Markus Hoffmann

Rund um den FC St. Gallen 1879
appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 1577
Registriert: 24.08.2011 02:52

Markus Hoffmann

Beitragvon appenzheller » 10.05.2017 13:38

Scheint ein guter Analytiker zu sein, war Wunschkandidat von Heiko Vogel damals, verstand sich mit Murat so gut, dass er mit Ihm nach Moskau ging und fand dann wieder die Anstellung in Basel, gute Wahl!!
go hard, or go home!

Burni
Vielschreiber
Beiträge: 1413
Registriert: 03.06.2004 09:40

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Burni » 10.05.2017 13:50

appenzheller hat geschrieben:Scheint ein guter Analytiker zu sein, war Wunschkandidat von Heiko Vogel damals, verstand sich mit Murat so gut, dass er mit Ihm nach Moskau ging und fand dann wieder die Anstellung in Basel, gute Wahl!!


Gibt es betreffend Hoffmann eine offizielle Bekanntmachung?

appenzheller
Vielschreiber
Beiträge: 1577
Registriert: 24.08.2011 02:52

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon appenzheller » 10.05.2017 14:11

Burni hat geschrieben:
appenzheller hat geschrieben:Scheint ein guter Analytiker zu sein, war Wunschkandidat von Heiko Vogel damals, verstand sich mit Murat so gut, dass er mit Ihm nach Moskau ging und fand dann wieder die Anstellung in Basel, gute Wahl!!


Gibt es betreffend Hoffmann eine offizielle Bekanntmachung?

Ne, ist aber ein Spezi von Otero... :D
go hard, or go home!

Sangallä
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 15.08.2005 11:34

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Sangallä » 11.05.2017 10:40

http://www.tageswoche.ch/de/2017_18/spo ... urrenz.htm

Kleiner Auszug aus einem Presseartikel bezüglich unserem künftigen Assistenztrainer. Hatte scheinbar das Angebot, Cheftrainer in Vaduz zu werden, jedoch (bekanntlich) abgelehnt.

Benutzeravatar
Mythos
Vielschreiber
Beiträge: 3629
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Mythos » 11.05.2017 11:13

Sangallä hat geschrieben:http://www.tageswoche.ch/de/2017_18/sport/749186/Nicht-alles-ver%C3%A4ndert-sich-beim-FCB-Walker-bleibt-%E2%80%93-und-Hoffmann-geht-zur-Konkurrenz.htm

Kleiner Auszug aus einem Presseartikel bezüglich unserem künftigen Assistenztrainer. Hatte scheinbar das Angebot, Cheftrainer in Vaduz zu werden, jedoch (bekanntlich) abgelehnt.


Scheint ein guter Mann zu sein. Daumen hoch!
"Der Club gehört nicht mir und nicht den Aktionären. Er gehört der Region. Wir haben diese Verantwortung dieser Region gegenüber."
Dölf Früh, Senf #3

Worte von einem jetzt schon legendären Präsidenten. Danke für deine Leidenschaft, Dölf!

Benutzeravatar
ryan
Wenigschreiber
Beiträge: 498
Registriert: 25.11.2014 11:22

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon ryan » 11.05.2017 11:43

Weiss jemand von wo sich Contini und Hoffmann kennen? Einfach so ins Blaue heraus wird Contini ihn ja kaum sich gewünscht haben
Alkohol ist für Menschen, die ein paar Hirnzellen weniger verschmerzen können.

Benutzeravatar
Mythos
Vielschreiber
Beiträge: 3629
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Mythos » 11.05.2017 12:28

ryan hat geschrieben:Weiss jemand von wo sich Contini und Hoffmann kennen? Einfach so ins Blaue heraus wird Contini ihn ja kaum sich gewünscht haben


Contini war unter Murat Yakin beim FCL Assistenztrainer. Und Yakin wiederum war mit Hofmann in Moskau. Und allenfalls zuvor auch schon beim FCB. Die Verbindung läuft also über Yakin. Wie so vieles beim FCSG. :bowl: :bowl:

Und vielleicht hat sich ja nicht in erster Linie Contini den Hofmann als Assi gewünscht. ;)

Aber nein, es gibt ganz bestimmt keinen Otero-Clan beim FCSG. :bowl: :bowl:
"Der Club gehört nicht mir und nicht den Aktionären. Er gehört der Region. Wir haben diese Verantwortung dieser Region gegenüber."
Dölf Früh, Senf #3

Worte von einem jetzt schon legendären Präsidenten. Danke für deine Leidenschaft, Dölf!

