Peter Zeidler

Rund um den FC St. Gallen 1879
bohner88
Wenigschreiber
Beiträge: 100
Registriert: 16.01.2015 10:53

Re: Peter Zeidler

Beitragvon bohner88 » 15.05.2018 22:45

espenmoosgespenst hat geschrieben:Mag RB ja auch nicht aber den VdW Transfer mit Zeidler in Verbindung zu bringen, zeugt dann doch nicht von viel Sachverstand. :roll:

Könnte ein Indiz für Sarkasmus sein.

Benutzeravatar
kafigott
sehrwenigschreiber
Beiträge: 1043
Registriert: 22.04.2005 11:57

Re: Peter Zeidler

Beitragvon kafigott » 15.05.2018 22:46

Sutter, Barnetta und Gegentor-Flut: Das sind Zeidlers grösste Baustellen beim FCSG
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 76699.html
Grünweiss ist unser Leben

Benutzeravatar
Sansu
Wenigschreiber
Beiträge: 93
Registriert: 13.09.2016 20:45

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Sansu » 16.05.2018 02:10

kafigott hat geschrieben:
Spooner hat geschrieben:
Sansu hat geschrieben:Zusammenhalt
Engagement
Individualität
Dauer
Leidenschaft
Erfolg
Realistisch

:D

Zoo
Ente
Ingwer
Ding
Laterne
Enzian
Rührei


:p


Haha :D
@sansu: danke für die Idee, direkte Rede muss ich eh grad mit meinen Schülern

Bitte...hehe :D ;)

Benutzeravatar
KarlEngel
...
Beiträge: 2564
Registriert: 02.04.2004 13:00

Re: Peter Zeidler

Beitragvon KarlEngel » 16.05.2018 06:35

20min. braucht wohl noch etwas Nachhilfe in Sachen Forumshumor, vonwegen in drei Jahren Meister & Cupsieger.
12.12.2017 - 1879

Benutzeravatar
Seppatoni
Wo ist Walter?
Beiträge: 2813
Registriert: 31.03.2004 13:00

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Seppatoni » 16.05.2018 08:25

Luigi hat geschrieben:Herbst 2017 ... RB stand bereits vor dem Stadttor. Nein, kein Gerücht sondern die grosse Mission von Hernandez & Co. Wundert mich, dass das bis heute nicht öffentlich wurde.


Da läuft es mir doch grad kalt den Rücken runter. :eek:
Das man überhaupt nur schon auf die Idee kommt... war das wirklich Hernandez oder steckte eine andere treibende Kraft dahinter?

Green-Saints
Wenigschreiber
Beiträge: 237
Registriert: 03.02.2018 13:06

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Green-Saints » 16.05.2018 09:00

Hört doch mal mit dieser RB Scheisse auf, das ist ja nicht zum Aushalten.
Man kennt RB und ihre Philosophie, das kann man gut finden oder nicht.
Aber hinter jedem und allem eine Verschwörung von RB zu vermuten oder Leute die einmal für den Betrieb gearbeitet haben nach so langer Zeit noch zu "verdächtigen" ist voll daneben.
Zeidler ist jetzt ein St.Galler und verdient unseren Respekt und unsere Unterstützung. Das Vertrauen, wird er sich zuerst erarbeiten müssen, aber das ist immer so, wenn jemand neues eingestellt wird.
Hopp Sanggalle!
Ob im Süden, Norden, Osten oder Westen, scheissegal wir sind die Besten!

ofirofir
Vielschreiber
Beiträge: 4299
Registriert: 12.02.2011 10:35

Re: Peter Zeidler

Beitragvon ofirofir » 16.05.2018 09:40

kafigott hat geschrieben:Sutter, Barnetta und Gegentor-Flut: Das sind Zeidlers grösste Baustellen beim FCSG
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 76699.html

Barnetta ist doch keine Baustelle. Mit ihm kann man sicher gut reden. Und Sutter und Zeidler harmonieren sicher besser als es mit Contini der Fall war. Die grösste Baustelle und Nr1 was gelöst werden muss ist definitiv die Abwehr. Da vertraue ich auf die neue Führung, die sehen das erstens und die wollen auch vorwärts machen und werden bestimmt nicht bis Ende August warten und dann noch von "wir holen noch einen" und so reden.

randy29
Wenigschreiber
Beiträge: 314
Registriert: 31.01.2018 08:48

Re: Peter Zeidler

Beitragvon randy29 » 16.05.2018 11:28

Spannend zu sehen auch, wie er deutsche Spieler zu Sochaux geholt hat. Vermute mal, dass dies bei uns dann ähnlich sein wird und einzelne Deutsche kommen werden.
Karim Haggui - Fussballgott

Benutzeravatar
SoLoSanGallo
Hooli-Gans
Beiträge: 1841
Registriert: 17.08.2008 20:12

Re: Peter Zeidler

Beitragvon SoLoSanGallo » 16.05.2018 11:29

bohner88 hat geschrieben:Könnte ein Indiz für Sarkasmus sein.


