Wäre sehr nett von Giorgio..gibt wieder etwas Geld und das Kader wird richtig reduziert durch Abgänge die wir verkraften können.


Ich könnte mit einem Abgang der beiden auch gut leben, gerade im Hinblick einer Kaderreduzierung.

Dann sind wir im zm/dm jedoch relativ dünn besetzt


Da ist schon etwas dran, die Luxusvariante ist natürlich, wenn beide im Kader verbleiben, keine Frage. Vielleicht reicht es ja auch, wenn einer der beiden Genannten wechselt, dann wäre ich dafür, dass Wiss bleibt, wegen seiner Polyvalenz und gegenüber Kuku zeigt Wiss eindeutig mehr Einsatz. ;)

Doch wir hätten mit heutigem Stand sicherlich trotzdem noch Personal für diese Position(en): Ashimeru, Tschernegg, Barnetta, Quintilla, Vanin und wer auch schon in einem Testspiel da gespielt hat: N. Hefti.

Plus Kutesa. Der wurde gegen Brühl auch im 3er-Mittelfeld eingesetzt.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11789
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Julio Grande » 12.07.2018 10:58

randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
Mythos
Spamer
Beiträge: 5108
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Mythos » 12.07.2018 12:04

Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Green-Saints
Wenigschreiber
Beiträge: 461
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Green-Saints » 12.07.2018 12:32

Bei all den Diskussionen über Spieler im Formtief oder jungen Spielern mit Potenzial, welche Zeidler Aufbauen und weiter bringen soll, hab ich so meine Bedenken. Er mag sicher ein überdurchschnittlicher Trainer sein, aber zaubern kann auch er nicht.
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

Benutzeravatar
danielraschle
Gruppe Wald
Beiträge: 2957
Registriert: 31.05.2010 02:02

Re: Kader 2018/19

Beitragvon danielraschle » 12.07.2018 13:18

kenner hat geschrieben:Fischt Contini in St. Gallen?
Alain Wiss und Stjepan Kukuruzovic könnten Ex-Trainer Giorgio Contini nach Lausanne folgen.

https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 05250.html


Contini will auch Tafer nach Lausanne holen, nur getraut er sich nicht es zu sagen ;)
wie Flasche leer

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2018/19

Beitragvon imhof » 12.07.2018 15:13

Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.


Diese "einzelnen Spiele" von Kuku waren gegühlt aber sehr rar und wie soll Zeidler das anstellen? Infolge dessen, dass das Mittelfeld aktuell eher überbevölkert ist, muss er ja alle irgendwann spielen lassen. Spieler auf konstante Leistungen bringen kann man besser, wenn sie regelmässig spielen.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11789
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Julio Grande » 12.07.2018 15:26

imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.


Diese "einzelnen Spiele" von Kuku waren gegühlt aber sehr rar und wie soll Zeidler das anstellen? Infolge dessen, dass das Mittelfeld aktuell eher überbevölkert ist, muss er ja alle irgendwann spielen lassen. Spieler auf konstante Leistungen bringen kann man besser, wenn sie regelmässig spielen.

genau!

Kuk kam als Leistungsträger da er auf einer wichtigen Position spielt. Da wurde er selten seinen Anforderungen gerecht. Er hätte es sicher drauf. Ist aber zu diskret und taucht ab. ist ein Alibispieler. Kann nur mit Contini. Aber auch zu wenig .Darum ist er auch nicht weiter gekommen..Solche Spieler gibt es wie Sand am Meer.


Darum meiner Meinung nach weg
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2018/19

Beitragvon imhof » 12.07.2018 15:44

Julio Grande hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.


Diese "einzelnen Spiele" von Kuku waren gegühlt aber sehr rar und wie soll Zeidler das anstellen? Infolge dessen, dass das Mittelfeld aktuell eher überbevölkert ist, muss er ja alle irgendwann spielen lassen. Spieler auf konstante Leistungen bringen kann man besser, wenn sie regelmässig spielen.

genau!

Kuk kam als Leistungsträger da er auf einer wichtigen Position spielt. Da wurde er selten seinen Anforderungen gerecht. Er hätte es sicher drauf. Ist aber zu diskret und taucht ab. ist ein Alibispieler. Kann nur mit Contini. Aber auch zu wenig .Darum ist er auch nicht weiter gekommen..Solche Spieler gibt es wie Sand am Meer.


Darum meiner Meinung nach weg


Wenn sich die Gelegenheit bieten sollte um das Kader zu verkleinern, absolut, falls nicht, dann muss er sich eben durchbeissen und wenn er die erwartete Leistung bringen wird, umso besser. Ich bin nicht gegen Kuku grundsätzlich, aber es ist bei ihm ähnlich wie bei Aleksic. Es bringt nichts, wenn er alle gefühlten 8-10 Runden wieder mal seine Leistung bringt und die Gefahr, dass er gegen Ashimeru & Co. dann das Nachsehen hat und sich öfter eher auf der Ersatzbank oder gar auf der Tribüne wieder findet, die ist halt einfach gegeben.