Benutzeravatar
Graf Choinjcki
sogenannter "Fan" (??)
Beiträge: 5513
Registriert: 07.08.2005 00:59

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Graf Choinjcki » 11.05.2017 13:12

Mythos hat geschrieben: Die Verbindung läuft also über Yakin.

die verbindung läuft über otero/blasucci
und dieses thema wird uns leider noch über längere zeit erhalten bleiben :mad:
otero raus!!!!
Obiger Beitrag ist KEIN Aufruf zu Gewalt!
Love Bier, hate Bieri

voegi903
Vielschreiber
Beiträge: 806
Registriert: 30.03.2008 23:12

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon voegi903 » 11.05.2017 13:55

Graf Choinjcki hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben: Die Verbindung läuft also über Yakin.

die verbindung läuft über otero/blasucci
und dieses thema wird uns leider noch über längere zeit erhalten bleiben :mad:
otero raus!!!!


Meiner Meinung nach übrigens ein absolutes NO-GO, dass ein scheidender Präsident den Vertrag mit Otero nochmals verlängert hat. Klar lautet Frühs plan, dass er als Präsident zum FCSG zurück kehrt. Ansonsten verstehe ich nicht, weshalb er seine Anteile halten möchte.

Eine Garantie, dass Früh nochmals Präsident wird gibt es aber nicht.

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 8320
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon gordon » 12.05.2017 12:45

Mythos hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Weiss jemand von wo sich Contini und Hoffmann kennen? Einfach so ins Blaue heraus wird Contini ihn ja kaum sich gewünscht haben


Contini war unter Murat Yakin beim FCL Assistenztrainer. Und Yakin wiederum war mit Hofmann in Moskau. Und allenfalls zuvor auch schon beim FCB. Die Verbindung läuft also über Yakin. Wie so vieles beim FCSG. :bowl: :bowl:

Und vielleicht hat sich ja nicht in erster Linie Contini den Hofmann als Assi gewünscht. ;)

Aber nein, es gibt ganz bestimmt keinen Otero-Clan beim FCSG. :bowl: :bowl:

Ich glaube nicht, dass muri oder sein bro hier die finger im spiel haben; ich glaube eher die stripperin, ähh strippenzieherin ist deren mutter. So viel ich weiss treffen sich alle genannten jungs jeweils beim dreiradgangtreffen im bosler zolli. ;) :cool:
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
prieka
Wenigschreiber
Beiträge: 347
Registriert: 18.04.2010 22:47

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon prieka » 12.05.2017 15:17

gordon hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
ryan hat geschrieben:Weiss jemand von wo sich Contini und Hoffmann kennen? Einfach so ins Blaue heraus wird Contini ihn ja kaum sich gewünscht haben


Contini war unter Murat Yakin beim FCL Assistenztrainer. Und Yakin wiederum war mit Hofmann in Moskau. Und allenfalls zuvor auch schon beim FCB. Die Verbindung läuft also über Yakin. Wie so vieles beim FCSG. :bowl: :bowl:

Und vielleicht hat sich ja nicht in erster Linie Contini den Hofmann als Assi gewünscht. ;)

Aber nein, es gibt ganz bestimmt keinen Otero-Clan beim FCSG. :bowl: :bowl:

Ich glaube nicht, dass muri oder sein bro hier die finger im spiel haben; ich glaube eher die stripperin, ähh strippenzieherin ist deren mutter. So viel ich weiss treffen sich alle genannten jungs jeweils beim dreiradgangtreffen im bosler zolli. ;) :cool:


:lol: Wobei Mama jeweils auf einem Vierradrollator erscheint.

Benutzeravatar
modefan1879
Wenigschreiber
Beiträge: 385
Registriert: 24.10.2016 13:29

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon modefan1879 » 16.06.2017 15:20

Jetzt ist es fix!

Herzlich Willkommen!

http://www.fcsg.ch/news/news/news/infor ... ws/single/
"I came like a king, left like a legend." - Zlatan Ibrahimović

Benutzeravatar
Mythos
Vielschreiber
Beiträge: 3629
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Mythos » 16.06.2017 17:02

modefan1879 hat geschrieben:Jetzt ist es fix!


Herzlich Willkommen!

http://www.fcsg.ch/news/news/news/infor ... ws/single/


Was man so hört, ein Top-"Transfer"! Gut gemacht! :beten: :beten:

Bleibt die Frage, wer neu die U21 trainiert, da ja Djordjevic Talentmanager wird. Weiss man da schon etwas?
"Der Club gehört nicht mir und nicht den Aktionären. Er gehört der Region. Wir haben diese Verantwortung dieser Region gegenüber."
Dölf Früh, Senf #3

Worte von einem jetzt schon legendären Präsidenten. Danke für deine Leidenschaft, Dölf!

Benutzeravatar
raggeti
Wenigschreiber
Beiträge: 46
Registriert: 12.10.2016 09:58

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon raggeti » 17.06.2017 14:22

Weis jemand wie lange er einen Vertrag hat? Konnte nirgends eine Zahl finden über die länge des Kontrakts.

pooh
Hitzfelds Vorbild
Beiträge: 9704
Registriert: 01.04.2004 11:07

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon pooh » 19.06.2017 12:36

Mythos hat geschrieben:
modefan1879 hat geschrieben:Jetzt ist es fix!