War wohl für den Eint oder Anderen Zeitgenossen hier im Forum vielleicht etwas zu gut versteckt ;)
"wenn en finn fürd schwiizer es brasilianischs gool schüsst, chunt das de italiener spanisch vor" Rainer M. Salzstreuer, 30.09.09

Benutzeravatar
Mythos
Vielschreiber
Beiträge: 4593
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Mythos » 16.05.2018 13:09

SoLoSanGallo hat geschrieben:
bohner88 hat geschrieben:Könnte ein Indiz für Sarkasmus sein.


War wohl für den Eint oder Anderen Zeitgenossen hier im Forum vielleicht etwas zu gut versteckt ;)


Kann sein. Wobei: Spätestens beim Hirscher-Argument hätte es eigentlich auch dem Letzten klar sein müssen. ;) ;)
Obiger Inhalt entspricht zu mindestens 1879% Zuschis stets legendärer Meinung.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14399
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Peter Zeidler

Beitragvon imhof » 16.05.2018 13:12

Seppatoni hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Herbst 2017 ... RB stand bereits vor dem Stadttor. Nein, kein Gerücht sondern die grosse Mission von Hernandez & Co. Wundert mich, dass das bis heute nicht öffentlich wurde.


Da läuft es mir doch grad kalt den Rücken runter. :eek:
Das man überhaupt nur schon auf die Idee kommt... war das wirklich Hernandez oder steckte eine andere treibende Kraft dahinter?


Überrascht dich das wirklich bei der alten Führung? Mich nicht... auf deine Frage jedoch wirst du sicherlich kaum je eine seriöse Antwort erhalten. Das ganze Konstrukt von früher war, ist und bleibt diffus, die wirkliche Wahrheit kennen wir alle nicht und wir werden auch nicht alles erfahren. Das ist insofern auch kein Problem, denn es zählt die Gegenwart.
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 10827
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Luigi » 16.05.2018 14:17

Seppatoni hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Herbst 2017 ... RB stand bereits vor dem Stadttor. Nein, kein Gerücht sondern die grosse Mission von Hernandez & Co. Wundert mich, dass das bis heute nicht öffentlich wurde.

Da läuft es mir doch grad kalt den Rücken runter. :eek:
Das man überhaupt nur schon auf die Idee kommt... war das wirklich Hernandez oder steckte eine andere treibende Kraft dahinter?

Ob Hernandez oder andere Gruppierungen dahinter stecken, weiss ich nicht. Klar ist aber, dass RB ernsthaftes Interesse bekundet hat und es diesbezüglich auch Gespräche gegeben hat. Der alten Führung kam dieses Interesse in Anbetracht des angerichteten Chaos, den finanziellen und personellen Problemen sowie der Tatsache, dass der Rückhalt von Zuschauern, Sponsoren und politischen Kräften immer mehr entgleitete, sehr gelegen ... Da waren weit mehr als lockere Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 2052
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Peter Zeidler

Beitragvon appenzheller » 16.05.2018 14:18

imhof hat geschrieben:
Seppatoni hat geschrieben:
Luigi hat geschrieben:Herbst 2017 ... RB stand bereits vor dem Stadttor. Nein, kein Gerücht sondern die grosse Mission von Hernandez & Co. Wundert mich, dass das bis heute nicht öffentlich wurde.


Da läuft es mir doch grad kalt den Rücken runter. :eek:
Das man überhaupt nur schon auf die Idee kommt... war das wirklich Hernandez oder steckte eine andere treibende Kraft dahinter?


Überrascht dich das wirklich bei der alten Führung? Mich nicht... auf deine Frage jedoch wirst du sicherlich kaum je eine seriöse Antwort erhalten. Das ganze Konstrukt von früher war, ist und bleibt diffus, die wirkliche Wahrheit kennen wir alle nicht und wir werden auch nicht alles erfahren. Das ist insofern auch kein Problem, denn es zählt die Gegenwart.

Du könntest aber auch einfach immer schreiben:" Es ist, wie es ist."
go hard, or go home!

Studi90
Wenigschreiber
Beiträge: 167
Registriert: 31.05.2016 09:18

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Studi90 » 16.05.2018 15:17

Bin ganz zufrieden mit der Zeidler Wahl. Ich hoffe er darf (wenn vieleicht auch von ausserhalb der Coachingzone) etwas an der Aufstellung für das letzte Spiel des Saison beitragen.

swissrastafari
Vielschreiber
Beiträge: 1017
Registriert: 20.09.2005 15:43

Re: Peter Zeidler

Beitragvon swissrastafari » 16.05.2018 18:36

Klingt erstmal alles schön und gut. Obs dann auch gut kommt, hägt mit Zeidler aber auch mit dem Kader zusammen. Hoffentlich kriegen wir die erwähnten 3 bis 4 Verstärkungen. Viel Glück!