Aber eben, mal sehen ob das eine NLA-Sommerloch-Züricher-Boulevard-Spekulations-Ente war oder nicht.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Solothurner
Vielschreiber
Beiträge: 1575
Registriert: 27.05.2008 11:49

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Solothurner » 12.07.2018 15:47

imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:kuku darf ruhig gehen... weine dem keine träne nach


ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.


Diese "einzelnen Spiele" von Kuku waren gegühlt aber sehr rar und wie soll Zeidler das anstellen? Infolge dessen, dass das Mittelfeld aktuell eher überbevölkert ist, muss er ja alle irgendwann spielen lassen. Spieler auf konstante Leistungen bringen kann man besser, wenn sie regelmässig spielen.


Nimmt man Kuki,Tschernegg und Barnetta haben wir 3 Spieler die Alle unkonstant spielten letzte Saison. Das war nicht nur Kuki im Mittelfeld.
Deswegen wenn LS 1 Million zahlen will können Sie sich gerne bedienen.
Und wenn Sie noch eine 2. drauflegen auch gerne Tafer ;)

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 15000
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Kader 2018/19

Beitragvon imhof » 12.07.2018 16:38

Solothurner hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
randy29 hat geschrieben:
ich schon, fand den oft stark, aber auch oft schwach. hat kreativität reingebracht

für mich ein alibispieler.... ein guter, der aber nicht den unterschied ausmachen kann.


Sehe ich anders. Für mich hat Kuku in einzelnen Spielen durchaus den Unterschied ausgemacht. Sein Problem ist die mangelnde Konstanz. Traue es Zeidler zu, dass er ihm das austreiben und ihn weiterbringen kann. Würde es darum sehr schade finden, wenn man ihn gehen liesse.


Diese "einzelnen Spiele" von Kuku waren gegühlt aber sehr rar und wie soll Zeidler das anstellen? Infolge dessen, dass das Mittelfeld aktuell eher überbevölkert ist, muss er ja alle irgendwann spielen lassen. Spieler auf konstante Leistungen bringen kann man besser, wenn sie regelmässig spielen.


Nimmt man Kuki,Tschernegg und Barnetta haben wir 3 Spieler die Alle unkonstant spielten letzte Saison. Das war nicht nur Kuki im Mittelfeld.
Deswegen wenn LS 1 Million zahlen will können Sie sich gerne bedienen.
Und wenn Sie noch eine 2. drauflegen auch gerne Tafer ;)


Infolge des Blick-Artikels ging jetzt hier explizit darum ob man einen Abgang Kukis (bzw. auch von Wiss) verschmerzen kann oder nicht und nicht wer sonst noch alles unkonstant spielte letzte Saison!
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 171
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Sansu » 12.07.2018 19:09

Freue mich riesig auf die Saison 18/19 :beten: .
Fakt ist, dass unser Kadermarktwert am 2. schlechtesten ist und am Ende der Saison sich im oberen Bereich bewegen wird.
"Es git nur ei Farb" ... :D
[i]Die Leidenschaft, schafft Leiden.[/i]

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 2891
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Kader 2018/19

Beitragvon Seppatoni » 12.07.2018 21:29

Mir fällt es äusserst schwer diesen Kader einzuschätzen. Scheinbar auch den Verantwortlichen, wie man heute in den TVO-Interviews raushören konnte. Konkrete Saisonziele wurden keine genannt, dazu nochmals der Hinweis dass auch bei der ersten Mannschaft gespart werden müsse.

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6628
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Kader 2018/19

Beitragvon kenner » 13.07.2018 01:39

Seppatoni hat geschrieben:Mir fällt es äusserst schwer diesen Kader einzuschätzen. Scheinbar auch den Verantwortlichen, wie man heute in den TVO-Interviews raushören konnte. Konkrete Saisonziele wurden keine genannt, dazu nochmals der Hinweis dass auch bei der ersten Mannschaft gespart werden müsse.


Aufgefallen, dass Hüppi auch schon mehr "Drive" hatte. Und Sutters Worte waren auch schon überzeugender.
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

The Clan
Wenigschreiber
Beiträge: 25
Registriert: 07.09.2017 20:40

Re: Kader 2018/19

Beitragvon The Clan » 13.07.2018 07:49

Das ist gar nicht so schlecht, wenn sie ein bisschen defensiver kommunizieren. Sie haben sicherlich schon gelernt aus gewissen Aussagen die sie gemacht haben, die ihnen dann um die Ohren gehauen wurden.

Benutzeravatar
ryan
Vielschreiber
Beiträge: 1234
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Kader 2018/19

Beitragvon ryan » 13.07.2018 08:36

Wiss und Kuku gehen lassen, dafür Sierro verpflichten.
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Burni, ForzaFCSG, Google [Bot], rhiintal, rimper und 35 Gäste