Herzlich Willkommen!

http://www.fcsg.ch/news/news/news/infor ... ws/single/


Was man so hört, ein Top-"Transfer"! Gut gemacht! :beten: :beten:

Bleibt die Frage, wer neu die U21 trainiert, da ja Djordjevic Talentmanager wird. Weiss man da schon etwas?

tsava is back ;)

Benutzeravatar
Mythos
Vielschreiber
Beiträge: 3629
Registriert: 03.12.2012 22:03

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Mythos » 19.06.2017 13:38

pooh hat geschrieben:
Mythos hat geschrieben:
modefan1879 hat geschrieben:Jetzt ist es fix!


Herzlich Willkommen!

http://www.fcsg.ch/news/news/news/infor ... ws/single/


Was man so hört, ein Top-"Transfer"! Gut gemacht! :beten: :beten:

Bleibt die Frage, wer neu die U21 trainiert, da ja Djordjevic Talentmanager wird. Weiss man da schon etwas?

tsava is back ;)


Yes! Bin gespannt. :)
"Der Club gehört nicht mir und nicht den Aktionären. Er gehört der Region. Wir haben diese Verantwortung dieser Region gegenüber."
Dölf Früh, Senf #3

Worte von einem jetzt schon legendären Präsidenten. Danke für deine Leidenschaft, Dölf!

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 8320
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon gordon » 19.06.2017 21:43

Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.
FCSG is our HEART

Benutzeravatar
Charlie Harper
Vielschreiber
Beiträge: 886
Registriert: 19.02.2011 16:16

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Charlie Harper » 19.06.2017 22:10

gordon hat geschrieben:Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.


Eben auch grad gesehen. Stimmt das wirklich? Ich bin zwar glücklich mit Contini...aber wenn man das gewusst hätte, hätten "Fans und Sponsoren" wohl noch durchgehalten bis im Sommer.
Weltkulturerbe FC St.Gallen

http://www.graphicguestbook.com/charliesbook

Benutzeravatar
gordon
methusalix
Beiträge: 8320
Registriert: 03.04.2004 13:13

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon gordon » 19.06.2017 22:15

Charlie Harper hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.


Eben auch grad gesehen. Stimmt das wirklich? Ich bin zwar glücklich mit Contini...aber wenn man das gewusst hätte, hätten "Fans und Sponsoren" wohl noch durchgehalten bis im Sommer.


Das lässt mich auch zweifeln an dem abschnitt... hätte ja auch temporär ein nachwuchstrainer einsetzen können.
FCSG is our HEART

Zeuge Ivans
Wenigschreiber
Beiträge: 122
Registriert: 03.06.2016 07:54

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Zeuge Ivans » 19.06.2017 22:29

gordon hat geschrieben:
Charlie Harper hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.


Eben auch grad gesehen. Stimmt das wirklich? Ich bin zwar glücklich mit Contini...aber wenn man das gewusst hätte, hätten "Fans und Sponsoren" wohl noch durchgehalten bis im Sommer.




Das lässt mich auch zweifeln an dem abschnitt... hätte ja auch temporär ein nachwuchstrainer einsetzen können.


Das ist doch reine spekulation vom blick... Und ist zudem vergangenheit
****Rheintaler mit grünweissem Herzen****

Benutzeravatar
suedespe
There`s only one Gazza
Beiträge: 894
Registriert: 19.08.2005 16:23

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon suedespe » 19.06.2017 22:33

gordon hat geschrieben:Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.



War schon was drann aber die Absage kam von UF selber, da dieser aufs Ausland spekuliert...
Some people think football is a matter of life and death. I assure you, it's much more serious than that
Bill Shankly

Benutzeravatar
Luigi
Kind von Traurigkeit
Beiträge: 10332
Registriert: 07.11.2008 12:12

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Luigi » 19.06.2017 22:40

suedespe hat geschrieben:
gordon hat geschrieben:Interssanter abschnitt im blick:

Also eigentlich der Wechsel, den Hoffmann sowieso gemacht hätte, wenn Urs Fischer wie einst geplant jetzt im Sommer in die Ostschweiz gekommen wäre. Doch wegen der Abstiegsgefahr holten die Espen Anfang Mai statt des noch nicht verfügbaren Meister-Trainers eben Contini.



War schon was drann aber die Absage kam von UF selber, da dieser aufs Ausland spekuliert...

Das entspricht auch meinen Infos.

Sangallä
Vielschreiber
Beiträge: 879
Registriert: 15.08.2005 11:34

Re: Markus Hoffmann

Beitragvon Sangallä » 20.06.2017 21:39

Eine sehr erfreuliche Entwicklung auf unserer Trainerbank im Vergleich zum letzten Jahr.

Contini/Hoffmann vs. Zinnbauer/Tarone

Kommt gut! :beten: :beten: :beten:


Zurück zu „FCSG 1879“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ryan und 60 Gäste