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6559
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Peter Zeidler

Beitragvon kenner » 17.05.2018 01:45

randy29 hat geschrieben:Spannend zu sehen auch, wie er deutsche Spieler zu Sochaux geholt hat.


Spannend auch, wie viele Gegentore Sochaux gekriegt hat, nämlich 62! :D :p
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
kenner
Spamer
Beiträge: 6559
Registriert: 01.04.2004 00:16

Re: Peter Zeidler

Beitragvon kenner » 17.05.2018 03:30

Sion-Präsident Constantin spricht im Interview über den neuen St.Gallen-Trainer

Peter Zeidler ist ein guter Trainer, dessen Weg ich verfolgt habe, lange bevor er zu uns kam. Und bis heute pflege ich gute Kontakte zu ihm. Er brachte Anfang Saison 2016/17 viel Dynamik ins Spiel des FC Sion, das war sehr interessant. Aber im Frühling war dieses dynamische Spiel weg.

https://www.tagblatt.ch/sport/es-gibt-v ... ld.1020977
Die BAG ist eine aufgeblasene Gans mit zwei lahmen Flügeln

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14399
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Peter Zeidler

Beitragvon imhof » 17.05.2018 08:54

@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 19750
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Peter Zeidler

Beitragvon poohteen » 17.05.2018 08:56

imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
Julio Grande
Spamer
Beiträge: 11294
Registriert: 16.07.2007 08:00

Re: Peter Zeidler

Beitragvon Julio Grande » 17.05.2018 09:04

poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:
Das Schlimmste, was einem im Leben passieren kann, ist, in seiner Jugend eine Wette zu gewinnen.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14399
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Peter Zeidler

Beitragvon imhof » 17.05.2018 09:24

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:


Um den imhof gehts hier aber nicht... ;)
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
poohteen
poohs verzogener Bengel
Beiträge: 19750
Registriert: 31.03.2004 00:20

Re: Peter Zeidler

Beitragvon poohteen » 17.05.2018 09:41

imhof hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:


Um den imhof gehts hier aber nicht... ;)

Um die BAG glaub auch nicht... Die gibt's ja nicht mal mehr.
Wir Menschen wechseln heutzutage alles bis auf eines: die Weltanschauung, die Religion, die Ehefrau oder den Ehemann, die Partei, die Wahlstimme, die Freunde, die Feinde, das Haus, das Auto, die literarischen, filmischen oder gastronomischen Vorlieben, die Gewohnheiten, die Hobbys, unsere Arbeitszeiten, alles unterliegt einem zum Teil sogar mehrfachen Wandel, der sich in unserer schnelllebigen Zeit rasch vollzieht. Das einzige, wo wir anscheinend keine Veränderung zulassen, ist der Fussballverein, zu dem man von Kindesbeinen an hält. Javier Marias - Alle unsere frühen Schlachten

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14399
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Peter Zeidler

Beitragvon imhof » 17.05.2018 09:46

poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:


Um den imhof gehts hier aber nicht... ;)

Um die BAG glaub auch nicht... Die gibt's ja nicht mal mehr.


Danke für die Bestätigung. :beten:
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzeravatar
ostpol
Wenigschreiber
Beiträge: 124
Registriert: 03.10.2016 17:50

Re: Peter Zeidler

Beitragvon ostpol » 17.05.2018 11:19

Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:


:beten:

Ein Mann ein Wort, so wie wir Imdof kennen :lol:
--------------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn wir die falschen Dinge perfekt machen, dann handeln wir perfekt falsch.

Benutzeravatar
imhof
St. Galler
Beiträge: 14399
Registriert: 31.03.2004 12:01

Re: Peter Zeidler

Beitragvon imhof » 17.05.2018 17:20

ostpol hat geschrieben:
Julio Grande hat geschrieben:
poohteen hat geschrieben:
imhof hat geschrieben:@kenner:

die BAG existiert übrigens längst nicht mehr... :lol:

@ imhof

imhof existiert laut eigener Ankündigung auch schon lange nicht mehr. Muss also ein Fake-Profil sein... :lol:

:beten:


:beten:

Ein Mann ein Wort, so wie wir Imdof kennen :lol:


Ausser andern nachplappern kannst du nix, ostpfohl! :p
Copyright © imhof 2004-2018. Alle Rechte vorbehalten.


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Charly1879, Google [Bot], zimi91 und 78 Gäste